Presse 27.03.2017

Heute ist noch trainingsfrei bei RB Leipzig. Morgen geht es dann mit der Vorbereitung auf Darmstadt los. Timo Werner ist natürlich nicht dabei. Bis heute sollte er bei Dr. Müller-Wohlfahrt in München behandelt werden. Danach wisse man genauer, mit welcher Ausfallzeit man rechnen müsse. Mal sehen, wie das dann mit Yussuf Poulsen und Naby Keita aussieht.

Lukas Klostermann war am Freitag auch wieder auf dem Trainingsplatz und absolvierte individuell ein paar Läufe. Bis zu seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining soll es „nicht mehr so lange“ dauern. Was auch immer das in konkreter Zeit bedeuten mag..

Fabio Coltorti erklärt in BILD, dass er mit seiner Familie geklärt hat, dass er auch nächstes Jahr noch bei RB Leipzig spielen würde.
Selbst wenn er dabei nur auf der Bank sitzen würde. Anfang April will er sich mit dem Verein zusammensetzen und gucken, wie es weitergeht. Wäre sicherlich gut für den Verein, wenn man auf der Torwart-Position weiter eine Art Mentor im Team hätte für junge Keeper. Ist aber auch weiter die Frage, wie sisch RB auf der Torwartposition aufstellen will.

Mit Peter Gulacsi hat man eine Nummer 1. Aktuell sieht es nicht sehr stark danach aus, als ob man Gulacsi eine neue Nummer 1 wie Leno oder Horn vor die Nase setzen würde. Hinter Gulacsi steht mit Philipp Köhn ein neu verpflichtetes Talent, das im Sommer 19 sein wird. Marius Müller ist weiterhin unter Vertrag. Und mit Yvon Mvogo stand zuletzt ein 22 Jahre alter Stammtorwart aus der Schweiz auf der Gerüchteliste. Mit Coltorti hätte man schon vier Keeper. Mit Mvogo sogar fünf. Fünf wäre definitiv einer zu viel. Dass man mit vier Keepern in die Saison geht, ist angesichts der in der nächsten Saison fehlenden U23 durchaus denkbar.

Wieder Transfergerüchte rund um RB Leipzig. Die Daily Mail glaubt, dass RB Leipzig in Kontakt mit Dominic Solanke steht. 19-jähriger, englischer U21-Nationalspieler und Stürmer. Der spielt aktuell im Chelsea-Nachwuchs, sammelte letzte Saison leihweise bei Vitesse Arnheim Erfahrung und konnte sich mit seinem aktuellen Klub noch nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen. Würde sicherlich gehaltstechnisch eher teuer werden.

Ajax Amsterdam gibt derweil bekannt, dass Daishawn Redan im Sommer den Klub verlassen wird. Der ist auch Stürmer, aber gerade mal 16. Und würde damit in die neue RB-Strategie passen, die U19 zum wichtigsten Nachwuchsteam zu machen und dort Hochbegabte zu versammeln, die in enger Zusammenarbeit mit den Profis entwickelt werden. Was nicht heißen muss, dass Redan bereits in Leipzig vor der Tür steht. Redan selbst erklärt laut Goal, dass er Interesse an einem „Abenteuer“ wie Manchester United hat.

Matthias Ginter weicht im Sportstudio der Frage nach seiner Zukunft beim BVB aus. Sei nicht der Zeitpunkt darüber nachzudenken. Ist zumindest kein Bekenntnis zum aktuellen Verein. RB Leipzig soll den allgemeinen Gerüchten zufolge weiter Interesse am Defensivmann haben.

Noch mehr Keita für Leipzig. Nabys Bruder Camara spielt bei Inter Leipzig vor. Berichtet BILD. Für noch mehr Familienwohlfühlklima im Hause Keita.

