Presse 20.04.2015

Heute Abend also das Spiel zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und RB Leipzig. Zweiter gegen Sechster. Dank der Ergebnisse der Konkurrenz kann RB Leipzig bis auf vier Punke an den Relegationsplatz und an Kaiserslautern heranrücken. Kaiserslautern auf der anderen Seite mit der Möglichkeit mit einem Sieg RB bei dann 10 Punkten Vorsprung endgültig abzuhängen.

Entsprechend kampfeslustig geben sich die Beteiligten auf beiden Seiten in den Äußerungen vor dem Spiel. Nicht mitkämpfen können bei RB Leipzig neben dem Langzeitverletzten Terrence Boyd auch Rani Khedira, Sebastian Heidinger und Omer Damari, die nach Verletzungen bzw. Erkrankungen noch nicht so weit sind. Beim 1.FC Kaiserslautern fehlen die Langzeitverletzten Ruben Jenssen und Marcel Gaus. Ansonsten sind wieder alle an Deck.

Circa 30.000 Besucher werden der für die Konstellation an der Tabellenspitze hinter dem enteilten Spitzenreiter Ingolstadt wichtigen Partie bewohnen. Aus Leipzig werden irgenwas über 200 Anhänger anreisen.

Neu-RBLer Rodnei darf auf der FCK-Website seinem Ex-Club Kaiserslautern ein wenig Honig um den Mund schmieren.

FCK-Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz erklärt auf der Bundesliga-Website, warum es in Kaiserslautern so schwierig ist, überhaupt dauerhaft Profifußball zu garantieren und warum man am Anfang der Saison kein Aufstiegsziel ausgegeben hat.

Der Kaiserslautern-Fanclub Queer Devils mit einem ausführlichen und ziemlich fundierten Rundumblick über die Fanszene bei RB Leipzig bzw. das, was zumindest nach außen hin nachvollziehbar wird. Inklusive Stimmen vom offiziellen Fanbetreuer Ingo Hertzsch und vom RB-Veranwortlichen des Leipziger Fanprojekts Jakob Grudzinski.

Das kürzeste Transfergerücht der Vereinsgeschichte. Erst in der Nacht von der BILD im Bezahlbereich herausgebracht und noch am gleichen Morgen von der rechten Hand von Ralf Rangnick, also von Frank Aehlig vehement dementiert. Es sei „zu 100%“ nichts dran an der Geschichte, dass man an Vedad Ibisevic vom VfB Stuttgart interessiert sei und man werde auch künftig kein Interesse an ihm haben, man habe noch nicht mal mit dem Spieler oder irgendjemandem aus dem Beraterdunstkreis gesprochen, noch werde man das tun.

Kommt selten vor, dass RB Leipzig auf Pressegerüchte mit solcherart Dementis reagiert und es ihnen so wichtig ist, dass sie eigens zwei Minuten im Vorlauf der Vorspieltagspressekonferenz für die Reaktion nutzen. Begründet wurde dies von Aehlig damit, dass man intern gegenüber den Spielern glaubwürdig bleiben müsse und solche Gerüchte wie das um Ibisevic bei manchem Spieler Fragen aufwerfen könnten, ob es einen Unterschied zwischen dem gebe, was ihnen gegenüber kommuniziert werde und dem, was dann letztlich wirklich gemacht werde.

Nach dem Dementi kann man Ibisevic guten Gewissens komplett abhaken. Hätte ja auch vom ganzen Profil her überhaupt nicht in die bisherige Verpflichtungsphilosophie von Ralf Rangnick, zumal im Offensivbereich gepasst und war schon von daher äußerst unwahrscheinlich.

Lustig, was N-TV aus der Geschichte macht: „Ein prominenter Neuzugang aus der Bundesliga hat indes abgesagt.“ Herrlich..

