Presse 03.05.2017

Gestern beim Training von RB Leipzig fehlten Naby Keita und Emil Forsberg. Beides nur Vorsichtsmaßnahmen wie der Verein erklärte. Wie es verletzungstechnisch bei Timo Werner Richtung Hertha-Spiel aussieht, ist weiterhin unklar.

Die Geschichten um Serge Gnabry werden enger gestrickt. Dafür verantwortlich ist nun Ralph Hasenhüttl. Der erklärte via Sky, dass Gnabry ins Leipziger Beuteschema passen und „eine der heißesten Aktien im deutschen Fußball“ sein würde. Erstaunlich offensive Äußerungen, die natürlich die Gerüchtephantasie noch mal erheblich anheizt, zumal man damit schön den Tausch Selke (dem Hasenhüttl mit „der Verein, der ihn holt, macht nichts falsch“ quasi noch ein Empfehlungsschreiben für künftige Arbeitgeber mitgibt) gegen Gnabry verweben kann.

Interessant auch noch die Hasenhüttl-Aussage, dass man vor einem Jahr noch nicht so richtig wusste, ob sich Serge Gnabry auch in der Bundesliga durchsetzen kann. Was ein Hinweis darauf sein könnte, warum RB Leipzig sich damals mit Gnabry beschäftigte, aber dann doch kein finales Interesse hatte bzw. kein Interesse hatte, mit dem man einen Transfer hätte erreichen können. Demnach war RB damals eine Gnabry-Verpflichtung vielleicht einfach zu unsicher. Stattdessen holte man dann Oliver Burke kurz vor Schließen des Transferfensters als Offensivspieler.

Nicht ganz so viel Gehalt hat das Sportbild-Gerücht rund um Denis Zakaria. Den hätte offenbar Mönchengladbach gern, aber Leipzig soll auch interessiert sein. Für die Vergangenheit stimmt das sogar, wie Ralf Rangnick im Winter bestätigte. Damals sagte der Sportdirektor sinngemäß, dass der Sprung zu RB für Zakaria noch zu früh käme. Vielleicht sieht man das jetzt anders, vielleicht aber auch nicht.

Fix derweil laut Mannheimer Morgen der Wechsel von Niclas Stierlin vom 1.FC Kaiserslautern zu RB Leipzig. U17-Kapitän in der Pfalz. Soll nun die U19 von RB Leipzig verstärken. Stierlin dürfte damit zu jenen Talenten gehören, die RB künftig in der U19 gezielter auf den Schritt in den Profibereich vorbereiten will. Stierlin ist Defensivspieler.

Fix auch ein Wechsel weg von RB. Alexander Siebeck wechselt die Gerüchte der letzten Tage bestätigend zum Karlsruher SC. Der spielt nächste Saison in der dritten Liga. Siebeck, der seit 2009 bei RB spielt und in der U23 Kapitän war, hat für drei Jahre unterschrieben und will direkt wiederaufsteigen. Siebecks Karriere soll also möglichst schnell in die zweite Liga führen. Wird interessant, ob es dafür reicht. Fakt ist wohl in jedem Fall, dass er für die Regionalliga inzwischen eine Nummer zu groß geworden ist, aber für die Bundesliga weiter eine Nummer zu klein war. Bei den Profis von RB Leipzig stehen für Siebeck lediglich zwei Einsätze 2012/2013, damals noch in der Regionalliga, am Ende der Saison, als es um nichts mehr ging, zu Buche.

Die Hannoversche Allgemeine meint Richtung RB-U23 noch, dass Federico Palacios bei Hannover 96 ein Thema wäre. Das klingt mir aber noch etwas arg vage.

Marcel Sabitzer lebt bei RB Leipzig seinen Traum, wie er der Sportbild erklärt. Der heißt Champions Leauge. Die verpasste er einst in Salzburg und will nun umso mehr in die Königsklasse. Dazu gibt es Lob für Ralph Hasenhüttl und Dietrich Mateschitz.

Hoffenheims Andrej Kramaric ist mit dem Tabellenplatz von Hoffenheim nicht zufrieden und findet, dass sein Team angesichts des eigenen Potenzials vor RB Leipzig stehen müsste. Mit Platz 4 und einem möglichen Abrutschen in die Europa League wäre er jedenfalls nicht glücklich.

