Presse 28.03.2017

Start in die Trainingswoche bei RB Leipzig. Naby Keita und Yussuf Poulsen trainieren wieder mit dem Team. Sieht also ganz gut aus, dass sie am Samstag gegen Darmstadt zur Verfügung stehen. Wobei Poulsen letzte Woche noch davon ausging, dass er nur von der Bank kommt. Timo Werner trainierte nach Muskelverletzung nur kurz und individuell. Leichte Läufe waren das Thema. Gut, dass er schon wieder zurück ist, aber für Samstag dürfte das im Normalfall eher nicht reichen.

Bremens Sportchef Frank Baumann erklärt der BILD, dass man sich natürlich mit Davie Selke beschäftigen müsse, wenn der auf dem Markt ist. Zuletzt hatte er noch erklärt, dass der Stürmer eigentlich nicht finanzierbar ist. Klingt zumindest nach einem etwas heißeren Flirt. Wobei fraglich ist, ob die Flucht zurück zum Ex-Klub für Selke die optimale Karriereentscheidung wäre. Selbst wenn er mit Werder viele gute Erinnerungen verbindet. Und selbst wenn Werder zahlen könnte, wonach Selke und RB Leipzig der Sinn steht.

Ralph Hasenhüttl im Interview mit der LVZ. Über den aktuellen Stand der Dinge (mit aller Macht wieder den Erfolg auf die eigene Seite ziehen), Europa (wenn man es nicht schafft, dann hat man es nicht verdient; Europa League auch ok; für Trainerteam wäre eine Saison mit Bundesliga und Europa eine neue Herausforderung), aktuelle Probleme (eigentlich passiert nichts anderes als vor der Winterpause, nur dass man nicht mehr so viel Spielglück hat und mehr für das Spiel tun muss), taktische Veränderungen (man muss flexibler werden, um Vorteile gegenüber der Konkurrenz zu haben), die Kaderplanung (für Europa braucht man 4 bis 5 neue Spieler mit Stammpotenzial; falls Spieler gehen wollen, werde man Lösungen finden) und die Anfänge bei RB Leipzig (Druck von außen war „gewöhnungsbedürftig“; nach einem erfolgreichen Trainer wie Rangnick anzufangen, war nicht leicht, weil man mit Veränderungen vorsichtig sein musste).

Niederschmetternde Nachricht von Kamil Wojtkowski. In Polen berichtet man, dass er sich schon letzte Woche im ersten Spiel der U19-EM-Quali das Wadenbein gebrochen hat. Passiert ist das ganze, als er in einen Begrenzungszaun hinter dem Tor rauschte. Die Saison ist für Wojtkowski damit praktisch gelaufen, da er fünf bis sechs Wochen komplett außer Gefecht ist. In der Winterpause hatte Wojtkowski in Testspielen bei den Profis Einsatzzeit gekriegt. In den letzten Wochen saß er immerhin zweimal bei den Profis in der Bundesliga mit auf der Bank. Bitter für den 19-Jährigen diese Verletzung. Und auch bitter für Ralph Hasenhüttl und mögliche Backup-Optionen im Offensivbereich.

Noch bis 17 Uhr kann man bei United Charity auf eine Trikot von Lukas Klostermann bieten. Der Erlös kommt dem Hafensänger & Puffmusiker e.V. zugute. Dessen Aktivitäten haben nichts mit dem Namen zu tun. Hinter dem e.V. verbirgt sich ein Verein der Kinder- und Jugendhilfe.

Gestern doch noch die ARD-Doku über RB Leipzig sehen können. Sagen wir so, wenn man eine relativ kantenfreie Dreiviertelstunde mit viel Leipzig-Empathie, Bundesliga-Stimmungsbildern (Spielszenen unterlegt von RB-Fanradio-Jubel) und Scholl-Anekdoten sehen will und das die Absicht des Films war, dann war es eine gelungene Reportage. Wer zu prominenter Sendezeit bei der Länge etwas mehr erwartet hat, dürfte eher enttäuscht gewesen sein. In der Mediathek gibt es den Film aus rechtlichen Gründen weiterhin nicht. Was auch immer die rechtlichen Gründe sind. Spielszenen blendet man normalerweise einfach per Standbild aus und umgeht so Rechtsverletzungen.

