Presse 16.08.2017

Timo Werner und Yussuf Poulsen sind in Sportbild und LVZ heiß auf die neue Saison und glücklich, den Schritt zu RB Leipzig gegangen zu sein. Werner will zudem am Ende de Saison bei der WM dabei sein und dort nicht nur Ergänzungsspieler sein.

Peter Gulacsi erklärt in BILD, dass er bis 2020 Vertrag habe und nicht nur bis 2019, wie einst RB auch offiziell erklärte. Eine Vertragsverlängerung ist entsprechend kein akutes Anliegen. Gegen einen längerfristigen Aufenthalt bei RB Leipzig hätte der Ungar aber auch nichts.

Für Timo Mauer ist die Zeit beim SC Paderborn schon wieder vorbei. Vor ein paar Wochen wurde der ehemalige Ex-RB-U23-Spieler erst verpflichtet, nun zieht er per Leihe schon weiter zu Carl Zeiss Jena. Von dort kam er im Januar 2015 nach Leipzig.

Dorfmerkinges Christian Zech erinnert sich auf der DFB-Seite noch mal an das Spiel gegen RB und man merkt eigentlich aus fast jedem Satz, was das für ein großes Ereignis für den Sechstligisten und seine Spieler war.

Interessant das Ergebnis einer Umfrage von infas360 (siehe Pressebox). Demnach gibt es im Bereich der Postleitzahlgebiete, die mit 0 und 1 beginnen (also größere Teile der neuen Bundesländer plus Berlin) vergleichsweise wenige Fans von Fußballvereinen. Lediglich reichlich 43% der Befragten nennen dort einen konkreten Lieblingsverein. Im bundesdeutschen Schnitt sind es 53% der Befragten. Dass es im Osten viele Menschen ohne konkrete Vereinsvorliebe gibt, verweist auf das Potenzial, das es hier für einen Topclub gibt, aber auch darauf, dass die Bedingungen für den Fußball in den letzten 20 bis 30 Jahren offenbar nicht sonderlich positiv und anziehend für Fans waren.

Nicht ganz so interessant das Ergebnis einer anderen Befragung, dass nur 2% der Bundesbürger einen Meister RB Leipzig in dieser Saison für denkbar halten (Presseportal). 70 bis 80 Prozent der Fußballanhänger können dagegen nichts mit den hohen Ablösesummen und Gehältern anfangen. Hintergründe zur Befragung in Form der gestellten Fragen gibt es allerdings nicht. Deswegen sollte man auch hier die konkreten Zahlenwerte eher vorsichtig interpretieren. Am Grundtenor dürfte es aber wenig zu rütteln geben.

Die Dynamo-Fans mit dem Bullen-Kopf von letzter Saison haben dafür ein Bußgeld in Höhe von 250 Euro zahlen müssen und seien mit Einsprüchen dagegen gescheitert. Berichtet die Sächsische Zeitung.

Bei Voetbal International wird unter anderem RB Leipzig mal wieder mit Perr Schuurs in Verbindung gebracht. 17 Jahre. Innenverteidiger. Zuletzt schon mal beim FC Liverpool im Probetraining. Klingt sehr nach Namedropping, auch wenn ein 17-jähriger Stammspieler bei einem belgischen niederländischen Zweitligisten immer das Interesse von größeren Vereinen weckt. Egal wie, Schuurs überlegt derzeit, ob er den nächsten Schritt gehen oder belgischer Zweitligist bleiben soll.

Die LVZ mit einem Bericht über die Handballer des SC DHfK vor der neuen Saison. Und auch darüber, wie man im Schatten von RB Leipzig und generell von Fußball daran arbeitet, seine Stellung zu bewahren. Letzte Saison hatte man 200 Zuschauer weniger pro Spiel als in der Saison davor. Das sei auch ein RB-Bundesliga-Effekt. Klingt erstmal nicht unplausibel. Allerdings könnte es auch eine Rolle spielen, dass es die zweite Saison der Handballer in der Bundesliga war und damit der erste Event-Effekt nach dem Aufstieg wegfiel. Letztlich bleibt es aber auch dabei, dass es für alle Mannschaftssportarten in Leipzig hinter RB und den auch aufstrebenden Teams von Lok und Chemie schwer ist, sich wirtschaftlich so aufzustellen, dass man bundesweit relevant ist.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius im längeren Sportbild-Interview rund um die aktuellen Problemlagen im Fußball und mit den Fans und was Inhalt einens von ihm initiierten Fußball-Gipfels sein soll. Hat nicht direkt mit RB zu tun, ist aber vielleicht trotzdem nicht uninteressant.

Die Frauen von RB Leipzig heute mit ihrem ersten Pflichtspiel der Saison. In der ersten Runde des Sachsenpokals tritt man bei der zweiten Mannschaft der SG LVB an. Anpfiff ist 19.00 Uhr auf dem LVB-Sportplatz an der Neuen Linie. RB ist als Drittligist gegen den Fünftligisten klarer Favorit.

Die U19 von RB Leipzig reist nach dem Auftakterfolg in der Bundesliga gegen Union heute zum Spiel bei Hertha BSC. Direktes Duell zweier Mannschaften, die um den Staffelsieg mitspielen wollen/ werden. Kleine Standortbestimmung also.

Und auch die U17 von RB Leipzig spielt gegen Hertha BSC. Allerdings zu Hause. Da will man den Auftaktsieg in Wolfsburg mit einem weiteren Sieg gegen einen Mitkonkurrenten um den Staffelsieg in der Bundesliga veredeln. Anpfiff am Cottaweg ist 18 Uhr.

