Presse 03.11.2017

Vorgestern schon das 1:3 von RB Leipzig in der Champions League beim FC Porto. Also schon ein bisschen Zeit gehabt, die Dinge sacken zu lassen..

Ein bisschen Grummeln bleibt. Über eine erste Halbzeit, die auf ganz vielen Ebenen gar nicht gut war. Und über zwei schlecht verteidigte Standards und daraus folgende Gegentore, die verhinderten, dass RB sich zu einem dreckigen Punkt kämpft. In der zweiten Halbzeit spielte Leipzig besser als vor der Pause, ließ die Gastgeber nach dem 1:1 aber auch zu sehr ins Spiel kommen. Bei allem Einsatz und Wollen fehlten an dem Tag zudem die Mittel, um defensivstarke und ballsichere Gastgeber ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

Hector Herrera hatte die Gastgeber früh in der Partie nach Ecke in Führung gebracht. Timo Werner glich direkt nach der Pause mit dem schönsten Angriff des Spiels aus. Danilo köpfte dann nach einer Stunde unbedrängt aus leichter Abseitsposition nach Freistoß zur erneuten Führung ein. Maxi Pereira sorgte in der Nachspielzeit per Konter für die endgültige Entscheidung.

Durch die Niederlage hat sich die Ausgangssituation in Gruppe G erheblich verschlechtert. Weil RBL nun das direkte Duell mit Porto verloren hat und bei Punktgleichheit hinter den Portugiesen landen würde. Zwei Siege bräuchte RB wohl aus den verbleibenden Spielen in Monaco und gegen Istanbul, um entweder Porto oder Istanbul noch von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Mögliche Szenarien gibt es einige. So richtig Sinn macht es wohl aber erst nach dem Monaco-Spiel in knapp drei Wochen, sich diesen zu widmen. Klar ist derweil nur, dass Leipzig bei einer Niederlage in Monaco keine Chance mehr aufs Achtelfinale in der Champions League hätte.

Zu allem Überfluss fehlte am Tag nach dem Spiel in Porto der Co-Pilot für den Rückflug erkrankt. Weswegen RB erst mit mehrstündiger Verspätung zurückreiste und man die Einheit nach dem Spiel noch in Porto absolvierte.

Nicht mit in Porto war RB-Co-Trainer Zsolt Löw. Der fühlte sich nicht wohl und blieb zu Hause. Genau weiß man noch nicht, was er hat. Man testet noch und zieht in so lange aus dem Verkehr.

Reichlich 40.000 Zuschauer wollten die Partie in Porto verfolgen. Reichlich 1.000 davon kamen aus Leipzig. Eine ungefähr zu erwartende Zahl.

Erstmals durfte RB Leipzig mit einem Champions-League-Spiel auch im ZDF erscheinen. Reichlich sechs Millionen Menschen sahen hier bei einem meist nicht hochklassigen Fußballspiel zu. Für RB nach dem Pokalspiel letzte Woche (im Schnitt fast neun Millionen Zuschauer!) wieder mal ein Millionenpublikum. Allerdings auch weniger Zuschauer als bei den bisherigen Partien in der Champions League im ZDF unter Beteiligung von Borussia Dortmund und Bayern München. Aber durchaus bemerkenswert, dass die Differenz gar nicht so groß ist, wie ich es vermutet hätte. Zwischen Porto-Leipzig und der attraktiven Partie Tottenham-BVB am ersten Spieltag liegen gerade mal 760.000 Zuschauer. Wobei da auch immer die Frage ist, was parallel im TV läuft. Insgesamt aus Vereinssicht sicherlich positiv diese Medienpräsenz in der letzten Woche. Aus ZDF-Sicht bleibt klar, dass man die Millionenausgaben quotentechnisch eher mit BVB- und FCB-Spielen rechtfertigt als mit RB-Spielen.

Während die Profis noch Chancen auf das Achtelfinale der Champions League haben, hat die U19 die letzten Chancen in der Youth League verspielt. Auch in Porto verlor man mit 2:3 und verbleibt bei einem Punkt. Bei allem Bemühen war Porto auch diesmal das bessere (und auch etwas ältere) Team. Fabrice Hartmann erzielte kurz vor der Pause den 1:2-Anschlusstreffer. Nicolas Kühn gelang in der Nachspielzeit nur noch Ergebniskorrektur.