Julian Chabot erklärt auf der DFB-Website, dass er weiter an seiner Schnelligkeit und seinem schwachen Fuß arbeiten muss. Der 19-Jährige gehört zu den Spielern, bei denen nach der Abmeldung der U23 von RB Leipzig die Frage ist, wie es für sie weitergeht. In der U19 ist es aktuell seine letzte Saison. Bei den Profis hatte er zumindest schon mal Testspieleinsätze. Für ein Durchstarten in der Bundesliga dürfte es für den noch etwas zu kantigen Innenverteidiger aber zu früh sein. Leihe? Vereinswechsel?

BILD mit der eher skurrilen Story, dass sich Renat Dadashov in seiner Zeit bei RB Leipzig heimlich Fertiggerichte zubereitete und sie auch an Mitspieler verkaufte. Auch das ein Teil der Antwort darauf, warum es zwischen ihm und RB auseinanderging.

In der FAZ berichtet nun Ante Rebic das, was vorher schon immer mal gerüchtelt wurde. Dass Alexander Zorniger einst gar nicht wusste, dass Rangnick den Stürmer verpflichtet hat, sondern Rebic einfach irgendwann da war. Keine ganz günstigen Startvoraussetzungen, die im Laufe der Saison (und auch später unter Beierlorzer) nicht besser wurden. Und auch ein klares Zeichen, dass es im Binnenverhältnis Rangnick-Zorniger schon lange vor der Trennung nicht mehr passte.

Keine Überraschung, dass sich die veränderten Spielaufgaben bei RB Leipzig durch nicht mehr so viele hohe Ballgewinne auch im Packing niederschlagen. Wie Stefan Reinartz dem Merkur erklärt.

Interessante, kleine Nebenstatistik des Kickers, nach der RB Leipzig die drittgeringste Nettospielzeit der Bundesliga hat. Sprich, bei RB-Spielen ist der Ball im Schnitt nur knapp 54 Minuten im Spiel. Bei den Bayern sind es fast 61 Minuten. 175 Minuten reine Spielzeit weniger als Bayern-Fans haben RB-Fans bisher gesehen. Folge von Spielphilosophie und Spielerqualität. 56 Minuten Nettospielzeit sind es im Schnitt in der Bundesliga. Der HSV spielt im Schnitt nur 52,5 Minuten Fußball und ist damit das schwächste Team der Liga.

Die Polizei Dortmund gibt als Zwischenstand bekannt, dass man nach dem Spiel gegen RB Leipzig durch eine Ermittlungskommission bereits 126 Ermittlungsverfahren eingeleitet hat. 41 Tatverdächtige hat man schon ermittelt. „Landfriedensbruch, die gefährliche Körperverletzung, Widerstand, Beleidigung und weitere Straftaten“ werden dabei als Themenfelder ausgemacht. Die Zahlen werden noch steigen, so die Prognose der Polizei. Acht Leute sind mit der Auswertung der Ereignisse und der Bilder davon beschäftigt..

Der Fanverband verlängert die Frist für die Anmeldung für den Sonderzug zum Auswärtsspiel bei Schalke 04 bis Freitag.

Die ARD am Samstag mit ihrer Doku zu RB Leipzig. In die Mediathek haben sie sie nicht gestellt. Weswegen ich sie (noch) nicht gesehen habe. Die Rheinische Post findet, dass die Doku das Thema verfehlt hat, weil sie als Werbefilm für RB durchgeht. Vermutlich wird die Bewertung des filmischen Werkens wieder mal sehr davon abhängen, wie man sonst so im Leben sowieso zu RB Leipzig sieht.

Marcel Reif am Freitag beim MDR im Riverboat. Unter anderem auch mit (schon bekannt) positiven Sätzen zu RB.

Länderspiele, Länderspiele, Länderspiele. Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker gewannen am Samstag in der WM-Quali mit Österreich 2:0 gegen Moldawien. Sabitzer dabei mit dem Führungstreffer. Vier Punkte Rückstand sind es auf die beiden Topplätze in der Gruppe. Der Sieg im fünften von zehn Spielen war also absolut überlebensnotwenidg.

