Presse 16.12.2016

Morgen das letzte Heimspiel des Jahres. Zu Gast ist der Tabellendritte der Bundesliga Hertha BSC. Zweiter gegen Dritter, ein echtes Topspiel also. Derby will trotz geographischer Nähe und nur reichlicher Stunde ICE-Reisedistanz trotzdem niemand sagen. Nächstes Jahr dann.^^

Auf Seiten von RB Leipzig könnte Bernardo zurückkehren, der wieder voll im Mannschaftstraining steht und eine Option darstellt. Ansonsten bleibt die Ausfallliste bestehen. Gipson, Klostermann, Papadopoulos und auch Compper sind weiter draußen. Dass Compper noch vor Weihnachten wieder zur Verfügung steht, ist aktuell unwahrscheinlich.

Hertha BSC hat derweil deutliche Probleme in der Innenverteidigung. Sebastian Langkamp und John Anthony Brooks fallen aus. Mit Florian Baak ist auch einer der in Frage kommenden Nachrücker aus dem Talentebereich ausgefallen. Lustenberg, Stark, eventuell Hegeler (zuletzt verletzt) und der Nachwuchsmann Torunarigha sind die Optionen, die für die Innenverteidigung noch verbleiben. Was auch die in Berlin ins Spiel gebrachte Dreier- aka Fünferkette eigentlich eher unwahrscheinlich macht.

Zwischen den Vereinen geht es vor dem Spiel ziemlich entspannt zu. In Berlin hat man sich auf der PK den Fragen nach den Besonderheiten des Spiels wegen der Besonderheit von RB konsequent entzogen und die Dinge auf den sportlichen Bereich heruntergezogen. Bezüglich dessen beide Seiten ziemlich großen Respekt voreinander haben. Hasenhüttl gegen Dardai, das ist tatsächlich ein recht interessantes Duell.

Das Spiel ist natürlich wieder ausverkauft. Aufgrund der Nähe von Hertha ist auch der Gästeblock locker voll geworden. Mal sehen, wie das beim Rückspiel in Berlin am drittletzten Spieltag aussehen wird.

Marco Fritz wird die Partie zwischen RB und Hertha leiten. Das erste Mal, dass ein Schiedsrichter zum zweiten Mal in der Bundesliga ein RB-Spiel pfeift. Fritz feierte beim 3:1 von RB Leipzig gegen Mainz seine RB-Premiere. Wo er in einem früh entschiedenen Spiel souverän agierte, aber auch Pech bei zwei strittigen Entscheidungen in beiden Strafräumen hatte.

Viel „dunkelgrau“ über RB Leipzig und deren Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte in der Berliner Morgenpost. Und am Rande die Aussage, dass Hertha BSC Timo Werner im Sommer auch gern geholt hätte, der aber nicht mal mit den Berlinern reden wollte, weil es das RB-Interesse gab.

Ralf Rangnick gestern bei der LVZ zu Gast. Wenn man sich 75 Minuten bei guter Laune und Plauderei und Gags die Zeit vertreiben wollte, sicher eine gute Wahl. Inhaltlich kam jenseits der bekannten Diskursstränge nicht allzu viel dabei herum. War vermutlich aber auch nicht die Intention. Merken kann man sich von dem Abend vielleicht, dass die Spieler alle eine Meisterprämie im Vertrag haben.

Oder dass man sich mit Spielern zusammensetzen wird, die im Winter gern gehen wollen. Man sich aber nicht wünscht, dass jemand gehen will, schon gar nicht Davie Selke. Auf der Neuzugangsseite will man auch nicht unbedingt was machen. Ralph Hasenhüttl hatte aber schon gestern im Kicker erklärt, dass der Kader eher dünn sei und man die Augen offenhalte und vor allem bei Abgängen aktiv werden müsse.