Heute der letzte Schwung Länderspiele. Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker testen mit Österreich gegen Finnland. Emil Forsberg reist mit Schweden nach Portugal. Bei den drei Spielern ist es durchaus möglich, dass sie nach ihren jeweils 90minütigen Einsätzen am Wochenende in der WM-Quali diesmal weniger Spielzeit bekommen. Wobei Forsberg bei Reuters betont, dass er sehr gerne gegen Ronaldo spielen würde. Laola 1 berichtet zudem von einem „kränklichen“ Sabitzer. Das macht seinen Einsatz (hoffentlich und vorsichtshalber) noch unwahrscheinlicher.

Davie Selke darf noch mal bei der U21 ran. Wenn er denn nach seinem Startelfeinsatz letzte Woche gegen England erneut Spielzeit bekommt. Anpfiff in Stuttgart für das Testspiel gegen Portugal ist 18 Uhr. Eurosport überträgt live.

Der U19 von Deutschland reicht heute im Spiel gegen die Slowakei ab 17 Uhr ein Unentschieden, um sich für die Europameisterschaft zu qualifizieren. Julian Chabot und Dominik Franke wollen dabei helfen. Live zugucken kann man ab 17 Uhr auf der DFB-Website.

In der polnischen Gruppe wird in jedem Fall gerechnet werden müssen. Alle vier Teams haben drei Punkte. Polen muss ab 17 Uhr gegen Gastgeber Portugal antreten. Przemyslaw Placheta könnte dabei zum Einsatz kommen.

Die U17 von Deutschland heute in der EM-Qualifikation im letzten Gruppenspiel ab 14.30 Uhr gegen Gastgeber Türkei. Beide Teams sind bereits für die Endrunde qualifiziert. Ausgespielt wird nur noch der Gruppensieg. Elias Abouchabaka, Nicolas Kühn, Kilian Ludewig und Erik Majetschak könnten mitwirken.

Gestern bereits verpasst Bosnien-Herzegowina durch eine 1:3 gegen Bulgarien die Qualifikation zur U19-EM. Ermedin Demirovic erzielte nach einer reichlichen Stunde den Ehrentreffer.

Die deutsche U20 verlor ein Testspiel in der Schweiz gestern mit 1:2. Gino Fechner spielte dabei durch.

Die U23 heute in der Regionalliga mit einem Auswärtsspiel beim FSV Luckenwalde. Vor zehn Tagen hatte das Nachwuchsteam Schönberg auswärts mit 6:1 geschlagen. Mit Luckenwalde wartet nun ein Team im direkten Abstiegskampf. Luckenwalde seit der Winterpause erst mit einem Sieg aus sechs Spielen. Das war dann aber ein 6:4-Spektakel gegen Viktoria Berlin, die zu den besseren Teams der Liga gehören. Mit 13 Toren aus sechs Spielen seit der Winterpause igehört Luckenwalde zur Regionalligaspitze. 18 Gegentore sind allerdings im negativen Sinne Spitze. Wenn man auch gegen RB Defensivprobleme hat, dann könnte es wieder einige Gegentreffer hageln.

