Presse 10.11.2016

BILD spekuliert, ob Bernardo nach seiner Meniskus-OP bis zu den Spielen gegen Hertha und bei den Bayern schon wieder fit wird. Bernardo selbst sieht sich in seiner Genesung auf einem guten Weg und will in diesem Jahr zumindest wieder ins Training einsteigen. Ralf Rangnick hatte vorgestern erklärt, dass er Bernardo Anfang Januar wieder im Training zurück erwartet.

BILD und nach ihnen ein paar andere graben aus dem KLUB-Magazin, also dem RB-Vereinsheft, von vor zwei Monaten einen Trikotspaß aus. In dem Heft wurden vier witzig gemeinte Entwürfe präsentiert, die zum jeweiligen Saisonergebnis passen würden. Unter ihnen ein Meister-Shirt, bei dem die Sonne aus dem Red-Bull-Logo durch eine Meisterschale ersetzt wird. Am lustigsten vielleicht das Abstiegstrikot, das der Spruch „Wieder zu 2t“ ziert. Insgesamt eine lustige, kleine Geschichte aus dem Magazin vom Saisonbeginn. Gräbt sich natürlich jetzt gut aus sowas, wenn RB Leipzig auf Platz 2 steht und man ein Bild von einem Meistertrikot in die Runde schmeißen kann. Skurril wird es nur dann, wenn man wie in der LVZ vom „aktuellen Klub-Magazin“ spricht (was eine gewisse Neuheit suggeriert) oder wie die BILD in der ursprünglichen Version in der Überschrift nahelegt, ein solches Trikot gäbe es wirklich.

Ein wenig Aufregung darüber, dass so viele Tickets für den Gästeblock beim RB-Spiel bei Bayern München auf dem Schwarzmarkt gelandet sind. Im Zentrum der Kritik vor allem Fanclub-Mitglieder, die als Verkäufer vermutet werden. Weil die diejenigen waren, die in der ersten Phase den Zugriff auf die Tickets hatten. Ein sehr neues Phänomen, dass RB-Auswärtstickets überhaupt schwarzgehandelt werden. Bisher gab es hierfür keinen Markt. Lediglich bei Spielen beim FC St. Pauli und zuletzt beim VfL Wolfsburg war der RB-Block bei einem Auswärtsspiel mal ausverkauft. Ansonsten gab es immer mehr Angebot als Nachfrage. In München gingen derweil 7.500 Tickets in zweieinhalb Tagen über die virtuelle Verkaufstheke.. Tickets für die anderen Auswärtsspiele bis zum Jahresende (Leverkusen, Freiburg, Ingolstadt) gibt es noch im ausreichenden Umfang.

Ralf Rangnick lobt auf der RB-Website Trainer Hasenhüttl, seine Mannschaft, die Fans und die bisherige Saison.

Es läuft derzeit auch für Timo Werner. Wie man im Interview auf der DFB-Website merkt. Wobei es da auch viel um die U21-Nationalmannschaft geht.

Dortmunds schottische Ikone Paul Lambert findet es in der Daily Mail (die sich scheinbar ganz besonders dem Thema RB Leipzig verschrieben hat) „brilliant“, dass Oliver Burke nach Leipzig gewechselt ist. Weil es der schwerere Schritt im Vergleich zum Verbleib in England gewesen sei und für Burkes Karriere noch mal ein Extra-Anschub sein kann. Weil er durch den Wechsel ins Ausland als Person wächst. „Er wird dort in sechs Monaten mehr lernen als in England in mehreren Jahren.“ Mal sehen, ob die Rechnung aufgeht.

Ligablatt berichtet unter Berufung auf türkische Medien, dass Atinc Nukan bei Besiktas Istanbul aussortiert wurde und im Winter gehen soll und sogar vorzeitig nach Leipzig zurückkehren könnte. So richtige türkische Originalquellen zu der Behauptung lassen sich allerdings nicht finden. Fakt ist, dass Nukan in Istanbul nicht spielt und das ist für alle Beteiligten (inklusive RB Leipzig, die einst 6 Millionen für Nukan bezahlten) unschön. Was dann daraus in den nächsten Monaten wird, muss man sehen.

