Presse 27.08.2017

Am Sonntag das zweite Spiel in der Bundesliga für RB Leipzig. Gegner ist der SC Freiburg, der mit einem 0:0 gegen Frankfurt in die Saison startete. Klar, dass RB in dieser Partie Favorit ist und angesichts von einer Niederlage zum Auftakt die Punkte auch dringend gebrauchen könnte, um entspannt in die Länderspielpause und anschließend in die englischen Wochen gehen zu können.

Personaltechnisch gibt es beidseits nicht allzu viel vermelden. Da das Spiel erst am Sonntag ist, kann da aber natürlich auch noch was dazukommen. Auf Freiburger Seite fehlt von den potenziellen Stammspielern schon länger Manuel Gulde. Bei RB Leipzig ist die Frage, ob Diego Demme wieder zurückkehrt.

Geleitet wird die Begegnung von Christian Dingert. Schon die achte RB-Partie, die er leitet, die zweite in der Bundesliga. Letzte Saison war er bei der Auswärtsniederlage in Bremen in prominenter Position auf dem Spielfeld auf dem Platz. In der Vergangenheit waren Dingerts Spielleitungen bei RB-Spielen gern auch mal durchwachsen. Letzte Saison leitete er das Spiel zwischen Frankfurt und Hoffenheim, bei dem er das Gehacke nicht in den Griff bekam.

Zuschauerzahlentechnisch ist es noch unklar. Freiburg hat nur die Hälfte des Kontingents abgerufen und das wird sicherlich auch nicht ausverkauft sein. Letzte Saison waren knapp 2.000 Gästefans dabei. Karten gibt es auch noch im Heimbereich. Sowohl auf offiziellem Kartenvorverkaufswege, als auch über die Tickettauschbörse. Gerade im Oberrang gibt es noch einige Tickets zu erwerben. Dass das erste Heimspiel der Saison noch ausverkauft sein wird, ist eher unwahrscheinlich. Mal gucken, was noch passiert bis Sonntag.

Schon gestern die Auslosung für die Gruppenphase der Champions League. Als es daran ging, Topf 4 den Gruppen zuzulosen und als erstes RB Leipzig gezogen wurde, waren unterschiedlichste sportliche Varianten drin. Chelsea, Atletico Madrid und AS Rom wäre beispielsweise eine mögliche Gegnerschaft gewesen. Es wurden schließlich Monaco, Porto und Besiktas Istanbul.

Aus sportlicher Sicht eine der aussichtsreichsten Gegnerzusammenstellungen. Monaco ist trotz hohem Kaderdurchsatz im Sommer sicher höher als RB anzusiedeln. Mit Porto und Besiktas kann man sich aber durchaus auf Augenhöhe sehen, wie auch der Testsommer gegen Vertreter der Länder (auch wenn das mit Vorsicht zu genießen ist) gezeigt hat. Portugiesische und türkische Liga sind derzeit in Europa sicherlich nicht unbedingt ganz oben anzusiedeln.

Von daher ist das Überwintern in Europa und vor allem in der Champions League gar nicht so unrealistisch wie es noch gestern Mittag geklungen hätte. In dieser Gruppe hat man durchaus Chancen, sich auf einem der beiden vorderen Plätze in die nächste Runde zu schieben. Was die Gruppe aber auch so ein bisschen zu einem false friend macht, weil die öffentliche Erwartungshaltung zumindest im bundesweiten Maßstab Einzug ins Achtelfinale heißen wird.

Vom Klang her hätte es sicher bessere Gruppen mit attraktiveren Gegnern gegeben. Oliver Mintzlaff wird vom Kicker mit den Worten zitiert, dass man sich „diese Namen nicht gewünscht“ hat, aber nicht „unglücklich“ ist. Vielleicht drückt sich da die Sicht auch anderer RB-Anhänger aus, die sich wenigstens einen der ganz großen Topklubs in der Gruppe gewünscht hätten. Da setzt aber wohl auch jeder so seine eigenen Prioritäten beim Gegnerwunsch und bei der Frage, ob es eher um sportliche Machbarkeit oder große Namen geht.

Los geht es mit der Champions League bereits am 13.09.2017, das ist ein Mittwoch. Gegner ist dann der AS Monaco.

Nicht mit bei der Auslosung vor Ort war offenbar überraschend Ralf Rangnick, der eigentlich immer betont hat, wie sehr er sich auf den Termin freut. Konnte ja eigentlich nur bedeuten, dass er wichtigeres zu tun hatte (BILD sagt, er hätte die Auslosung bei der Mannschaft verfolgt). Und was könnte das sein außer sich um Transfergeschichten kümmern?