——————————————————————————–

Timo Werner absolviert nach Muskelverletzung schon wieder leichte Läufe. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
Foto: GEPA Pictures – Roger Petzsche

——————————————————————————–

[BILD] Werder will Selke holen: http://www.bild.de/sport/fussball/davie-selke/also-doch-51033642.bild.html

[DFB] „Ohne Rechenspiele zur EM“: U 19 setzt gegen Slowakei auf Sieg: http://www.dfb.de/news/detail/ohne-rechenspiele-zur-em-u-19-gegen-slowakei-164644/

[Eurosport] Davie Selke von RB Leipzig blüht bei der U21-Nationalmannschaft auf und fühlt sich wohl: http://www.eurosport.de/fussball/u21-em/2015/davie-selke-von-rb-leipzig-bluht-bei-der-u21-nationalmannschaft-auf-und-fuhlt-sich-wohl_sto6109113/story.shtml

[Freie Presse] Vorbereitung auf die mögliche neun Punkte-Woche für RB: http://www.freiepresse.de/SPORT/Vorbereitung-auf-die-moegliche-neun-Punkte-Woche-fuer-RB-artikel9867726.php

[Goal] Leipzigs Davie Selke: „Ich will nur spielen“: http://www.goal.com/de/news/49/allgemein/2017/03/25/33987022/leipzigs-davie-selke-ich-will-nur-spielen

[Guardian] From Kasper Dolberg to Naby Keïta – who are the most in-demand players for the summer?: https://www.theguardian.com/football/2017/mar/27/kasper-dolberg-naby-keita-in-demand-players-transfers

[Laola1] Koller steht wohl selbst vor Aufstellungs-Rätsel: http://www.laola1.at/de/red/fussball/oefb-nationalteam/a-team/news/koller-steht-wohl-selbst-vor-einem-aufstellungs-raetsel/

[LVZ] Ralph Hasenhüttl – „Es ist eine traumhafte Ausgangssituation“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/gibt-viele-mannschaften-die-gern-mit-uns-tauschen-wurden/

[LVZ] „Will gegen Darmstadt dabei sein“: Kinderreporter interviewt RB Leipzigs Poulsen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/will-gegen-darmstadt-dabei-sein-kinderreporter-interviewt-rb-leipzigs-poulsen/

[RB-Fans] Wacker geschlagen!: http://www.rb-fans.de/artikel/20170327-spielbericht-frauen-wacker-leipzig.html

[RB-Fans] Mittwochs nach Mainz: http://www.rb-fans.de/artikel/20170328-special-fahrt-mainz.html

[RB Leipzig] U23: Nachholspiel gegen Luckenwalde!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Vorschau-Rueckspiel-Luckenwalde.html

[RBlive] Ralph Hasenhüttl hat „immens viel Spaß“ bei RB Leipzig: https://rblive.de/2017/03/28/ralph-hasenhuettl-hat-immens-viel-spass-bei-rb-leipzig/

[RBlive] „Fußballfans im Training“ bei RB Leipzig gestartet: https://rblive.de/2017/03/28/fussballfans-im-training-rb-leipzig-mdr/

[RBlive] Timo Werner im leichten Lauftraining – Keita, Poulsen bei der Mannschaft: https://rblive.de/2017/03/28/timo-werner-im-leichten-lauftraining/

[Reuters] Sweden winger Forsberg ready for Ronaldo challenge: http://in.reuters.com/article/soccer-sweden-forsberg-idINKBN16Y1WD

[rotebrauseblogger] Zwischen Ostidentität, Zahnpasta und Babywindeln: http://rotebrauseblogger.de/2017/03/28/zwischen-ostidentitaet-zahnpasta-und-babywindeln/

[Sportowe Fakty] Koszmarny pech polskiego talentu. Kamil Wojtkowski złamał nogę w meczu reprezentacji Polski: http://sportowefakty.wp.pl/pilka-nozna/675737/koszmarny-pech-polskiego-talentu-kamil-wojtkowski-zlamal-noge-w-meczu-reprezenta

[Spox] Der Knackpunkt ist die Breite: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1703/Artikel/rb-leipzig-personal-probleme-angriff-sturm-schwaechephase.html

[United Charity] Getragenes und signiertes Trikot von RB Leipzig-Verteidiger Lukas Klostermann: http://www.unitedcharity.de/Auktionen/Klostermanns-RB-Trikot

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.