Morgen schon geht es für RB Leipzig in der Bundesliga mit dem Spiel gegen Hannover 96 weiter. Dritter gegen Vierter. Spitzenspiel also. Für RB, auch wegen der Strapazen der englischen Wochen, noch mal eine große Herausforderung gegen einen defensiv- und konterstarken Gegner, der sich die ganze Woche einen Plan wird zurechtgelegt haben. So wie zuletzt beim 4:2 gegen den BVB auch (nur dass man da wegen Pokal nicht die ganze Woche zur Verfügung hatte).

Bei RB Leipzig wird Jean-Kevin Augustin verletzungsbedingt ausfallen. Stefan Ilsanker ist auch kein Kandidat für einen Einsatz. Bei Naby Keita und Marcel Sabitzer wird man gucken müssen, wie frisch sie noch sind. Timo Werner dürfte wohl auf jeden Fall von Anfang an spielen. Willi Orban wird gegen Hannover seine Rot-Sperre aus dem Bayern-Spiel absitzen. Upamecano und Konaté bilden die Innenverteidigung.

Auf Seiten von Hannover 96 sollte man die Ausfälle von Felipe und Edgar Prib, aber auch von Uffe Bech und Talent Noah Joel Sarenren Bazee (war auch mal bei RB im Gespräch) erwähnen. Alles Spieler, die aber schon länger fehlen und entsprechend keine akute Schwächung darstellen. Deren Fehlen (gerade Felipe) macht den bisherigen Erfolg in der Bundesliga aber nur umso beeindruckender.

Für das Spiel gibt es vor allem im Oberrang über dem Gästeblock noch reichlich Tickets. Dazu ist auch in der Ticketbörse Betrieb. Wer also noch ins Stadion will, wird es wohl schaffen. Die Gäste reisen mit maximal 2.500 Anhängern an. Und wohl auch mit „Kind muss weg“-Banner, das zuletzt überall hing. In Hannover kriselt es ja recht arg zwischen Verein und Teilen der Fans und vor allem die organisierten Fans befinden sich derzeit weiter im Stimmungsstreik.

Nebengeschichte auf der Hannover-Homepage, dass man ursprünglich offenbar Karten für den Ober- und Unterrang des Gästeblocks verkauft hat. Bis man feststellte, dass man nicht mehr Ticktes los wird, als Leute in den Unterrang passen. Nun dürfen die, die billige Tickets für den Oberrang haben, in den eigentlich teureren Unterrang (im Gästeblock werden Teile des Kontingents zu Stehplatzpreisen verkauft, die anderen Teile zu Sitzplatzpreisen), während die 200, die schon teure Tickets für unten hatten, sich die Differenz zum billigeren Ticket auszahlen lassen können. Ein bisschen Hin und Her. RB hat dadurch natürlich die gute Chance, im Oberrang des Gästeblocks noch ein paar Tickets abzusetzen, die man als Heimbereichstickets zu einem normal hohen Preis statt zum Gästestehplatzpreis verkauft..

Vor dem Spiel gegen Hannover mal wieder eine Kleiderspenden-Aktion. Gespendet werden kann am Glockenturm und vor Sektor A. Gesucht werden vor allem Wintersachen und Schuhe. Die Spenden gehen an die Diakonie.

Geleitet wird die Partie zwischen Leipzig und Hannover von Martin Petersen. Jener Schiedsrichter, der einst in Osnabrück das Feuerzeug an den Kopf bekam, das für den Pokalsieg für RB am grünen Tisch sorgte und früher manchmal etwas kleinlich und in Osnabrück damals sehr Underdog-freundlich pfiff. Es ist das vierte RB-Spiel, das er pfeift. Seit dieser Saison ist er in der Bundesliga aktiv, entsprechend ist es sein erstes RB-Spiel im Oberhaus. Sein Debüt in der Bundesliga gab Petersen eim Duell zwischen Köln und Frankfurt, bei dem er einen umstrittenen Elfmeter pfiff und zweimal vom Videoassistenten bei Foulspielen im Strafraum im Stich gelassen wurde. Videoassistent morgen ist übrigens Markus Schmidt. Soll ja in diesen Tagen auch interessant sein.