Yussuf Poulsen hat im Rahmen der Vorspieltagspressekonferenz derweil sehr deutlich zu verstehen gegeben, dass er ein weiteres Jahr zweite Liga mit RB Leipzig auf jeden Fall noch mitmachen würde, dass es dann aber bitte schön schon die erste Liga sein sollte. In naher Zukunft werde man sich zusammensetzen, um über eine Verlängerung des Vertrags über 2017 hinaus zu verhandeln. Gut möglich, dass sich Poulsen dann eine Ausstiegsklausel in den Vertrag setzten lässt, für den Fall, dass man bis 2016 nicht in der Bundesliga spielt.

Sportnet greift das BILD-Gerücht auf, dass Austria Wien Interesse an Daniel Frahn hat, der RB Leipzig im Sommer verlassen wird.

Tuttomercatoweb berichtet, dass Lukas Klostermann bei Juventus Turin in den Scouting-Büchern steht. Dass ein italienischer Champions-League-Teilnehmer einen 18jährigen, der in der zweiten deutschen Bundesliga mehrere Einsätze am Stück hat, nicht in den Büchern stehen hätte, wäre allerdings die viel größere Nachricht. Dass Klostermann in naher Zukunft nach Turin wechseln könnte, ist dagegen nicht nur unwahrscheinlich, sondern praktisch ausgeschlossen.

Sport24 behauptet, dass Robert Beric nicht nur bei einigen Bundesligisten, sondern auch bei RB Leipzig auf der Liste stehen würde. Der 23jährige Stürmer, der bei Rapid Wien in dieser Saison 32 Tore in 20 Pflichtspielen erzielt hat, soll 10 Millionen Euro kosten. Sinn macht das Gerücht höchstens deswegen, weil RB Leipzig zuletzt gern hohe Millionenbeträge für Stürmer Anfang 20 ausgegeben hat.

Ansonsten klingt das Gerücht wenig wahrscheinlich, da im Kader von RB Leipzig auf den Sturmpositionen für die kommende Saison schon ein breites und sehr hochwertiges Angebot besteht. Andererseits wurde Beric auch im Winter schon mal mit RB Leipzig in Verbindung gebracht.

Der Darmstädter Marco Sailer kündigt im Kicker schon mal an, dass man am Freitag RB Leipzig „ärgern“ will. Zudem erwartet der Stürmer, dass man „Räume bekommen“ wird, die man ausnützen müsse.

Die Linke bringt sich via LVZ stadtpolitisch in Position und erteilt einer Erweiterung des RB-Trainingsgeländes Richtung Kleinmesse eine deutliche Absage (Siegfried Schlegel: „Eine Inanspruchnahme des Kleinmesseareals durch Red Bull kommt nicht in Frage.“). Mit dem üblichen und sachlich zutreffenden Verweis, dass die Fläche der Kleinmesse für die Kleinmesse ist und mit städtischen Mitteln vor nicht allzulanger Zeit nicht unaufwändig hergerichtet wurde.

Sollte RB Leipzig wirklich einen weiteren Trainingsplatz bauen und dabei Kleinmesse-Gelände bebauen wollen, wird das sicherlich ein kleiner städtischer Zankapfel werden. Letztlich bleibt die schon seit Jahren nicht wirklich beantwortete Frage, inwieweit die Koexistenz zweier Konzepte wie Sport und Kleinmesse auf so engem Raum dauerhaft gestaltbar bleibt und nicht eines der Konzepte entgegen früherer Versprechen umziehen sollte. Vorstellbare Kompromisslinie: irgendwer zahlt das, was die Stadt für die Kleinmesse ausgegeben hat, zurück und sucht der Kleinmesse einen Platz, mit der die top zufrieden ist. Übersetzt: gesucht wird jemand mit viel Geld und Talent beim Lösen gordischer Knoten..

Im Nachwuchsbereich gewann die U23 ihre Partie bei Union Sandersdorf insgesamt ein wenig glücklich mit 2:0. Dabei verschossen die Gastgeber einen Elfmeter, konnten eine reichlich 20minütige Überzahl nicht nutzen und waren an beiden Gegentoren mit Fehlern mehr oder minder direkt beteiligt. Nach dem Sieg hat RB Leipzig in der Oberliga weiterhin 15 Punkte Vorsprung auf Platz 2, allerdings auch schon ein Spiel mehr bestritten.