Schweden gewinnt auch am Samstag mit 4:0 gegen Weißrussland und bleibt dadurch an Spitzenreiter Frankreich dran. Bei drei Punkten Rückstand. Emil Forsberg erzielte die ersten beiden Tore. Eins per Elfmeter, eins per Geschenk durch den Gästekeeper.

Peter Gulacsi mit Ungarn derweil chancenlos in Portugal. 0:3 verlor man am Ende. Schon fünf bzw. sieben Punkte Rückstand sind es nun auf Portugal und die Schweiz. Das wird dann wohl eher nichts mit einer Reise zur WM nach Russland.

Oliver Burke erlebte derweil eine weitere Enttäuschung in Schottlands Nationalteam. Nicht einmal auf der Bank saß er gestern beim 1:0 in der WM-Quali gegen Slowenien. Schottland damit zumindest voll im Kampf um Platz 2.

Für Oliver Burke und Peter Gulacsi geht es nun wieder nach Hause. Forsberg, Ilsanker und Sabitzer haben morgen noch Freundschaftsspiele mit ihren Nationalmannschaften.

Davie Selke bereits am Freitag mit einem engagierten, aber torlosen Spiel bei der deutschen U21 gegen England. 1:0 hieß es am Ende durch einen Amiri-Treffer. Selke wurde kurz vor dem Apfiff ausgewechselt.

Kein Glück für Dayot Upamecano in der U19-EM-Qualifikation. Auch das zweite Spiel verlor er mit Frankreich. 1:2 gegen Bulgarien. Upamecano zudem mit einer gelb-roten Karte eine Viertelstunde vor Schluss. Das erspart ihm zumindest das letzte Gruppenspiel, in dem es nur noch für Israel um was geht.

Israel ist allerdings abhängig vom Ergebnis des Parallelspiels zwischen Bosnien Herzegowina und Bulgarien. Nur ein Unentschieden dort würde Israel eine Chance lassen. Gewinnt eines der beiden Teams, fährt es zur EM. RB-U19-Stürmer Ermedin Demirovic, der am Freitag beim 1:1 gegen Israel durchspielte, hofft natürlich, dass seine Bosnier heute Abend ab 19 Uhr die Oberhand behalten.

Die deutsche U19 am Samstag mit ihrem zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel. Gegen Serbien gewann man 2:0. Dominik Franke und Julian Chabot spielten durch. Im letzten Gruppenspiel reicht morgen gegen die Slowakei ein Unentschieden für Gruppensieg und EM-Qualifikation.

Polen derweil in der U19-EM-Quali wegen eines 0:2 gegen Kroatiens mit schlechter Ausgangslage. Przemyslaw Placheta kam bei der Niederlage zum Einsatz. Morgen braucht es gegen Portugal einen Sieg.

Gino Fechner heute ab 18 Uhr mit der U20 Deutschlands mit der Chance auf Einsatzzeiten gegen die Schweiz in der Schweiz.

Marc Dauter kam bei der deutschen U18 zweimal gegen Frankreich zum Einsatz. Bei einer 1:2-Niederlage wurde er nach 45 Minuten eingewechselt. Beim 1:1-Unentschieden gestern stand er in der Startelf und 80 Minuten lang auf dem Platz.

Bleibt noch die U17 von Deutschland, die sich in der EM-Qualifikation durch ein 6:2 gegen Finnland schon vor dem letzten Spiel für die Endrunde qualifizierten. Elias Abouchabaka, Kilian Ludewig und Erik Majetschak spielten durch. Abouchabaka schoss zwei Tore, Ludewig eins. Majetschak war wieder Kapitän.

