Presse 13.01.2012

Das Thema Kammlott bestimmt zumindest bei der BILD die aktuelle Lage (Die Print-LVZ schweigt im Gegensatz zur BILD und zur Online-LVZ). Angesichts der Tatsache, dass zum ersten Mal in knapp drei Jahren ein aktueller RB-Spieler öffentlich Unmut äußert, nicht unnachvollziehbar. Die derzeitige Faktenlage: Kammlott will mehr spielen, gern auch in Erfurt. Erfurt täte Kammlott gern nehmen, bestreitet aber entsprechende Kontakte (und hat kein Geld). Und RB will Kammlott offiziell nicht abgeben, bestellt Spieler und Berater aber zeitnah zum Gespräch.

Interessant, weil direkt mit Kammlott verknüpft die Entwicklungen im möglichen Wallner-Transfer (der wohl Voraussetzung für einen Kammlott-Abgang wäre) und eine wieder einmal offene Moniz-Ansage (Salzburg-Coach): „Es stimmt, dass Pacult ihn will, sein Vertrag läuft zudem im Sommer aus. Wenn ein Typ Alan kommt, dann ist das ein Thema, dann liegt es an ihm. Ich stehe aber weiter zu ihm.“ Sprich, wenn Moniz noch einen Stürmer kriegt, dann würde er Wallner ziehen lassen, so dieser denn überhaupt will. Ah ja.

————————————————————————-

[BILD] Keine Einsätze, kein Gespräch Kammlott will weg!: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-carsten-kammlott-will-weg-22033444.bild.html

[BILD] Mutiges Interview sorgt für Wirbel Will Kammlott seinen Rauswurf provozieren?: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-will-kammlott-seinen-rauswurf-provozieren-22038674.bild.html

[LVZ] Kammlott flirtet weiter mit Rot-Weiß Erfurt – RB-Sportdirektor: „Kein Plan ihn abzugeben“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/RB-Archiv/Kammlott-flirtet-weiter-mit-Rot-Weiss-Erfurt-RB-Sportdirektor-Kein-Plan-ihn-abzugeben

[oe24] Was passiert mit Wallner?: http://sport.oe24.at/fussball/Alan-faellt-Red-Bull-Salzburg-bis-Saisonende-aus/52560787

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.