Interessant in diesem Zusammenhang der Kicker-Bericht darüber, dass der DFB die Vereine schon letzte Woche über eine Veränderung beim Ablauf des Videobeweises unterrichtete, die man schon Wochen vorher umgesetzt hatte. Demnach greift der Videoassistent inzwischen nicht mehr nur bei klaren Fehlentscheidungen, sondern auch bei starken Zweifeln ein und gibt dem Schiedsrichter Bescheid. Dass der DFB diese Änderung im stillen Kämmerlein durchführte und dies nun erst durch einen Kicker-Bericht an die Öffentlichkeit kommt, ist ziemlich unbegreiflich. Beim Videobeweis hat man langsam das Gefühl, dass man demonstrieren wil, wie man eine eigentlich gute Idee nachhaltig und wirksam beschädigen kann..

Ralf Rangnick hat im Rückblick erkannt, dass es nicht sehr schlau war, mit dem Handy in der Hand den Schiedsrichter in der Halbzeitpause des Spiels gegen die Bayern von einer Fehlentscheidung überzeugen zu wollen. Werde nicht noch mal passieren. Tja, gibt halt immer wieder Situationen im Leben, bei denen man hinterher denkt ‚Ups, was war das denn?‘. Gucken halt nur bei den wenigsten Menschen Millionen Leute zu..

Timo Werner nach dem Spiel in Porto mal wieder mit rätselhaften Sätzen (siehe Kölner Stadtanzeiger). „Nach der Verletzung sind immer noch ein paar Restschmerzen da, aber ich kämpfe mich weiter ran“, heißt es einerseits. „Ich glaube, das Tor jetzt hat viel zu meiner Besserung beigetragen“, heißt es andererseits von ihm. Das eine spielt Physis an, das andere auf Psyche. So richtig schlau wird man immer noch nicht, was da eigentlich bei Timo Werner wie zusammengekommen ist. Einerseits versucht man immer eine physische Verletzung als Ursache in den Mittelpunkt zu rücken, andererseits kommt man auch immer wieder auf Stress und psychische Belastungen zu sprechen.

Nächste Woche dann wieder Länderspiele. Wer warum wohin fährt, dann ab Montag. Stefan Ilsanker bleibt jedenfalls schon mal nicht mit zur österreichischen Nationalmannschaft.

Nach dem Spiel gegen den Bischofswerdaer FV ist vor dem Spiel gegen den Bischofswerdaer FV. Unter der Woche gewannen die Frauen von RB Leipzig im Sachsenpokal noch auswärts mit 3:1. Nun ist das Regionalliga-Duell zwischen den beiden Mannschaften dran. Letzte Saison war das nicht unbedingt das harmonischste Aufeinandertreffen. Dieses Mal scheint es etwas ruhiger über die Bühne gegangen zu sein. Leipzig gegen Bischofswerda, das ist das Duell des Sechsten gegen den noch sieglosen Neunten. RB ist sicherlich deutlich Favorit. Wenn es nicht gegen Spitzenklubs ging, sah man bisher ja auch ganz gut aus. Anpiff am Gontardweg ist am Sonntag (05.11.2017), 13.30 Uhr.

Die U19 von RB Leipzig reist derweil schon am morgigen Samstag zum Chemnitzer FC. Chemnitz derzeit mit nur vier Punkten aus neun Spielen Schlusslicht in der Bundesliga. RB hinkt der Tabellenspitze ein wenig hinterher und ist trotz Youth-League-Ausflug unter der Woche natürlich Favorit.

Bleibt noch die U17 von RB Leipzig, die auch bereits am morgigen Samstag Eintracht Braunschweig empfängt. Braunschweig ist nach elf Spielen in der Bundesliga noch sieglos und Tabellenletzter. RB kämpft um die Tabellenspitze. Klare Voraussetzungen. Anpfiff am Cottaweg ist 13 Uhr. Man kann das Spiel also durchaus noch relativ gut als Vorspiel zur Bundesliga besuchen.

Linktipps

[Ballreiter] Videobeweis: Sie werden es verkacken…: https://ballreiter.futbol/2017/11/02/videobeweis/

[Kicker] DFB passt Videobeweis heimlich an: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/709808/artikel_dfb-passt-videobeweis-heimlich-an.html

[Mein Sportradio] Euphorie bremsen: https://meinsportradio.de/2017/11/02/rblh96-euphorie-bremsen/

[N-TV] „Wahnsinn“ in Porto zermürbt RB Leipzig: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Wahnsinn-in-Porto-zermuerbt-RB-Leipzig-article20112896.html

——————————————————————————

Timo Werner hat gegen den FC Porto wieder getroffen, klagt aber weiter über Probleme. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

