Presse 17.10.2016

Gestern Abend das 1:0 von RB Leipzig beim VfL Wolfsburg. Emil Forsberg machte den verdienten Sieg durch einen Schuss aus 18 m nach 70 Minuten perfekt. In der ersten Halbzeit hatte er noch einen Foulelfmeter vergeben. Damit trug Forsberg auch zur historischen Quote von fünf vergebenen Elfmeter bei zehn Anläufen an diesem Spieltag bei.

In der ersten Halbzeit hatten sich Wolfsburg und Leipzig ein Duell auf Augenhöhe geliefert. In der zweiten Halbzeit kam der VfL kaum noch gefährlich vor das RB-Tor, während Leipzig mit zunehmender Spielzeit immer dominanter wurde. Das Tor zum 1:0 war dann die logische Folge des Spielverlaufs.

30.000 Zuschauer waren in einem ausverkauften Stadion in Wolfsburg anwesend. Knapp 3.000 davon kamen aus Leipzig und waren besten gelaunt.

Durch den Sieg bleibt RB Leipzig ungeschlagen und ist der beste Aufsteiger seit Kaiserslautern 97/98. Mit 15 Punkten aus 7 Spielen belegt man nun Rang 3. Was entsprechend zu Gesprächen über Saisonziele und Europa führt. Vom Bayern-Jäger-Thema mal ganz zu schweigen. Das dürfte alles zusammen zwangsläufig mediales Thema bleiben, wenn es sportlich halbwegs so weiter geht. Zumal wenn dann einer wie Emil Forsberg auch selbst das Wort Champions League in den Mund nimmt, wie er es bei Sky tat. Aber egal, wer wie was redet. 15 Punkte sind 15 Punkte und die kann keiner mehr wegnehmen.

In Wolfsburg geht es derweil rauer zu. Platz 14 und sechs Punkte sind weit, weit von dem weg, was man sich für die Saison vorgestellt hat. Das Publikum unruhig. Die Offensive weit entfernt von Bundesliga-Topniveau. Dazu eine laute Trainerdebatte. Lustig ist es beim VfL gerade nicht wirklich.

Lustig war das Wochenende auch nicht für Marcel Sabitzer. Der zog sich bei einer unglücklichen Landung nach einem Zweikampf wahrscheinlich eine Bänderverletzung zu. Genau Diagnose und Ausfallzeit dürfte es heute im Laufe des Tages geben.

Nicht lustig war das Wochenende auch für Georg Teigl, den Augsburger Fans mit Bannern bedachten und darauf unter anderem die Abschiebung des Österreichers in der Winterpause forderten (Augsburger Allgemeine), weil der sich in Leipzig nach der Niederlage mit Augsburg vor dem RB-Block für deren Applaus und Teigl-Sprechchöre bedankt hatte. Dümmer gehts offenbar doch immer..

Gar nicht lustig wird auch den mit Profiverträgen ausgestatteten Nachwuchsakteuren Vitaly Janelt und Idrissa Touré zumute sein. Denn die bekamen innerhalb der letzten Woche das Komplettprogramm der Strafpädagogik in der Ausbildung zum Profifußballer zu spüren. Auslöser sollen dafür eine Wasserpfeife (Shisha) und Brandflecke gewesen sein, die in ihrem Hotelzimmer beim Ausflug mit der deutschen U19-Nationalmannschaft gefunden wurden.

Die Folgen sind happig: Rauswurf aus dem DFB-Team und Heimflug auf eigene Kosten. Und bei RB Leipzig noch oben drauf: Geldstrafe, vorläufige Suspendierung vom Spielbetrieb, Training in eigener Trainingsgruppe, Rauswurf aus dem Internat und entsprechend Unterbringung im Hotel und Sozialstunden in einer Kita.

Beide gelten in der Nationalmannschaft und im Verein als Wiederholungstäter, womit Ralf Rangnick, der die Vorfälle nutzte, um die anderen Nachwuchsspieler noch mal auf den Vereinsweg einzuschwören, auch via Sky die Härte der Maßnahmen begründete.

Von außen wirkt es als sollte an den beiden ein Exempel statuiert werden. Als Signal nach innen an die anderen Nachwuchsspieler und nach außen, dass man es mit dem eingeschlagenen Weg ernst meint und dabei wiederholte Übertretungen der Regeln nicht duldet.