Die Frauen von RB Leipzig am Wochenende mit einem überraschend deutlichen 13:0 gegen Ortsnachbarn Wacker Leipzig, bis dahin immerhin Vierter. Im Verfolgerduell gewann Silesia Görlitz gegen Bischofswerda mit 3:0. Der RB-Vorsprung auf Platz 2 beträgt nun 14 Punkte und 57 Tore. Bei nur noch sieben ausstehenden Ligaspielen. Danach warten dann nach jetzigem Stand Relegationsspiele um den Aufstieg in die Regionalliga.

Aus dem Nachwuchsbereich von RB Leipzig war in den höheren Jahrgangsstufen nur die U17 aktiv. Mit ihrer Pflichtaufgabe im Sachsenpokal beim Landesklasse-Vertreter VfL Pirna-Copitz. 15:0 hieß es am Ende absolut den drei Klassen Unterschied zwischen den Teams entsprechend. Im Finale wartet dann ein Bundesligaduell mit Dynamo Dresden, die bei Regionalligist Aue mit 3:0 gewannen.

—————————————————————————–

Fabio Coltorti: Schon seit 2012 einer der Publikumslieblinge bei RB Leipzig. | © GEPA pictures/ Roger Petzsche
GEPA pictures – Roger Petzsche

—————————————————————————–

[Ajax Amsterdam] Daishawn Redan verlaat Ajax: http://ajax.nl/streams/ajax-actueel/daishawn-redan-verlaat-ajax-.htm

[BILD] Coltorti – Neuer Vertrag für die Bank: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/coltorti-will-bleiben-51016958.bild.html

[BILD] Jetzt droht der Absturz!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/jetzt-droht-der-absturz-50999122.bild.html

[BILD] Kleiner Keita spielt um Vertrag in Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/kleiner-keita-spielt-um-vertrag-in-leipzig-51012670.bild.html

[BILD] Skandal-Profi will Deutschland abkochen: http://www.bild.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/1-mio-dollar-und-eigenheim-von-aserbaidschan-50999040.bild.html

[Bundesliga] Fakten zum Duell: Darmstadt ist auswärts noch ohne Punkt: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-26-spieltag-rb-leipzig-sv-darmstadt-98-vorschau-blmd26v.jsp

[Daily Mail] Chelsea’s Dominic Solanke subject of interest from RB Leipzig as contract talks with Blues continue to stall: http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-4349040/Chelsea-st-Dominic-Solanke-interesting-Red-Bull-Leipzig.html

[DFB] Julian Chabot: „Einfach so auftreten wie gegen Serbien“: http://www.dfb.de/news/detail/julian-chabot-einfach-so-auftreten-wie-gegen-serbien-164576/

[Fanverband] Sonderzug Schalke 04: https://twitter.com/fanveRBand/status/846254908965818368

[FAZ] Der Eisen-Mann: http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/eintracht-spieler-ante-rebic-im-gespraech-14941602.html

[Frankfurter Rundschau] Warme Hände in Wiesbaden: http://www.fr.de/sport/sportarten/news/laenderspiel-gegen-england-warme-haende-in-wiesbaden-a-1247020

[Freie Presse] RB Leipzig legt am Dienstag wieder los: http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/RB-Leipzig-legt-am-Dienstag-wieder-los-artikel9867726.php

[Goal] Highly-rated Ajax starlet admits interest in joining Manchester United: http://www.goal.com/en-us/news/69/transfer-zone/2017/03/24/33967912/highly-rated-ajax-starlet-admits-interest-in-joining

[Kicker] Fanbündnis boykottiert Leipzig-Reise – Frings dagegen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/674200/artikel_fanbuendnis-boykottiert-leipzig-reise—frings-dagegen.html

[Kicker] Wück-Elf hat sich für die Endrunde qualifiziert: http://www.kicker.de/news/fussball/junioren/startseite/674149/artikel_deutsche-u-17_zweites-spiel-zweiter-sieg.html

