Presse 09.03.2017

Naby Keita wird für das Spiel gegen Wolfsburg am Samstag fit sein. So der Kicker. Seine Verletzung am Fuß ist auch nach eingehender Untersuchung ’nur‘ eine Prellung. Dafür fiel Benno Schmitz gestern erkrankt aus. Mal sehen, wie es für ihn in der Spieltagsvorbereitung weitergeht.

Gute Nachrichten von Lukas Klostermann. Laut BILD wird heute in einem Belastungstest bei seinem OP-Arzt geprüft, ob der Außenverteidiger schon wieder bereit ist für das Mannschaftstraining. Wenn alles gut geht, könnte es schon nächste Woche so weit sein, dass er mit den Kollegen trainiert. Wann er wieder fit ist für die Bundesliga, ist aber noch unklar. Wird auch davon abhängen, wie das Knie auf die Trainingsbelastungen reagiert. Vorsichtig optimistisch darf man sein, dass man Klostermann diese Saison noch mal auf dem Spielfeld sieht. Rückschläge sind nach einem Kreuzbandriss allerdings auch nie ausgeschlossen.

Rani Khedira will im Kicker noch abwarten, ob er die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung in Leipzig über den Sommer hinaus in Betracht zieht. Weiterhin geht es ihm darum, regelmäßige Spielzeiten zu bekommen. Seit der Winterpause sehe es diesbezüglich besser aus, aber erstmal wolle er abwarten. Vielleicht ist das Spiel gegen Wolfsburg für ihn ein guter Fingerzeig. Nach Ilsankers Sperre wäre Khedira der Kandidat für einen 1:1-Wechsel. Sitzt er trotzdem auf der Bank, wäre sein frisch gewonnenes Vertrauen, dass er in Leipzig mehr Spielzeiten kriegen kann als in der Hinrunde, wohl gleich wieder zu Teilen dahin.

Diego Demme auf der Vereinsseite im Interview nach seinem 100. Pflichtspiel für RB. Der siebte Spieler nach Daniel Frahn, Dominik Kaiser, Tim Sebastian, Yussuf Poulsen, Fabian Franke und Sebastian Heidinger in diesem Klub. Richtigerweise merkt er an, dass er sich bei RB mit den neuen Aufgaben immer mitentwickelt und sich vor allem spielerisch verbessert hat. Das Dortmund-Spiel war sein bisheriges Highlight in Leipzig und ein Tor will er auch bald mal schießen. Letzteres geht inzwischen allerdings auch fast schon als Running Gag durch.

Die LVZ berichtet, das die Stadt Leipzig einen niedrigen Millionenbetrag in die Verkehrssteuerung stecken will. Dabei geht es vor allem um den Bereich rund um die Red Bull Arena. Dort solle der Fluss des Verkehrs durch moderne Technik optimiert werden. Wird natürlich Staus bei Großveranstaltungen nicht komplett verhindern.

Burkhard Jung erklärt derweil, dass der Bescheid zur Bauvoranfrage für die Red Bull Arena noch ein wenig auf sich warten lässt. Bis Ende der Saison wolle man das Thema aber vom Tisch haben. Also spätestens Mitte Mai. Nachdem sich RB ursprünglich Ende Februar als Termin vorgestellt hatte. Stein des Anstoßes ist wohl das Thema Lärmschutz. Durch einen Ausbau erhöhen sich entsprechende Lärmemissionen. Wobei das Problem offenbar hausgemacht ist, denn es ist vor allem der Bau des Altenheims gegenüber der Red Bull Arena an der Goyastraße, der lärmschutztechnisch mitzudenken ist. Dabei geht es zentral um den Lärmschutz nach 22 Uhr (Stichwort internationale Wettbewerbe). Lösungen stehen in Aussicht. Bauliche Lärmschutzmaßnahmen am Stadion könnten dadurch nötig werden. Und sowieso muss alles juristisch wasserfest sein. Die Mühlen der städtischen Behörden mahlen. Mal sehen, wie das weitergeht. Burkhard Jung ist weiter optimistisch wegen Verkauf und Umbau. Oliver Mintzlaff dürfte von der Geschwindigkeit des Fortschritts derweil nicht übermäßig begeistert sein.

