Presse 29.08.2016

Erster Auftritt in der Bundesliga für RB Leipzig. Erster gelungener Auftritt sogar. Zumindest im spielerischen Bereich gelungen. Denn bei der TSG Hoffenheim erarbeitete man sich in 90 Minuten gleich 23 Torschüsse und damit 12 mehr als der Gastgeber. Dass es trotzdem nur zu einem Punkt reichte, lag an effizienteren Hoffenheimern, an Fehlern vor den Gegentoren und an einer schlechten Verwertung von Torchancen und Kontermöglichkeiten.

Absolut positiv bei großer Hitze dagegen die Moral. Zweimal geriet RB Leipzig in Rückstand, zweimal konnte man kurz danach wieder ausgleichen. Das 1:0 durch Lukas Rupp konterte Dominik Kaiser mit dem ersten RB-Bundesligator nur drei Minuten später. Das 2:1 durch Mark Uth beantwortete Marcel Sabitzer sechs Minuten später in der Schlussminute der regulären Spielzeit mit dem umjubelten Treffer zum Endstand.

Reichlich 24.000 Zuschauer waren in Hoffenheim bei der RB-Premiere dabei. Darunter waren ungefähr 1.200 Gästefans. Sky freute sich über 460.000 Zuschauer. Der höchste Wert für ein Einzelspiel am ersten Bundesliga-Spieltag. Etwas überaschend schauten sogar 10.000 Zuschauer mehr zu als beim Spitzenspiel zwischen Mönchengladbach und Leverkusen am Abend zuvor. So richtig vergleichbar sind die verschiedenen Spiele eines Spieltags aber nicht miteinander, weil manchmal mehrere Spiele parallel laufen und auch der Spieltermin eine Rolle spielt.

Am Rande des Spiels sorgten Banner im Hoffenheimer Fanblock ein wenig für Furore, weil diese zumindest in Teilen (und abgesehen von einer Burnout-Rangnick-Anspielung und einer Compper-Beschimpfung) mit sehr viel Selbstironie daherkamen und unter anderem darauf bestanden, dass man selbst und nicht RB Leipzig der Hassverein Nummer 1 der Bundesliga bleibt („Den Fußball zerstört nur einer. Hoffe oder keiner.“) bzw. beklagte, dass dem nicht mehr so ist („Nur noch Sandhausen hasst uns wie früher“).

Das erste Bundesligaspiel auch bundesweit mit dem entsprechenden Medienecho. Angesichts eines flotten Spiels mit vielen Chancen ein Echo meist positiver Natur. Wobei die Sportschau bei RB Leipzig einen Mangel an Plan B sieht und dies mit „Sturheit“ erklärt. Spielverlagerung haben aus taktischer Perspektive „ein chancenreiches, aber nicht unbedingt qualitativ herausragendes Spiel“ gesehen.

Bundesligastart heißt ja nicht, dass man nicht auch andere Dinge anschieben kann. Transfers zum Beispiel. Denn parallel zum Spieltag in Hoffenheim gab RB Leipzig offiziell die Transfers von Bernardo (21, Red Bull Salzburg) und Oliver Burke (19, Nottingham Forest) bekannt. Beide haben bis 2021 unterschrieben.

Bernardo ist ein brasilianischer Defensivspieler, der von der Red-Bull-Akademie in Brasilien über Liefering und Salzburg nach Leipzig kommt. Er kann im defensiven Mittelfeld und in der Innenverteidigung spielen. Außenverteidiger sagt man ihm auch nach, aber das dürfte nur für den Notfall gelten.

Burke ist ein offensiver Außenbahnspieler mit viel Geschwindigkeit, der bisher in der zweiten englischen Liga für Furore sorgte und irgendwas über 10 Millionen Euro kostet. Burke war durchaus bei verschiedenen, europäischen Clubs auf dem Zettel und absolvierte im Frühjahr bereits sein erstes Länderspiel für die schottische Nationalmannschaft. In England wundert man sich ein wenig, wie es Leipzig gelungen ist, Burke von der Insel und weg von den Premier-League-Angeboten zu locken.

Noch bis Mittwoch geht die Transferperiode. Die LVZ spekuliert, dass es das mit den Transfers noch nicht war und dass noch ein bis zwei Spieler kommen könnten. Kann man natürlich trefflich spekulieren für welche Position. Ein echter Außenverteidiger wäre sicherlich noch hübsch, aber wer will den in den Topligen nicht. Und vielleicht noch ein Spieler mit Qualitäten zwischen Sechs und Acht.

