Presse 05.01.2017

Trainingslager in Portugal. Da sind in den nächsten Tagen auf allen Kanälen Wortmeldungen, Interviews, Videos und vieles mehr zu erwarten. Irgendwie muss sich die Reise dahin für die Medienvertreter ja auch rechtfertigen lassen. Heute ist auch noch eine Gruppe Fans hinterhergereist.

So richtig gut beisammen ist die Mannschaft aber noch nicht. Klostermann und Keita trainierten nicht auf dem Platz. Boyd und Kalmár blieben mit Infekt auf den Zimmern (Ausgerechnet zwei Abgangskandidaten? Aluhut aufgesetzt.). Werner und Sabitzer mit leichten Erkältungen. Demme und Khedira mit Fußproblemen. Dafür sind Papadopoulos, Compper und auch Gipson wieder im Training. Was die Probleme in der Defensive verringert.

Die LVZ berichtet, dass Physiotherapeutin Anja Strobel nicht mit ins Trainingslager nach Portugal gereist ist. Dafür ist Frank Roßner dabei, der bisher bei Kniespezialist Ulrich Boenisch arbeitete, wo wiederum der eine oder andere RB-Spieler schon operiert wurde. Anja Strobel ist seit 2009 bei RB Leipzig tätig und eine der allerletzten Urgesteine im Profibereich. Ob sie im Nachwuchs weiter arbeite, sei laut LVZ unklar. Auch eine komplette Trennung sei möglich.

Oliver Mintzlaff im längeren Kicker-Interview (siehe auch RBLive). Keine Probleme mit Financial Fairplay und Unabhängigkeit von Salzburg. Optimismus, dass Ralf Rangick länger als 2019 in Leipzig bleibt. Bezüglich Dayot Upamecano eher zurückhaltende Äußerungen. Wenn man zwischen den Zeilen ließt, läuft es aber schon darauf hinaus, dass man sich einen eher kurzfristigen Wechsel wünscht. Anpassungen am Salary Cap würde man bei einem Einzug in einen europäischen Wettbewerb vornehmen. Auch das konnte man so erwarten.

In seiner Rangliste des deutschen Fußballs hat der Kicker gleich drei RB-Spieler im defensiven Mittelfeld auf dem Zettel. Als Nummer 1 der Bundesliga sieht das Heft Naby Keita. Internationale Klasse bescheinigt man dem RB-Neuzugang, der erst 21 ist. Dahinter folgt Kevin Kampl. Auch einer, der durch die Salzburg-Schule ging. Nummer 3 dann schon Diego Demme. Allerdings nicht mehr in der Kategorie „internationale Klasse“, sondern „im weiteren Kreis“. Stefan Ilsanker wird im „Blickfeld“ immerhin noch zur Top20 der Bundesligaspieler im defensiven Mittelfeld gezählt. Auch hier gilt, dass die Rangliste natürlich eine ordentliche subjektive Prise hat. Aus eigener Anschauung hätte ich Keita bisher stark gesehen, aber nicht so überragend, dass er der beste Sechser der Bundesliga hätte werden müssen. Aber da fehlt dann auch eine dauerhafte Beobachtung anderer Spieler.

Ähnlich gilt das für das offensive Mittelfeld und Emil Forsberg. Denn auch er soll laut Kicker auf seiner Position die Nummer 1 in der Bundesliga sein. Mit internationaler Klasse. Und noch vor Thiago. Auf Platz 8 wird Marcel Sabitzer „im weiteren Kreis“ eingestuft. Dominik Kaiser kommt etwas überraschend auch noch in den Top20 und im „Blickfeld“ vor.

Der Rasenfunk wirft in seiner Royal-Version einen Blick zurück auf die bisher 16 Bundesliga-Spiele. Im Teil mit dem FC Bayern und RB Leipzig darf ich auch selber mitwirken. Schon ein bisschen seltsam da am Platz fast an der Sonne mitzuwirken.

Bei Spox wird ein Bericht über die Nachwuchsakademie in Salzburg durch ein nicht uninteressantes Interview mit dessen Leiter Ernst Tanner ergänzt. Viel geht es um Ausbildungsphilosophie, Akademiepraxis und pädagogische Fragen. Inklusive kleinem Diss gegen die Bayern („Welche Argumente haben Sie denn gegenüber den Top-Klubs wie Bayern? Tanner: Gegen Bayern brauche ich keine Argumente. Wenn man sich die Jugend des FCB anschaut, erklärt sich das von alleine. Und in Sachen Durchlässigkeit haben die Bayern keine Chance gegen uns. Dayot hat nicht mal ein Jahr in Liefering gebraucht, um sich zu stabilisieren und gehört jetzt zum Stamm der ersten Mannschaft.“). Dazu wird auch klar, dass bei der Ausbildung auch eine Zukunft in Leipzig für die Fußballer durchaus im Fokus steht und Tanner stolz darauf ist, wenn Spieler internationale Karrieren beschreiten.

Dietrich Schulze-Marmeling ist im Werkstatt-Blog froh über den Sieg des FC Bayern gegen RB Leipzig und sieht darin einen „Sieg des Fußballs“. Weil das Team mit Ballbesitz gewonnen hat. „Hätte RB gewonnen, dann würden jetzt wahrscheinlich landauf und landab Jugendtrainer dem Nachwuchs nur noch das Spiel gegen den Ball und ohne Ball beibringen. Und ihn wieder auf die Laufbahn schicken, um sich die hierfür notwendige Kondition anzueignen.“ Eine etwas holzschnittartige Argumentation, weil RB in den letzten Monaten sehr wohl auch gezeigt hat, mit dem Ball und aktiver Spielweise etwas anfangen zu können. RB zu einem reaktiven Ballbesitzverweigerer machen zu wollen, ist bei allem Leipziger Fokus auf Athletik und Geschwindigkeit etwas arg einfach.

Nicht uninteressanter Beitrag im Kurier zu den Verbindungen zwischen den Würzburger Kickers und Admira Wacker Mödling über die Firma Flyeralarm. Die Parallelen zu Salzburg und Leipzig sind bemerkenswert. Synergien wolle man zwischen Würzburg und Mödling künftig nutzen.

Die U19 von RB Leipzig ab morgen beim prestigeträchtigen Juniorcup in Sindelfingen. Hallenturnier. In Gruppe A spielt man gegen Schalke 04, Rosenborg Trondheim und Leicester City. Der Kicker hat einen Livestream. Sport1 bringt es im TV. Los geht es am Freitag (06.01.2016) um 13 Uhr und am Samstag um 11 Uhr.

———————————————————————

Für den Kicker der beste Sechser der Bundesliga: Naby Keita | GEPA Pictures - Kerstin Kummer
GEPA Pictures – Kerstin Kummer

———————————————————————

[BILD] Das Plan-B-Camp: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/das-plan-b-camp-49602322.bild.html

[Kicker] Mintzlaff: „Rangnick bleibt über 2019 hinaus“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/667991/artikel_mintzlaff-rangnick-bleibt-ueber-2019-hinaus.html

[Kicker] Forsberg: Zwei Klassen besser als Götze: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/667969/artikel_forsberg_zwei-klassen-besser-als-goetze.html

[Kicker] Radikaler Umbruch: Keita setzt sich an die Spitze: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/667854/artikel_radikaler-umbruch_keita-setzt-sich-an-die-spitze.html

[Kicker] Kaiser ist der Favorit auf Forsbergs Stelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/667995/artikel_kaiser-ist-der-favorit-auf-forsbergs-stelle.html

[Kicker] Im LIVE!-Stream: Die Spiele des Mercedes-Benz JuniorCup: http://www.kicker.de/news/fussball/junioren/startseite/667975/artikel_im-live-stream_die-spiele-des-mercedes-benz-juniorcup.html

[Kurier] Ein Mini-Red-Bull in der Südstadt: https://kurier.at/sport/bundesliga/ein-mini-red-bull-in-der-suedstadt/239.300.753

[LVZ] Hoch oben an der Steilküste: RB Leipzig thront in Fünf-Sterne-Residenz am Atlantik: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Hoch-oben-an-der-Steilkueste-RB-Leipzig-thront-in-Fuenf-Sterne-Residenz-am-Atlantik

[LVZ] 17 Grad, Sonne am Himmel und im Herzen RB-Stars in Lagos / Physio Anja Strobel nicht dabei: nur Print

[Mitteldeutsche Zeitung] RBL in Lagos – Palmen, Bauruinen und schnarchende Zimmergenossen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rbl-in-lagos-palmen–bauruinen-und-schnarchende-zimmergenossen-25482904

[Mitteldeutsche Zeitung] Liveticker aus Lagos vom 4. bis 12. Januar: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/trainingslager2017

[Mitteldeutsche Zeitung] Dominik Kaiser im Interview – „Jeder hat Bock, wieder zu kicken“: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/dominik-kaiser-im-interview–jeder-hat-bock–wieder-zu-kicken–25483218

[Mitteldeutsche Zeitung] Tag 1 in Lagos Das Motto an der Algarve: „Es muss von Anfang an sitzen”: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/tag-1-in-lagos-das-motto-an-der-algarve—es-muss-von-anfang-an-sitzen–25479766

[Rasenfunk] Hinrundenbilanz: Bayern, Leipzig, Hertha, Frankfurt im Rasenfunk Royal: http://rasenfunk.de/schlusskonferenz/hinrundenbilanz-bayern-leipzig-hertha-frankfurt-im-rasenfunk-royal

[RB Leipzig] +++ Tages-Ticker: Compper, Papadpopoulos & Gipson zurück im Training +++: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Trainingslager-Tagesticker-Lagos.html

[RB Leipzig] U19 bei hochklassigem JuniorCup in Sindelfingen!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-U19-JuniorCup.html

[RBLive] Oliver Mintzlaff: Keine Probleme mit Financial Fairplay: https://rblive.de/2017/01/05/oliver-mintzlaff-financial-fairplay-ralf-rangnick/

[RBLive] Naby Keita und Emil Forsberg dominieren die Bundesliga: https://rblive.de/2017/01/04/naby-keita-emil-forsberg-demme-sabitzer/

[rotebrauseblogger] Individuelle Zahlenrundumleuchte RB Leipzig 2016 – Teil 1: http://rotebrauseblogger.de/2017/01/05/individuelle-zahlenrundumleuchte-rb-leipzig-2016-teil-1/

[Sächsische Zeitung] Einer für RB Leipzig?: http://www.sz-online.de/nachrichten/einer-fuer-rb-leipzig-3576203.html

[Spox] „Gegen Bayern brauche ich keine Argumente“: http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/1612/Artikel/interview-ernst-tanner-red-bull-akademie-salzburg-bayern-muenchen,seite=2.html

[Welt] RB Leipzig steht vor seiner größten Herausforderung: https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article160848775/RB-Leipzig-steht-vor-seiner-groessten-Herausforderung.html

[Werkstatt-Blog] Mit Ball oder ohne?: [broken Link]

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 05.01.2017“

  1. „Schon ein bisschen seltsam da am Platz fast an der Sonne mitzuwirken.“

    Und Du hast Dich ganz stark geschlagen bei soviel RaBa! Max wollte Dich ab und zu in die Enge treiben, aber Du bist ja mehr als gut vorbereitet!
    In dem Sinne:
    „Wow, Wahnsinn, puff, peng, plopp!“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.