Presse 31.01.2017

Zsolt Kalmár ist nun auch offiziell weg. Leihe bis 2018 zu Zorniger-Klub Bröndby IF. Macht Sinn für alle Beteiligten. Für Bröndby weil sie einen guten Kicker kriegen. Für Kalmár weil er auf Einsatzzeiten und Entwicklung hoffen darf. Und für RB, weil die Chance besteht, dass sich der Spieler bei seiner Leihe so entwickelt, dass er 2018 für andere Vereine interessant ist oder der Knoten sogar so extrem platzte, dass er für RB selbst interessant wird.

RB Leipzig gegen die TSG Hoffenheim hatte bei Sky am Samstag eine überschaubare Quote. 60.000 Zuschauer wählten laut Meedia die Partie in der Einzeloption. Selbst Darmstadt gegen Köln und Ingolstadt gegen HSV wollten mehr Zuschauer sehen. Das darf man durchaus als kleine Enttäuschung ansehen. Und zeigt wieder mal, dass es RB Leipzig noch schwerfällt, aus sich selbst heraus TV-Zuschauer zu ziehen und nicht vor allem dann, wenn man gegen einen namhaften Gegner spielt. Wobei auch mal die Verteilung von Sky-Abos in der Republik interessant wäre. Gut möglich, dass hierzulande aufgrund jahrelanger Bundesliga-Abstinenz die Abdeckung mit Sky-Abos vergleichsweise gering ist.

Die LVZ berichtet im Nachklapp des Spiels von RB Leipzig gegen Hoffenheim von Problemen im Sektor C beim Verlassen des Stadions. Dort soll es zu einem Gedränge gekommen sein. Mal abgesehen davon, dass der Bericht etwas sehr zuspitzt und relativ viel zusammen in einen Topf schmeißt, bleibt natürlich auch der Fakt, dass man im Zuge des Umbaus einige bauliche Probleme zu lösen hat. Sowohl was die Zuschauerführung im Stadion angeht, aber auch in Bezug auf die Toilettensituation und das Catering und die Platzierung entsprechender Orte genau in Bereichen, in denen der Zuschauerverkehr recht hoch ist.

Besser geht es laut LVZ für Menschen mit Behinderungen zu. In Sachen Barrierefreiheit sei die Red Bull Arena in Ordnung.

Beim Spiel von Borussia Dortmund gegen RB Leipzig wird es keinen Zuschauerteilausschluss geben. Heißt es von Seiten des DFB. Einerseits weil es zeitlich gar nicht umsetzbar ist, weil nach dem Pyro-Vorfall in Mainz nun erst einmal ein Verfahren eingeleitet wird, zu dem sich der BVB äußern kann. Andererseits, weil der Vorfall von Mainz eventuell gar nicht mit dem Vorfall in Berlin zu vergleichen ist, sodass dadurch die Bewährung für die Berlin-Vorfälle nicht verfallen kann (der BVB hatte wegen Pyro-Geschichten beim DFB-Pokalfinale eine Bewährungsstrafe erhalten, die unter anderem einen Zuschauerteilausschluss bei einem BVB-Spiel vorsieht, falls sich die Vorfälle wiederholen sollten).

Für Dortmund ist das Spiel gegen Leipzig enorm wichtig. Im Kampf um die Champions League, aber auch für die Stimmung im Verein. Das RB-Logo steht dabei zumindest partiell auf dem Index. Aber das ist ja auch eher so eine Murmeltiergeschichte.

Die LVZ berichtet, dass der BVB für Leipziger Anfragen keine VIP-Tickets zur Verfügung gestellt hat. Allerdings sind nach BVB-Vereinsangaben auch nur 200 davon in den freien Dortmunder Verkauf gegangen.