Aus dem Profikader stand Fabian Franke nach langwieriger Verletzung erstmals wieder in einem Pflichtspiel auf dem Platz. Zuletzt sah man ihn Anfang Mai in der dritten Liga am Start. Neben Franke war von den Profis auch Thomas Dähne bei der U23 im Einsatz.

Die U19 gewann ihr Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena knapp mit 1:0. Durch den Sieg bei gleichzeitiger Heimniederlage des bisherigen Tabellenführers Hannover 96 gegen Werder Bremen übernahm der RB-Nachwuchs erstmals in dieser Saison Platz 1 und hat es drei Spieltage vor Schluss selber in der Hand, auch am Ende an der Spitze zu stehen und sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Eine Möglichkeit, die vor ein paar Wochen nach einer Niederlage in Braunschweig noch völlig außerhalb jeder Reichweite zu liegen schien.

Greifbar wird der Meistertitel in der Bundesliga Nord/Nordost langsam auch für die U17, die sich von Verfolger Hannover mit 1:1 trennte und damit ihren knappen Vorsprung von zwei Punkten auf den Verfolger auch zwei Spiele vor dem Saisonfinale bewahrte. Dominik Franke konnte kurz vor Schluss der Begegnung den lange bestehenden Rückstand durchaus verdient ausgleichen.

[1.FC Kaiserslautern] Leipzig auf Distanz halten: http://fck.de/index.php?id=3592&L=0

[1.FC Kaiserslautern] „Ein wirklich besonderes Spiel für mich“: http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/aktuell/news/news/detail/News/ein-wirklich-besonderes-spiel-fuer-mich.html

[1.FC Kaiserslautern] „Die Mannschaft ist heiß!“: http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/aktuell/news/news/detail/News/die-mannschaft-ist-heiss.html

[1.FC Kaiserslautern] Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Leipzig: https://www.youtube.com/watch?v=uXROzO5RZUE

[Allgemeine Zeitung] FCK: Routinier Karim Matmour hat seine Zukunft in Kaiserslautern selbst auf dem Fuß – Ein eher ruhiger „Alterspräsident“: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/top-clubs/fc-kaiserslautern/fck-routinier-karim-matmour-hat-seine-zukunft-in-kaiserslautern-selbst-auf-dem-fuss-ein-eher-ruhiger-alterspraesident_15204268.htm

[BILD] Letzter Angriff auf die Bundesliga: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/letzter-angriff-auf-die-bundesliga-40612064.bild.html

[BILD] Zoller soll heute Leipzig treffen: http://www.bild.de/sport/fussball/simon-zoller/will-gegen-leipzig-treffen-40613324.bild.html

[Bundesliga] Kuntz: „Die Ziele korrigieren? Das wäre absoluter Quatsch“: http://www.bundesliga.de/de/liga2/news/2014/interview-stefan-kuntz-ziele-korrigieren-das-waere-quatsch-1-fc-kaiserslautern.php

[Der Betze brennt] Gemeinsam in den Endspurt: http://www.der-betze-brennt.de/artikel/2300-vorbericht-gemeinsam-in-den-endspurt.php

[DFB] Kaiserslautern: U 21-Nationalspieler Demirbay wieder fit: http://www.dfb.de/news/detail/kramer-wird-neuer-trainer-in-duesseldorf-kopie-1-121037/

[Exzessiv andersartig] Der Teufel steckt im Detail: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/vorspiel/der-teufel-fckrbl

[Kicker] Runjaics Forderung: Mehr Mut, mehr Kilometer!: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625241/artikel_runjaics-forderung_mehr-mut-mehr-kilometer.html

[Kicker] Rangnick: „Ibisevic? Da ist definitiv gar nichts dran“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625272/artikel_rangnick_ibisevic-da-ist-definitiv-gar-nichts-dran.html

[Kicker] Sailer: „Wir sind weiter dran“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625329/artikel_sailer_wir-sind-weiter-dran.html

[LVZ] RB Leipzig: Stürmer Poulsen saugt Kraft vom Betzenberg – Personalie sorgt für Aufregung: [broken Link]