——————————————————————————

Linkliste

[Allgemeine Zeitung] Rehberg: RB Leipzig braucht Titel – die Fußballbranche braucht RB Leipzig: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/blogs/rehberg/rehberg-rb-leipzig-braucht-titel-die-fussballbranche-braucht-rb-leipzig_18294225.htm

[BILD] Bullen zu grün für große Spiele!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bullen-zu-gruen-fuer-grosse-spiele-53737578.bild.html

[BILD] Leipzig kriegt die Hüttl voll: http://www.bild.de/sport/fussball/champions-league/werners-blitztor-reicht-nicht-53725986.bild.html

[BILD] Leipzig steckt in Porto fest: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/rueckflug-geplatzt-53729056.bild.html

[BILD] Sorgen um den Bullen-Jogi: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/sorgen-um-den-bullen-jogi-53719242.bild.html

[BILD] Breitenreiter stellt auch nach Jubel auf: http://www.bild.de/sport/fussball/hannover-96/breitenreiter-jubel-aufstellung-53735738.bild.html

[Hannover 96] Das erste Mal gegen RB Leipzig: https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/21912-das-erste-mal-gegen-rb-leipzig.html

[Hannover 96] Kurz gek(l)ickt: https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/21907-kurz-geklickt-news-vom-donnerstag.html

[Hannover 96] 96-Fans werden in Leipzig umgesetzt: https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/21899-96-fans-werden-in-leipzig-umgesetzt.html

[Hannover 96] PK vorm Spiel | RB Leipzig – Hannover 96: https://www.youtube.com/watch?v=Xrjw9zZutU0

[Hannover 96] Auf den Punkt gebracht mit Niclas Füllkrug | RB Leipzig – Hannover 96: https://www.youtube.com/watch?v=cDOuqcLEsCY

[Hannoversche Allgemeine] Nach Dortmund-Gala: Hannover 96 hofft gegen RB Leipzig auf den nächsten Coup: http://www.sportbuzzer.de/artikel/nach-dortmund-gala-hannover-96-hofft-gegen-rb-leipzig-auf-den-nachsten-coup/

[Hannoversche Allgemeine]  Kommentar: RB Leipzig lernt das Verlieren – packt 96 die „gereizten Roten Bullen“?: http://www.sportbuzzer.de/artikel/kommentar-rb-leipzig-lernt-das-verlieren-packt-96-die-gereizten-roten-bullen/

[Hannoversche Allgemeine] Vor dem Spiel bei RB Leipzig: Ralf Rangnick und seine 96-Vergangenheit: http://www.sportbuzzer.de/artikel/vor-dem-spiel-bei-rb-leipzig-ralf-rangnick-und-seine-96-vergangenheit/

[Henning Uhle] FC Porto gegen RB Leipzig – Nix in der Champions League: https://www.henning-uhle.eu/sport/fc-porto-gegen-rb-leipzig-nix-in-der-champions-league

[Kicker] Danilo Pereira kontert Werners Traumeinstand: ttp://www.kicker.de/news/fussball/chleague/spielrunde/champions-league/2017-18/4/4172439/spielbericht_fc-porto_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Leipzigs Niederlage hat nur wenig mit Pech zu tun: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/709794/artikel_leipzigs-niederlage-hat-nur-wenig-mit-pech-zu-tun.html

[Kicker] Augustin verletzt – Werners Premiere: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/709783/artikel_augustin-verletzt—werners-premiere.html

[Kicker] Breitenreiter vor Leipzig-Spiel: „Außenseiter wie nie“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/709838/artikel_breitenreiter-vor-leipzig-spiel_aussenseiter-wie-nie.html

[Kicker] Hasenhüttl: Beim Videobeweis ist noch vieles im Argen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/709916/artikel_hasenhuettl_beim-videobeweis-ist-noch-vieles-im-argen.html

[Kölner Stadtanzeiger] Werners Formkrise bleibt weiter rätselhaft: https://www.ksta.de/sport/fussball/nationalstuermer-werners-formkrise-bleibt-weiter-raetselhaft-28757840

[Leipzig] RB Leipzig gegen Hannover 96 am 4. November 2017 – Spielinfos und Hinweise zur Anreise: https://www.leipzig.de/news/news/rb-leipzig-gegen-hannover-96-am-4-november-2017-spielinfos-und-hinweise-zur-anreise/