Irgendwas mit Brummbrumm und Autofahren alias Fahrsicherheitstraining gestern Vormittag mit dem Rest des RB-Teams im Leipziger Norden bei einem Automobilhersteller.

In den Niederlanden berichtet man von einem Testspiel zwischen RB Leipzig und Ajax Amsterdam am 07.01.2017. Also ein Spiel, das im Rahmen des Leipziger Trainingslagers in Portugal stattfinden würde.

Teil 2 des RB-Fans-Interviews mit dem Fanverband. Im „Wir sind für euch da“-Modus geht es vor allem um das Verhältnis zu den (auch ausgetretenen) Fanclubs und also um so etwas wie die Konstition und den aktuellen Stand des Fanverbands als Sprachrohr der Fans. Bzw. als vom Verein gewünschtes zentrales Sprachrohr der Fans. Interessant zu lesen auch in den Zwischentönen. Bilde sich da im Detail jeder selbst seine Meinung.

Mal abgesehen von allem anderen liegt vielleicht ein Grundfehler schon in der Annahme, dass nur ein Fanverband (ich schrieb es gestern schon in einer ähnlichen Richtung) eine starke Position gegenüber dem Verein vertreten kann. Interessensvertretung findet rund um RB Leipzig inzwischen auch aufgrund einer immer heterogener werdender Fankultur und eines Fanverbands, der vor allem auf Mehrheitsmeinungen basiert, auf verschiedensten Ebenen statt. Der Fanverband könnte eine gute Institution sein, um eine zentrale Kommunikationsstruktur zu bieten, über die verschiedene Gruppen im Kontakt miteinander bleiben können. Und die Fanvertreter könnten eine gute Rolle dabei spielen, verschiedenste Interessen und Positionen aus dem Fanlager dem Verein zu spiegeln und Vereinssichten den Fans zurückzuspiegeln. Für viel mehr und für ein einheitliches Sprachrohr Fanverband wird es schwierig.

Kyriakos Papadopoulos eröffnete gestern die Länderspielzeit mit RB-Beteiliung. Heraus kam ein 0:1 in einem Testspiel mit Griechenland gegen Weißrussland, bei dem der Innenverteidiger fast die komplette Spielzeit mitwirken durfte.

Heute sind dann Davie Selke und Timo Werner an der Reihe. Mit der deutschen U21 testen sie gegen die Türkei. An der alten Försterei in Berlin. Eurosport überträgt die Partie live.

Die U20 Deutschlands testet auch. Am Nachmittag geht es gegen Italien. Gino Fechner hofft auf Einsatzzeit.

Football whispers ist der Meinung, dass Red Bull irgendwann mal Interesse gehabt haben soll, den englischen Drittligisten MK Dons zu übernehmen. Wann das gewesen sein soll, sagt man nicht. Nur dass die Klubverantwortlichen das abgelehnt haben. MK Dons ist in England ziemlich unpopulär, weil der Klub eine Umbenennung des FC Wimbledon mit neuen Farben an neuer Spielstätte ist (also sowas ähnliches wie Red Bull Salzburg). Der Bericht von Football whispers schlägt vor, dass die Ablehnung des Red-Bull-Angebots gut fürs Image des ungeliebten Vereins sein könnte. Klingt eher so, als würde sich da jemand mit der angeblichen Ablehnung eines angeblichen Red-Bull-Angebots wichtig machen wollen..

Dynamo Dresden legt erwartungsgemäß Protest gegen das DFB-Urteil ein, nach dem man für Vergehen aus dem Spiel gegen RB Leipzig und ein paar andere Sachen mit 60.000 Euro Strafe plus Zuschauerteilausschluss bestraft worden wäre. „Nicht verhältnismäßig“ sei das Urteil. Und man gefährde damit das Ziel „Solidarisierungseffekte in der Fanszene aufzubrechen“. „Kapitulation vor bestehenden Problemen, die wir so nicht hinnehmen wollen.“ Und so weiter.

————————————————————————–

Will noch vor der Winterpause wieder im Team stehen: Bernardo. GEPA Pictures - Kerstin Kummer.
GEPA Pictures – Kerstin Kummer.

————————————————————————–

[ajaxshowtime] Ajax oefent in winterstop tegen RB Leipzig: http://www.ajaxshowtime.com/article/hoofdnieuws/100396/ajax-oefent-in-winterstop-tegen-rb-leipzig

[BILD] Bernardo-Comeback gegen die Bayern?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bernardo-plant-comeback-48684396.bild.html

[BILD] Meister-Scherz von Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bayern-jaeger-bietet-meister-trikots-an-48674306.bild.html

[Bundesligafanatic] Tactical Analysis: RB Leipzig 3 – 1 Mainz 05: http://bundesligafanatic.com/tactical-analysis-rb-leipzig-3-1-mainz-05/

[Daily Mail] Former Scotland captain Paul Lambert is sure Oliver Burke got it right by leaving for RB Leipzig in Germany: http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-3921828/Former-Scotland-captain-Paul-Lambert-sure-Oliver-Burke-got-right-leaving-RB-Leipzig-Germany.html

[DFB] Timo Werner: „Riesige Qualität im Kader“: http://www.dfb.de/news/detail/timo-werner-riesige-qualitaet-im-kader-157487/

[Dynamo Dresden] DFB-Urteil: Dynamo legt Berufung ein: http://www.dynamo-dresden.de/verein/news/newsdetails/dfb-urteil-dynamo-legt-berufung-ein.html

[Football whispers] EXCLUSIVE: MK Dons Rejected Approach by Red Bull Group: http://www.footballwhispers.com/blog/exclusive-mk-dons-rejected-approach-by-red-bull-group

[Ligablatt] Beşiktaş sortiert vier Spieler aus: http://www.ligablatt.de/2016/11/22057/besiktas-sortiert-vier-spieler-aus

[LVZ] Von Titel bis Abstieg: RB Leipzig stellt sich mit passenden Trikots auf alles ein: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Von-Titel-bis-Abstieg-RB-Leipzig-stellt-sich-mit-passenden-Trikots-auf-alles-ein

[Mitteldeutsche Zeitung] Stefan Ilsanker – Hasenhüttls neuer Rechtsverteidiger auf dem Weg zum Allrounder: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stefan-ilsanker-hasenhuettls-neuer-rechtsverteidiger-auf-dem-weg-zum-allrounder-25063204

[Rabauken] VVK für das Spiel in München: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1642338792458244&id=862016417157156

[RB-Fans] Fanvertreter im Interview: http://www.rb-fans.de/artikel/20161110-special-interview-fanverband-2.html

[RB Leipzig] „Wir sind hervorragend in die Saison gestartet!“: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Interview-Ralf-Rangnick.html

[RBLive] Boomender Schwarzmarkt vor #FCBRBL: https://rblive.de/2016/11/10/schwarzmarkt-bayern-muenchen-rb-leipzig/

[rotebrauseblogger] Europa ruft: http://rotebrauseblogger.de/2016/11/10/europa-ruft/

[Sachsen Fernsehen] So schnell rasen die RB-Spieler über die Rennstrecke: http://www.sachsen-fernsehen.de/so-schnell-rasen-die-rb-spieler-ueber-die-rennstrecke-19665/

[Sky] Leipzig verschafft sich Respekt in der Bundesliga: http://www.skysportaustria.at/bundesliga-de/leipzig-verschafft-sich-respekt-in-der-bundesliga/

[Sky] Pfeffer: „Hasenhüttl wird große Vereine trainieren“: http://www.skysportaustria.at/bundesliga-de/pfeffer-hasenhuettl-wird-grosse-vereine-trainieren/

[Sport1] RB Leipzig scherzt mit Meistershirt: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/11/ueberraschungsteam-rb-leipzig-scherzt-mit-meistershirt-im-jahrbuch

[Sportbild] Aber natürlich kann Leipzig Meister werden!: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/meine-meinung-natuerlich-kann-rb-leipzig-meister-werden-48676450.sport.html

[Supportporn] Aufregung im Vorfeld FCB-RBL: http://supportporn.de/2016/11/aufregung-im-vorfeld-fcb-rbl/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *