Presse 09.11.2016

Die Stadionfrage köchelt weiter. Die Mitteldeutsche Zeitung meint, dass das Gelände zwischen Messe und Autobahn in Leipzigs Norden für einen Neubau nicht zur Debatte steht und schon gar nicht RB Leipzig angeboten wurde. Die aktuellen jährlichen Ausgaben (Miete und Namensrechte) für die Red Bull Arena taxiert man auf 2,9 Millionen Euro, also deutlich weniger als man eigentlich hätte annehmen können. Zudem kann die Stadt das Stadion von Kölmel 2040 für einen Euro zurückkaufen. Was auch noch Teil möglicher Verkaufsgespräche zwischen Kölmel und RB Leipzig sein würde.

Eine Vertreterin des Fanverbands im Interview mit den RB-Fans. Wo man sich die Lösung der Problematik mit den Banner, die aus dem Unterrang des Sektors A verschwinden sollten, an die Brust heftet („Eigentlich haben wir als Fanverband dies letztlich recht gut lösen können.“). Interessante Perspektive. Zudem wünscht man sich mehr Entscheidungskompetenz für die Fanvertreter (also für jene von Fanverband und Fanversammlung gewählten Vertreter, die den Kontakt zu RB Leipzig halten), „damit tragfähige Entscheidungen auch schneller gefällt werden können“. Zudem sieht man sich als Fanverband nur als Vertreter von Mehrheitspositionen der im Verband vertretenen Fanclubs. Vielleicht eines der Grundprobleme des Fanverbands, dass er sich nicht als Interessensvertretung bzw. als Interessensweitergeber bzw. als Interessensspiegler von Fans, sondern als Verstärker von Mehrheitspositionen sieht.

Ralf Rangnick glaubt bei BILD an einen künftigen Nationalspieler Timo Werner, findet es aber auch nicht schlimm, dass es noch nicht so weit ist. Zudem stellt er bei den suspendierten Vitaly Janelt und Idrissa Touré eine Neubewertung der Situation zum Jahresende in Aussicht. Sprich, zu Beginn des neuen Jahrs könnten beide wieder in den normalen Trainingsbetrieb bei RB Leipzig integriert werden.

Die LVZ glaubt an eine Vertragsverlängerung von RB Leipzig mit Diego Demme. Von einer Einigung kann man ausgehen. Demme wird vom Klein- zum Normalverdiener. Vertragslaufzeit bis 2020 oder 2021 möglich.

Die Daily Mail meint, Ralf Rangnick könnte am Wochenende in England gewesen sein, um sich Ademola Lookman anzuschauen. Der 19jährige war mit Charlton Athletic in der dritten Liga gegen den FC Chesterfield im Einsatz. Zudem soll Rangnick bereits am Freitag das Zweitligaspiel FC Brentford gegen den FC Fulham und am Samstag zweieinhalb Stunden nach dem Spiel von Charlton Athletic noch die Erstligapartie zwischen Chelsea FC und dem FC Everton gesehen haben.

Das Gerücht um den 19-jährigen Offensivspieler Lookman ist allerdings sehr vage. Denn im gleichen Atemzug spekuliert die Daily Mail, dass Rangnick auch deswegen in England gewesen sein könnte, um an der Übernahme eines englischen Klubs durch Red Bull zu arbeiten. Auch wenn keiner der Klubs, bei denen Rangnick war, zum Verkauf steht oder Übernahmekandidat wäre. Also eigentlich weiß man bei der Daily Mail nichts, aber das wollte man zumindest mal erwähnt haben..

Der Vorverkauf für das Auswärtsspiel von RB Leipzig bei Bayern München ging heute in die zweite Phase (Leute, die schon letzte Saison online Karten bei RB gekauft haben). Es dürfte mit einiger Sicherheit die letzte Phase sein. Denn aktuell verkauft man bereits die äußersten Blöcke des Gästebereichs. Mit einigigen technischen Schwierigkeiten, wenn man die Menge an Genervtheitsäußerungen im Netz richtig interpretiert. Egal wie, wahrscheinlich ist, dass das Spiel im Laufe des Tages als ausverkauft gemeldet wird. [Update: Kaum geschrieben, schon passiert. Voll und ausverkauft ist der Gästeblock in München. Mit 7.500 Menschen besetzt.]

Länderspielreisezeit. Heute geht es bereits los für Kyriakos Papadopoulos, der mit Griechenland in einem Testspiel gegen Weißrussland antritt. Unterwegs sind auch die üblichen Verdächtigen, also Marcel Sabitzer, Stefan Ilsanker, Oliver Burke, Yussuf Poulsen, Peter Gulacsi, Emil Forsberg, Timo Werner und Davie Selke. Auch Naby Keita ist nun doch zur Nationalmannschaft gereist, weil sich seine Verletzung als nicht so schwerwiegend und nur als abstrahlender Nerv (Kicker) herausstellte.

Aus dem Nachwuchsbereich sind zudem Gino Fechner (deutsche U20), Julian Chabot, Paul Grauschopf, Agyemang Diawusie, Dominik Franke (alle deutsche U19), Marc Dauter (deutsche U18), Julian Krahl, Erik Majetschak, Kilian Ludewig, Nicolas-Gerrit Kühn (alle deutsche U17, aber erst nächste Woche im Einsatz) und Kamil Wojtkowski (polnische U19) unterwegs. Da geht es allerdings erst morgen mit Spielen los.