Die Mitteldeutsche Zeitung Berichten über den Zuschauerschwund beim Halleschen FC. Dafür könnte auch die Existenz von RB Leipzig und die Möglichkeit, hier Bundesliga zu sehen, verantwortlich sein. Vor allem bei Kindern von heute sieht ein Fanforscher für die Zukunft eine enorme Sogwirkung gen Leipzig. Keine ganz verwegene These, dass der Verein, der regional für den größten sportlichen Event steht, im direkten Umland für andere Vereine eine besondere Konkurrenz darstellt und künftig noch stärker darstellen wird. Wobei ‚Nischen’konsolidierung natürlich auch funktionieren kann, wenn man beispielhaft an St. Pauli denkt oder ein Stückweit auch an Lok oder Chemie.

40.000 Zuschauer wollten laut meedia RB Leipzig gegen Ingolstadt in der Einzeloption bei Sky sehen. Eine normal-niedrige Quote am Samstagnachmittag für RB Leipzig, wenn es gegen einen nicht so nahmhaften Gegner geht. Wobei selbst 40.000 Zuschauer angesichts der Qualität des Spiels schon ganz schön viel gewesen sind..

Die LVZ mit ein paar Zeilen zur positiven Antwort auf die Bauvoranfrage zum Umbau der Red Bull Arena aus Sicht der Stadt Leipzig. Die auch noch mal deutlich machen, dass die Antwort der Stadt nur ein prinzipielles Bejahen der Möglichkeit des Ausbaus auf 57.000 Zuschauer beinhaltet und es dabei vor allem um „bautechnische Fragen, Immissionsschutz, Verkehr“ geht. Die konkrete Planung von Maßnahmen beispielsweise zur Verkehrssteuerung folgen erst im nächsten Schritt. So sei beispielsweise auch die Errichtung eines Parkhauses nicht Teil der Bauvoranfrage gewesen.

Jürgen Baatzsch, der Präsident des belgischen Zweitligisten Royale Union Saint-Gilloise dementiert bei transfermarkt, dass RB Leipzig neuer Kooperationspartner des Vereins wird. Zuletzt hatte er angekündigt, dass eine entsprechende Vereinbarung mit einem deutschen Bundesligisten, der auch internationale Ambitionen hat, vor der Tür steht. Das tut sie nach Baatzsch‘ Aussagen immer noch, aber Leipzig ist es trotzdem nicht, die schicken nur immer mal Scouts vorbei. Wer der Kooperationspartner sein wird, will er aber nicht sagen. Nicht dass da ein anderer Bundesligist ein Kooperationsnetz ala RB Leipzig spinnen will..

Sky gestern mit Teil 2 ihrer Doku zu RB Leipzig. Wer schon immer mal was über die professionelle Ernährung und über Führerscheinprüfung und Autozuteilung bei RB wissen wollte oder wer einfach auf ein paar hübsch zusammengeschnittene Bilder steht, der ist da gut aufgehoben. Erkenntnisgewinn für Menschen, die sich relativ regelmäßig mit RB beschäftigen, irgendwo bei Null. Wenn man davon absieht, was Davie Selke für ein Zitronen-Gesicht macht, als er danach gefragt wird, ob das Jahr ein verlorenes war..

Spox hat Ex-RBLer Juri Judt im Programm, der inzwischen seine Karriere beendet hat. In einem kleinen Teil geht es auch um die rasante Entwicklung, die RB Leipzig in den letzten Jahren genommen hat. Aber genaugenommen ist der Rest des Interviews der interessantere Teil.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie Ali Cakici, der Ex-Co-Trainer bei RB Leipzig zu Zeiten von Tomas Oral einen Aufstieg in die Landesliga feiert, der ist bei der Allgemeinen Zeitung richtig.

Die Märkische Allgemeine mit einem Blick auf Jan Seidel. Der stand am letzten Wochenende bei Leipzig gegen Ingolstadt an der Linie und gehörte somit zum nicht sonderlich populären Schiedsrichtergespann. Falls mal jemand einen Blick hinter die Schiedsrichter-Fassade werfen will.

Der Kapitän der deutschen U17-Nationalmannschaft Erik Majetschak kurz vor Beginn der Europameisterschaft im Interview auf der DFB-Website. Über den sportlichen Stand, die Vorbereitung, sein Vorbild Toni Kroos und darüber, dass er in Leipzig viel an Balleroberungen arbeitet.