Heute das erste Training vor dem Dortmund-Spiel. Ohne Coach Ralph Hasenhüttl. Der ist erkältet und hält sich von der Mannschaft fern. Timo Werner ist auch erkältet. Rückkehr ins Training noch unklar. Oliver Burke trainiert nach Grippe nur individuell. Halstenberg, Compper und Ilsanker haben leichte muskuläre Probleme und trainieren vorsichtshalber auch individuell. Bei den drei Spielern ist der Hintergrund aber nicht ernst. Schon morgen soll es für sie im Mannschaftstraining weitergehen.

Im Kicker-Talk irgendwas mit RB Leipzig macht das super und die Konstruktion mit Salzburg wird Nachahmer finden. Aber auch irgendwas mit ‚die wildern den ganzen Nachwuchs in Deutschland leer‘. Wobei es diesbezüglich in der jüngeren Vergangenheit eigentlich etwas ruhiger geworden ist. Zuletzt war man mit den Abgängen der Talente Dadashov, Janelt und Touré eher mit sich beschäftigt. Und mit der Frage, wie man im Nachwuchs weitermacht und ob man sich nicht mehr auf einzelne Talente konzentrieren sollte, statt mit der Gießkanne große Talente im Dutzend ausbilden zu wollen.

Ralf Rangnick im Interview mit der Deutschen Welle. Warum der Sportdirektoren-Posten beim DFB (derzeit) nichts für ihn wäre. Über Champions League, Videoanalyse und „best man or woman für the job“-Prinzip. Und über noch ein bisschen mehr.

Die Spieler von RB Leipzig und die Chancen auf die Nationalmannschaft bei der Mitteldeutschen Zeitung.

Ganz vages Gerücht aus Frankreich. RB Leipzig habe Interesse an Marseille-Mittelfeldmann Zinedine Machach. Der ist von Toulouse ausgeliehen und könnte noch im Winter wechseln. War vor einem knappen Jahr schon mal vages Gerücht in Leipzig. Ist auch jetzt nicht mehr als extrem vage. Zumal Ralf Rangnick Verpflichtungen im Winter ausgeschlossen hatte.

Das Spiel der U23 am Donnerstag in der Regionalliga gegen Energie Cottbus steht auf der Kippe. Wegen der Platzverhältnisse in Markranstädt. Da dürfte nach dem langen Dauerfrost mit Eis und Schnee auf dem Platz und folgendem Regen eine ganz schöne Schlammwüste warten. Vielleicht verhindert das Wetter also den vieldiskutierten Spieltermin an einem Donnerstag, um 13.30 Uhr.

———————————————————————–

Zsolt Kalmár lässt sich jetzt in Dänemark vom Ball trennen. | GEPA Pictures - Roger Petzsche.
GEPA Pictures – Roger Petzsche.

———————————————————————–

[BILD] U23 droht Absage: nur Print

[Bundesliga] Can RB Leipzig go the distance?: http://www.bundesliga.com/en/news/Bundesliga/blmd18n-can-rb-leipzig-go-the-distance-431621.jsp

[Deutsche Welle] Rangnick: „Fußball ist eine andere Sportart geworden“: http://www.dw.com/de/rangnick-fu%C3%9Fball-ist-eine-andere-sportart-geworden/a-37339229

[footmercato] OM : Machach affole le marché !: http://www.footmercato.net/breves/om-machach-affole-le-marche_195298

[Kicker] „Bekloppt und bescheuert“ – der Wechsel-Wahnsinn: http://www.kicker.de/news/live-news/kicker_tv_der_talk/670003/artikel_bekloppt-und-bescheuert—der-wechsel-wahnsinn.html

[Kicker] Sokratis: „Müssen um die Champions League kämpfen“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/669950/artikel_sokratis_muessen-um-die-champions-league-kaempfen.html

[Lausitzer Rundschau] Energie-Auftakt gegen RB Leipzig II wackelt: http://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/Energie-Auftakt-gegen-RB-Leipzig-II-wackelt;art52793,5816100