Eine Beurteilung bleibt schwierig, weil dazu zu wenig davon bekannt ist, was sich Touré und Janelt in der Vergangenheit eigentlich haben zuschulden kommen lassen. Ist aber auch gut so. Ein bisschen Schutz der Jugendlichen (bzw. Gerade-Erwachsenen) vor dem Zugriff der Öffentlichkeit sollte da auch drin liegen. Von daher muss man auch ein bisschen dem vertrauen, was die handelnden Personen im RB-Nachwuchsbereich sehen und entscheiden.

Fakt ist aber, dass es unheimlich schwierig ist, in einer Phase, in der man sowieso erst Persönlichkeit und Identität ausbildet, bereits in einer Elitenausbildung drinzustecken, die komplett verregelt und professionalisiert ist, immer mit diesem ‚der größte Fußballer der Welt werden‘-Traum spielt, der für die meisten Nachwuchskicker nie in Erfüllung geht und schon früh mit Finanzmitteln und Pseudo-Starzuschreibungen verbunden ist, die man auch erst mal verarbeiten muss. Sprich, dass Nachwuchsspieler auf ihrem Entwicklungsweg Fehler machen oder ausbrechen oder sich schlicht zu Narzissten entwickeln, dürfte weniger überraschen als das Gegenteil.

Von daher bleibt zu hoffen, dass RB Leipzig gegenüber Janelt und Touré nicht nur straft, sondern auch wieder die Hand reicht und nah genug dran ist, um tatsächlich auch zu helfen, falls Hilfe benötigt wird. Und dann wird man gucken, was dabei rauskommt. Mal so gesagt: Rein vom sportlichen Auftreten eines Idrissa Touré seit der letzten Winterpause, in der er mit RB Leipzig im Trainingslager war, hatte man oft das Gefühl, dass es vielleicht ganz gut wäre, wenn jemand die Höhe des Mittelfeldspielers ein wenig einbremst und ihn wieder auf den Boden der Tatsachen holt. Vielleicht passiert ja genau das jetzt.

Beim Fanverband ging es in der jüngeren Vergangenheit auch nicht sonderlich lustig zu. Nun schaut man in einem hochoffiziell „Pressemitteilung“ genannten Papier wieder positiv in die Zukunft. Die kürzlichen Austritte von Gruppen seien auf „Unverständnis“ gestoßen. „Die bereits begonnenen strukturellen und organisatorischen Reformen werden weitergeführt“, heißt es weiter. Zudem gehe man „den eingeschlagenen Weg einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Vereinsführung unbeirrt weiter“. Zwischen Fanverband und Fanprojekt sei auch wieder alles gut.

Zudem lädt der Fanverband zur Fanversammlung ein. Die Fanversammlung ist neben den Fanverbandssitzungen für die in Fanclubs organisierten Fans ein Treffen, das für alle RB-Fans offen steht und auf dem alles an Befindlichkeiten ausgetauscht werden kann, was geht und zudem zwei Fanvertreter gewählt werden. Davon gibt es sechs, die de facto (neben dem Fanprojekt) den direkten Kommunikationsdraht zum Verein haben. Anmelden soll man sich für die Fanversammlung, die am 12.11. stattfindet, schon bis zum 25.10. Auch wenn man Fanvertreter werden will, soll man das bis dahin bekanntgeben. Kontakt auf der Fanverbands-Seite.

Die Frauen von RB Leipzig mit einem kleinen Ausrufezeichen bzw. Fingerzeig in der Landesliga. Gegen Spitzenreiter Wacker gewann man deutlich mit 4:0. Wacker bleibt mit 15 Punkten aus sieben Spielen Tabellenführer. Die RB-Frauen verbesserten sich auf Platz 7, haben nach drei Spielen sieben Punkte auf dem Konto und sind noch ungeschlagen.

Die U23 von RB Leipzig am Wochenende nur mit einem Testspiel. Gegen Landesligist VfB Zenkau hieß es nach 90 Minuten standesgemäß 9:0.

Die U19 von RB Leipzig in der Bundesliga Nord/Nordost mit einem wichtigen 3:1 bei Hannover 96, mit dem man auf den dritten Rang vorrückte. Der Rückstand nach oben bleibt bei neun bzw. fünf Punkten auf Hertha und Wolfsburg aber sehr groß.

Bliebe noch die U17 von RB Leipzig, die in der Bundesliga Nord/Nordost ihrer Favoritenrolle gerecht wurde und gegen Tennis Borussia Berlin mit 4:0 gewann. 39 Tore hat man in acht Spielen bisher schon erzielt. Trotzdem bleiben drei Punkte Rückstand auf Bremen in der Tabelle, da Werder bisher in acht Spielen achtmal gewinnen konnte.

