Presse 12.12.2016

Zwei Tage her die Niederlage von RB Leipzig beim FC Ingolstadt. 1:0 hieß es am Ende für die Gastgeber. Die erste Niederlage in der Bundesliga. Das erste Spiel ohne eigenes Tor. Der erste Sieg eines Tabellenletzten der Bundesliga gegen den Tabellenführer seit 2011 (damals Mönchengladbach gegen Dortmund).

Die Niederlage war aufgrund einer schlechten ersten Halbzeit nicht unverdient. In der zweiten Halbzeit war RB zwar deutlich verbessert und zielstrebiger, allerdings konnte man die (wenigen) vorhandenen Chancen nicht nutzen bzw. bekam man einen Strafstoß nicht zugesprochen. Roger nutzte einen von vier FCI-Torschüssen schon früh im Spiel zum goldenen Tor nach einer Freistoßflanke von Anthony Jung.

Ein sehr gut eingestellter Gastgeber, der mit einer Dreierkette sehr kompakt und trotzdem aggressiv auftrat. Ein eher schwaches Spiel von RB, die mit dem Ball spielerisch wenig Lösungen hatten und denen beim langen Ball ein wenig der Zielspieler fehlte, weil Poulsen angeschlagen nicht so in die Zweikämpfe kam wie sonst. Dazu ein bisschen Pech im Torabschluss und mit ein, zwei Schiedsrichterentscheidungen. Und fertig ist die Niederlage.

15.200 Zuschauer waren in Ingolstadt im Stadion. Ausverkauft. 1.800 davon waren aus Leipzig.

Nicht so richtig glücklich war Marcel Sabitzer. Schon auf dem Platz war er sichtlich on fire und stachelte seine Mitspieler immer wieder an. Im Kabinengang wurde er offenbar auch noch von einem Ordner beschimpft. Da hätte man aber nicht in der Nähe des Österreichers sein wollen.. Ingolstadt, die in vielerlei Hinsicht bis hin zu sehr langsamen Balljungen die nötige Ekligkeit in die Partie brachten, um den Dreier mitzunehmen, entschuldigte sich später für den Vorfall.

Nach der Niederlage ist RB Leipzig Zweiter der Bundesliga. Die punktgleichen Bayern sind dank Torverhältnis vorn. Da von den sieben Teams an der Tabellenspitze nur die Bayern gewannen, hat Leipzig weiter sechs bzw. sieben Punkte Vorsprung auf die Plätze drei und vier.

Der FC Bayern will den Ingolstädtern für den Sieg Weißwürste und Bier schicken. In der Allianz Arena sorgte das Tor in Ingolstadt für Jubel. Schon erstaunlich, wie sehr man in München begonnen hatte, nach Leipzig zu schielen.

Dietrich Mateschitz und Uli Hoeneß bandeln ein bisschen miteinander an. Nicht wegen Fußball allerdings, sondern wegen einer Sporthalle, die in München die Eishockeyspieler von Red Bull München und die Basketballer des FC Bayern München zusammenführen könnte. Hoeneß lobhudelt derweil schon mal via BILD dem Engagement von Red Bull in Leipzig und sieht es als Ansporn für sich und seinen Klub, noch besser zu werden. Auch gegen 50+1 ist Hoeneß, damit der Wettbewerb in Deutschland interessanter werde. Der FC Bayern würde aber nicht mehr als 50% der Anteile verkaufen wollen.

Die Mitteldeutsche Zeitung zu einem Besuch einer chinesischen Delegation bestehend aus Klub- und Ligavertretern bei RB Leipzig. Ein RB-Klub in China ist nicht geplant, einen Investor suche man auch nicht, so Oliver Mintzlaff dazu. Kooperationen und Zusammenarbeit liegen trotzdem drin. Wirtschaftlich, aber auch sportlich. In China investiert man gerade massiv in die Nachwuchsausbildung. Mintzlaff spekuliert offenbar darauf, dass man von den riesigen Talentressourcen vielleicht mal profitieren kann.

Diego Demme bekennt beim Kicker, dass sein Herz für Italien schlägt und er sich italienische Nationalmannschaft und Serie A gut vorstellen könnte. Die italienische Liga kann allerdings noch warten. Erstmal will er mit RB Leipzig seinen Vertrag, der derzeit bis 2018 läuft, verlängern. Diese Woche gibt es weitere Gespräche. Dazu geht es im Kicker-Interview um den noch fehlenden Torerfolg von Demme im Profibereich, um den guten Teamspirit und Ernährungsgewohnheiten.

Ob Naby Keita das größte afrikanische Talent des Jahres ist, entscheidet sich Anfang Januar. Nominiert wurde er jedenfalls für diese Wahl.

In Israel spekuliert man, dass Omer Damari leihweise bis Ende der Saison zu Maccabi Haifa wechseln könnte. Seine Leihe zu den New York Red Bulls ging gerade zu Ende. Nun wird nach einer weiteren Lösung gesucht. Dass sich ein Kaufinteressent findet, ist nach den letzten enttäuschenden eineinhalb Jahren unwahrscheinlich.

Ralf Rangnick zu verschiedenen Gerüchten bei Blick. Bei Breel Embolo habe im Sommer ein 40-Millionen-Angebot von Manchester United die eigentlich weit fortgeschrittenen Dinge verkompliziert, sodass man dann aus den Verhandlungen ausgestiegen sei. Marcel Koller sei nie ein Trainerthema in Leipzig gewesen. Edimilson Fernandes vom FC Sion (inzwischen West Ham Unitedt) habe man für die zweite Liga im Auge gehabt, aber draus geworden sei nichts. Denis Zakaria sei „gut, aber der Schritt zu uns käme im Moment wohl noch zu früh“. Fernandes und Zakaria waren im Mai mal gerüchteweise mit Leipzig in Verbindung gebracht worden. Koller war im Januar, Februar mal mediales Thema.

Hertha BSC werden am Samstag in Leipzig die Innenverteidiger fehlen. Sebastian Langkamp und John Brooks sind beide verletzt.

Apropos Berlin. Den Berliner Kurier hat man fast schon ein bisschen vermisst. Das letzte Spiel gegen Union ist ja schon eine Weile her. Nun eröffnet das Blatt mal wieder den Populismus, äh Kulturkampf. „Deshalb heißt die Partie der Woche nicht RB Leipzig gegen Hertha BSC – wir nennen es Dosenverkauf gegen Tradition.“ Und deshalb nennen wir den Berliner Kurier nicht Zeitung, sondern… Ach, lassen wir das.

Der Präsident des VfB Stuttgart Wolfgang Dietrich findet im SWR das „Geschäfsmodell“ von RB Leipzig für seinen Klub „sicherlich nicht erstrebenswert“. Weil es mit einer „relativ hohe Abhängigkeit zu einem Investor und zu einzelnen handelnden Personen“ verbunden ist.

Die Frauen von RB Leipzig mit einem positiven Abschluss des Fußballballjahres 2016. Nach vielen Querelen im Sommer um die Eingruppierung in die Landesliga blieb man auch im zwölften Ligaspiel ohne Niederlage. Gegen Eintracht Leipzig-Süd gewann man mit 5:0. Offiziell 60 Zuschauer wollten die Partie sehen. Acht Punkte und 32 Tore Vorsprung nimmt man mit in die Winterpause. Bei einem Spiel weniger als die Verfolger Silesia Görlitz und Bischofswerdaer FV. Die Regionalliga kann man also schon mal für die kommende Saison planen.

Die U23 von RB Leipzig mag es gern wild. Letzte Woche verlor man in der Regionalliga mit 1:4 gegen Neustrelitz, die bis dahin in in 15 Spielen nur einen Punkt holten (und dieses Wochenende mit 0:3 gegen Schönberg verloren). Gestern dann der RB-Nachwuchs mit einem 5:3-Ausrufezeichen beim bisherigen Tabellenzweiten Berliner AK. Zsolt Kalmár war mit drei Toren und drei Vorlagen der offensiv überragende Mann. 3:0 hieß es für RB bereits nach 20 Minuten. Es blieb über 2:3 und 3:4 allerdings bis zum Schluss spannend. Erst in der Nachspielzeit brachte ein Kalmár-Elfer die endgültige Entscheidung.

In der Regionalliga steht der RB-Nachwuchs nun auf Platz 4. Als Anführer eines breiten Mittelfelds, das bis runter auf Platz 12 reicht. Vier Punkte hat man Rückstand auf den Dritten Berliner AK. Der Sieg in Berlin war erst der zweite im neunten Auswärtsspiel. Zehn Punkte holte man insgesamt in den neun Spielen. Nächste Woche folgt das erste Spiel der Rückrunde und das letzte Spiel vor der Winterpause. Dann geht es wieder nach Berlin zu Hertha BSC.