Oliver Burke gibt bezüglich des schottischen Nationalteams zu, dass er sehr enttäuscht war, als er in der letzten Länderspielpause beim zweiten Länderspiel aus dem Kader gestrichen wurde. Jetzt sei aber alles wieder vergessen und er werde alles geben.

Die LVZ besucht die Baufirma Forßbohm & Söhne, die einst den Umbau des Zentralstadions mit fertigstellte und inzwischen auch für RB Leipzig das eine oder andere übernimmt.

Der Titel für die klickträchtigste Überschrift des Jahres kann der Welt nur noch genommen werden, wenn man es schafft neben RB Leipzig und Donald Trump auch noch irgendwas mit Titten einzubauen. Also ran an den Speck, liebe Welt-Bastler. Ehe euch Tag24 (oder wer auch immer auf ähnlichem Niveau unterwegs ist) den verdienten Titel noch entreißt.

—————————————————————————-

Wertschätzung für Diego Demme durch neuen Vertrag? | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

—————————————————————————-

[BILD] Ralf Rangnick – „Werner ist der Nächste für Jogi!“: nur Print

[Daily Mail] Red Bull planning to buy English club to add to portfolio of football teams around the globe: http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-3917912/Red-Bull-planning-buy-English-club-add-portfolio-football-teams-globe.html

[Express] Scotland’s Ollie Burke on being compared to Real Madrid star Gareth Bale: http://www.express.co.uk/sport/football/730262/Scotland-Ollie-Burke-Real-Madrid-Gareth-Bale

[FAZ] Leipzig und Hoffenheim sind gute Vorbilder: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig-und-1899-hoffenheim-sind-gute-bundesliga-vorbilder-14517129.html

[FAZ] Wenn Strafen nicht helfen: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/kommentar-zu-dfb-urteil-nach-bullenkopf-skandal-in-dresden-14518872.html

[Focus] Hilfe, ich bin Traditionsfan und finde den Fußball von RB Lepzig gut: http://www.focus.de/sport/fussball/rb-leipzig-hilfe-ich-bin-traditionsfan-und-finde-den-fussball-von-rb-lepzig-gut_id_6178160.html

[Freie Presse] Landesliga-Truppe fordert eine Elf voller Nationalspieler heraus: http://www.freiepresse.de/SPORT/LOKALSPORT/VOGTLAND/Landesliga-Truppe-fordert-eine-Elf-voller-Nationalspieler-heraus-artikel9678517.php

[Kicker] Leipzigs Keita: Nun doch auf Länderspielreise: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/664216/artikel_leipzigs-keita_nun-doch-auf-laenderspielreise.html

[LVZ] „Für die Leipziger sind wir hier draußen Landeier“: http://www.lvz.de/Region/Markkleeberg/Fuer-die-Leipziger-sind-wir-hier-draussen-Landeier

[LVZ] Alle stehen auf Doppel D: nur Print

[Mitteldeutsche Zeitung] Verein, Betreiber, Stadt und Fans – Leipzig pokert um das Bullen-Stadion: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/verein–betreiber–stadt-und-fans-leipzig-pokert-um-das-bullen-stadion-25057552

[Münsterlandzeitung] Leipzig wird oft unterschätzt – Bullenjagd ist eröffnet: http://www.muensterlandzeitung.de/blogs/sport/Kommentar-Leipzig-wird-oft-unterschaetzt-Bullenjagd-ist-eroeffnet;art145863,3148351

[RB-Fans] Fanvertreter im Interview: http://www.rb-fans.de/artikel/20161109-special-interview-fanverband-1.html

[RB Leipzig] 10 Rote Bullen auf Länderspielreise!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Laenderspielreise-November-2016.html

[rotebrauseblogger] Mit Abgeklärtheit in die Bundesliga-Spitze: http://rotebrauseblogger.de/2016/11/09/mit-abgeklaertheit-in-die-bundesliga-spitze/

[Sport1] Rangnick feiert Triumphator Hasenhüttl: http://video.sport1.de/video/rangnick-feiert-triumphator-hasenhuettl__0_ymkftukl

[Stern] Bayern-Fans haben keine Angst vor Aufsteiger Leipzig: http://www.stern.de/sport/bundesliga–bayern-fans-haben-keine-angst-vor-aufsteiger-leipzig-7139390.html

[Welt] Ausgerechnet RB Leipzig zeigt, wie stark Trump wirklich ist: https://www.welt.de/finanzen/article159341798/Ausgerechnet-RB-Leipzig-zeigt-wie-stark-Trump-wirklich-ist.html

[Welt] Emporkömmlinge aus dem Osten: https://www.welt.de/print/die_welt/sport/article159331479/Emporkoemmlinge-aus-dem-Osten.html

Flattr this!

2 Gedanken zu „Presse 09.11.2016“

  1. Ich könnte ko*****. (sorry!)
    Klar, es war anzunehmen, daß das Spiel gegen Bayern schnell ausverkauft wird, aber so? Da ich nicht auf Arbeit buchen kann, habe ich nun die Pokarte. Da geht doch was nicht mit rechten Dingen zu.
    Und dann wird auf Twitter Ebay-Verkäufe für das Spiel verlinkt. Das kann doch nur ein OFC oder DK-Fan sein.
    Da sehe ich schon für den BVB schwarz. Echt schade.

    Und dann noch die Welt mit dem Trump-RB-Vergleich. Gebrauchter Tag.
    (Außer Dein Blog natürlich!!)

  2. Wenn man schon am buchen ist und mehrmals rausgeschmissen wird und dann mit leeren Händen dasteht.Das System ist dringend überarbeitungsbedürftig
    😡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *