Presse 14.09.2017

Das war er dann also, der erste Champions-League-Abend von RB Leipzig. Gegen den AS Monaco holt man ein 1:1. Ein Spiel, nach dem man auf Seiten der Gastgeber nicht so richtig weiß, ob man zufrieden sein soll oder nicht. Von den Chancen her wäre mehr drin gewesen, wenn man an die Großchance von Augustin und eine nicht geahndete Tätlichkeit gegen Werner im Strafraum denkt. Rein spielerisch war Monaco mit ihrer Mischung aus Ballsicherheit hinten heraus und sehr guter Defensive das reifere und komplettere Team. Insgesamt geht das 1:1 sicherlich absolut in Ordnung.

Emil Forsberg hatte mit einem Schuss ins kurze Eck nach 32 Minuten für das erste Europapokal-Tor für RB Leipzig gesorgt. Youri Tielemans sorgte nur eine Minute später nach Abwehrdurcheinander für den Ausgleich.

Erstaunlich vielleicht (oder eigentlich auch nicht), dass so viele Spieler nach der Partie erklärten, dass Nervosität bei dieser Begegnung durchaus eine Rolle gespielt hat. Erstes Mal auf der großen Bühne und so. Da ging das psychologische Setzen im Vorfeld auf Unbekümmertheit und (Neu)Gier dann offenbar doch nicht zu 100% auf.

Reichlich 40.000 Zuschauer wollten die Partie verfolgen. Ausverkauft im Heimbereich. Irgendwas um die 80 Zuschauer waren im Gästeblock. Inklusive Polonaise. Echtes Sandhausen-Feeling. Nur ohne 0:4-Packung.

Parallel zum RB-Spiel setzte Besiktas Istanbul mit dem 3:1 in Porto gleich mal ein Ausrufezeichen. Mit einem Auswärtssieg zu starten, ist nicht das schlechteste, was einem in einer Vierergruppe passieren kann. Wird in zwei Wochen in der Türkei für RB sicherlich kein Zuckerschlecken.

Gestern vor dem Spiel wurde auch die Vertragsverlängerung mit Yussuf Poulsen bekanntgegeben. Zwei Jahre kommen noch mal oben drauf. Bis 2021 ist der Däne nun an RB gebunden. Schöne Sache für alle Beteiligten. Bei Willi Orban seien die Verhandlungen zudem weit fortgeschritten, meint der Kicker. Und weiter irgendwas mit Timo Werner und Real Madrid, aber nichts ernstes oder relevantes.

Nicht ganz uninteressant ein Sportbild-Beitrag zu Packing-Statistiken (siehe RBlive). Demnach ist RB Leipzig beim Vergleich von überspielten Verteidigern des Gegners und überspielten eigenen Verteidigern derzeit zusammen mit Köln das zweitschlechteste Team der Bundesliga. Verweist darauf, dass man als Ballbesitz-Team, das nicht mehr überwiegend aus der Umschaltsituation kommen kann, offensiv nicht mehr ganz so durchschlagskräftig ist, während man defensiv eine gewisse Anfälligkeit für Konter (also das schnelle Überspielen der eigenen Verteidiger) hat. Sicherlich ein Puzzlestück in der Entwicklung, aus der Dominanz heraus nicht anfällig zu werden und gleichzeitig den eigenen Zug zum Tor nicht zu verlieren. Funktionierte an den ersten Spieltagen nur teilweise. Nach drei Spieltagen ist die Packing-Statistik aber auch noch nicht komplett aussagekräftig.

Die Zeit mit einem dieser Artikel, nach dem mehr Fragen als Antworten bleiben. Ein Artikel, der den Eindruck vermittelt, als müsste sich der Autor mal was über handelnde RB-Personen und den Verein von der Seele schreiben. Wer Oliver Mintzlaff wegen seiner Financial-Fairplay-Äußerungen Frechheit und Dreistigkeit andichtet, sollte bezüglich der RB-Bilanzen etwas mehr auffahren als (überspitzt gesagt) ‚hätte, könnte, machen solche Klubs üblicherweise‘..