Passend dazu, dass der Wechsel zu West Bromwich Albion inzwischen als fix vermeldet wurde. Überraschend daran vor allem, dass es West Bromwich Albion und nicht Crystal Palace wurde. Bis zu 16 Millionen Euro könnte RB dadurch einnehmen, wie das englische Sky und der Kicker berichten, also etwas mehr als RB einst bezahlte.

Als Ersatz handelt der Kicker weiterhin Kevin Kampl. Das wirft ein paar Fragen auf. Kampl käme als Mittelfeldspieler, der am ehesten wohl die Sabitzer-Position auf der Zehn (und auch die Sechs) spielen, aber nicht wie Burke Werner-Backup sein kann. Würde bedeuten, dass man kaderplanungstechnisch Sabitzer als zusätzliche Sturmoption sieht (hat er schon öfter gespielt, aber auf der Zehn kann er seine Stärken eigentlich besser einbringen). Das ist eher so suboptimal und führt zu einem Überangebot im Mittelfeld (Laimer, Demme, Ilsanker, Keita, Sabitzer, Forsberg, Bruma, Kaiser, Kampl). Mag sein, dass das Richtung kommende Saison und Keita-Abgang Sinn macht. Aktuell bleiben ein paar Fragezeichen bei der Kaderplanung und hinter dem großen Angebot im Mittelfeld und dem eher kleinen Angebot im Sturm, wo weiterhin kein Werner-Update mit Geschwindigkeit in der Tiefe zu sehen ist. Vielleicht hat man da ja aber intern auch noch Hoffnungen, dass man Bruma eine solche Rolle zuschreiben kann.

Ralph Hasenhüttl avisiert sein Karriereende für in zehn Jahren. Berichtet Sky.

Lukas Klostermann bei Goal zu seinem Studium, dem Kreuzbandriss, der RB-Spielidee, der Leichtathletik und der Champions League.

Bruma und Emil Forsberg wurden in die Nationalteams ihrer Länder berufen. Bei Bruma und Portugal war es jetzt nicht unbedingt etwas, was man zwingend hätte erwarten müssen. Aber aus dem U21-Nationalteam ist er rausgewachsen, von daher ist es der nächste logische Schritt. Die Nominierungen von RB-Spielern für die Länderspielwoche, die nach dem Freiburg-Spiel startet, werden noch weitergehen. Bleibt ja aber auch nächste Woche noch genug Zeit, sich damit zu beschäftigen.

Christoph Metzelder, der schon in der Vergangenheit einen eher positiven Umgang mit RB Leipzig pflegte, bei Westline über Tradition, Moderne und RB. Und der Aussage, dass man Leipzig von der Art her nicht mit PSG und Manchester City vergleichen könne, wo massiv in die Spielerkader investiert wird, während Leipzig vom Budget her ein Bundesliga-Mittelfeldverein sei. Vermutlich ist es vom Umsatz her (auch dank Champions League) inzwischen ein Verein, der ins obere Tabellendrittel hineingerutscht ist, aber die Richtung ist ja nicht falsch.

Bei den Frauen geht es immer noch nicht los mit der neuen Saison. Das letzte Vorbereitungsspiel steht an. Dafür fährt man offenbar nach Oberkotzau, einmal die A9 runter in die Nähe von Hof, wo man am Sonntag auf den Süd-Regionalligisten 1.FC Nürnberg treffen soll.

Die U19 von RB Leipzig reist bereits am morgigen Samstag zu Holstein Kiel. Die sind mal eben mit drei Niederlagen, darunter ein 0:3 zu Hause gegen den Niendorfer TSV in die Saison gestartet. Nach der verdienten Heimniederlage von RB letzte Woche gegen den HSV muss man sich die Punkte nun in Kiel wiederholen. Interessanterweise gibt es in der Bundesliga Nord/Nordost mit Osnabrück nur noch ein Team ohne Niederlage. Die haben allerdings auch erst zwei Partien gespielt.

Die U17 von RB Leipzig will auch ihre erste Saisonniederlage positiv verarbeiten. Am morgigen Samstag (26.08.2017) empfängt man den Eimsbütteler TV. Wie bei Kiel stehen auch hier bisher drei Niederlagen aus drei Spielen. Eigentlich ein Spiel, das man gewinnen sollte. Anpfiff am Cottaweg ist 11 Uhr.