Der Geissblog berichtet, dass der DFB die Ermittlungen gegen den 1.FC Köln wegen der Vorfälle rund um das Spiel gegen RB (Banner und Blockade vor dem Stadion) eingestellt hat. Der Klub habe eine Strafe für Vorkomnisse in vier anderen Spielen erhalten und der DFB sich die Zustimmung des Klubs (unter anderem zur Bestrafung von „Schmähgesängen“ aus dem Spiel gegen Hoffenheim) dadurch gesichert, dass man im Gegenzug die Ermittlungen wegen des RB-Spiels (und wegen einer Choreo im Spiel gegen Dortmund) fallen ließ.

Dafür zahlt der FSV Frankfurt 5.000 Euro an den DFB für das tatsächlich bescheuerte und grenzüberschreitende „Gentlemanlike in Dortmund – Frauen und Kinder zuerst! FCK RB!“-Banner, das Fans bei einem Heimspiel zeigten. Man versucht sich bei sowas ja immer vorzustellen, wie Leute irgendwo sitzen und sich denken ‚Mensch, der Spruch, der wäre doch eine gute Idee‘. Und irgendwie gelingt die Vorstellung einer entsprechenden, stimmigen Situation nicht wirklich..

Hannovers Martin Kind wirft dem BVB Doppelmoral vor. Man verkaufe sich als „letzter Hüter und Beschützer der Tradition“ und sei selbst ein „ein reines Wirtschaftsunternehmen“. Das sage man aber den Fans nicht und betreibe deswegen Stimmungsmache. Somit trage man auch „einen gewissen Anteil an der Eskalation mit RB Leipzig“.

Mal wieder ein Jobangebot. RB Leipzig sucht einen Einkäufer. Nein, kein Job, in dem man Millionen für neue Spieler durch die Welt schieben darf. Geht offenbar nur um Dinge des alltäglichen Vereinsbedarfs. Gesucht wird ein Wirtschaftswissenschaftler.

Die U23 von RB Leipzig gestern mit einem Sieg gegen Spitzenteam Energie Cottbus. Kaum Ereignisse in der ersten Halbzeit. Frühres Tor durch Alexander Siebeck in der zweiten Halbzeit. Und Entscheidung durch Patrick Strauß kurz vor Schluss. Siebeck und Strauß, dazu Bellot, Palacios oder Gipson. Das dürften die Spieler sein, die aus diesem Team für andere Mannschaften in der dritten oder gar zweiten Liga besonders interessant sein dürften. Bellot, der sich vom U23-Aus zum Saisonende geschockt zeigt, bringt die LVZ weiterhin mit Halle, aber auch mit Magdeburg in Verbindung.

800 Zuschauer haben sich gestern Nachmittag das Spiel zwischen Leipzig und Cottbus angeschaut. Unter ihnen laut LVZ auch Andreas Rettig, der Sportdirektor beim FC St. Pauli. Wen auch immer er sich dort angeschaut hat. Kandidaten gäbe es wie gesagt ein paar.

Der RB-Nachwuchs festigt durch den Sieg Platz 4 in der (wegen vieler ausgefallener Spiele) verzerrten Tabelle. Nach oben geht bei 14 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Jena aber nichts mehr (wäre ja angesichts des Rückzugs der Mannschaft auch Quatsch). Für Cottbus ist es erst die dritte Niederlage der Saison, die erste seit Ende Oktober. Und die verpasste Chance, Druck auf Tabellenführer Jena auszuüben. Vier Punkte Rückstand hat man. Allerdings absolvierte man schon ein Spiel mehr als die Thüringer.

—————————————————————————

Guter Fußballer ohne Erfolg beim Torabschluss: Diego Demme. | GEPA Pictures - Roger Petzsche.
GEPA Pictures – Roger Petzsche.