Die U19 von RB Leipzig schießt sich in ihrem letzten Spiel vor der Winterpause noch mal ein bisschen den Frust über die lange Zeit eher unbefriedigende Saison von der Seele. 7:1 heißt es am Ende gegen den FC St. Pauli. Sieben bzw. acht Punkte Rückstand sind es nach 15 von 26 Spielen ’nur‘ noch auf Wolfsburg bzw. Hertha auf den Plätzen zwei und eins. Allerdings hat Wolfsburg ein Spiel weniger bestritten. Insgesamt hat RB bisher zu viel liegen gelassen und sich immer wieder konteranfällig gezeigt. Klar geht es vor allem um das Entwickeln von Talenten und nicht so sehr um Platzierungen und klar, dass es im Nachwuchs in den letzten Wochen und Monaten inklusive der Touré- und Janelt-Suspendierungen einige Unruhe gab. Aber insgesamt waren manche Ergebnisse angesichts des großen Aufwands doch eher enttäuschend.

Bliebe noch die U17 von RB Leipzig, die im vorletzten Spiel vor der Winterpause beim Niendorfer TSV einen 4:0-Pflichtsieg feierten. Die Hamburger bleiben mit vier Punkten abgeschlagener Tabellenletzter. RB Leipzig ist weiter Tabellenzweiter. Der Abstand auf Bremen beträgt allerdings weiter zwölf Punkte. Denn auch das 15.Spiel gewann Werder. 3:0 hieß es in Wolfsburg. Bremen dadurch weiter mit perfekter Bilanz von 15 Siegen aus 15 Spielen.

——————————————————————————–

In Leipzig glücklich. In Zukunft irgendwann vielleicht in Italien. Diego Demme | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

——————————————————————————–

[11Freunde] Walpurgisnacht: http://www.11freunde.de/artikel/die-lehre-des-spieltags-14

[Augsburger Allgemeine] Alles Roger: http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/fc-ingolstadt/Alles-Roger-id39955777.html

[Bayerischer Rundfunk] FC Ingolstadt stürzt den Tabellenführer: http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/bundesliga/fc-ingolstadt/14-spieltag-ingolstadt-leipzig-100.html

[Berliner Kurier] Verkauft Dosen, aber nicht unser Spiel!: http://www.berliner-kurier.de/sport/fussball/nachschuss-verkauft-dosen–aber-nicht-unser-spiel–25262118

[Berliner Morgenpost] Hertha gehen die Innenverteidiger aus: https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article208950601/Hertha-gehen-die-Innenverteidiger-aus.html

[BILD] Bullen-Code geknackt: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bullen-code-geknackt-49271520.bild.html

[BILD] Schwalben-Ausgleich! Leipzig-Elfer verweigert: http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/saison-2016-2017/spielbericht-fc-ingolstadt-04-gegen-rb-leipzig-am-14-Spieltag-46905464.bild.html

[BILD Leipzig muss das Verlieren noch lernen: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/muss-das-verlieren-noch-lernen-49260426.bild.html

[BILD] Leipzig-Star von Ordner bedroht: http://www.bild.de/sport/fussball/sabitzer-marcel/bei-pleite-ingolstadt-von-ordner-beleidigt-49269434.bild.html

[BILD] Dem Boss wären drei Punkte lieber: http://www.bild.de/sport/fussball/fc-ingolstadt/freut-sich-ueber-wurst-und-bier-49272962.bild.html

[BILD] FC Ingolstadt 04 – RasenBallsport Leipzig – 1:0 – Schwalben-Ausgleich!: https://www.youtube.com/watch?v=JOIpTqaQx7Y

[Blick] «Plötzlich bot Manchester United 40 Mio. für Embolo»: http://www.blick.ch/sport/fussball/international/leipzig-rangnick-im-exklusiv-interview-ploetzlich-bot-manutd-40-mio-fuer-embolo-id5879804.html

[Bundesliga] Ingolstadt triumphiert gegen Leipzig: http://www.bundesliga.de/de/bundesliga/spieltag/14-spielbegegnung-fc_ingolstadt_04-rb_leipzig.jsp

[Daily Mail] Ralf Rangnick was wanted by the FA to be England manager… have we missed out on Germany’s miracle man?: http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-4020880/Ralf-Rangnick-wanted-FA-did-England-miss-Germany-s-miracle-man.html

[Donaukurier] Eklig wie zu besten Zeiten: http://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/Ingolstadt-FCI-gegen-RB-Leipzig-DKmobil-aufmacher-Eklig-wie-zu-besten-Zeiten;art19158,3301308

[Donaukurier] Wiedersehen ohne Freude: http://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/Ingolstadt-FCI-gegen-RB-Leipzig-Wiedersehen-ohne-Freude;art19158,3301310

