Presse 12.06.2017

Gestern die Auslosung zum DFB-Pokal. RB Leipzig fährt am zweiten Augustwochenende zu den Sportfreunden Dorfmerkingen. Gerade aufgestiegener Sechstligist in der Nähe von Heidenheim und Aalen. Sportlich fast schon das Ideallos für ein Weiterkommen und ein angenehmer Start in die Saison. Auch in Dorfmerkingen hat man sich gefreut, dass man einen Champions-League-Teilnehmer gezogen hat. Gespielt wird aber wohl nicht in Dorfmerkingen, was viel Charme hätte, sondern aufgrund des nicht ausreichenden Stadions in Heidenheim oder Aalen.

Fixer Transfer. Der erste eines Feldspielers. RB Leipzig hat Ibrahima Konate geholt, nachdem BILD am Wochenende schon Bilder eines Stadtrundgangs mit Rangnick und Konate veröffentlicht hatte. Gerade 18 Jahre geworden. Innenverteidiger beim FC Sochaux in der zweiten französischen Liga. Der Kicker meint, Konate wäre ablösefrei. Gute Perspektivverpflichtung. Konate könnte zudem aufgrund seines Alters noch U19 und im europäischen Rahmen Youth League spielen. Beim FC Sochaux ist man nicht sehr erfreut, dass man mit Konate ein großes Talent verloren hat.

Damit wäre dann zumindest in der Innenverteidigung von RB kein akuter Bedarf mehr. Orban, Upamecano, Compper, Konate. Dazu mit Bernardo oder Ilsanker Spieler, die da aushilfsweise auch spielen können. Das müsste es schon gewesen sein. Ob man noch einen Außenverteidiger braucht, ist sicher eine Frage des Standpunkts. Ganz schlecht wäre es nicht. Mit Bernardo, Schmitz, Klostermann und Halstenberg hat man allerdings auch schon vier. Ilsanker hat das zuletzt auch immer mal spielen dürfen.

Weiter geht es mit Emil Forsberg. Bzw. gibt es nicht viel neues. Er bleibt auch nach dem Spiel gegen Frankreich dabei, dass er erst noch gucken muss, wie das mit ihm nach dem Sommer so fußballerisch weitergeht, dass er sich aber in Leipzig auch wohlfühlt. In Verbindung gebracht wird er nun mit dem AC Mailand und diesbezüglich nach dem letzten Länderspiel auch gelöchert. Ganz Vorlaute wissen angeblich, dass man sich schon geeinigt hat. Morgen dann aber vermutlich dasselbe Spiel wieder mit Liverpool oder dem FC Transfertrillionen Mondhausen.

Mal von allem Trallala und überdrehtem Interpretieren und Gucci-Jacken-Neid-Quatsch abgesehen, bleibt als Fakt, dass Forsberg klare Ansagen zu seiner Zukunft ganz dezidiert vermeidet und sich alle Optionen offenhält und damit auch ganz offen dem Rangnickschen Duktus von ‚werden keine Stammspieler abgeben‘ widerspricht. Das darf man schon als öffentlichen Druck oder gewisse Widerborstigkeit empfinden. Seltsam dabei nur, wie man Forsberg vor ein paar Wochen dazu gekriegt hat, der BILD ein ‚werde nächste Saison auf jeden Fall in Leipzig spielen‘-Interview zu geben.

Wie weit Forsberg bezüglich eines Wechsels gehen und ob er wirklich einen Abgang durchsetzen will, wird man sehen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das schwer abzuschätzen, aber absolut auch nicht ausgeschlossen. Es bleibt dabei, dass zwei Dinge zusammenkommen müssen: Ein überragendes Angebot für Forsberg, das er nicht ablehnen will und kann und wegen dem er erheblichen Druck auf Rangnick und RB ausübt. Und ein Verein, der bereit ist, eine extreme Ablösesumme zu bezahlen. De Bruyne kostete einst über 70 Millionen Euro. Und das ist bereits zwei Jahre her. Nur um mal die Dimensionen eines möglichen Forsberg-Transfers aufzumachen. Stichwort bester Vorlagengeber der Bundesliga.

Die Dinge bei Bruma ziehen sich weiter. Jetzt soll die Einigung und Bekanntgabe des Transfers heute oder morgen sein. Aber soweit waren wir letzte Woche auch schon mal. Es zieht sich weiter. Interessiert sind aber offenbar alle Seiten auch weiterhin an einem Transfer.

Naby Keita glänzte am Freitag mit einem forsbergesken Interview. Er werde sich mit seinem Berater zusammensetzen und dann gucken, wie es für ihn nach dem Sommer weitergeht. Wobei Keita da nicht ganz so offensiv formuliert. Bei ihm dürfte es auf die Formel hinauslaufen ‚wenn Leipzig tatsächlich Champions League spielt, dann bleibt er auch für ein weiteres Jahr in Leipzig‘.

In Spanien glaubt man, dass der FC Barcelona an Nicolas Kühn dran ist. U17-Nationalspieler. Rückt diese Saison bei RB in den U19-Bereich auf. Sollte eigentlich einen der vier Nachwuchsplätze mit enger Anbindung an den Profibereich inklusive dortigem Training kriegen. Klingt seltsam das Gerücht. Dass RB abgabewillig ist, kann man sich auch kaum vorstellen. Wäre für die Nachwuchsausbildung ein weiteres kleines Desaster.

Kaum vorstellen kann man sich auch, dass was am Gerücht dran ist, RB Leipzig hätte Interesse an Florentin Pogba. 26 Jahre alter Innenverteidiger von AS St.-Étienne. Eigentlich überhaupt nicht das RB-Beuteschema. Mit der Konate-Verpflichtung kann man sowieso vorerst Innenverteidiger-Gerüchte erst mal beiseite schieben.

Benjamin Bellot ist sich mit Bröndby IF einig geworden. Berichtete erst die BILD und dann auch die LVZ, die ein Abschiedsinterview druckt. In dem Bellot klarmacht, dass er in Dänemark die Nummer 1 werden will und zudem durchklingt, dass er nicht durchgängig damit zufrieden war, nie die Chance bekommen zu haben, auch in Leipzig Nummer 1 werden zu können. Auch Tomas Oral bekommt ein bisschen sein Fett weg.

Denis Zakaria, auch mal bei RB Leipzig im Gespräch, hat bei Borussia Mönchengladbach unterschrieben.

Nadiem Amiri hat derweil in Hoffenheim verlängert und ist damit auch erstmal von der möglichen RB-Interessensliste runter.

Emil Forsberg und Naby Keita sind in den Kicker-Ranglisten die besten Spieler der Bundesliga im offensiven bzw. defensiven Mittelfeld. Beide stehen in der Kategorie ‚internationale Klasse‘ Neben Forsberg schafft es noch Sabitzer als Neunter im offensiven Mittelfeld in die Rangliste (Kategorie ‚im weiteren Kreis‘). Diego Demme wird bei den defensiven Mittelfeldspielern Fünfter (ebenfalls ‚im weiteren Kreis‘). Stefan Ilsanker steckt im ‚Blickfeld‘ und gehört zu den 21 besten defensiven Mittelfeldspielern der Bundesliga.

Dominik Kaiser erklärt im ‚Student‘, dass er nächste Saison auf jeden Fall bei RB Leipzig spielen und sich einen Platz im Team sichern will. Abgesehen davon geht es um Saisonverlauf, Fans und Anfeindungen.

Die LVZ berichtet von Umstrukturierungen im administrativen Bereich bei RB Leipzig. Quasi die erste Amtshandlung von Matthias Reichwald, dem neuen kaufmännischen Geschäftsführer. Der hat dem Head of Operations (oder so) in der GmbH Ulrich Wolter das Thema Ticketing weggenommen und mit auf den Arbeitsbereich von Michael Drotleff gepackt, der in Sachen Sales, Business und Sponsoring unterwegs ist. Nicht ganz uninteressant die Tickets im Sales-Bereich anzusiedeln und nicht bei den Fanbelangen, die neben Stadiongeschichten und Spieltagsorga bei Wolter liegen. Aber als Teil der Einnahmen auch nicht ganz unlogisch.