Gemerkt hätte man sich wohl auch, was Ralf Rangnick und Alexander Zorniger vor zwei Tagen bei einer Weihnachtsfeier in Kleinaspach so beredet haben und wie ihr Verhältnis sich seit dem Rauswurf vor eineinhalb Jahre gestaltet hat. Aber an der Stelle wurde dann doch nicht nachgehakt. Immerhin wissen wir jetzt, dass es Zorniger gut geht und er so gut aussieht, wie bei seinem Amtsantritt in Leipzig. Well..

Wer Rangnick weiter beim Erzählen zugucken möchte, findet bei entsprechendem Zugang am Sonntagabend sein Glück. Denn dann ist er ab 19.30 Uhr bei der Sky-Fußballdebatte zu Gast.

Ralph Hasenhüttl ganz „exklusiv“ bei Sport1. Mit Dingen, die er ganz unexklusiv sonst auch sagt. Nächster Schritt, Teamentwicklung, Ralf Rangnick, aktuelle Saison.

Interview mit Naby Keita bei WhoScored. Auch nicht mit der bahnbrechenden Erkenntnis. Sondern mit einem gewohnt bodenständigen Keita, der die Rolle des Teams und die Vernachlässigbarkeit des Einzelnen betont. Weiterarbeiten, gucken was am Ende rauskommt. So ungefähr.

Vielleicht gibt der Einstieg in das Interview einen guten Einblick in die Art und Weise: „I consider my transfer to RB Leipzig as a fantastic opportunity, an extra step in my career. I was seduced by the project of a team with very exciting ambitions and by the idea of evolving in the domestic league of the world champions.“ Well..

Dominik Kaiser, Fabio Coltorti und Yussuf Poulsen gehen ins Museum für Druckkunst und werden bei diesem Vergnügen abseits des Fußballs von der Mitteldeutschen Zeitung begleitet.

Dominik Kaiser trifft Dominik Kaiser in der WAZ. Der eine ist Freestyler und singt im Musical „Das Wunder von Bern“. Der andere ist, ach den kennt ihr ja. Getroffen haben sie sich auf der Weihnachtsfeier von RB Leipzig. „Es war schön. Denn Red Bull Leipzig ist eine ganz tolle Truppe, bei der unsere Show vor 600 Gästen sehr gut angekommen ist“, sagt der Freestyler unter den Kaisers.

David Alaba will in BILD eine Bewertung der Titelchancen von RB Leipzig auf die Rückrunde verschieben und sieht Dortmund noch als „echten Konkurrenten“. Herthas Keeper Rune Jarstein glaubt auch in BILD an RB Leipzig in der Top5 und will die letzten beiden Spiele vor der Winterpause gewinnen.

Die Frankfurter Rundschau guckt ganz positiv auf RB Leipzig und unterlegt das mit Mintzlaff-Zitaten. Höhere Akzeptanz, besseres Image, Zuschauer zur Hälfte aus einem Umkreis von 100 km (Stichwort regionale Verankerung).

‚Wenn Sachsen-Ronny in München nicht zur Arbeit geht.‘ Die tz bereitet sich in einer Kolumne schon mal auf das Duell nächste Woche zwischen Bayern und RB vor.

Dayot Upamecano mal wieder. Die Salzburger Nachrichten glauben, dass es bezüglich des 18-jährigen Innenverteidigers bereits Verhandlungen zwischen Leipzig und Salzburg gibt. Bei Laola1 erklärt Upamecano, dass er keinerlei Kontakt nach Leipzig hat. In Salzburg fühlt er sich wohl und Geld sei noch nicht so wichtig, sondern nur die individuelle Entwicklung und diesbezüglich passe es in Salzburg sehr gut.

Gestern wurden die Spieltage 21 bis 28 in der Bundesliga terminiert. An fünf von acht Wochenendspieltagen hat RB Leipzig den klassischen Termin am Samstag um 15.30 Uhr erwischt. Darunter sind alle vier Heimspiele in dieser Zeit. In der englischen Woche muss man in Mainz an einem Mittwoch um 20 Uhr antreten. Nach Mönchengladbach geht es an einem Sonntag um 15.30 Uhr. Und in Augsburg muss man an einem Freitag, um 20.30 Uhr antreten. Auch nicht gerade um die Ecke. Aber nur fair, weil die Augsburger ja auch an einem Freitag nach Leipzig mussten. Oder so.