Morgen geht es mit der U17-EM für Deutschland los. Erster Gegner in der Vierergruppe ist Bosnien-Herzegowina. Anpfiff im kroatischen Kostrena ist 12 Uhr. Eurosport überträgt live. Neben Erik Majetschak hoffen auch die RBLer Elias Abouchabaka und Kilian Ludewig auf Einsätze. Die beiden besten Teams der Vorrundengruppe ziehen ins Viertelfinale ein.

Beim meinbezirk ein Bericht über einen 11-Jährigen, der RB Leipzig bei einem Sichtungslehrgang in Deggendorf(!) in Niederbayern aufgefallen war und zum Probetraining eingeladen wurde. Dort überzeugte er und kann nun bei RB Leipzig in die U12 einsteigen. Oder alternativ (zufällig) in Salzburg anfangen, weil das viel näher für ihn wäre. Interessant bei der Geschichte die Nebentöne vom stolzen Vater und Autogramme übenden Sohnemann, der gern sofort loslegen würde. Ein geweckter Traum, für den man den familiären Alltag mit 11 aufgibt. Also in einem Alter, in dem die weitere sportliche Entwicklung überhaupt nicht absehbar ist. Schon krasse Entscheidungen, die man da treffen muss.

——————————————————————————-

Marcel Sabitzer lebt in Leipzig seinen Traum. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
Foto: GEPA Pictures – Roger Petzsche

——————————————————————————-

[Allgemeine Zeitung] Euphorie an der Kirschhecke: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/fussball/mainz/euphorie-an-der-kirschhecke_17859792.htm

[BILD] Zitter-Finale in Berlin: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/zitter-finale-in-berlin-51562320.bild.html

[DFB] Majetschak: „Alles eine Nummer größer“: http://www.dfb.de/news/detail/kapitaen-majetschak-wir-koennen-immer-ein-tor-mehr-schiessen-als-der-gegner-166662/?no_cache=1&cHash=a0c84b2adbd1e7118ad03e74fbaa2e46

[Frankfurter Rundschau] Weiser und Stocker bei Hertha wieder im Teamtraining: http://www.fr.de/sport/fussball-bundesliga/erstebundesliga/wohl-gegen-rb-leipzig-dabei-weiser-und-stocker-bei-hertha-wieder-im-teamtraining-a-1271201

[FuPa] Holsteins Kiels U19 besiegt RB Leipzig auch im Rückspiel: https://www.fupa.net/berichte/holstein-kiel-holsteins-kiels-u19-besiegt-rb-leipzig-auch-im-829814.html

[Hannoversche Allgemeine] Rückholaktion im Doppelpack? 96 buhlt um Fürth-Verteidiger und RB-Stürmer: http://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-transfergeruchte-ruckholaktion-niko-giesselmann/

[Karlsruher SC] Nächster Neuzugang: Alexander Siebeck kommt aus Leipzig: https://www.ksc.de/profis/saison/show/article/naechster-neuzugang-alexander-siebeck-kommt-aus-leipzig/

[Kicker] RB mit bis zu 10.000 Fans ins „Endspiel“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/677036/artikel_rb-mit-bis-zu-10-000-fans-ins-endspiel.html

[Kicker] Kramaric: „Wir müssten vor Leipzig stehen“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/677029/artikel_kramaric_wir-muessten-vor-leipzig-stehen.html

[Kicker] Weiser und Stocker wieder an Bord: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/677063/artikel_weiser-und-stocker-wieder-an-bord.html

[LVZ] RB Leipzigs Erik Majetschak führt deutsche U17 bei der EM an: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-erik-majetschak-fuhrt-deutsche-u17-bei-der-em-an/

[LVZ] 900 Euro für 90 Minuten: Online-Handel vor RB Leipzig gegen Bayern boomt: http://www.sportbuzzer.de/artikel/900-euro-fur-90-minuten-schwarzmarkt-vor-rb-leipzig-gegen-bayern-boomt/

[LVZ] Stadt bestätigt RB Leipzig: Red Bull Arena taugt für 57.000 Fans: http://www.sportbuzzer.de/artikel/stadt-bestatigt-rb-leipzig-red-bull-arena-taugt-fur-57-000-fans/

[Mannheimer Morgen] Niclas Stierlin bald Roter Bulle: [broken Link]

[Märkische Allgemeine] Schiedsrichter im Blickpunkt: Jan Seidel verbringt rund 100 Nächte pro Jahr im Hotel – Schwante ist sein Rückzugsort: http://www.sportbuzzer.de/artikel/schiedsrichter-im-blickpunkt-jan-seidel-verbringt-rund-100-nachte-pro-jahr-im-ho/

[meedia] Kein sportlicher Erfolg, aber beliebt bei den Fans: HSV rückt auf Platz 5 der Sky-Quoten-Tabelle vor: http://meedia.de/2017/05/02/kein-sportlicher-erfolg-aber-beliebt-bei-den-fans-hsv-rueckt-auf-platz-5-der-sky-quoten-tabelle-vor/

[meinbezirk] Auf dem Weg zum Nachwuchs-Profi: https://www.meinbezirk.at/schaerding/sport/auf-dem-weg-zum-nachwuchs-profi-d2103640.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Zuschauerschwund beim HFC – Im Schatten der Bullen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/hallescher-fc/zuschauerschwund-beim-hfc-im-schatten-der-bullen-26831684

[Mitteldeutsche Zeitung] Professor für Fankultur – Neue Strategie gegen die Niveau-Schere beim HFC: http://www.mz-web.de/sport/fussball/hallescher-fc/professor-fuer-fankultur-neue-strategie-gegen-die-niveau-schere-beim-hfc-26831868

[RB-Fans] Nach der Pflicht folgt die Kür: http://www.rb-fans.de/artikel/20170502-spielbericht-frauen-thum-herold.html

[RBlive] Kein Trainingsinterview: RB schweigt vor „Endspiel“ gegen Hertha: https://rblive.de/2017/05/02/kein-trainingsinterview-rb-schweigt-vor-endspiel-gegen-hertha/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl: „Serge Gnabry passt in Beuteschema von RB Leipzig“: https://rblive.de/2017/05/02/ralph-hasenhuettl-serge-gnabry-passt-in-beuteschema-von-rb-leipzig/

[RBlive] Training bei RB Leipzig: Offensivabteilung fehlt: https://rblive.de/2017/05/02/rb-leipzig-training-timo-werner-emil-forsberg-naby-keita/

[RBlive] Marcel Sabitzer lebt mit RB Leipzig seinen Traum: https://rblive.de/2017/05/03/marcel-sabitzer-rb-leipzig-traum-champions-league-mateschitz-hasenhuettl/

[RBlive] Zuschauerschwund beim Halleschen FC wegen RB Leipzig?: https://rblive.de/2017/05/03/zuschauerschwund-hallescher-fc-rb-leipzig-harald-lange/

[RBlive] Denis Zakaria erneut auf der Wunschliste von RB Leipzig?: https://rblive.de/2017/05/03/denis-zakaria-erneut-auf-der-wunschliste-von-rb-leipzig/

[RBlive] Sky-Doku: Davie Selke nimmt nicht viel aus dem Jahr mit: https://rblive.de/2017/05/03/sky-doku-davie-selke-timo-werner-yussuf-poulsen-boyd-rangnick-mintzlaff-rb-leipzig/

[rotebrauseblogger] „Politik gehört nicht ins Stadion“ als Antwort auf eine Frage, die sich gar nicht stellt: http://rotebrauseblogger.de/2017/05/03/politik-gehoert-nicht-ins-stadion-als-antwort-auf-eine-frage-die-sich-gar-nicht-stellt/

[Sportbild] Marcel Sabitzer – „Als Kind war ich Bayern-Fan“: nur Print

[Sportbild] Zakaria – Für 10 Mio. Euro: Der neue Dahoud kommt aus der Schweiz: nur Print

[Spox] Juri Judt – „Ich habe nicht so gerne gegen Ribery gespielt“: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1704/Artikel/juri-judt-interview-nuernberg-leipzig-bayern-muenchen-fuerth.html

[transfermarkt] RUSG-Präsident Baatzsch: „Zu uns kommen jetzt Scouts von Bayern & RB“: http://www.transfermarkt.de/rusg-prasident-baatzsch-bdquo-zu-uns-kommen-jetzt-scouts-von-bayern-amp-rb-ldquo-/view/news/272407

[Werderstube] Gnabry „im Beuteschema“ von RB Leipzig: https://www.werderstube.de/news/serge-gnabry-werder-bremen-beuteschema-leipzig-ralph-hasenhuettl-bestaetigt-interesse-8240535.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.