[Kicker] Der Ball ist rund und das Spiel dauert 56 Minuten: nur Print

[LVZ] Akkus für den Endspurt aufladen – RB Leipzig hat drei Tage frei: http://www.sportbuzzer.de/artikel/akkus-fur-den-endspurt-aufladen-rb-leipzig-hat-drei-tage-frei/

[MDR] Ganz ohne Gewalt – die Kultras von Borna: http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/rb-neuer-fanclub-kultras-100.html

[MDR] Sportkommentator Marcel Reif über RB Leipzig (MDR Riverboat am 24.03.2017): https://www.youtube.com/watch?v=tS-0yi1kROI

[Merkur] „Das Tor bleibt die wichtigste Kennzahl“: https://www.merkur.de/sport/fussball/interview-mit-packing-erfinder-stefan-reinartz-8010776.html

[Polizei Dortmund] POL-DO: Nach den Vorfällen bei der Bundesligabegegnung BVB gegen RB Leipzig – Ermittlungskommission „Strobel“ mit einer kurzen Zwischenbilanz: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3594888

[RB-Fans] Krise? Normalität?: http://www.rb-fans.de/artikel/20170325-special-krisenstimmung.html

[RB Leipzig] Die RBL-Top-Statistiken nach 25 Spielen!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/RBL-Statistiken-Hinrunde.html

[RB Leipzig] Frauen: 13:0-Kantersieg gegen Wacker Leipzig!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Frauen-Maedchen-Ergebnisse-KW-12.html

[RB Leipzig] U17 mit 15:0! U13 feiert Derby-Sieg!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-Ergebnisse-KW-12.html

[RBlive] Ralph Hasenhüttl begrüßt Lukas Klostermann zurück auf dem Trainingsplatz: https://rblive.de/2017/03/24/rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-lukas-klostermann-zurueck-training-laufeinheit-kreuzbandriss-reha-comeback/

[RBlive] Timo Werner zur Behandlung nach München: https://rblive.de/2017/03/24/timo-werner-zur-behandlung-nach-muenchen/

[RBlive] Wenig Fußball fürs Eintrittsgeld bei RB Leipzig: https://rblive.de/2017/03/27/wenig-fussball-fuers-geld-bei-rb-leipzig/

[Reviersport] MSV Duisburg – „Ein Modell wie RB Leipzig wäre hier nicht möglich“: http://www.reviersport.de/348585—msv-modell-rb-leipzig-waere-hier-moeglich.html

[Rheinische Post] ARD verfehlt bei Leipzig-Doku das Thema: http://www.rp-online.de/sport/fussball/rb-leipzig/ard-doku-geliebt-und-gehasst-ueber-rb-leipzig-thema-verfehlt-aid-1.6714488

[Sportbild] Pfiffe gegen Timo Werner sind unmöglich!: http://sportbild.bild.de/fussball/nationalmannschaft/fussball/timo-werner-pfiffe-nationalmannschaft-rb-leipzig-coenen-klartext-50990808.sport.html

[WDR] Der Kommerzverein: die Geschichte des RB Leipzig: http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-profit-aktuell/audio-der-kommerzverein-die-geschichte-des-rb-leipzig-100.html

[Westfälische Rundschau] Abwehrspieler Matthias Ginter lässt Zukunft beim BVB offen: https://www.wr.de/sport/fussball/bvb/abwehrspieler-matthias-ginter-laesst-zukunft-beim-bvb-offen-id210054891.html

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 27.03.2017“

  1. Du hast auf jedenfall etwas besseres am Samstagabend unternommen als den Imagefilm zu sehen. Alles bekannt und von sachlicher Kritik kam nix rüber, außer den ebenfalls bekannten Sachen. Gefühlt 90% Pro und 10% Contra RBL. Dazu ein M. Scholl in Guido-Knopp-History-Style und die Sätze von Ralf+Ralph konnte man auch eigenständig vervollständigen.

    MDR und RBL bleibt eine seltsame Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.