Vielleicht verschwindet nach der Terminierung ja auch ein bisschen das Gerede, dass RB immer nur die Termine ohne Parallelspiele kriegt, weil man ihnen mehr Aufmerksamkeit durch Einzelspiele zuschanzen will. Bisher hatte man zusammen mit den Euro-League-Startern Schalke und Mainz (die wegen ihrer Spiele in Europa oft Sonntag spielen mussten) die wenigsten Ansetzungen an Terminen mit Parallelspielen. Nach den Ansetzungen der Spieltage 21 bis 28 relativiert sich diese Bilanz wieder ein bisschen.

Im Nachwuchsbereich stehen die letzten Spiele vor der Winterpause an. Die U23 reist dabei erneut nach Berlin. Einen Tag nach dem Duell der Profis spielen die U23-Mannschaften von Hertha und RB am Sonntag in der Regionalliga gegeneinander. Hertha zwar fünf Plätze hinter RB, aber die Teams trennen auch nur vier Punkte. Mit einem Sieg in Berlin würde der RB-Nachwuchs die bisher sehr gute Saison veredeln. Hätte man gegen die vier schwächsten Teams der Liga nicht nur einen Sieg geholt, dann wäre die bisherige Saison überragend gewesen. Die Begegnung ist bereits das erste Spiel der Rückrunde. Zum Auftakt der Saison gewann RB Leipzig in Markranstädt mit 2:0 gegen Hertha.

Die U19 ist schon in der Winterpause. Bleibt noch die U17, die in der Bundesliga noch mal ein Heimspiel bestreitet. Bereits morgen (17.12.2016) wartet die Partie des 16. von 26 Spieltagen gegen den VfL Wolfsburg. War eigentlich in den letzten Jahren immer ein Spitzenspiel. Diese Saison ist Wolfsburg aber nur Ligadurchschnitt. Das Hinspiel war das verrückte 6:5 für den VfL, bei dem RB zur Pause schon mit 3:0 geführt hatte. Da hat man also noch eine Rechnung offen. Meisterschaftstechnisch ist der Zug schon fast abgefahren. RB liegt zwölf Punkte hinter Bremen, die bisher 15 Siege aus 15 Spielen holten, auf Platz 2. Das letzte Spiel der U17 vor dem Winter wird um 13 Uhr am Cottaweg angepfiffen. Lässt sich also gut mit dem anschließenden Besuch des Spiels der Profis gegen Hertha verbinden.

——————————————————————————-

Ein Kaiser kommt selten allein.. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

——————————————————————————-

[Berliner Kurier] Hertha-Schock! – Nun auch Talent Flo Baak kaputt: http://www.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/hertha-schock–nun-auch-talent-flo-baak-kaputt-25302998

[Berliner Morgenpost] Nichts währt ewig: http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article208998375/Nichts-waehrt-ewig.html

[Berliner Morgenpost] Hertha BSC und die neuen Wege zum Glück: http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article208996821/Hertha-BSC-und-die-neuen-Wege-zum-Glueck.html

[Berliner Zeitung] Systemfrage – Wird Hertha gegen RB Leipzig die Achtmannfußpresse einsetzen?: http://www.berliner-zeitung.de/sport/hertha-bsc/systemfrage-wird-hertha-gegen-rb-leipzig-die-achtmannfusspresse-einsetzen–25302752

[BILD] Alaba – „RB macht es uns nicht einfach“: http://www.bild.de/sport/fussball/david-alaba/leipzig-macht-es-uns-nicht-leicht-49337216.bild.html