—————————————————————————

[3-liga] Geldstrafe für Frankfurt nach Anti-RBL-Spruchband: http://www.3-liga.com/news-3liga-geldstrafe-fuer-frankfurt-nach-anti-rbl-spruchband-31023.html

[BILD] Ist RB-Klostermann schon fit für Jogi?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/ist-klostermann-schon-fit-fuer-jogi-50762374.bild.html

[Freie Presse] Kind ätzt: Dortmund trägt Anteil an Eskalation mit RB: http://www.freiepresse.de/SACHSEN/Kind-aetzt-Dortmund-traegt-Anteil-an-Eskalation-mit-RB-artikel9852527.php

[Geissblog] Keine Leipzig-Strafe! Warum der DFB den Effzeh verschont: http://geissblog.koeln/2017/03/keine-leipzig-strafe-warum-der-dfb-den-effzeh-verschont/

[Geissblog] Das sagen DFB-Vize Koch und Schmadtke zum Fan-Urteil: http://geissblog.koeln/2017/03/das-sagen-dfb-vize-koch-und-schmadtke-zum-fan-urteil/

[Jump] Kinderreporter Cedrik zu Besuch bei RB Leipzig: http://www.jumpradio.de/aktion/rb-leipzig-kinderreporter-cedrik100.html

[Kicker] Keita kehrt zurück – Flüchtlingsjunge geht zu RB: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/672851/artikel_keita-kehrt-zurueck—fluechtlingsjunge-geht-zu-rb.html

[Kicker] Khediras Antwort auf Rangnicks Angebot: nur Print

[LVZ] Stiller Arbeiter vs. Weltstar: Leipzigs Löw trifft auf Wolfsburgs Ljungberg: http://www.sportbuzzer.de/artikel/stiller-arbeiter-vs-weltstar-leipzigs-low-trifft-auf-wolfsburgs-ljungberg/

[LVZ] Moderne Technik soll Verkehrsprobleme am Leipziger Sportforum lösen: http://www.lvz.de/Leipzig/Stadtpolitik/Moderne-Technik-soll-Verkehrsprobleme-am-Leipziger-Sportforum-loesen

[LVZ] U23 von RB Leipzig auf Abschiedstournee: 2:0-Sieg gegen Cottbus: http://www.sportbuzzer.de/artikel/u23-von-rb-leipzig-auf-abschiedstournee-2-0-sieg-gegen-cottbus/

[LVZ] Torwartfrage: VfL-Keeper Casteels wittert seine Chance: http://www.sportbuzzer.de/artikel/torwartfrage-vfl-keeper-casteels-wittert-seine-chance/

[LVZ] Der Stadionverkauf verzögert sich weiter: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-stadion-kauf-verzogert-sich-bis-zum-saisonende/

[MDR] RB-Reserve lässt Jena jubeln: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/rb-leipzig-energie-cottbus-spielbericht-100.html

[RB Leipzig] „Das Heimspiel gg. Dortmund war mein Höhepunkt!“: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Interview-Diego-Demme.html

[RB Leipzig] U23: Nächster Top-Spiel-Dreier! 2:0 gegen Cottbus!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Spielbericht-Rueckspiel-Cottbus.html

[RB Leipzig] Einkäufer (w/m): http://www.stepstone.de/5/index.cfm?event=offerView.dspOfferInline&offerid=4207651&cid=msearche_ajobis___Y

[RBlive] Rani Khedira will noch abwarten: https://rblive.de/2017/03/09/rani-khedira-vertragsverlaengerung-rb-leipzig/

[RBlive] Hannover-Boss Kind: Doppelmoral des BVB heizte Stimmung gegen RB Leipzig an: https://rblive.de/2017/03/08/hannover-boss-kind-doppelmoral-des-bvb-heizte-stimmung-gegen-rb-leipzig-an/

[rotebrauseblogger] Wundertüte mit viel individueller Klasse: http://rotebrauseblogger.de/2017/03/09/wundertuete-mit-viel-individueller-klasse/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.