Presse 01.12.2017

Morgen dann also das Spiel von RB Leipzig bei der TSG 1899 Hoffenheim. Siebter gegen Zweiter. Für RB Leipzig wieder mal die Chancen, einen Konkurrenten im Kampf um einen Platz in einem europäischen Wettbewerb ordentlich zu distanzieren. Für Hoffenheim die Chance, das Feld hinter den Bayern eng zusammenrücken zu lassen.

Hoffenheim zuletzt mit ein paar Problemen. In der Europa League relativ sang- und klanglos raus. In der Bundesliga ein paar eher durchwachsene Auftritte bzw. Resultate. Besonders in der Defensive hatte man auch aufgrund von Ausfällen einige Probleme. Gut kicken kann die Mannschaft aber immer noch. Fehlen halt mit Süle und Rudy die zentralen Stützen der Vorsaison.

Im Spiel gegen RB Leipzig muss man in jedem Fall auch auf Kevin Vogt, den Kopf der Abwehr verzichten. Serge Gnabry und Sandro Wagner sind fraglich. In der Abwehr wird die Frage sein, wer aus der Trio Ermin Bicakcic, Pavel Kaderabek und Benjamin Hübner eventuell in die Startelf zurückkehrt.

Bei RB Leipzig fehlte unter der Woche im Training lediglich Marcel Sabitzer, den man in diesem Jahr wohl nicht mehr auf dem Platz sehen wird. Ansonsten war man feldspielerseits komplett. Dass Fabio Coltorti gestern im Training fehlte, ist für das Spiel in Hoffenheim eher irrelevant.

Auf Seiten der Gastgeber ist die Partie zwischen Hoffenheim und Leipzig ausverkauft. Im Gästeblock sind noch Plätze frei und werden entsprechend an der Tageskasse noch Tickets verkauft.

Geleitet wird das Spiel in Hoffenheim von Daniel Siebert. Der leitete zuletzt die RB-Partie bei den Bayern und auch die Partie in Augsburg. Zuvor war er schon der Spielleiter beim letztjährigen 0:0 gegen Ingolstadt. Tore hat RB in der Bundesliga also unter Siebert noch nicht erzielt. Insgesamt ist es Sieberts elftes RB-Spiel bei bisher drei Siegen, vier Unentschieden und drei Niederlagen. Ein Schiedsrichter mit manchmal nicht ganz glücklichen Zweikampfbewertungen und einer, der sich von den Spielern manchmal zu sehr vor sich her treiben lässt.

Die LVZ arbeitet weiter die Uni-Veranstaltung von RB Leipzig auf. Ralf Rangnick dachte dort darüber nach, wo man in Leipzig besser Titel feiern könnte als auf dem Marktplatz (nämlich auf dem Augustusplatz). Ralph Hasenhüttl geht es derweil weniger um Titel als um eine Identität als Team.

Warum die LVZ es als „Quatsch“ zurückweist, dass Rangnick noch mal RB-Trainer werden könnte, bleibt derweil unklar. Der Text unter diesem Titel gibt das jedenfalls nicht her, sondern spiegelt nur noch mal den Widerspruch zwischen Rangnick-Aussagen (‚kein zurück mehr aus der Sportdirektoren-Position‘ vs. ‚bin noch zu jung, um den Trainerjob komplett auszuschließen‘).

Die Mitteldeutsche Zeitung arbeitet aus dem Schäfer-111-Gründe-Buch die Fakten heraus, die neu sind (wobei auch nicht alle, die da genannt werden, tatsächlich neu sind). Interessant vielleicht, dass der ZFC Meuselwitz die Markranstädt-Rolle nicht bekam, weil man zu viel (bzw. zu langfristig) Geld wollte und dass der SSV Markranstädt insgesamt 900.000 Euro für die Spielrechtsübertragung an RB Leipzig kassierte.