[BILD] Jarstein ruft Fans zum Frieden auf: http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/jarstein-ruft-fans-zum-frieden-auf-49336114.bild.html

[BILD] So will Hasenhüttl Hertha knacken: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/so-will-hasenhuettel-hertha-knacken-49336772.bild.html

[Bundesliga] DFL terminiert Begegnungen bis Anfang April: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/dfl-terminiert-begegnungen-bis-anfang-april-agmd15.jsp

[BZ] Abwehrsorgen immer größer! Auch Baak fällt in Leipzig aus: http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/abwehrsorgen-immer-groesser-auch-baak-faellt-in-leipzig-aus

[Eurosport] Duell mit Bayern naht: RB Leipzig will nach dem Rückschlag gegen Ingolstadt eine neue Serie starten: http://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2016-2017/duell-mit-bayern-naht-rb-leipzig-will-nach-dem-ruckschlag-gegen-ingolstadt-eine-neue-serie-starten_sto5982218/story.shtml

[Frankfurter Rundschau] Der Leuchtturm strahlt bis Berlin: http://www.fr-online.de/sport/fussball-bundesliga-der-leuchtturm-strahlt-bis-berlin,1472784,35015412.html

[Frankfurter Rundschau] Hertha will Leipzigs System knacken: http://www.fr-online.de/sport/hertha-bsc-hertha-will-leipzigs-system-knacken,1472784,35014652.html

[Hertha BSC] „Matchplan? Kein Tor kassieren und eins schießen“: http://www.herthabsc.de/de/profis/pk-leipzig/page/12052–10276-10276–10276.html#.WFOwQFxvjcs

[Hertha BSC] Kiek ma, wo dit hinjeht: Leipzig: http://www.herthabsc.de/de/profis/gegnervorschau-leipzig/page/12055–10276-10276-.html#.WFLk21xvjct

[Hertha BSC] NEWS VOR RB LEIPZIG – Vorschau – Hertha BSC – Berlin – 2017 #hahohe: https://www.youtube.com/watch?v=hzYp2tCf6zw

[Immer Hertha] Wieder ein Innenverteidiger weniger: http://www.immerhertha.de/2016/12/15/wieder-ein-innenverteidiger-weniger/

[Kicker] Hasenhüttl: „Wir wollen es schwer haben!“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/666908/artikel_hasenhuettl_wir-wollen-es-schwer-haben.html

[Kicker] Dardai: Torunarigha „wäre bereit“ für Leipzig: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/666901/artikel_dardai_torunarigha-waere-bereit-fuer-leipzig.html

[Laola1] Upamecano: „Keinen Kontakt zu RB Leipzig“: http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/interview/dayot-upamecano-bei-laola1-ueber-seine-zukunft/

[LVZ] Hertha provoziert mit Ingolstadt-Taktik – RB will heimische Festung verteidigen: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Hertha-provoziert-mit-Ingolstadt-Taktik-RB-will-heimische-Festung-verteidigen

[LVZ] RB-Sportdirektor Rangnick: „Ich liebe diese Stadt“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/RB-Sportdirektor-Rangnick-Ich-liebe-diese-Stadt

[LVZ] RB will morgen neue Serie starten: nur Print

[MDR] RB Leipzig empfängt Wundertüte Hertha BSC zum Topspiel: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/vorschau-bundesliga-rbleipzig-herthabsc-100.html

[MDR Jump] Tim Thoelke testet Tortitel: http://www.jumpradio.de/thema/tim-thoelke-testet-tortitel-110.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Hertha im Blick – Auftakt zu Wochen der Wahrheit steht bevor: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/hertha-im-blick-auftakt-zu-wochen-der-wahrheit-steht-bevor-25301800

[Mitteldeutsche Zeitung] Beat Toniolo – Was RB-Profis von diesem Künstler lernen können: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/beat-toniolo-was-rb-profis-von-diesem-kuenstler-lernen-koennen-25299066