Mit den Neuverpflichtungen bzw. entsprechenden Plänen kann man natürlich auch trefflich darüber spekulieren, wer noch gehen wird und will und darf. Zsolt Kalmár und Ken Gipson waren Kandidaten. Bei Kalmár ist es nach der Verpflichtung eines Offensivmanns nicht unwahrscheinlicher geworden, dass er geht. Gipson würde wohl erst gehen, wenn RB noch einen Außenverteidiger holt. Rani Khedira könnte stärker in den Fokus rücken, falls noch einer kommt, der eher Achter spielt. Obwohl es für ihn schon jetzt nach der Bernardo-Verpflichtung im Kader ziemlich eng wird. In Belgien erneuert man das Gerücht, dass der RSC Anderlecht an Massimo Bruno dran wäre und man ihn gern auf Leihbasis holen wolle. Kommt es zu dem Transfer, würde aber wohl Kalmár nicht gehen dürfen. Und BILD wirft eine Leihe von Atinc Nukan zu Besiktas Istanbul in der Raum. Wäre gut für seine Spielpraxis, aber schlecht für die Besetzung der Innenverteidigerposition bei RB Leipzig.

Gibt noch allerlei Möglichkeiten bis Mittwoch und man kann sich sicher sein, dass bis dahin noch einige Artikel mit Gerüchten geschrieben werden..

Skurrile Nebengeschichte der Transferperiode. In Bremen kolportiert man, dass RB Leipzig den dortigen Neuzugang Robert Bauer noch beim Medizincheck angerufen und ihm ein verbessertes Angebot unterbreitet hat (transfermarkt). Doch Bauer sei bei seiner Bremen-Entscheidung geblieben (wobei natürlich diese ‚habe mich für Bremen und gegen mehr Geld entschieden‘-Geschichte auch sehr konstruiert und bewusst imageverbessernd lanciert klingt). Grundsätzlich hätte der deutsche Olympiafahrer perfekt ins RB-Suchraster gepasst. 21 und Außenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld oder offensiv außen spielen kann. Perfekt. Und es wäre absolut nachvollziehbar, wenn Rangnick da noch mal einen Versuch unternommen hätte.

Eine ähnliche Geschichte erzählt der Kicker über Oliver Burke. Bei dem europäische Topclub noch mal auf dem Weg zum Medizinchek angerufen haben sollen, als sie erfuhren, dass das Talent im Begriff ist, nach Leipzig zu gehen. Oliver Burke, der sich gegen das Geld und für Leipzig entschieden hat. Stünde jetzt in der Lokalpresse, wenn Leipzig nicht Leipzig, sondern sagen wir Bremen wäre..

Nicht viel Begeisterung über den Bernardo-Transfer in Salzburg. Coach Oscar Garcia bezeichnet seinen Club daraufhin als Liefering A, weil man nur noch Ausbildungsmannschaft für Leipzig sei (Salzburger Nachrichten). Sportchef Christopher Freund versucht diplomtisch zu bleiben, lässt aber durchblicken, dass die „Priorität“ bei Leipzig liegt und dann eben bei Bernardo „so entschieden worden ist“ (Laola1). Von wem auch immer. Ralf Rangnick packte bei Sky vor dem Hoffenheim-Spiel und nach der Transferbekanntgabe noch die skurrile Info drauf, dass die Ablöse noch nicht feststehe, sondern erst noch festgelegt werden müsse, diese aber deutlich unter dem liegen würde, was derzeit so auf dem Markt für Innenverteidiger verlangt werde. Klingt jetzt alles nicht so, als wären die Verantwortlichen in Salzburg in starken Verhandlungspositionen bei Spielerabgängen gen Leipzig..

Ralf Rangnick plaudert im LVZ-Interview über Erfolg und dessen Basis und findet RB Leipzig spannend. In der FAZ sorgt er sich derweil über die Gehälter, die auch bei RB Leipzig perspektivisch steigen müssten, um konkurrenzfähig zu sein.

Terrence Boyd in der Nordwest-Zeitung über seine Verletzung, über seinen Fitnesstand und die Perspektiven von RB Leipzig.

Der Capo von RB Leipzig hat in der Mitteldeutschen Zeitung „kein Bock auf Gewalt“, wünscht sich, dass die „Eventfans“ nicht in den Fanblock kommen und glaubt, dass in der Bundesliga die Ablehnung gegen RB von Fanseite wieder „hochkochen“ wird.

Ralf Minge entschuldigt sich via Sächsischer Zeitung für den abgetrennten Bullenkopf beim Spiel zwischen Dynamo und RB Leipzig. Also, es ist so eine Art Entschuldigung. Versetzt mit dem Hinweis, dass die schlimmen Teile der Banner „nicht von uns legitmiert“ gewesen seien.