Neben dem Cottaweg sei auch der Innenraum der Pferderennbahn Scheibenholz als Ort für das Trainingszentrum von RB in Frage gekommen, so die MZ über das Schäfer-Buch weiter. Warum Ralf Rangnick etwas dagegen gehabt haben soll, erschließt sich nicht, weil die Pläne für die Nutzung des Geländes am Cottaweg deutlich vor Rangnick erstellt wurden. Schon Anfang 2011 wurden am Cottaweg die ersten Trainingsplätze angelegt, im Sommer 2011 wurden die dortigen Container bezogen und das Trainingszentrum offiziell eröffnet. Im Frühjahr 2012 war der Bebauungsplan (also der Plan, was auf dem Gelände prinzipiell gebaut und wofür es genutzt werden kann) für das Gelände fertig und wurde der Öffentlichkeit präsentiert, wodurch der Weg für die zu errichtende Akademie überhaupt erst frei wurde. Erst im Sommer 2012 kam dann Rangnick zu RB Leipzig und legte seine Hand an den Nachwuchs an.

Interessant vielleicht noch der Fakt, dass Dominik Kaiser von Huddersfield Town, dem Premiere-League-Aufsteiger beobachtet wird. Wobei die Frage wäre, wobei sie den Ex-Kapitän beobachten. Bei Fußballspielen taucht Kaiser ja schon eine Weile leider nicht mehr auf.

Auslosung der WM-Vorrundengruppen heute noch. Für einige RB-Spieler ja durchaus interessant, was sie nächsten Sommer sehr wahrscheinlich erwartet.

Timo Werner und Real Madrid weiterhin. Ohne größeren Neuigkeitswert, wenn ich die Originalartikel der Marca richtig interpretiere. Der Verein soll halt weiter interessiert und nach den Schwindelattacken von Besiktas auch der Meinung sein, dass deren Ursachen nicht grundlegend sind, sondern nur ein vorübergehendes Phänomen waren. Winterwechsel steht ja, egal wer da wie was gerüchtelt, eh nicht zur Debatte.

Der Stürmer ist am Samstag dann auch im Sportstudio vom ZDF. Ab 23 Uhr. Sicherlich auch mit einer Frage zu Real-Gerüchten und zur Zukunft in Leipzig.

Auf der Bundesliga-Website ein Porträt-Video zu Dayot Upamecano. In dem er den Weg zur Weltklasse noch zurückweist.

Alexander Zorniger ist derweil Papa geworden. Im Moment ist es das pure Glück, was er da in Dänemark privat und sportlich gefunden hat (bzw. hat er das private Glück ja auch Leipzig mitgenommen).

Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz rechnet im MDR nächste Woche beim Champions-Legue-Spiel von RB gegen Besiktas mit vielen türkischen Anhängern. Was erstaunlich wäre angesichts dessen, dass es keinerlei freien Vorverkauf für die Partie gab und die Tickets nur personalisiert abgegeben wurden.

RB Leipzig hat den teuersten Weihnachtskalender der Bundesliga, der neben Schokolade aber wohl auch noch andere Gimmicks enthält.

Zwischen dem Podcast Drei90 und Klaus Hofmann wächst zusammen, was zusammengehört. Man ruft analog zum FCA-Präsidenten dazu auf, Mitgliedsanträge an RB Leipzig zu schicken (Arbeitstitel: „Feindliche Übernahme“). Ist im Jahre 2017 auch mal eine ganz spektakuläre Idee. Bloß gut, dass es solche Qualitätspodcasts und -präsidenten gibt. Die Post wird es freuen, ein paar Cent an Porto einzusammeln und der Punkrock dreht sich im Grabe um.

Für die Frauen von RB Leipzig beginnt am Sonntag in der Regionalliga bereits die Rückrunde. Dort steht man nach elf Spielen auf einem ordentlichen vierten Platz, war aber bei den Spielen gegen die Topteams vom Magdeburger FFC und von Viktoria Berlin auch chancenlos. Das Bild trübt vor allem das bittere Ausscheiden im Landespokal gegen Phoenix Leipzig. Zu Beginn der Rückrunde geht es nun zum Spitzenreiter Magdeburger FFC. Lediglich bei einem Sieg könnte man noch mal heimlich auf Platz 1 und den Aufstiegsrang (bzw. Relegationsrang, wenn ich die Aufstiegsregelung nach dieser Saison richtig im Kopf habe) schielen. Im Hinspiel verlor man zum Saisonstart mit 0:6. Das allein macht die Schwere der Aufgabe deutlich. Sprich, in Magdeburg was mitzunehmen, wäre durchaus eine ordentliche Sensation.