[LVZ] Höllenritt auf dem Betzenberg: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=9075

[LVZ] Erweiterung des RB-Trainingsgeländes – Linke: „Leipzig ist kein Selbstbedienungsladen“: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-news/erweiterung-des-rb-trainingsgelaendes-linke-leipzig-ist-kein-selbstbedienungsladen/r-rb-news-a-283259.html

[MDR] RB Leipzig muss auf den „Betze“: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Union Sandersdorf – RB Leipzig II – Schlimmer geht immer: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Marcus Brodkorb verpasst seine Chance im Spiel gegen RB Leipzig II: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Beierlorzer gilt als ernsthafter Kandidat: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/trainerdiskussion-bei-rb-leipzig-beierlorzer-gilt-als-ernsthafter-kandidat,27404014,30463662.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Die Roten Bullen stehen unter Druck: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/pk-von-rb-leipzig-im-ticker-die-roten-bullen-stehen-unter-druck,27404014,30458296.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Wieder im Rennen um den Aufstieg?: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-wieder-im-rennen-um-den-aufstieg-,27404014,30463766.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Stuttgarter Ibisevic wechselt nicht zu den Bullen: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-stuttgarter-ibisevic-wechselt-nicht-zu-den-bullen,27404014,30463688.html

[N-TV] RB Leipzig glaubt noch an die Bundesliga: http://www.n-tv.de/sport/RB-Leipzig-glaubt-noch-an-die-Bundesliga-article14932331.html

[Queer Devils] Wacklige Mogelpackung oder fundierte Identifikation?: http://queer-devils.org/wacklige-mogelpackung-oder-fundierte-identifikation/

[RB-Fans] Fingerzeig an die Tabellenspitze?: http://www.rb-fans.de/artikel/20150419-vorbericht-kaiserslautern.html

[RB Leipzig] „Es gibt nichts Schöneres als so eine Herausforderung!“: [broken Link]

[RB Leipzig] Die Roten Bullen gegen die Roten Teufel – der Mannschaftsvergleich!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Statistiken-Rueckspiel-Kaiserslautern.html

[RB Leipzig] U19 stürmt an die Bundesliga-Spitze! U17 verteidigt Platz Eins!: [broken Link]

[Rheinpfalz] „Die Bullen an den Hörnern packen“: http://www.rheinpfalz.de/nachrichten/titelseite/artikel/die-bullen-an-den-hoernern-packen/

[Rheinpfalz] Alles eine Frage der Energie: http://magazin.treffpunkt-betze.de/index.php/News/53-Betze-Gefl%C3%BCster-Alles-eine-Frage-der-Energie/

[Rheinpfalz] Mit Spaß und Feuer: http://magazin.treffpunkt-betze.de/index.php/News/50-Mit-Spa%C3%9F-und-Feuer/

[Rheinpfalz] Turbo-Läufe für das große Ziel: http://magazin.treffpunkt-betze.de/index.php/News/47-Turbo-L%C3%A4ufe-f%C3%BCr-das-gro%C3%9Fe-Ziel/

[rotebrauseblogger] Topspiel als Chance: http://rotebrauseblogger.de/2015/04/18/topspiel-als-chance/

[Sport1] Kaiserslautern peilt Platz zwei an: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2015/04/2-bundesliga-1-fc-kaiserslautern-empfaengt-rasenballsport-leipzig

[Sportschau] Leipzig hofft noch auf den Aufstieg: [broken Link]

[Sportnet] Ein Red-Bull-Stürmer für die Veilchen?: [broken Link]

[tuttomercatoweb] Klostermann, il marcantonio tedesco che piace alla Juventus: http://www.tuttomercatoweb.com/zoom-su/klostermann-il-marcantonio-tedesco-che-piace-alla-juventus-670164

[Volksfreund] Mit Schuss, Charme und Methode: [broken Link]

[Welt] 1. FC Kaiserslautern setzt auch gegen Leipzig auf Heimstärke: http://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article139707184/1-FC-Kaiserslautern-setzt-auch-gegen-Leipzig-auf-Heimstaerke.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.