———————————————————————————–

Adios muchacho. Oliver Burke klopft sich künftig in England auf die Brust. | Foto: GEPA Pictures - Roger Petzsche
Foto: GEPA Pictures – Roger Petzsche

———————————————————————————–

[BILD] Diese Gruppe packt ihr!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/diese-gruppe-packt-ihr-52986646.bild.html

[Brausecrew] Die Hashtagshow Folge 4.1: https://brausecrewfw.podigee.io/5-die-hashtagshow

[Daily Mail] West Brom set to pip Crystal Palace to the transfer of Oliver Burke as Leipzig winger arrives for a medical: http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-4820872/West-Brom-pip-Crystal-Palace-Oliver-Burke-transfer.html

[Goal] Lukas Klostermann im Goal-Interview: „Glaube schon, dass ich eine Ausnahme bin“: http://www.goal.com/de/meldungen/lukas-klostermann-rb-leipzig-goal-interview-glaube-schon/59rkrumzs1v219ci3e5idptrm

[Kicker] Burke verlässt Leipzig – Der Weg für Kampl ist frei: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/704706/artikel_burke-verlaesst-leipzig—der-weg-fuer-kampl-ist-frei.html

[Kicker] Bosz: „Das absolute Toplevel im Fußball“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/704685/artikel_bosz_das-absolute-toplevel-im-fussball.html

[Kicker] TSG-Aus beschert Bayern und Leipzig Zusatz-Millionen: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/704603/artikel_tsg-aus-beschert-bayern-und-leipzig-zusatz-millionen.html

[LVZ] RB Leipzig in der Champions League: Die Stimmen zur Auslosung: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-in-der-champions-league-die-stimmen-zur-auslosung/

[LVZ] Das sind RB Leipzigs Gegner in der Champions League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/das-sind-rb-leipzigs-gegner-in-der-champions-league/

[LVZ] Losfee Totti beglückt RB: nur Print

[LVZ] Petersen vor Spiel bei RB Leipzig: „Werden sich nicht aus der Ruhe bringen lassen“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/petersen-vor-spiel-bei-rb-leipzig-werden-sich-nicht-aus-der-ruhe-bringen-lassen/

[Mitteldeutsche Zeitung] Kommentar zur CL-Auslosung – RBL in der Königsklasse auf Augenhöhe: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/kommentar-zur-cl-auslosung-rbl-in-der-koenigsklasse-auf-augenhoehe-28220136

[Mitteldeutsche Zeitung] Reaktionen zur CL-Auslosung – Kapitän Orban: „Es hätte schlimmer kommen können“: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/reaktionen-zur-cl-auslosung-kapitaen-orban—es-haette-schlimmer-kommen-koennen–28220110

[Mitteldeutsche Zeitung] Engagement bei RB Leipzig – Q-Cells zurück in der Fußball-Bundesliga: http://www.mz-web.de/bitterfeld/engagement-bei-rb-leipzig-q-cells-zurueck-in-der-fussball-bundesliga-28215446

[RB Leipzig] Oliver Burke wechselt zu West Bromwich Albion!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Abgang-Oliver-Burke.html

[RB Leipzig] Expedition Europa gegen Monaco, Porto und Besiktas!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/UEFA-Champions-League-Gruppen.html

[RB Leipzig] Streichs Schützlinge kommen nach Leipzig!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Hinspiel-Freiburg.html

[RB Leipzig] U19: Auswärtsspiel in Kiel!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U19-Vorschau-Hinspiel-Kiel.html

[RB Leipzig] U17 empfängt den Eimsbütteler TV!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U17-Vorschau-Hinspiel-Eimsbuettel.html

[RBlive] CL-Debüt: RB empfängt im ersten Spiel den AS Monaco: https://rblive.de/2017/08/24/cl-debuet-rb-empfaengt-im-ersten-spiel-den-as-monaco/

[RBlive] RB Leipzigs Gegner in der Champions League: https://rblive.de/2017/08/25/rb-leipzigs-gegner-in-der-champions-league/

[Sächsische Zeitung] Monaco, Porto und Istanbul: Leipzig mit Losglück: http://www.sz-online.de/nachrichten/-monaco-porto-und-istanbul-leipzig-mit-losglueck-3758253.html

[SC Freiburg] Intensiv arbeiten, damit die Rädchen ineinandergreifen: https://www.scfreiburg.com/news/intensiv-arbeiten-damit-die-raedchen-ineinandergreifen

[Sky] RB Leipzig: Ralph Hasenhüttl denkt ans Karriereende: https://sport.sky.de/fussball/artikel/rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-denkt-an-karriereende/11002899/34825

[Sky] Oliver Burke close to West Brom move from RB Leipzig: http://www.skysports.com/football/news/11698/11003538/oliver-burke-close-to-west-brom-move-from-rb-leipzig

[UEFA] Analyse Gruppe G: Beşiktaş, Leipzig, Monaco, Porto: http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=2495655.html

[West Bromwich Albion] Albion sign Burke: https://www.wba.co.uk/news/2017/august/albion-sign-burke/

[Westline] Christoph Metzelder: „Wer nur zurück schaut, kann nicht bestehen“: http://www.westline.de/neben-dem-platz/christoph-metzelder-im-interview-schalke-haltern-bvb-rb-leipzig-preussen-muenster-traditionsvereine-bundesliga

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.