Presse 22.09.2017

Morgen dann also schon wieder das Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Mal schauen, wer dann auf beiden Seiten so auflaufen kann. Am Freitagvormittag vor den PKs bei beiden Mannschaften kann man dazu nicht wirklich verlässlich Auskunft geben. Immerhin waren Augustin und Upamecano gestern bei RB wieder im Training. Dafür lief Halstenberg nur und fehlte Kampl. Beide sollen allerdings morgen einsetzbar sein.

Wird sicher keine einfache Aufgabe. Frankfurt in drei Auswärtsspielen noch ohne Gegentor. Eine Mannschaft, die sehr aggressiv gegen den Ball arbeiten, aber auch dicht und kompakt tief verteidigen kann. Und spielerisch im Umkehrspiel durchaus über ein paar Fähigkeiten verfügt. Letzte Durchschlagskraft im Strafraum ist bisher aber nicht gerade die große Qualität der Eintracht. Abgesehen davon darf man von Frankfurt viel erwarten, was man auch schon von Augsburg gekriegt hat. Nur halt eben mit einer Mannschaft, die individuell noch mal ein Stück besser besetzt ist.

Das Spiel ist im Heimbereich eigentlich ausverkauft. Resttickets gibt es noch in der Ticketbörse, wo Rückläufer oder nicht genutzte Dauerkarten eingestellt werden. Da dürfte noch eine gute dreistellige Anzahl an Tickets drin sein. Block 18 im Oberrang von Sektor A ist da praktisch komplett vorhanden. Was irgendwie seltsam ist. Was bis morgen noch übrig bleibt, wandert dann an die Tageskasse. Gästeseits wurden rund 3.600 Tickets im Vorverkauf abgesetzt. Da bleiben also rund 900 Plätze frei. Ob es eine Tageskasse für Gäste gibt, bleibt unklar. Dass der Gästeblock offenbar nicht ausverkauft sein wird, darf angesichts der Eintracht durchaus ein wenig verwundern.

Benjamin Brand wird die Partie zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt leiten. Ein ganz alter Begleiter, der RB seit den Regionalliga-Tagen begleitet. Schon sein elfter Einsatz bei einem RB-Spiel. Da waren unrunde und inkonsistente Auftritte darunter, aber auch souveräne in durchaus hitzigen Spielen. In der Bundesliga war er beim 4:1 in Freiburg und beim 0:1 gegen Wolfsburg der Schiedsrichter. Gegen Wolfsburg hatte er eher einen durchwachsenen Tag und verpasste den frühen Einstieg in die gelben Karten. Seit 2015 ist er Bundesliga-Schiedsrichter.

Die LVZ spekuliert in Bezug auf Timo Werner, ob ein Besuch seines Beraters darauf hinweist, dass sein Vertrag kurzfristig verlängert werden könnte. LVZ-Mann Guido Schäfer fügt bei Twitter hinzu, dass Werner zum Werbestar von Red Bull werden könnte. Ob das jetzt einen individuellen Werbevertrag meint, bleibt unklar. Wäre natürlich durchaus ein (auch finanzieller) Baustein für eine langfristige Bindung von Werner an RB Leipzig, wenn er auch an Red Bull gebunden ist, auch wenn die sportliche Entwicklung des Vereins natürlich für die Werner-Perspektiven in Leipzig über individuellen Verträgen stehen wird.

Apropos Spieler und Berater. Emil Forsberg hat seinem Berater Hasan Cetinkaya aus Dankbarkeit für dessen Arbeit mal eben einen Ferrari geschenkt. Auch hübsch.