Zeit und Mitteldeutsche Zeitung versuchen mit historischen Vergleichen fehlende Euphorie in Leipzig rund um RB und das erste Spiel in Europa zu belegen. Die ganze Stadt sei einst bei Loks Europapokalspielen auf den Beinen gewesen. 80.000 kamen gegen den SSC Neapel zum letzten Leipziger Europapokal-Abend und RB hat Probleme gegen Monaco das Stadion voll zu kriegen. Es hinkt halt immer bei historischen Vergleichen. Lok startete einst gegen Glentoran Belfast mit weniger als 10.000 Zuschauern in die Europapokal-Saison, die im Finale gegen Amsterdam und dem legendären Spiel gegen Bordeaux im Halbfinale endete. Und der Eintritt gegen Neapel und Maradona kostete unter zehn Mark. Sagen wir mal so. Wenn RB gestern Barcelona und Messi (um mal einen Maradona-Vergleich zu wagen) empfangen und seine Plätze für maximal 30 Euro verkauft hätte, dann hätte man wohl auch locker ein 80.000er-Stadion gefüllt. Und auch das soll nur zeigen, dass historische Vergleiche oft (und gerade aus Zeitzeugen-Perspektive) eine gewisse Portion Verklärung beinhalten und nicht sagen, dass heute alles so wie gestern ist. Ist es natürlich nicht.

In der Youth League gestern RB Leipzig gegen den AS Monaco chancenlos. 1:4 hieß es am Ende. Vor allem in der zweiten Halbzeit war man unterlegen. Erik Majetschak schoss kurz vor Schluss das erste Tor in der europäischen Geschichte des Nachwuchsteams. Immerhin was positives, das man aus diesem Spiel neben Lerneffekten mitnehmen kann. Knapp 1.000 Zuschauer bildeten eine würdige Kulisse für die Begegnung, die am Cottaweg ausgetragen wurde.

————————————————————————–

Ralph Hasenhüttl hätte gegen AS Monaco einen Sieg für RB Leipzig verdient gefunden. | GEPA Pictures - Sven Sonntag
GEPA Pictures – Sven Sonntag

————————————————————————–

[AS Monaco] An away point to start: http://www.asmonaco.com/en/article/an-away-point-to-start-10403.html

[BILD] 2 Euro-Debüts in 2 Minuten: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/2-euro-debuets-in-2-minuten-53206376.bild.html

[BILD] So schön war Leipzigs 1. Mal: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/so-schoen-war-leipzigs-erstes-mal-53208414.bild.html

[BILD] Hier spielen wir auch schon Champions League: http://www.bild.de/regional/leipzig/champions-league/hier-spielen-wir-auch-schon-champions-league-53205340.bild.html

[Bundesliga] Timo Werner gegen Lars Stindl: Das Duell der Top-Stürmer: http://www.bundesliga.com/de/bundesliga/news/timo-werner-lars-stindl-rb-leipzig-borussia-moenchengladbach-das-duell-der-top-stuermer.jsp

[Eurosport] Werner von Real-Interesse geschmeichelt: „Das freut einen“: http://www.eurosport.de/fussball/werner-von-real-interesse-geschmeichelt-das-freut-einen_sto6333064/story.shtml

[Eurosport] 3 Dinge, die bei Leipzig – Monaco auffielen: Timo Werner wie Inzaghi, Lebenszeichen von Benaglio: http://www.eurosport.de/fussball/champions-league/2017-2018/3-dinge-die-bei-leipzig-monaco-auffielen-timo-werner-wie-inzaghi-lebenszeichen-von-benaglio_sto6332992/story.shtml

[FAZ] Europa verleiht Leipzig noch keine Flügel: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/champions-league/rb-leipzig-bei-champions-league-premiere-nicht-mit-gewohntem-schwung-15197313.html

[Frankfurter Rundschau] Nur halbvolle Gläser in Leipzig: http://www.fr.de/sport/fussball-wettbewerbe/championsleague/champions-league-nur-halbvolle-glaeser-in-leipzig-a-1350517

[Freie Presse] RB Leipzigs Premieren-Party in Champions League durch 114-Sekunden-Ausgleich getrübt: https://www.freiepresse.de/SPORT/RB-Leipzigs-Premieren-Party-in-Champions-League-durch-114-Sekunden-Ausgleich-getruebt-artikel9999004.php

[Kicker] Forsbergs Treffer langt nicht zu RB-Debütsieg: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/spielrunde/champions-league/2017-18/1/4172431/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_as-monaco.html