Für die U19 von RB Leipzig geht es am morgigen Samstag (02.12.2017) in einer durchwachsenen Saison mit der Auswärtspartie beim 1. FC Union Berlin weiter (an selber Stelle, wo einst in der Regionalliga die Profis gegen die U23 von Union spielten). Union steckt als 13. tief im Tabellenkeller und in akuter Abstiegsgefahr, feierte mit dem 2:1 gegen Wolfsburg am letzten Wochenende aber einen echten Überraschungssieg. Leipzig tummelt sich derzeit als Sechster im Mittelfeld der Tabelle.

Bleibt noch die U17 von RB Leizig, die auch am morgigen Samstag (02.12.2017) den VfL Wolfsburg empfängt . Zweiter gegen Vierter. Wolfsburg könnte mit einem Sieg an RB vorbeiziehen. Echtes Spitzenspiel also. Anpfiff am Cottaweg ist 13 Uhr.

————————————————————————————

Hat Dominik Kaiser das Interesse von Huddersfield Town geweckt? | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

————————————————————————————

[Augsburger Allgemeine] Was Vereinsbosse ihren Mitgliedern sagen sollten: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/Was-Vereinsbosse-ihren-Mitgliedern-sagen-sollten-id43392146.html

[BILD] Real Madrid will Werner schon im Winter: http://www.bild.de/sport/fussball/real-madrid/will-rb-leipzig-stuermer-timi-werner-schon-im-winter-54042978.bild.html

[BILD] Für den Titel ist der Marktplatz zu klein: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/fuer-den-titel-ist-der-marktplatz-zu-klein-54043258.bild.html

[Bundesliga] TSG 1899 Hoffenheim gegen RB Leipzig: Die Schlüsselduelle: https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/news/schlusselduelle-tsg-1899-hoffenheim-rb-leipzig.jsp

[Bundesliga] Upamecano: „Ich liebe die Bundesliga“: https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/videos/dayot-upamecano-rb-leipzig-superstar-tempo.jsp

[Deutsche Welle] Clashes between fan groups threaten to undermine RB Leipzig’s ‚family friendly‘ reputation: http://www.dw.com/en/clashes-between-fan-groups-threaten-to-undermine-rb-leipzigs-family-friendly-reputation/a-41598296

[Drei90] Feindliche Übernahme: http://drei90.de/feindliche-ubernahme/

[Eurosport] Herbstmeister-Check mit FC Bayern, RB Leipzig, Schalke 04, Gladbach und BVB: Wer stoppt die Bayern?: http://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2017-2018/herbstmeister-check-mit-fc-bayern-rb-leipzig-schalke-04-gladbach-und-bvb-wer-stoppt-die-bayern_sto6427745/story.shtml

[Freie Presse] RB-Coach Hasenhüttl warnt vor Hoffenheim: https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/RB-Coach-Hasenhuettl-warnt-vor-Hoffenheim-artikel10067810.php

[Kicker] Leipzig und das besondere Spiel in Hoffenheim: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/711973/artikel_leipzig-und-das-besondere-spiel-in-hoffenheim.html

[Kicker] Nagelsmann und der BVB: „Ich finde das eher lustig“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/711920/artikel_nagelsmann-und-der-bvb_ich-finde-das-eher-lustig.html

[Kicker] Rangnick: „Financial Fair Play schränkt uns enorm ein“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/712046/artikel_rangnick_financial-fair-play-schraenkt-uns-enorm-ein.html

[LVZ] Erste Titelfeier von RB Leipzig: Rangnick wäre der Marktplatz zu klein: http://www.sportbuzzer.de/artikel/erste-titelfeier-von-rb-leipzig-rangnick-ware-der-marktplatz-zu-klein/

[LVZ] Rangnick zurück auf die Trainerbank von RB Leipzig? Alles Quatsch!: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rangnick-zuruck-auf-die-trainerbank-von-rb-leipzig-alles-quatsch/

[LVZ] Ex-RB-Coach Zorniger wird zum ersten Mal Vater: http://www.sportbuzzer.de/artikel/ex-rb-coach-zorniger-wird-zum-ersten-mal-vater/

[LVZ] Poulsen – „Im Spiel gibt es keine Freunde: nur Print

[Marca] El Madrid piensa en Mauro Icardi para enero: http://www.marca.com/futbol/real-madrid/2017/11/29/5a1ee16a268e3e75208b45d9.html

[MDR] Leipziger Polizei rüstet sich für Großeinsätze: https://www.mdr.de/nachrichten/politik/regional/innenministerkonferenz-leipzig-linke-proteste-angekuendigt-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Buch von Guido Schäfer – Diese 11 Fakten über RB Leipzig sind wirklich neu: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/buch-von-guido-schaefer-diese-11-fakten-ueber-rb-leipzig-sind-wirklich-neu-28979912

[Mitteldeutsche Zeitung] Bundesliga-Duell – RBL reist frisch und mit Ilsanker zu 1899 Hoffenheim: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/bundesliga-duell-rbl-reist-frisch-und-mit-ilsanker-zu-1899-hoffenheim-28985338

[Oberbayerisches Volksblatt] Populismus im Trend: https://www.ovb-online.de/sport/populismus-trend-9408217.html

[Presseportal] Bundesliga-Adventskalender im Vergleich: Diese Vereine haben die günstigsten Türchen: https://www.presseportal.de/pm/122186/3802287

[Radio Regenbogen] warmHERZig Aktion bei Spiel gegen RB Leipzig: http://www.regenbogen.de/nachrichten/sport/1899-hoffenheim/20171130/warmherzig-aktion-gegen-rb-leipzig

[RB Leipzig] „Hoffenheim wird uns körperlich und mental alles abverlangen!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-vor-Hinspiel-Hoffenheim.html

[RB Leipzig] RBL-Frauen: Zu Gast beim Magedeburger FFC !: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Frauen-Vorschau-Rueckspiel-Magdeburg.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: 10 Nachwuchsteams am Wochenende im Einsatz!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Nachwuchs-Vorschau-KW-48.html

[RBlive] TSG Hoffenheim will gegen RB Leipzig Gas geben – Ohne Wagner und Gnabry?: https://rblive.de/2017/11/30/tsg-hoffenheim-will-gegen-rb-leipzig-gas-geben/

[RBlive] Spieler von RB Leipzig schauen auf WM-Auslosung: https://rblive.de/2017/12/01/spieler-von-rb-leipzig-schauen-auf-wm-auslosung-timo-werner-yussuf-poulsen/

[RBlive]  Stefan Ilsanker gegen Hoffenheim im Kader bei RB Leipzig: https://rblive.de/2017/12/01/tsg-1899-hoffenheim-rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-stefan-ilsanker/

[RBlive]  Rangnick über Verlängerung: „Mateschitz hoffte, dass wir zusammenbleiben“: https://rblive.de/2017/12/01/rb-leipzig-ralf-rangnick-ralph-hasenhuettl-vertrag-oliver-mintzlaff-red-bull-tsg-hoffenheim/

[Rhein Neckar Zeitung] Nagelsmann amüsieren die Spekulationen: https://www.rnz.de/1899hoffenheim/1899nachrichten_artikel,-1899-hoffenheim-nagelsmann-amuesieren-die-spekulationen-_arid,320444.html

[rotebrauseblogger] Ansehnlicher Fußball im kleinen Tief: http://rotebrauseblogger.de/2017/12/01/vorbericht-hoffenheim-rb-leipzig-ansehnlicher-fussball-im-kleinen-tief/

[Sportbild] Darum ist RB Leipzig wieder Bayern-Jäger!: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/rb-leipzig/rb-leipzig-bayern-jaeger-rote-bullen-54028100.sport.html

[Sportbild] Die Bayern fürchten RB Leipzig!: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bayern-muenchen/coenen-klartext-fc-bayern-fuerchtet-rb-leipzig-54025272.sport.html

[TSG Hoffenheim] „Wollen zurück in die Erfolgsspur“: https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/vor-tsgrbl-wollen-zurueck-in-die-erfolgsspur/

[TSG Hoffenheim] Stefan Posch: „Werden eine Reaktion zeigen“: https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/stefan-posch-werden-eine-reaktion-zeigen/

[TSG Hoffenheim] Verkehrsinformationen zum Spiel gegen RB Leipzig: https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/verkehrsinformationen-zum-spiel-gegen-leipzig/

[ZDF] Timo Werner: Erst bei 80 Prozent, und schon wieder im Tor-Rhythmus: https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/aktuelles-sportstudio-mit-studiogast-timo-werner-100.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.