[Mitteldeutsche Zeitung] Erst Hertha, dann Bayern: Leipzig will neue Serie starten: http://www.mz-web.de/sport/fussball/bundesliga/erst-hertha–dann-bayern–leipzig-will-neue-serie-starten-25300306

[Quartz] Germany’s most hated soccer team is everything people don’t like about mixing business and sports: http://qz.com/861335/rb-leipzig-is-everything-people-dont-like-about-mixing-business-and-sports/

[RB-Fans] Kühler Kopf gegen starke Berliner: http://www.rb-fans.de/artikel/20161215-vorbericht-hertha_bsc_heimspiel.html

[RB Leipzig] „Wir wollen sehen, wo wir stehen“: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Stimmen-Hinspiel-Berlin.html

[RB Leipzig] U23: Jahresabschluss bei der U23 von Hertha BSC!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Vorschau-Rueckspiel-HerthaBSCII.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: Fünf Teams im Einsatz!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-Vorschau-KW-50.html

[RBB] Dardai weiß, wie man die Sachsen schlägt: http://www.rbb-online.de/sport/beitrag/2016/12/hertha-rb-leipzig-bundesliga-spitzenspiel.html

[Sachsen Fernsehen] „Ich liebe diese Stadt“ – Rangnick lässt Zuschauer jubeln: http://www.sachsen-fernsehen.de/ich-liebe-diese-stadt-rangnick-laesst-zuschauer-jubeln-321151/

[Salzburger Nachrichten] Fußball: Holt sich Leipzig das nächste Talent aus Salzburg?: http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/sport/fussball/sn/artikel/fussball-holt-sich-leipzig-das-naechste-talent-aus-salzburg-226452/

[Sky] Ralf Rangnick und Jürgen Kohler am Sonntagabend bei „Sky90“: http://www.skysportaustria.at/bundesliga-de/ralf-rangnick-und-juergen-kohler-am-sonntagabend-bei-sky90/

[Sport1] Hasenhüttl exklusiv: Holen Spieler mit Starpotenzial: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/12/trainer-ralph-hasenhuettl-exklusiv-ueber-seinen-job-bei-rb-leipzig

[Sport1] Preetz: „Leipzigs System zu knacken“: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/12/hertha-bsc-michael-preetz-sieht-rb-leipzig-verwundbar

[Sportbild] Leipzigs Shoppingliste: RB geht im Winter auf Einkaufstour!: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/rb-geht-im-winter-auf-einkaufstour-leipzig-transfers-49337748.sport.html

[Sportschau] Leipzig gegen Hertha – das andere Verlierer-Duell: http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/leipzig-berlin-100.html

[tz] Heinrich heute: München im Sachsen-Notstand: http://www.tz.de/sport/fc-bayern/heinrich-heute-zu-fc-bayern-rb-leipzig-muenchen-im-sachsen-notstand-7119783.html

[WhoScored] Exclusive Interview: Naby Keita on RB Leipzig’s sensational Bundesliga debut: https://www.whoscored.com/Articles/2WJogdaiBkGpsEf1idEgsg/Show/Exclusive-Interview-Naby-Keita-on-RB-Leipzigs-sensational-Bundesliga-debut

[Zeit] RB vs. Hertha, das neue Derby des Ostens? – Preetz: „Nee“: http://www.zeit.de/news/2016-12/16/fussball-rbvs-hertha-das-neue-derby-des-ostens—preetz-nee-16104806

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 16.12.2016“

  1. noch vor BÄRlin springen ja schon verschiedene Medien auf das Duell gegen Bayern auf. Da wird nächste Woche einiges auf Dich zu kommen. 😉

    Das die großen (inhaltlichen) Überraschungen beim Ralf-Guido-Talk nicht kamen, geschenkt.
    Mehr Unterhaltung als Spoocht.
    Dafür war die Unterhaltung aber gut. (Foto Ralph Inkongnito Hasenhüttl)
    Hätte mir aber eine Aussage über das Thema Stadion gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.