[Kicker] Poulsen: „Haben uns natürlich mehr gewünscht“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706125/artikel_poulsen_haben-uns-natuerlich-mehr-gewuenscht.html

[Kicker] Poulsen bis 2021 – Orban soll folgen: nur Print

[LVZ] RB Leipzig entführt gegen Monaco zum Start in die Königsklasse einen Punkt: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-entfuhrt-gegen-monaco-zum-start-in-die-konigsklasse-einen-punkt/

[LVZ] U19 Youth League: RB Leipzig zahlt beim 1:4 gegen den AS Monaco Lehrgeld: http://www.sportbuzzer.de/artikel/u19-youth-league-rb-leipzig-zahlt-beim-1-4-gegen-den-as-monaco-lehrgeld/

[MDR] Viel Gänsehaut, aber „nur“ ein Punkt: http://www.mdr.de/sport/fussball_pokal/nachklapp-rb-leipzig-as-monaco-100.html

[MDR] RB Leipzig sammelt ersten Punkt in der Königsklasse: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/bericht-rb-leipzig-as-monaco-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] 1:1 gegen Monaco – RBL punktet beim Start in die Champions League: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/1-1-gegen-monaco-rbl-punktet-beim-start-in-die-champions-league-28406400

[Mitteldeutsche Zeitung] Stimmen zu RBL gegen Monaco – „Ein bisschen mehr Mut hätte uns gutgetan”: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stimmen-zu-rbl-gegen-monaco–ein-bisschen-mehr-mut-haette-uns-gutgetan–28408054

[Mitteldeutsche Zeitung] RBL in der Champions League – Warten auf die Euphorie: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rbl-in-der-champions-league–warten-auf-die-euphorie-28405782

[N-TV] Nervöses RB Leipzig hadert mit Mutlosigkeit: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Nervoeses-RB-Leipzig-hadert-mit-Mutlosigkeit-article20033033.html

[RB-Fans] 1:1 gegen Monaco: http://www.rb-fans.de/artikel/20170914-spielbericht-monaco.html

[RB Leipzig] 1:1 zum CL-Auftakt: Remis gegen Monaco!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Champions-League-Hinspiel-Monaco.html

[RB Leipzig] „Wir haben gezeigt, dass wir auf diesem Niveau mithalten können!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-Heimspiel-Monaco.html

[RB Leipzig] Youth League: U19 unterliegt Monaco mit 1:4!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U19-Spielbericht-Hinspiel-Monaco.html

[RBlive] Folgt der Kapitän auf Yussuf Poulsen?: https://rblive.de/2017/09/14/timo-werner-von-real-interesse-geschmeichelt/

[RBlive] Noch Luft nach oben für RB Leipzig: https://rblive.de/2017/09/14/noch-luft-nach-oben-fuer-rb-leipzig/

[RBlive] Timo Werner: „Freut einen, dass Real Madrid interessiert ist”: https://rblive.de/2017/09/14/timo-werner-rb-leipzig-as-monaco-champions-league-real-madrid-transfer-transfermarkt/

[rotebrauseblogger] Champions League: RB Leipzig vs. AS Monaco 1:1: http://rotebrauseblogger.de/2017/09/14/champions-league-rb-leipzig-vs-as-monaco-11/

[Sky] Werner über verpasste Chance: ‚Ich habe geschrien‘: https://sport.sky.de/fussball/artikel/timo-werner-im-interview/11034411/34418

[Spiegel] Defensivfeuerwerk: http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-wie-rb-leipzig-sich-seinen-ersten-punkt-erkaempft-hat-a-1167538.html

[Sportbild] Timo Werner ist jetzt ein echtes Vorbild: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/rb-leipzig/rb-leipzig-timo-werner-vorbild-pfiffe-nationalmannschaft-klartext-coenen-53200656.sport.html

[Süddeutsche Zeitung] Monaco bestraft Leipzigs Zwinkern: http://www.sueddeutsche.de/sport/champions-league-monaco-bestraft-leipzigs-zwinkern-1.3666138

[UEFA] Trotz verpasstem Sieg: Leipzig feiert Fußballfest: http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2018/matches/round=2000881/match=2021599/postmatch/quotes/

[Zeit] Sie brauchten nur acht Jahre: http://www.zeit.de/sport/2017-09/rb-leipzig-champions-league

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.