[LVZ] Chaos nach Hoffenheim-Spiel: RB-Leipzig-Fans stecken fest: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Chaos-nach-Hoffenheim-Spiel-RB-Leipzig-Fans-stecken-fest

[LVZ] Ohne Behinderungen ins Stadion – RB bekommt gute Noten: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Ohne-Behinderungen-ins-Stadion-RB-bekommt-gute-Noten

[LVZ] Trotz Pyro im Stadion: Borussia droht gegen RB Leipzig kein Fan-Ausschluss: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Trotz-Pyro-im-Stadion-Borussia-droht-gegen-RB-Leipzig-kein-Fan-Ausschluss

[LVZ] Chef von Hannover 96 lobt RB Leipzig und hat große Pläne: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Chef-von-Hannover-96-lobt-RB-Leipzig-und-hat-grosse-Plaene

[LVZ] Diego Demme – „Wir hauen wie immer alles raus“: nur Print

[Meedia] Bundesliga: starke Quoten für Werder-Bayern und Mainz-Dortmund, kaum Interesse für den „Plastico“ Leipzig-Hoffenheim: http://meedia.de/2017/01/30/bundesliga-starke-quoten-fuer-werder-bayern-und-mainz-dortmund-kaum-interesse-fuer-den-plastico-leipzig-hoffenheim/

[Mitteldeutsche Zeitung] Joachim Löw zu Gast bei RB Leipzig – Bald fünf „Rote Bullen“ in der Nationalmannschaft?: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/joachim-loew-zu-gast-bei-rb-leipzig-bald-fuenf–rote-bullen–in-der-nationalmannschaft–25644870

[Mitteldeutsche Zeitung] Vor BVB gegen RBL – Wie BVB-Boss Watzke immer wieder gegen RB Leipzig stichelt: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/vor-bvb-gegen-rbl-wie-bvb-boss-watzke-immer-wieder-gegen-rb-leipzig-stichelt-25139580

[RB Leipzig] Zsolt Kalmár wechselt auf Leihbasis nach Kopenhagen!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Ausleihe-Zsolt-Kalmar.html

[RBLive] Borussia Dortmund ohne RB-Logo Richtung Champions League: https://rblive.de/2017/01/31/borussia-dortmund-logo-rb-leipzig/

[rotebrauseblogger] Blogbeitrag mit unklarem Public Value: http://rotebrauseblogger.de/2017/01/31/blogbeitrag-mit-unklarem-public-value/

[sport] Werner: Ein RB-Musterprofi spaltet die Nation: http://www.sport.de/news/ne2596071/werner-ein-rb-musterprofi-spaltet-die-nation/

[tz] Sieg gegen RB Leipzig! FCB-U19 holt sich Selbstvertrauen fürs Derby: https://www.tz.de/sport/fc-bayern/sieg-gegen-leipzig-bayerns-holt-sich-selbstvertrauen-fuers-derby-7336208.html

[WAZ] Wohl kein Teilausschluss von BVB-Fans gegen RB Leipzig: https://www.waz.de/sport/fussball/bvb/pyro-vorfall-in-mainz-bvb-droht-teilausschuss-gegen-leipzig-id209441889.html

[Web] Was dem BVB fehlt, RB Leipzig aber hat: Deshalb ist der Aufsteiger Bayern-Jäger – und Borussia Dortmund nicht: https://web.de/magazine/sport/fussball/bundesliga/bvb-fehlt-rb-leipzig-aufsteiger-bayern-jaeger-borussia-dortmund-32142550

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 31.01.2017“

  1. Warum wollte keiner „El Plastico“ sehen – die waren alle im Stadion! Die Quote ist doch eher überraschend gut.
    Am kommenden Samstag brechen wir alle Rekorde der letzten Zeit, davon bin ich fest überzeugt, auch vom Sieg in der Kommerz-Arena „Signal-Iduna-Park“ der BVB-AG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.