Daniel Baier erklärt sich noch mal zu seiner Geste und will einen entschuldigenden Schlussstrich ziehen, allerdings nicht ohne die Geste als Reaktion auf eine Provokation (welcher Art auch immer) zu erklären. Auch Augsburg-Manager Stefan Reuter stellt sich zu dem Thema Daniel Baier noch mal vor die Kamera und lobt seinen Spieler für die Entschuldigung und das Einsehen einer überflüssigen Aktion, gießt aber auch noch mal aus irgendeinem Grund Öl ins Feuer, indem er meint, dass die Sache nur so aufgebauscht worden wäre, weil Hasenhüttl sich so aufgeregt hätte und überhaupt solle man in Leipzig angesichts der Werner-Schwalbe letzte Saison doch mit moralischen Urteilen mal ganz vorsichtig sein. Sinngemäß. Unversöhnlichkeit auf der einen Seite. Alles prima gelöst und den Schwarzen Peter nach Leipzig schieben auf der anderen Seite. Ganz ehrlich, ich bin raus aus dem Kindergarten.

Auf der RB-Website teilt man mit, dass man nun auch mit anderen Reisepartnern als Dertour für künftige Auswärtsspiele (egal ob Bundesliga oder international) Angebote vorbereiten wird. Für das Istanbul-Spiel verlinkt man allerdings nur auf die Suchmasken der Anbieter. Was für Pakete da dann künftig eventuell geschnürt werden und ob das in Konkurrenz zu Dertour, die bisher die Europa-Pakete schnüren, steht und ob damit weitere Ticketkontingente geblockt sind, wird man alles wohl noch irgendwann sehen.

Auch auf der RB-Seite nun ein paar Hinweie für Fans, die nach Istanbul zur CL am kommenden Dienstag reisen. Treffpunkte, Hinweise zur Lage vor Ort, Hinweise zum Verhalten vor Ort, Hinweise auf Empfehlungen des Auswärtigen Amts.

Die Frauen von RB Leipzig reisen am Sonntag zu Erzgebirge Aue. Die sind nach drei Spielen mit einem Sieg und zwei Unentschieden noch ungeschlagen. Waren jetzt aber auch noch nicht die ganz großen Kracher dabei in der Gegnerschaft. RB ist mit vier Punkten aus drei Spielen eher durchwachsen in die Saison gestartet. Zumindest gemessen am Saisonziel Top3. Im Tabellen-Nachbarschaftsduell täten RB drei Punkte sicherlich gut.

Die U19 von RB Leipzig empfängt bereits am morgigen Samstag (23.09.2017) in der Bundesliga den Niendorfer TSV. Die Hamburger haben nach sechs Spielen schon drei Siege auf dem Konto und auswärts schon zweimal gewonnen (aber in Bremen auch eine 0:5-Niederlage kassiert). RB hat lediglich einen Punkt mehr als der Niendorfer TSV auf dem Konto. Deutlicher Favorit ist man trotzdem. Anpfiff am Cottaweg ist 11 Uhr.

Auch am morgigen Samstag tritt die U17 von RB Leipzig bei Union Berlin an. Drittletzter gegen Vierter. RB ist mit vier Siegen aus fünf Spielen ganz gut in die Saison gestartet. Union zu Hause bisher in drei Versuchen nur mit einem Punkt.

—————————————————————————–

Timo Werner. Foto: GEPA Pictures - Roger Petzsche
Foto: GEPA Pictures – Roger Petzsche

—————————————————————————–

[Aftonbladet] Forsbergs gåva efter miljonavtalet: Lyxbil: http://www.aftonbladet.se/sportbladet/fotboll/a/4MPmq/forsbergs-gava-efter-miljonavtalet-lyxbil

[Augsburger Allgemeine] Reuter kritisiert Hasenhüttl: „Schwingt sich zum Moralapostel auf“: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Reuter-kritisiert-Hasenhuettl-Schwingt-sich-zum-Moralapostel-auf-id42736936.html

[Augsburger Allgemeine] Baier stellt sich und bleibt Kapitän: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/Baier-stellt-sich-und-bleibt-Kapitaen-id42739831.html

[BILD] Dass Leipzig hart bleibt, ist kleinkariert: http://www.bild.de/sport/fussball/daniel-baier/voll-daneben-aber-leipzig-verhalten-kleinkariert-53282556.bild.html

[Eintracht Frankfurt] Vorschau auf Leipzig: Begegnung auf Augenhöhe: http://www.eintracht.de/news/artikel/vorschau-auf-leipzig-begegnung-auf-augenhoehe-61944/

[FC Augsburg] 17/18 // Medienrunde mit Reuter // Daniel Baier: https://www.youtube.com/watch?v=hdh0VqSvn7Q

[Guido Schäfer] Timo Werner wird Werbestar: https://twitter.com/schfer_g/status/911004806143205377

[Kicker] Upamecano und Augustin vor Rückkehr: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706706/artikel_upamecano-und-augustin-vor-rueckkehr.html

[Kicker] Reuter: „Moralapostel Hasenhüttl? Das finde ich verfehlt“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706740/artikel_reuter_moralapostel-hasenhuettl-das-finde-ich-verfehlt.html

[LVZ] RB Leipzigs Fans sauer über teure Auswärtsreisen zur Champions League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-fans-sauer-uber-teure-auswartsreisen-zur-champions-league/

[LVZ] Nicht ohne meinen Timo: nur Print

[Mitteldeutsche Zeitung] Vizemeister tut sich schwer – Sechs Gründe, warum es bei RBL nicht rund läuft: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/vizemeister-tut-sich-schwer-sechs-gruende–warum-es-bei-rbl-nicht-rund-laeuft-28453410

[Presseportal] BPOLI L: Trotz Teilsperrung des Leipziger Hauptbahnhofes – Bundespolizei Leipzig erwartet am Samstag zum Bundesligaspiel RB Leipzig – Eintracht Frankfurt ein hohes Aufkommen von bahnreisenden Fußballfans: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74165/3741096

[RB Leipzig] Analyse: Auswärtsstarke Frankfurter zu Gast!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Hinspiel-Frankfurt.html

[RB Leipzig] U19 empfängt Niendorfer TSV!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U19-Vorschau-Hinspiel-Niendorf.html

[RB Leipzig] B-Junioren treten bei Union Berlin an!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U17-Vorschau-Hinspiel-Union-Berlin.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: Elf Teams am Wochenende im Einsatz!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Nachwuchs-Vorschau-KW-38.html

[RBlive] Daniel Baier zieht Schlusstrich mit persönlicher Erklärung zur Strafe: https://rblive.de/2017/09/21/daniel-baier-strafe-dfb-geste-rb-leipzig-fc-augsburg-ralph-hasenhuettl-erklaerung-pressekonferenz/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl: „Wahnsinniges Programm im Moment“: https://rblive.de/2017/09/21/ralph-hasenhuettl-rb-leipzig-rotation-englische-wochen-eintracht-frankfurt/

[RBlive] Ohne zwei: RB Leipzig trainiert am Horizont: https://rblive.de/2017/09/21/rb-leipzig-training-halstenberg-keita-kampl-augustin-upamecano/

[RBlive] Stefan Reuter kritisiert Ralph Hasenhüttl: https://rblive.de/2017/09/22/stefan-reuter-kritisiert-ralph-hasenhuettl-fc-augsburg-rb-leipzig-daniel-baier/

[RBlive] Emil Forsberg verschenkt Ferrari: https://rblive.de/2017/09/22/emil-forsberg-verschenkt-ferrari/

[RBlive] Timo Werners Berater mit Besuch in Leipzig: https://rblive.de/2017/09/22/timo-werner-red-bull-rb-leipzig-berater-karlheinz-foerster-mit-besuch-vertragsverlaengerung/

[Rosenau Gazette] Was uns wirklich von RB Leipzig unterscheidet: http://www.rosenau-gazette.de/2017/09/21/was-uns-wirklich-von-rb-leipzig-unterscheidet/

[rotebrauseblogger] Interessante Mischung: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/22/interessante-mischung/

[Welt] Wie eine obszöne Geste (fast) Leipzigs Krise überdeckt: https://www.welt.de/sport/article168847790/Wie-eine-obszoene-Geste-fast-Leipzigs-Krise-ueberdeckt.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.