—————————————————————————–

Elfmeter verschossen, aus der Entfernung getroffen: Emil Forsberg. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

—————————————————————————–

[1.FFC Wacker Leipzig] Machtlos gegen die Rasenballer: http://www.ffc-wacker-leipzig.de/?page_id=88

[Augsburger Allgemeine] Ultras hetzen erneut gegen Teigl – Reuter reicht’s: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Ultras-hetzen-erneut-gegen-Teigl-Reuter-reicht-s-id39382967.html

[Augsburger Allgemeine] So stellen sich die FCA-Ultras ins Abseits: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/So-stellen-sich-die-FCA-Ultras-ins-Abseits-id39405282.html

[BILD] Leipzig ist jetzt auch ein Bayern-Jäger: http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/saison-2016-2017/spielbericht-vfl-wolfsburg-gegen-rb-leipzig-am-7-Spieltag-46904170.bild.html

[Braunschweiger Zeitung] VfL Wolfsburg verliert gegen Aufsteiger Leipzig 0:1: http://www.braunschweiger-zeitung.de/sport/vfl-wolfsburg/article208433409/VfL-Wolfsburg-verliert-gegen-Aufsteiger-Leipzig-0-1.html

[Bundesliga] Leipzig setzt Höhenflug fort: http://www.bundesliga.de/de/bundesliga/spieltag/7-spielbegegnung-vfl_wolfsburg-rb_leipzig.jsp

[Fanverband] Pressemitteilung: http://fanverband-rbl.de/pressemitteilung-20161014/

[Fanverband] Einladung zur Fanversammlung: http://fanverband-rbl.de/einladung-zur-fanversammlung-2016/

[FAZ] Leipzig frisch und frech als Bayern-Verfolger: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fussball-bundesliga-rb-leipzig-siegt-bei-vfl-wolfsburg-1-0-14480961.html

[Henning Uhle] VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig, oder: Leblos gegen lebendig: http://www.henning-uhle.eu/sport/vfl-wolfsburg-gegen-rb-leipzig-oder-leblos-gegen-lebendig

[Kicker] Forsberg macht seinen Fauxpas wieder wett: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/7/3317311/spielbericht_vfl-wolfsburg-24_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Der geduldige Gulacsi und das doppelte Erbe: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/662369/artikel_der-geduldige-gulacsi-und-das-doppelte-erbe.html

[Kicker] Reuter kritisiert Fan-Plakate gegen Teigl: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/662527/artikel_reuter-kritisiert-fan-plakate-gegen-teigl.html

[Kicker] Nach U-19-Skandal: Leipzig suspendiert Jungprofis: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/662470/artikel_nach-u-19-skandal_leipzig-suspendiert-jungprofis.html

[Lattenkreuz] Spieler-Portrait: Naby Keïta, 21 Jahre: http://www.lattenkreuz.de/spieler-portrait-naby-keita-21-jahre/

[LVZ] RB Leipzig ist nicht zu schlagen – Forsberg bügelt Patzer aus: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/RB-Leipzig-ist-nicht-zu-schlagen-Forsberg-buegelt-Patzer-aus

[LVZ] RB Leipzig greift durch: Zwei Jungprofis werden bestraft: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Reserve-Nachwuchs/RB-Leipzig-greift-durch-Zwei-Jungprofis-werden-bestraft

[MDR] Forsberg sichert den nächsten RBL-Sieg: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/bericht-erstebl-wolfsburg-rbl-100.html

[MDR] Deutsches Stürmerduell: Werner stellt Gomez in den Schatten: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/rb-leipzig-wolfsburg-stuermer-duell-werner-gomez-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] 1:0-Sieg in Wolfsburg – Forsberg schießt RB Leipzig auf Platz drei: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/1-0-sieg-in-wolfsburg-forsberg-schiesst-rb-leipzig-auf-platz-drei-24911266

[Mitteldeutsche Zeitung] Sieg gegen Wolfsburg – Wie Spieler und Trainer das Spiel einschätzen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/sieg-gegen-wolfsburg-wie-spieler-und-trainer-das-spiel-einschaetzen-24925712

[Mitteldeutsche Zeitung] RB-Fans – Loblied auf Hasenhüttl: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-fans-loblied-auf-hasenhuettl-24925722

[Mitteldeutsche Zeitung] Bänderverletzung – Sabitzer droht mehrwöchige Pause: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/baenderverletzung–sabitzer-droht-mehrwoechige-pause-24925424