[LVZ] Standardtore in Porto „kein Zufall“ – RB Leipzig nach Hammerwoche angeschlagen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/standardtore-in-porto-kein-zufall-rb-leipzig-nach-hammerwoche-angeschlagen/

[LVZ] Pleite in Porto: RB Leipzig erleidet Rückschlag in der Champions League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/pleite-in-porto-rb-leipzig-erleidet-ruckschlag-in-der-champions-league/

[LVZ] RB Leipzigs Stürmer: Brustlöser für Werner, Sorgen um Augustin: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-sturmer-brustloser-fur-werner-sorgen-um-augustin/

[LVZ] RB Leipzigs Rückreise mit Verspätung – Co-Pilot erkrankt: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-ruckreise-mit-verspatung-co-pilot-erkrankt/

[LVZ] 500 Fans von RB Leipzig pilgern in Porto gemeinsam zum Stadion: http://www.sportbuzzer.de/artikel/500-fans-von-rb-leipzig-pilgern-in-porto-gemeinsam-zum-stadion/

[LVZ] UEFA Youth League: RB Leipzig unterliegt mit 2:3 beim FC Porto: http://www.sportbuzzer.de/artikel/uefa-youth-league-rb-leipzig-unterliegt-mit-2-3-beim-fc-porto/

[LVZ] Panne wird für RB Leipzig zum Glücksfall: http://www.sportbuzzer.de/artikel/panne-wird-fur-rb-leipzig-zum-glucksfall/

[LVZ] Ibu und Dayot: Franzosenblock bei RB Leipzig soll Hannover 96 stoppen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/ibu-und-dayot-franzosenblock-bei-rb-leipzig-soll-hannover-96-stoppen/

[LVZ] Hasenhüttl unzufrieden: „Durch Videobeweis gibt es mehr strittige Situationen“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/hasenhuttl-unzufrieden-durch-videobeweis-gibt-es-mehr-strittige-situationen/

[MDR] RB Leipzig verliert auch zweites Auswärtsspiel: http://www.mdr.de/sport/fussball_pokal/fc-porto-rb-leipzig-champions-league-spielbericht-100.html

[MDR] Verfolgerduell zwischen RB Leipzig und Hannover 96: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/spieltag-bl/rb-leipzig-hannover-bundesliga-vorschau-100.html

[meedia] ZDF siegt mit Champions League, Leipzig aber mit weniger Zuschauern als Bayern und Dortmund zuletzt: http://meedia.de/2017/11/02/zdf-siegt-mit-champions-league-leipzig-aber-mit-weniger-zuschauern-als-bayern-und-dortmund-zuletzt/

[Mitteldeutsche Zeitung] Frust bei RBL – Porto-Pleite zeigt Leipzigs Defizite deutlich auf: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/frust-bei-rbl-porto-pleite-zeigt-leipzigs-defizite-deutlich-auf-28754850

[Mitteldeutsche Zeitung] Probleme am Flughafen – RB Leipzig steckt bei Rückreise aus Porto fest: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/probleme-am-flughafen-rb-leipzig-steckt-bei-rueckreise-aus-porto-fest-28754162

[Mitteldeutsche Zeitung] Werner-Tor reicht nicht – RB Leipzig kassiert 1:3-Pleite in Porto: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/werner-tor-reicht-nicht-rb-leipzig-kassiert-1-3-pleite-in-porto-28731342

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig nach Niederlage – Hasenhüttl: „Wahnsinn, dass wir mit leeren Hände dastehen“: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-leipzig-nach-niederlage-hasenhuettl—wahnsinn–dass-wir-mit-leeren-haende-dastehen–28751020

[Mitteldeutsche Zeitung] Ohne Augustin raus aus der Ergebniskrise: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rbl-gegen-hannover-96-ohne-augustin-raus-aus-der-ergebniskrise-28761978

[NDR] Hannover 96: Gut eingekauft ist halb gewonnen: http://www.ndr.de/sport/fussball/Bundesliga-Hannover-96-Leipzig,hannover12770.html

[RB-Fans] Lehrstunde in Porto: http://www.rb-fans.de/artikel/20171101-spielbericht-porto.html

[RB-Fans] Return of the Breitenreiter: http://www.rb-fans.de/artikel/20171103-vorbericht-hannover.html

[RB Leipzig] Die Roten Bullen unterliegen dem FC Porto mit 1:3!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Champions-League-Rueckspiel-Porto.html