Florian Scholz kriegt derweil zur Kommunikationsabteilung auch noch Marketinggeschichten und alles was mit sagen wir Social Responsability zu tun hat auf den Tisch. Kommunikation als weit gefasster Begriff, der auch Marketing oder alles Auftreten in der Öffentlichkeit beinhaltet. Strukturell ist das sicherlich sinnvoll.

Macht strukturell weiter vier Bereichsleiter innerhalb der GmbH. Florian Hopp verantwortet die Finanzen, Florian Scholz Kommunikation und Marketing, Michael Drotleff den Sales-Bereich und Ulrich Wolter den Spielbetriebsbereich minus Ticketing.

Werder-Fans malen ein Transparent in Buchform und hängen es in die Innenstadt. Man fordert von der UEFA RB Leipzig nicht zur Champions League zuzulassen. Nutznießer wäre natürlich Werder. Experten für UEFA-Lizenzierungsfragen scheinen das Banner aber auch nicht unbedingt gemalt zu haben..

Diego Demme am Wochenende mit dem Debüt im Nationaltrikot. Wie man ihn kennt, agierte er in einer Viertelstunde Spielzeit unaufgeregt, war sehr präsent in Ballnähe und fand immer wieder gute Anspielstationen. Timo Werner bekam auch eine halbe Stunde Einsatzzeit, blieb bei allem Bemühen vor dem Tor aber glücklos. Nach dem Spiel ging es bei ihm aber nur um die Pfiffe, die er bei seiner Einwechslung abbekam. Zumindest innerhalb des Nationalteams ist man sich einig, dass die komplett überflüssig sind. Deutschland am Ende mit einem souveränen 7:0 in der WM-Quali gegen San Marino.

Erfolgreich war auch Emil Forsberg mit Schweden in der WM-Quali. 2:1 gegen Frankreich durch einen Patzer des gegnerischen Keepers kurz vor Schluss. Damit hat man in Gruppe A die Tabellenführung übernommen. Forsberg dabei mit einem guten Auftritt. Tabellenführer in der Gruppe vor Frankreich und den Niederlanden ist nach sechs Spielen durchaus eine Hausnummer.

Erfolgreich war auch Yussuf Poulsen mit Dänemark beim 3:1 in Kasachstan. Poulsen war bei zwei Toren Vorbereiter und spielte knapp 70 Minuten. Dänemark durch den Sieg zumindest mitten im Kampf um Tabellenplatz 2 in Gruppe E.

Abhaken kann man die WM derweil bereits in Ungarn. Die leisteten sich eine peinliche 0:1-Schlappe in Andorra und haben jetzt elf bzw. acht Punkte Rückstand auf die Schweiz und Portugal. In vier ausstehenden Spielen ist das praktisch unaufholbar. Peter Gulacsi durfte sich die Blamage von der Torwartposition aus mitansehen.

Naby Keita am Samstag mit einem starken Auftritt und einem überraschenden 3:2-Sieg mit Guinea zum Auftakt der Qualifikation zum Africa Cup 2019 bei der Elfenbeinküste. Den Siegtreffer schoss Keita gleich selbst, die beiden davor bereitete er vor.

Bleibt noch Oliver Burke. Der spielte beim 3:0 der schottischen U20, mit der man sich gegen Tschechien Platz 3 beim Toulon Tournament sicherte, 60 Minuten lang. Dann wurde er angeschlagen ausgewechselt. Wie ernsthat die Verletzung ist, ist unklar. Schon während des Turniers hatte er sich mit Problemen am Sprunggelenk herumgeärgert.

Als einziger der Nationalmannschaftsreisenden ist Emil Forsberg noch mal morgen mit einem Testspiel in Norwegen aktiv. Für Diego Demme und Timo Werner wird es dann in einer Woche beim Confed Cup wieder ernst.

———————————————————————————–

Erst mal einen Schluck aus der Flasche, um gut vorbereitet in die Transferperiode zu gehen.. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

———————————————————————————–

[BILD] Rangnick baggert an Frankreich-Juwel: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/rangnick-baggert-an-frankreich-juwel-konate-52130540.bild.html

[BILD] Wieder Wirbel um Forsberg: http://www.bild.de/sport/fussball/emil-forsberg/wieder-wechsel-wirbel-um-schweden-star-52146340.bild.html

[BILD] Stoppt den Hass gegen Werner!: http://www.bild.de/sport/fussball/wm-2018/jogi-stoppt-den-hass-gegen-werner-52140264.bild.html

[BILD] Werner, der Deutschland-Buhmann: http://www.bild.de/sport/fussball/nationalmannschaft/timo-werner-pfiffe-52134508.bild.html

[BILD] Talente-Ausverkauf bei Leipzig!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/talente-ausverkauf-52120204.bild.html

[Bundesliga] Video-Saisonrückblick: Leipzig kommt beeindruckend an: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/video-saisonrueckblick-leipzig-kommt-beeindruckend-an-video-rb-leipzig-noblsp.jsp

[Couth Offside] 5 Dinge – die du NICHT über RB Leipzig wusstest !: http://www.courtoffside.com/5-dinge-die-du-nicht-uber-rb-leipzig-wusstest/

[FAZ] Timo Werner – „Ich weiß nicht, was die Gemüter so bewegt“: http://www.faz.net/aktuell/sport/confederations-cup/pfiffe-gegen-rb-leipzig-spieler-timo-werner-bei-dfb-team-15056733.html

[FC Sochaux] Ibrahima Konaté va quitter le FCSM: http://www.fcsochaux.fr/fr/index.php/article/9984

[Goal] RB Leipzig: Emil Forsberg flirtet mit dem AC Mailand: http://www.goal.com/de/news/49/allgemein/2017/06/11/36280282/rb-leipzig-emil-forsberg-flirtet-mit-dem-ac-mailand

[Goal] Diego Demme: Ein kleiner Gennaro Gattuso für das DFB-Team: http://www.goal.com/de/news/49/allgemein/2017/06/09/36241312/diego-demme-ein-kleiner-gennaro-gattuso-f%C3%BCr-das-dfb-team

[Gunes] Bruma’nın RB Leipzig’e transferinde resmi açıklamanın yapılmamasının nedeni ortaya çıktı: http://www.gunes.com/spor/brumanin-rb-leipzig-e-transferinde-resmi-aciklamanin-yapilmamasinin-nedeni-ortaya-cikti-795975

[Jeune Afrique] Naby Keita : « Mon objectif, c’est de jouer la Ligue des champions. Leipzig la disputera »: http://www.jeuneafrique.com/445978/societe/naby-keita-objectif-cest-de-jouer-ligue-champions-leipzig-disputera/

[Jeune Afrique] Lukaku, Aurier, Pogba, Abdennour… les dossiers à suivre au début du mercato: http://www.jeuneafrique.com/446265/societe/lukaku-aurier-pogba-abdennour-dossiers-a-suivre-debut-mercato/

[Kicker] Zu wenig Tore: Forsberg hält Thiago auf Distanz: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679877/artikel_zu-wenig-tore_forsberg-haelt-thiago-auf-distanz.html

[Kicker] Die besten Sechser: Keita bleibt oben, Rudy schließt auf: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679899/artikel_die-besten-sechser_keita-bleibt-oben-rudy-schliesst-auf.html

[Kurier] Red Bull Salzburg: Ein Kurzschluss mit Folgen: https://kurier.at/sport/bundesliga/red-bull-salzburg-ein-kurzschluss-mit-folgen/269.282.956

[LVZ] Bellot: „Für ein Bundesligaspiel hätte ich einiges gegeben“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/bellot-fur-ein-bundesligaspiel-hatte-ich-einiges-gegeben/

[LVZ] Mediendirektor jetzt auch Marketingchef: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-mediendirektor-jetzt-auch-marketingchef/