[Donaukurier] Der Lauf der Dinge: http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-FCI-gegen-RB-Leipzig-DKmobil-Der-Lauf-der-Dinge;art599,3301273

[FC Ingolstadt] Schanzer beenden Leipziger Höhenflug: http://www.fcingolstadt.de/news/6551-schanzer-beenden-leipziger-hoehenflug/

[FC Ingolstadt] Die Stimmen nach dem Schanzer Heimsieg: http://www.fcingolstadt.de/news/6552-die-stimmen-nach-dem-schanzer-heimsieg/

[FAZ] Jetzt hat’s auch Leipzig erwischt: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig-verliert-erstes-saisonspiel-beim-fc-ingolstadt-in-fussball-bundesliga-14563614.html

[Focus] FC Bayern dankt Leipzig-Bezwinger Ingolstadt mit Weißwürsten und Weißbier: http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/rb-leipzig-verliert-fc-bayern-dankt-ingolstadt-mit-weisswuersten-und-weissbier_id_6323523.html

[Freie Presse] Erste Saisonniederlage für RB Leipzig und Verlust von Rang eins: http://www.freiepresse.de/SPORT/Erste-Saisonniederlage-fuer-RB-Leipzig-und-Verlust-von-Rang-eins-artikel9707024.php

[Henning Uhle] Der FC Ingolstadt 04 empfing RB Leipzig – Und wie!: http://www.henning-uhle.eu/sport/der-fc-ingolstadt-04-empfing-rb-leipzig-und-wie

[Kicker] Alles Roger? Leipzig verliert erstmals!: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/14/3317377/spielbericht_fc-ingolstadt-04-7659_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Leipzigs erste Pleite – fast mit Ansage: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/666588/artikel_leipzigs-erste-pleite—fast-mit-ansage.html

[Kicker] Diego Demme – „Ich orientiere mich an Gattuso und Pirlo“: nur Print

[LVZ] Ausgerechnet beim Kellerkind: RB Leipzig verliert erste Bundesligapartie: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/Ausgerechnet-beim-Kellerkind-RB-Leipzig-verliert-erste-Bundesligapartie

[LVZ] Ingolstadt bleibt Angstgegner für RB Leipzig – Hasenhüttl: „Das wirft uns nicht um“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Ingolstadt-bleibt-Angstgegner-fuer-RB-Leipzig-Hasenhuettl-Das-wirft-uns-nicht-um

[LVZ] Monsterserie gerissen: nur Print

[MDR] RB Leipzig ist nicht unbesiegbar: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/bericht-erste-bundesliga-ingolstadt-rbleipzig-100.html

[MDR] Historische Pleite: RB Leipzig hadert mit sich und dem Gegner: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/historische-pleite-rbl-100.html

[MDR] RB Leipzig II feiert Torfestival in Berlin: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-regionalliga-berlinerak-rbleipzig-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Erste Niederlage – Schlusslicht Ingolstadt stürzt Tabellenführer RB Leipzig: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/erste-niederlage-schlusslicht-ingolstadt-stuerzt-tabellenfuehrer-rb-leipzig-25252276

[Mitteldeutsche Zeitung] RBL gegen FC Ingolstadt – Ralph Hasenhüttl mit den eigenen Waffen geschlagen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rbl-gegen-fc-ingolstadt-ralph-hasenhuettl–mit-den-eigenen-waffen-geschlagen-25258248

[Mitteldeutsche Zeitung] Stimmen zur RB-Niederlage – Emil Forsberg: „Ingolstadt wollte nicht Fußball spielen“: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stimmen-zur-rb-niederlage-emil-forsberg—ingolstadt-wollte-nicht-fussball-spielen–25257416

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig-Boss – „Keine neue Red-Bull-Fußball-Dependance in China geplant”: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-leipzig-boss–keine-neue-red-bull-fussball-dependance-in-china-geplant–25254336

[Mitteldeutsche Zeitung] China-Besuch bei RB Leipzig – Millionen aus dem Reich der Mitte: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/china-besuch-bei-rb-leipzig-millionen-aus-dem-reich-der-mitte-25254188

[Mitteldeutsche Zeitung] Ehrung – Ist Naby Keita Afrikas größtes Talent?: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/ehrung-ist-naby-keita-afrikas-groesstes-talent–25260184

[N-TV] Pleite und Häme nagen an RB Leipzig: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Pleite-und-Haeme-nagen-an-RB-Leipzig-article19300881.html