[RB Leipzig] „Es ist ärgerlich, zwei Gegentore nach Standards zu bekommen!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-nach-Champions-League-Rueckspiel-Porto.html

[RB Leipzig] Youth League: U19 unterliegt 2:3 in Porto!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Youth-League-Rueckspiel-Porto.html

[RB Leipzig] Aufsteiger Hannover überrascht die Liga!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Hinspiel-Hannover.html

[RB Leipzig] Samstag: ab 13.00 Uhr – Kleiderspende vor dem Hannover-Spiel!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Kleiderspende-vor-dem-Hannover-Spiel.html

[RB Leipzig] Der 6. Leipziger Glühwürmchenumzug steht an!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Gluehwuermchenumzug-2017.html

[RBlive] Lukas Klostermann entschuldigt sich für schnellen Abgang: https://rblive.de/2017/11/02/lukas-klostermann-entschuldigt-sich-fuer-schnellen-rb-abgang/

[RBlive] Zsolt Löw reist nicht mit zum FC Porto: https://rblive.de/2017/11/01/zsolt-loew-reist-nicht-mit-zum-fc-porto-rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-champions-league/

[RBlive] Kevin Kampl: Geheimtraining „nicht umsetzen können”: https://rblive.de/2017/11/02/kevin-kampl-geheimtraining-nicht-umsetzen-koennen/

[RBlive] Ralf Rangnick bereut seinen eigenmächtigen Videobeweis: https://rblive.de/2017/11/02/ralf-rangnick-rb-leipzig-fc-bayern-felix-zwayer-bereut-handy-videobeweis/

[RBlive] Willi Orban freut sich über wichtiges Tor für Timo Werner: https://rblive.de/2017/11/02/willi-orban-rb-leipzig-fc-porto-timo-werner-hannover-96-bundesliga-champions-league/

[RBlive] Hasenhüttl: Verletzung von Augustin „nicht harmlos”: https://rblive.de/2017/11/02/hasenhuettl-verletzung-von-augustin-nicht-harmlos/

[RBlive] Abouchabaka muss ins Tor – RB Leipzig scheidet aus: https://rblive.de/2017/11/01/abouchabaka-muss-ins-tor-rb-leipzig-scheidet-aus/

[RBlive] Hasenhüttl über Orban-Sperre: „Gibt’s in keiner anderen Ballsportart“: https://rblive.de/2017/11/03/hasenhuettl-ueber-orban-sperre-gibts-in-keiner-anderen-ballsportart/

[RBlive] Hasenhüttl zum Videobeweis: „Alles andere als zufriedenstellend“: https://rblive.de/2017/11/03/videobeweis-rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-reinhard-grindel-dfb-schiedsrichter-willi-orban-rote-karte/

[RBlive] Vor Hannover 96: Hasenhüttl mit Versprechen an die Fans: https://rblive.de/2017/11/03/vor-hannover-96-hasenhuettl-mit-versprechen-an-die-fans/

[RBlive] RB Leipzig wieder mit „Kinderriegel“ Upamecano und Konaté: https://rblive.de/2017/11/03/rb-leipzig-wieder-mit-kinderriegel-upamecano-und-konate-hannover-96-personal-stefan-ilsanker/

[rotebrauseblogger] Typisches Breitenreiter-Team: http://rotebrauseblogger.de/2017/11/03/vorbericht-rb-leipzig-hannover-96-bundesliga-typisches-breitenreiter-team/

[rotebrauseblogger] Champions League: FC Porto vs. RB Leipzig 3:1: http://rotebrauseblogger.de/2017/11/02/champions-league-fc-porto-vs-rb-leipzig-31/

[Sachsen Fernsehen] RB-Kapitän Willi Orban macht jetzt Judo: https://www.sachsen-fernsehen.de/rb-kapitaen-willi-orban-macht-jetzt-judo-413558/

[Sächsische Zeitung] „Es fehlt noch ein bisschen was“: https://www.sz-online.de/nachrichten/es-fehlt-noch-ein-bisschen-was-3809407.html

[Sun] Manchester United hope to beat AC Milan to RB Leipzig defender Dayot Upamecano in January: https://www.thesun.co.uk/sport/4807588/manchester-united-ac-milan-rb-leipzig-dayot-upamecano/

[Zwangsbeglückt] Verlieren? Nicht vorgesehen! – Eine Medienauslese: https://zwangsbeglueckt.de/2017/10/30/verlieren-nicht-vorgesehen-eine-medienauslese/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.