[LVZ] Emil Forsberg vermeidet Bekenntnis zu RB Leipzig: Wechsel zum AC Mailand?: http://www.sportbuzzer.de/artikel/emil-forsberg-wechsel-zum-ac-mailand-weiss-nicht-wo-ich-nachste-saison-spiele/

[Mitteldeutsche Zeitung] Aussagen des RB-Stars – Wie Emil Forsberg versucht, seinen Vertrag aufzuweichen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/aussagen-des-rb-stars-wie-emil-forsberg-versucht–seinen-vertrag-aufzuweichen-27762402

[Mitteldeutsche Zeitung] Pfiffe gegen Timo Werner – Mintzlaff kritisiert die Fans: „Eine Frechheit“: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/pfiffe-gegen-timo-werner-mintzlaff-kritisiert-die-fans—eine-frechheit–27772396

[Mitteldeutsche Zeitung] Sportfreunde Dorfmerkingen – RB-Gegner verliert Pokal-Trophäe am Ballermann: : http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/sportfreunde-dorfmerkingen-rb-gegner-verliert-pokal-trophaee-am-ballermann-27778196

[Mitteldeutsche Zeitung] Sportfreunde Dorfmerkingen – Große Vorfreude, viele Verbindungen und ein Stadion-Umzug: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/sportfreunde-dorfmerkingen-grosse-vorfreude–viele-verbindungen-und-ein-stadion-umzug-27779134

[RB-Fans] Sportfreunde Dorfmerkingen: http://www.rb-fans.de/artikel/20170611-special-pokalgegner.html

[RB-Fans] Konate kommt: http://www.rb-fans.de/artikel/20170612-transfer-konate.html

[RB Leipzig] Neuzugang: Ibrahima Konaté wechselt zu RB Leipzig!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Neuzugang-Ibrahima-Konate.html

[RBlive] Naby Keita zu seiner Zukunft bei RB Leipzig: „Wir werden sehen“: https://rblive.de/2017/06/09/naby-keita-zu-seiner-zukunft-bei-rb-leipzig-wir-werden-sehen/

[RBlive] Bruma-Deal: Verzögerung wegen Börsennotierung?: https://rblive.de/2017/06/11/bruma-deal-verzoegerung-wegen-boersennotierung/

[RBlive] Naby Keita und Emil Forsberg dominieren Kicker-Rangliste: https://rblive.de/2017/06/12/naby-keita-emil-forsberg-bundesliga-kicker-sabitzer-ilsanker-demme/

[RBlive] Leipziger Torwart-Urgestein zieht es zu Bröndby IF: https://rblive.de/2017/06/10/rb-leipzig-torwart-urgestein-benjamin-bellot-zieht-es-zu-broendby-kopenhagen-alexander-zorniger/

[RBlive] Florian Scholz macht jetzt auch in Marketing: https://rblive.de/2017/06/12/florian-scholz-ulrich-wolter-drotleff-hopp-mintzlaff-reichwald-gmbh-rb-leipzig/

[RBlive] Bremen-Fans wollen nach Europa: https://rblive.de/2017/06/12/bremen-fans-europa-rb-leipzig/

[RBlive] Ibrahima Konate als Neuzugang bei RB Leipzig: https://rblive.de/2017/06/12/ibrahima-konate-als-neuzugang-bei-rb-leipzig/

[rotebrauseblogger] Neues Jahr, neuer Versuch gegen unterklassigen Gegner: http://rotebrauseblogger.de/2017/06/09/neues-jahr-neuer-versuch-gegen-unterklassigen-gegner/

[Schwäbische] Deutscher Vizemeister kommt aufs Härtsfeld: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Deutscher-Vizemeister-kommt-aufs-Haertsfeld%C2%A0-_arid,10683086_toid,1.html

[Sportbild] Matthäus: Meine Favoriten für die Champions League 2017/18: http://sportbild.bild.de/fussball/champions-league/champions-league/lothar-matthaeus-favoriten-champions-league-2018-52081896.sport.html

[Sportfreunde Dorfmerkingen] Traumlos: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1358924550866131&id=777615935663665