[One] קהת, עטר ופלט בהרכב מכבי חיפה מול רעננה: http://m.one.co.il/Mobile/Article/16-17/1,1,4,0/282543.html

[Rabale und Liebe] RBL Frauen – Erstbesuch am Gontardweg: http://rabaleundliebe.de/2016/12/11/rblfrauen-erstbesuch-am-gontardweg/

[RB-Fans] Kopf hoch!: http://www.rb-fans.de/artikel/20161210-spielbericht-ingolstadt.html

[RB Leipzig] Serie beendet! RBL unterliegt 0:1 in Ingolstadt: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Spielbericht-Hinspiel-Ingolstadt.html

[RB Leipzig] „Wollen gegen Hertha eine Reaktion zeigen!“: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Stimmen-nach-Ingolstadt.html

[RB Leipzig] RBL-Frauen schlagen Eintracht Leipzig-Süd!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Frauen-Maedchen-Ergebnisse-KW49.html

[RB Leipzig] 5:3! U23 gewinnt verrücktes Spiel beim Berliner AK!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Spielbericht-Hinspiel-BerlinerAK.html

[RB Leipzig] 7:1! U19 mit Kantersieg über St. Pauli: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-Ergebnisse-KW-49.html

[RB Live] Diego Demme: „Mein Herz schlägt für Italien“: https://rblive.de/2016/12/12/diego-demme-italien-rb-leipzig/

[RB Live] Warum Dietrich Mateschitz mit dem FC Bayern anbandelt: https://rblive.de/2016/12/12/dietrich-mateschitz-fc-bayern-uli-hoeness/

[RB Live] Willi Orban nach der Pleite: „Müssen gegen Hertha Reaktion zeigen”: https://rblive.de/2016/12/11/willi-orban-nach-der-pleite-muessen-gegen-hertha-reaktion-zeigen/

[RB Live] FCI-Fans pöbeln gegen Hasenhüttl: https://rblive.de/2016/12/10/ralph-hasenhuettl-fc-ingolstadt-fans-gummipuppe/

[rotebrauseblogger] Bundesliga: FC Ingolstadt vs. RB Leipzig 1:0: http://rotebrauseblogger.de/2016/12/11/bundesliga-fc-ingolstadt-vs-rb-leipzig-10/

[Schwabenballisten] Unser erster Kritiker: http://www.schwabenballisten.de/uncategorized/unser-erster-kritiker/

[Sport1] Liga-Gipfel: Hoeneß trifft RB-Boss: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/12/uli-hoeness-und-dietrich-mateschitz-bosse-treffen-sich-vor-liga-gipfel

[Sport1] Leipzigs Tag zum Vergessen: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/12/rb-leipzigs-tag-zum-vergessen-bei-hasenhuettls-ex-team-ingolstadt

[Spox] FCI fügt RBL erste Bundesliga-Niederlage zu: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/saison2016-2017/spieltag-14/spielberichte/ingolstadt-leipzig/analyse-fci-rbl-hasenhuettl-1-0-roger-leckie-gelb-rot.html

[Supportporn] RBL vs. S04 oder wie ein Banner entsteht: http://supportporn.de/2016/12/rbl-vs-s04-oder-wie-ein-banner-entsteht/

[Supportporn] OFC Weihnachtsmarkt: http://supportporn.de/2016/12/ofc-weihnachtsmarkt/

[SWR] Geld allein schießt keine Tore: http://www.swr.de/marktcheck/kommerz-gegen-tradition-in-der-bundesliga-geld-allein-schiesst-keine-tore/-/id=100834/did=18644944/nid=100834/12l6t49/

[Welt] RB Leipzig erhält die Quittung für Werners Schwalbe: https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article160189249/RB-Leipzig-erhaelt-die-Quittung-fuer-Werners-Schwalbe.html

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 12.12.2016“

  1. Naldo bekam im Spiel gegen Leverkusen die rote Karte – für ein Foul das auffallend an die Situation mit Timo Werner eine Woche zuvor erinnert (außer dass es nicht im Strafraum war). Allerdings fiel Chicharito auch wie vom Blitz getroffen als die kleine Berührung stattfand. Soweit ich das mitbekommen habe, wirft niemand Chicharito etwas vor, zumindest gibt es definitiv keinen Shitstorm. Hätte sich also Timo Werner direkt beim Kontakt mit Naldo fallen lassen und nicht erst später wäre alles gut gewesen. Elfmeter und rot für Naldo. Dem Fair-Play-Gedanken wird das aber meiner Meinung genauso wenig gerecht. Wieso wird bei Foul nur gepfiffen, wenn der Spieler auch fällt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.