[NDR] Hecking nach Wolfsburger Niederlage angezählt: https://www.ndr.de/sport/fussball/Hecking-nach-Wolfsburger-Niederlage-angezaehlt,wolfsburg12022.html

[Rabale und Liebe] #WOBRBL Bullen machen Wölfe platt: http://rabale-und-liebe.de/2016/10/16/wobrbl-bullen-machen-woelfe-platt/

[RB-Fans] Leipzig weiter ungeschlagen: http://www.rb-fans.de/artikel/20161017-spielbericht-wolfsburg-kurz.html

[RB Leipzig] 1:0-Sieg in Wolfsburg & Sprung auf Platz 3!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Spielbericht-Hinspiel-Wolfsburg.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: U19 gewinnt 3:1 in Hannover!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-Ergebnisse-KW-41.html

[RB Live] Emil Forsberg redet von Champions League: http://rblive.de/2016/10/17/emil-forsberg-redet-von-champions-league/

[RB Live] Rangnick verteidigt Suspendierung für Touré und Janelt: https://rblive.de/2016/10/16/hotelbrand-suspendierung-toure-janelt-rb-leipzig-rangnick/

[RB Live] Timo Werner: Offener Mund wegen RB-Fans: https://rblive.de/2016/10/17/timo-werner-offener-mund-wegen-rb-fans/

[rotebrauseblogger] Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig 0:1: http://rotebrauseblogger.de/2016/10/17/bundesliga-vfl-wolfsburg-vs-rb-leipzig-01/

[Spiegel] Tradition schießt keine Tore: http://www.spiegel.de/sport/fussball/wolfsburgs-0-1-gegen-leipzig-tradition-schiesst-keine-tore-a-1116883.html

[Sportschau] Hecking nach Wolfsburger Niederlage angezählt: http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/wolfsburg-leipzig-100.html

[Spox] Die zwei Arten von Kommerz: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/saison2016-2017/spieltag-7/spielberichte/wolfsburg-leipzig/nachbericht-vfl-rb-spielphilosophie-unterschied-kommerz.html

[Süddeutsche Zeitung] Leipziger Fans fürchten Stadion-Neubau: http://www.sueddeutsche.de/sport/rb-leipzig-leipziger-fans-fuerchten-stadion-neubau-1.3205522

[Torfabrik] Störfaktor Leipzig: http://torfabrik.de/querpass/aktuelles/datum/2016/10/16/stoerfaktor-leipzig.html

[VfL Wolfsburg] Zweite Heimpleite: https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/zweite-heimpleite-44244.html

[VfL Wolfsburg] „Verdient verloren“: https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/verdient-verloren-44246.html

[Welt] Dummer Polizei-Fehler vor dem brisantesten Ostderby: https://www.welt.de/sport/fussball/article158778157/Dummer-Polizei-Fehler-vor-dem-brisantesten-Ostderby.html

[Wolfsblog] Schneeflocken im Handy: http://www.wolfs-blog.de/2016/10/17/schneeflocken-im-handy/

[Wolfsblog] Leipzig gewinnt in Wolfsburg mit 1:0: http://www.wolfs-blog.de/2016/10/15/matchday-wie-hoch-gewinnt-der-vfl-gegen-leipzig/

[Wolfsburger Allgemeine] Unmut der Fans: „Wir hab‘n die Schnauze voll!“: http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Unmut-der-Fans-Wir-hab-n-die-Schnauze-voll!

[Worldsoccer] Public Enemy No 1: RB Leipzig not winning any popularity contests: http://www.worldsoccer.com/news/public-enemy-no-1-rb-leipzig-not-winning-popularity-contests-389188

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 17.10.2016“

  1. Sehr gute Einschätzung von Dir über die Disziplinarmaßnahmen von RBL gegenüber Janelt und Toure. RR hat gestern bei Sky nix neues erzählt (und das ist wirklich gut so), aber ebenso die Konseqeunsen verteidigt.

    Falls Du Sky besitzt, empfehle ich den Anfang von Sky90 inkl. dem Hassenhüttl Interview. Einfach wunderbar.
    Das die Medien Rasenballsport nun als Bayernjäger sehen, ist glaube ich normal in Hinblick auf Schlagzeile und Klicks. Am Cottaweg und wir Fans können das da schon besser einordnen (OK, Außnahmen gibt es immer wieder). RH will ja auch lieber den ebenfalls guten Trainer und Landsmann Stöger jagen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *