Presse 24.05.2017

Zwei Millionen Euro Unterschied gibt es laut BILD bezüglich der Ablösevorstellungen bei Davie Selke. Werder wolle acht Millionen zahlen, RB will zehn Millionen verdienen. Mal abgesehen von den konkreten Zahlen klingt das nach einem Poker, bei dem man sich irgendwann einigen wird (falls nicht noch eine Drittpartei einsteigt). Ob das, wie von Selke gwünscht schon vor der U21-EM sein wird, wird man sehen. Aus RB-Sicht könnte man auch noch mal auf eine Wertsteigerung durch Einsätze von Selke bei der U21-Nationalmannschaft hoffen. Dass man offenbar überhaupt die acht Millionen Euro wiedererlöst, die man einst bezahlte, darf man durchaus ein bisschen als überraschend empfinden, angesichts eines Spielers, der viele Qualitäten hat, aber große Teile der Saison 2016/2017 auch auf der Bank saß, also zwei Jahre lang keine oder nur sehr wenig Bundesliga gespielt hat.

Dietmar Hopp schießt in Sportbild mal ordentlich gegen Ralf Rangnick und dessen Ausgabewut einst in Hoffenheim und seine (vorsichtig interpretiert) gestörte Wahrnehmung von Ereignissen.

Ralf Rangnick findet in der LVZ derweil auf passende Nachfragen vieles phantastisch und kann sich vorstellen, seinen noch bis 2019 laufenden Vertrag schon jetzt zu verlängern. Ansonsten: guter Ralph Hasenhüttl, guter Alexander Zorniger, guter Philipp Lahm, gute Transfers, gute Neugier, guter Naby Keita, gutes organisches Wachstum. Alles gut am Ende einer guten Saison.

Mehr von alles gut dann heute Abend im LVZ-Talk mit Ralph Hasenhüttl. Gibt es auch als Livestream. 19 Uhr geht es los.

Apropos Hasenhüttl. Das gestern schon hier erwähnte, lesenswerte Interview mit ihm in der FAZ ist nun auch online. Dies und das an nachvollziehbarem und spannendem. Warum er aber versucht, die Herren Keita und Upamecano zu Spielern zu machen, „die keiner auf dem Zettel hatte“, erschließt sich nicht ganz. An beiden waren ja auch andere, recht große Vereine dran. Beide waren nicht ganz billig. Beide gehören jedenfalls nicht unbedingt zur Kategorie ‚mal eben in der zweiten dänischen Liga völlig unbekannt ausgegraben‘. Zumindest nicht, wenn man über ihre Wechsel nach Leipzig spricht. Für ihre Wechsel nach Salzburg einst gilt die Hasenhüttl-Aussage natürlich schon.

Insgesamt sollte man in der Kommunikation dieses Ding mit der Bodenständigkeit auch nicht übertreiben. Ja, man setzt auf junge Spieler. Ja, man hat sich ein paar Planken gesetzt, was vor allem auch in der Entwicklung des Vereins und der Mannschaft absolut sinnig war und ist. Aber die Grenzen, die man hat sind durchaus andere als bei anderen Vereinen, die eben nicht mal eben 50 Millionen (oder wie diesen Sommer gerüchtelte 40 Millionen) Transferminus produzieren können (wobei die Sache mit Transferminus, Gehältern und nachhaltigem Wirtschaften etwas komplizierter ist, als nur hechelnd Minus-Summen im Millionenbereich aus der Transferbilanz aufzuschreiben). Die Süddeutsche mit einer hübschen Glosse, in der das auch aufgearbeitet wird. Will sagen, das Betonen der eigenen geringeren Möglichkeiten und alternativen Ansätze gerät an seine Grenzen, wenn man ein Verein ist, dessen Umsatz (mal fröhlich geschätzt) spätestens 2018 zumindest die 150-Millionen-Umsatz-Marke überschreiten dürfte oder eventuell schon 2017 überschreitet und der sich als entwicklungsfähige Talente Keita und Upamecano für handgeschätzte 25 Millionen Euro holt.

Apropos Millionensummen. Auf der Gerüchteliste landet der portugiesische U21-Nationalspieler Bruma. Spielt bei Galatasaray Istanbul. Vertrag bis 2018. Offensivmann. Soll 15 Millionen Euro kosten. Und 6 Millionen Euro Gehalt. Angesichts der Zahlen nicht sehr glaubwürdig, auch wenn das Gerücht deckungsgleich schon letztes Jahr ein paar Stunden vor Schließen des Transferfensters im August aufploppte.

Emmanuel Adjei Sowah ist derweil freudig erregt, dass er mit der Bundesliga in Verbindung gebracht wird. Weil das zeige, dass Menschen seine gute Entwicklung im letzten Jahr wahrnehmen. RB Leipzig wird immer wieder Interesse an dem 19-jährigen Außenverteidiger nachgesagt. Wobei Sowah eigentlich angesichts seiner 14 Einsätze beim RSC Anderlecht eine Nummer zu klein klingt für die Ambitionen von RB.