———————————————————————————

Yussuf Poulsen ist ein glücklicher Leipziger. | GEPA Pictures - Felix Roittner
GEPA Pictures – Felix Roittner

———————————————————————————

[BILD] Gulacsi: „Intern haue ich auf den Tisch!“: http://www.bild.de/sport/fussball/peter-gulacsi/intern-haue-ich-auf-den-tisch-52870346.bild.html

[DFB] Zech: „Kein Spickzettel beim Werner-Elfer“: https://www.dfb.de/news/detail/zech-kein-spickzettel-beim-werner-elfer-172186/?no_cache=1&cHash=ba86de6bce4f272006d2516674bd7a17

[FAZ] Meistertipps der Bundesliga-Trainer – Bayern, Bayern – immer wieder Bayern: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/meister-tipp-der-trainer-alle-setzen-auf-bayern-15152244.html

[FC Carl Zeiss Jena] Timo Mauer zurück im Paradies: http://www.fc-carlzeiss-jena.de/aktuelles/fcc-news/details/timo_mauer_zurueck_im_paradies.html

[LVZ] Yussuf Poulsen: „RB Leipzig ist die beste Entscheidung meines Lebens“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-poulsen-die-beste-entscheidung-meines-lebens/

[LVZ] DHfK-Manager warnt vorm Saisonstart: „Wir müssen auf unser Baby aufpassen“: http://www.lvz.de/Sport/SC-DHfK-Leipzig/News/DHfK-Manager-warnt-vorm-Saisonstart-Wir-muessen-auf-unser-Baby-aufpassen

[N-TV] Der Bundesliga-Check: RB LeipzigDie Streber finden neue Opfer: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Die-Streber-finden-neue-Opfer-article19986274.html

[Pressebox] Fußballvereins-Fans unter der Lupe: infas 360 untersucht und lokalisiert bundesweit die Verteilung von Fans als spannende Zielgruppenpotenziale für die Vereine und Unternehmen: https://www.pressebox.de/pressemitteilung/infas-360-gmbh/Fussballvereins-Fans-unter-der-Lupe-infas-360-untersucht-und-lokalisiert-bundesweit-die-Verteilung-von-Fans-als-spannende-Zielgruppenpotenziale-fuer-die-Vereine-und-Unternehmen/boxid/867129

[RB Leipzig] U19 gastiert bei Hertha BSC!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U19-Vorschau-Hinspiel-Hertha.html

[RBlive] Oliver Kahn für respektvolle Kritik an RB Leipzig: https://rblive.de/2017/08/15/oliver-kahn-rb-leipzig-anfeindungen-meisterschaft/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl: mit verbessertem Englisch in die CL: https://rblive.de/2017/08/15/dreifachbelastung-champions-league-europa-stoeger-dardai-nagelsmann-hasenhuettl/

[RBlive] Timo Werner will Erfolge der letzten Saison wiederholen: https://rblive.de/2017/08/16/timo-werner-will-letzte-saison-wiederholen/

[RBlive] Peter Gulacsi ist eine zufriedene Nummer 1: https://rblive.de/2017/08/16/peter-gulacsi-england-rb-leipzig-nummer-1-hasenhuettl/

[RBlive] Einigkeit beim Meistertipp: https://rblive.de/2017/08/16/einigkeit-beim-meistertipp-bayern-muenchen-hasenhuettl/

[rotebrauseblogger] Saisonziel Europa: http://rotebrauseblogger.de/2017/08/16/saisonziel-europa/

[Sächsische Zeitung] Bußgelder für die Männer mit dem Bullenkopf: http://www.sz-online.de/sachsen/bussgelder-fuer-die-maenner-mit-dem-bullenkopf-3750061.html

[Sport] Bundesligisten jagen Top-Talent Schuurs: https://www.sport.de/news/ne2859834/bundesligisten-jagen-top-talent-schuurs/

[Sportbild] Werner: Ich juble nicht: nur Print

[Sportbild] Erster Minister will Bengalos in sicheren Zonen erlauben: http://sportbild.bild.de/bundesliga/2017/1-bundesliga/boris-pistorius-minister-bengalos-erlauben-52835890.sport.html

[The local] How to pick a German football team that perfectly suits your character: https://www.thelocal.de/20170816/how-to-pick-a-german-football-team-that-perfectly-suits-you

[Ur-Krostitzer] Wer soll auf eure Helden-Becher?: https://www.ur-krostitzer.de/wahre-helden-stehen-zu-ihrer-mannschaft/rb-leipzig/waehlt-eure-helden-becher/

[Voetbal International] PSV heeft concurrentie voor Perr Schuurs: https://www.vi.nl/nieuws/psv-heeft-concurrentie-voor-perr-schuurs

Flattr this!

2 Gedanken zu „Presse 16.08.2017“

  1. Wie schon mal geschrieben spielt Perr Schuurs nicht bei einem belgischen Zweitligisten, sondern in die niederländische Jupiler League (2. Liga) bei Fortuna Sittard (Provinz Limburg)
    Als Holländer sollte ich das ja wissen.. 🙂

    1. Hehe. Noch ne dritte Runde und ich habe es mir gemerkt. Hatte nur abgespeichert, dass es kein Erst- sondern ein Zweitligist ist. Für die nächste Runde merke ich mir nun auch Niederlande statt Belgien. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.