[Spox] Das Werner-Bashing muss aufhören: http://www.spox.com/de/sport/fussball/dfb-team/1706/Artikel/timo-werner-pfiffe-rb-leipzig-nuernberg-kommentar-wm-qualifikation.html

[Stern] Lasst die Fans doch Timo Werner auspfeifen!: http://www.stern.de/sport/fussball/philipp-koester/timo-werner-beim-dfb–lasst-die-fans-ihn-doch-auspfeifen-7490800.html

[Student] „RB ist ein Verein der Zukunft“: http://www.student-leipzig.de/2017/06/06/rb-ist-ein-verein-der-zukunft/

[taz] Kräftiger Aufsteiger: https://www.taz.de/Nachwuchsstrategien-im-Fussball/!5415884/

[TSG 1899 Hoffenheim] TSG bindet Nadiem Amiri bis 2020: https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/tsg-bindet-nadiem-amiri-bis-2020/

[Wir sind 100% Werder Bremen] Spruchband: https://www.facebook.com/WIRsindWerderBremen1899/posts/1539063016106265:0

Flattr this!

4 Gedanken zu „Presse 12.06.2017“

  1. Was ich aktuell bei Leipzig nicht verstehe ist, daß man nicht dazu bereit ist Forsberg vernünftig zu bezahlen….

    Das wird der Hauptgrund sein wieso er sich so aufführt und Druck macht….

    Bei Schalke stehen für Goretzka bis zu 8 Mio. Gehalt für einen neuen Vertrag im Raum. Und ich denke das alle großen Vereine mittlerweile / zukünftig diese Größenordnungen für 22 jährige Großtalene als Einstiegsgehalt bezahlen werden – leider ist im System das Geld dafür locker vorhanden!

    Und da kann ich dann natürlich als Leipzig nicht in weltfremder Manier daher kommen und glauben einen Keita und einen bereits 26-jährigen Forsberg mit 4 Mio. halten zu können.

    Was soll dieser „Bullshit“ im wahrsten Sinne des Wortes? Wenn Leipzig die Absicht hat oben angreifen zu wollen, dann ist es so glasklar wie Kloßbrühe, daß ich als erstes die Gehälter von meinen Stars, die alle haben wollen, und die man selber behalten will, auf ein vernünftiges Maß hochfahren muß. Ohne das geht gar nichts und ist die Mannschaft sofort wieder dazu verurteilt auseinanderzubrechen…..

    Wenn ich Forsberg und Keita aber ein adäquates Gehaltsangebot vorlege, dann werden sie es sich vielleicht noch überlegen über 2018 hinaus zu bleiben. Ohne ein solches Angebot aber hat man nicht nur keine Chance sondern sieht auch jetzt schon am Beispiel Forsberg, was man sich da für gewaltigen Trouble ins Boot holt….

    Und – mit einem solchen marktgerechten Angebot kann ich dann auch sagen: „Forsberg halt die Klappe, du wirst angemessen / fürstlich entlohnt und verläßt diesen Verein vor 2018 nur über unsere Leiche – ende der Diskussion“…..

    Gruß!

  2. Ach ja – zum Bruma-Deal wollte ich noch schreiben:

    Das läuft momentan genau so mit den Türken, wie ich es erwartet habe….
    Wenn Rangnick sich da mal nicht zu früh gefreut hat, daß das was wird…

    Deutsche Zusage- u. Abredetreue scheint dort ein Fremdbegriff zu sein. Es wird verzögert, hingehalten, geblufft und am Schluß wahrscheinlich neue, höhere Preisforderungen gestellt. Hoffe das dies nicht in einer „Rangnick-Vollverarsche“ endet….

  3. Erstmals freute sich ein niederklassiger Verein über das Traumlos CL-Teilnehmer und Vizemeister RB – die waren mir sofort sympathisch. Habe mir den Jubel in der Sporthalle in der SWR-Mediathek schon unendlich oft reingezogen, der zuvor abfällige Kommentar vom Bommes gegenüber Grindel seinem positiven Statement – abartig! Da brauchen wir uns für die Pfiffe gegen Timo Werner in Nürnberg nicht wundern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.