Etwas Licht ins Dunkel bringt Anderlecht Online in Sachen Massimo Bruno. Tatsächlich gab es offenbar eine Kaufoption für den RSC Anderlecht. Die hat man aber nicht gezogen, weil man bessere Bedingungen für einen Wechsel aushandeln will. Ralf Rangnick hat schon erklärt, dass er für die Leihspieler, unter anderem Bruno, keine Zukunft bei RB sieht. Bruno hatte erklärt, er würde gern in Anderlecht bleiben. Anderlecht will ihn behalten, aber halt nicht so viel zahlen.

Mitteldeutsche Zeitung und RBlive widmen sich der Verteilung der TV-Gelder in der Bundesliga. Auch kommende Saison ist RB Letzter der Einkommenstabelle. Nimmt man den Anteil dazu, den die Vereine für ihre Europapokalteilnahmen der letzten fünf Jahre kriegen, dann liegen sagenhafte 70 Millionen Euro zwischen Bayern und Leipzig, wenn man einer entsprechenden Kicker-Klickstrecke glaubt. Könnte noch um ebenso sagenhafte 1,5 Millionen Euro kleiner werden die Lücke, falls Braunschweig aufsteigt, weil die dann den letzten Platz in der TV-Tabelle von RB übernehmen würden. Eine, eher zwei gute Bundesliga-Spielzeiten braucht RB noch, um auch bei den TV-Geld-Fleischtöpfen in höheren Gefilden anzukommen.

Marvin Compper bei t-online im Interview. Über Saison, Champions League, Entwicklungsperspektiven und Mitspieler.

Den Spielplan für die neue Saison gibt es am 29.06.2017. Dann kann man wieder nach Herzenslust Theorien spinnen, warum das Auftaktprogramm das ungünstigste ist, das man kriegen könnte.

Die 11Freunde widmen sich mal wieder der UEFA-Lizenzierung von RB Leizpig und Red Bull Salzburg. Und haben mal wieder ihren anonymen Red-Bull-Insider am Start. Geschäftiges Treiben herrsche hinter den Kulissen und sowieso sei man nicht entflochten. Dabei ist die Fotodatenbank, in der es Bilder von Spielern und Spielen aus Leizpig und Salzburg gibt, schon jetzt eine legendäres Argumentationspuzzlestück.

Diese 11Freunde-Artikel, die in ihrer Machart (dank Autor) alle ähnlich sind, sind halt in Sachen Erkenntnisgewinn eher überschaubar. Weil sie suggestiv argumentieren und einfach nur allerlei Dinge sammeln, um ein passendes Bild zu entwerfen, ohne analytisch einzuordnen, was wofür in Sachen UEFA-Lizenzierung ein Problem sein könnte. Und dabei geht es im Kern darum, ob Red Bull/ Mateschitz oder RB Leipzig Entscheidungen bei Red Bull Salzburg bestimmen können. Und weniger darum, ob Scouts miteinander quatschen. Gemeinsames Branding in manchen Bereichen ist zwar hübsch als plakative Argumentation, aber ob das so richtig relevant für die UEFA-Lizenzierung sein wird, ist eher fraglich. Ändert aber auch nichts daran, dass in der 11Freunde-Aufzählung auch relevante bzw. interessante Dinge dabei sind. Aber es verbleibt halt bei einer absichtsgesteuerten und selektiven Aufzählung.

Marcel Sabitzer und Yussuf Poulsen sind demnächst noch mit ihren Nationalteams unterwegs. Für Sabitzer geht es am 11.Juni noch um Punkte in der WM-Quali gegen Irland. Für Poulsen geht es in ein Testspiel gegen Dutschland am 06.06. Damit ist auch klar, dass Poulsen nicht an der U21-EM Ende Juni teilnimmt. Wenn ich dänische Medienberichte kürzlich richtig interpretiert habe, wäre RB Leipzig über eine Teilnahme an der U21-EM auch nicht sonderlich glücklich gewesen.

Stefan Ilsanker muss derweil nicht zur österreichischen Nationalelf. Dank Gelbsperre darf er weiter Urlaub machen.

Die U20 von Deutschland gestern bei der WM mit einem 0:0 gegen Mexiko. Gino Fechner spielte durch. Wenn man am Freitag (26.05., 10 Uhr, live bei Eurosport) gegen Vanuatu gewinnt, wird man zumindest als einer der vier besten Gruppendritten ins Achtelfinale einziehen. Maximal wäre noch Platz 2 in der Vorrundengruppe drin.

Am Wochenende dann auch das letzte Bundesliga-Spiel der U17 von RB Leipzig in dieser Saison. Es geht zu Dynamo Dresden. Für Dynamo geht es am Sonntag noch um die endgültige Endplatzierung zwischen 8 und 10. Für RB geht es um nichts mehr. Es ist quasi das Vorbereitungsspiel für das Finale im Sachsenpokal am Pfingstmontag, in dem beide Teams dann Anfang Juni noch mal aufeinander treffen.

Mit Presseupdates geht es am 29.05.2017 weiter.

—————————————————————————-

Redet bei der LVZ noch mal über eine erfolgreiche Saison: Ralph Hasenhüttl. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

—————————————————————————-

[11Freunde] Der Meister der Mauscheleien: https://www.11freunde.de/artikel/wie-red-bull-die-uefa-narrt

[Anderlecht Online] Welche Spieler gehen und wer wird bleiben?: https://www.anderlecht-online.be/de/article/155628

[BILD] Selke-Ultimatum: http://www.bild.de/sport/fussball/davie-selke/ultimatum-leipzig-werder-trennen-zwei-mio-51880392.bild.html

[FAZ] „Keine Limits – daran glaube ich“: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/ralph-hasenhuettl-von-rb-leipzig-keine-limits-daran-glaube-ich-15025968.html

[footballmadeinghana] Emmanuel Sowah cherishes RB Leipzig pursuit: https://footballmadeinghana.com/2017/05/23/emmanuel-sowah-cherishes-rb-leipzig-pursuit/

[Goal] Sowah elated with interest from RB Leipzig: [broken Link]

[Kicker] Kölns Sörensen: Debüt gegen die DFB-Elf?: http://www.kicker.de/news/fussball/nationalelf/678700/artikel_koelns-soerensen_debuet-gegen-die-dfb-elf.html

[Kicker] DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/678756/artikel_dfl-veroeffentlicht-spielplaene-am-29-juni.html

[Kicker] Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/678588/2/slideshow_geldverteilung_arme-leipziger-altbekannter-kroesus.html

[LVZ] Ralf Rangnick im exklusiven Interview: „Ich bin mit ganzem Herzen Leipziger“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/ralf-rangnick-im-exklusiven-interview-ich-bin-mit-ganzem-herzen-leipziger/

[LVZ] LVZ-Live! Mit Ralph Hasenhüttl: https://www.facebook.com/lvzonline/videos/1557646924268436/

[Mitteldeutsche Zeitung] Riesige Gefälle zwischen den Klubs – RB ist bei TV-Geldern Bundesliga-Schlusslicht: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/riesige-gefaelle-zwischen-den-klubs-rb-ist-bei-tv-geldern-bundesliga-schlusslicht-26957310

[Mitteldeutsche Zeitung] Kader steigert seinen Marktwert – Die RB-Profis stehen hoch im Kurs: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/kader-steigert-seinen-marktwert-die-rb-profis-stehen-hoch-im-kurs-26951924

[Mitteldeutsche Zeitung] Pöbeleien gegen Vater & Sohn – Problemfans von RB Leipzig attackieren eigenen Anhang: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/poebeleien-gegen-vater—sohn-problemfans-von-rb-leipzig-attackieren-eigenen-anhang-26953742

[ojogo] RB Leipzig avança com 15 milhões por Bruma: http://www.ojogo.pt/internacional/portugueses/noticias/interior/rb-leipzig-avanca-com-15-milhoes-por-bruma-8501715.html

[RB-Fans] Saisonrückblick der Redakteure: http://www.rb-fans.de/artikel/20170524-special-saisonrueckblick.html

[RBlive] RB Leipzig in Sachen TV-Erlöse weiter Schlusslicht: https://rblive.de/2017/05/23/rb-leipzig-in-sachen-tv-erloese-weiter-schlusslicht/

[RBlive] Dietmar Hopp hat kein Verhältnis mehr zu Ralf Rangnick: https://rblive.de/2017/05/24/dietmar-hopp-hat-kein-verhaeltnis-mehr-zu-ralf-rangnick/

[RBlive] Sabitzer spielt WM-Quali in Irland – Ilsanker fehlt im ÖFB-Aufgebot: https://rblive.de/2017/05/23/marcel-sabitzer-rb-leipzig-oesterreich-nationalmannschaft-nationalteam-laenderspiele-konrad-laimer-aufgebot/

[Sportbild] Hopp rechnet mit Rangnick ab: „Hat gemacht, was er wollte“: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/hoffenheim/hopp-rechnet-mit-rangnick-ab-hat-gemacht-was-er-wollte-51875924.sport.html

[Süddeutsche Zeitung] „Meine Herren, die Lage ist ernst“: http://www.sueddeutsche.de/sport/glosse-meine-herren-die-lage-ist-ernst-1.3514764

[t-online] Marvin Compper – „Werden nächstes Jahr ein gejagtes Team sein“: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_81250150/compper-werden-naechstes-jahr-ein-gejagtes-team-sein-.html

[Welt] Wer sich über RB aufregt, muss sich über die halbe Liga aufregen: https://www.welt.de/sport/fussball/article164830730/Wer-sich-ueber-RB-aufregt-muss-sich-ueber-die-halbe-Liga-aufregen.html

[Werderstube] Baumann setzt auf Selkes Willen: https://www.werderstube.de/news/werder-bremen-frank-baumann-setzt-auf-davie-selkes-willen-8343319.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.