Interessantes Detail, dass Dresden ihre „Feldi statt Brause“-Slogans, die man nach dem Spiel gegen Leipzig auf entsprechenden Shirts überzog, auf die offiziellen Spieltrikots drucken lassen wollte. Der DFB ließ diese Form der Werbung irgendwo zwischen Respektlosigkeit und Kampf von geldgebenden Getränkelieferanten nicht zu. Nun ermittelt der Verband auch wegen der Shirts nach dem Spiel, die allerdings vom DFB-Beobachter vor Ort nicht beanstandet worden seien.

Säuerlich ist Minge immer noch, weil RB im Vorfeld des Spiels gegen Dresden an Dynamo vorbei mit dem Verband kommuniziert hat. Offenbar um sich für eventuelle Vorfälle in Dresden abzusichern. Der DFB habe derweil in Dresden angerufen und ihnen klargemacht, dass eventuelle Vorfälle ihnen zur Last gelegt werden würden. Nun ja, aus der Welt ist das Thema also weiterhin nicht.

Irgendwas mit Traditionsverein und schwierig hier und weißes Blatt und perfekter Plan da in einem Interview mit Fredi Bobic in der WAZ.

Länderspielwoche. Wieder mal viel Betrieb auch bei RB Leipzig. Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker sind mit Österreich unterwegs. Peter Gulacsi und Zsolt Kalmár wurden zum ungarischen Nationalteam eingeladen. Emil Forsberg, Yussuf Poulsen und auch Neuzugang Oliver Burke verschlägt es nach Schweden, Dänemark und Schottland. Und Timo Werner darf zur deutschen U21-Nationalmannschaft reisen.

Schade vor allem, dass Neuzugang Burke nach seiner Verpflichtung direkt wieder unterwegs ist und nicht ein paar Einheiten mit dem neuen Team absolviert. Wenigstens verpasst Oliver Burke nicht das Testspiel am Donnerstag gegen Dukla Prag, denn das hat RB Leipzig heute abgesagt. Eine Begründung für die Absage übermittelte man nicht.

Empfehlenswerter Text bei unusual efforts. Für diejenigen mit relativ guten Englischkenntnissen zumindest. Geht in einer persönlichen Geschichte um RB-Fanwerdung, Selbstvertrauen und das Coltorti-Tor.

Die Frauen von RB Leipzig am Sonntag tatsächlich mit ihrem ersten Pflichtspiel in der Landesliga. Gegen Eintracht Leipzig-Süd gewann man mit 4:1. Wird sich dann in den nächsten Wochen zeigen, was das wert ist.

Der Kreuzer hat vor dem Spiel dankenswerterweise bei RB-Nachwuchskoordinator Thomas Albeck zu den aktuellen Dissonanzen rund um das Frauenteam nachgefragt. Und der erklärt die Dinge aus seiner Sicht (warum die Spielgemeinschaft mit dem LFC aufgekündigt wurde, warum so viele ehemalige Zweitligaspielerinnen im Kader stehen). Die Aufgeregtheit der Konkurrenz könne er nur bedingt verstehen, weil diese die Hintergründe der Entscheidungen nicht kennen würden. Und genau da liegt offenbar das Problem möchte man hinzufügen. Dass es Verband und RB nicht geschafft haben, ihr Vorgehen zu kommunizieren und die Vereine im Land von Anfang mitzunehmen und nicht erst mal Distanz zum neuen Träger des Landesleistungszentrums wachsen zu lassen.

Im Nachwuchsbereich die U23 von RB Leipzig weiter in der Erfolgsspur. In einem ausgeglichenen Spiel hatte man gegen Oberlausitz Neugersdorf dank eines Sonntagsschusses von Felix Beiersdorf das glücklichere Ende auf seiner Seite. 200 Zuschauer verfolgten die Partie. Der RB-Nachwuchs nach dem Sieg nun mit zehn Punkten aus fünf Spielen Vierter, teilweise weit vor Aufstiegsaspiranten wie Nordhausen, Cottbus, BAK oder BFC.

Lustige Beschreibung beim MDR für das goldene Tor: „Der Leipziger hatte danach keine Probleme mehr den Ball einzuschieben.“ Bei einem Schuss aus 25 Metern..

Die U19 von RB Leipzig blieb bei ihrem Ausflug nach Osnabrück torlos und musste sich mit einem Punkt begnügen. Der VfL gewann im dritten Anlauf das erste Mal nicht. RB steht nach vier Spielen bei zwei Siegen und zwei Unentschieden auf Platz 4 in der Bundesliga Nord/Nordost.

Mit leeren Händen kam die U17 von RB Leipzig vom VfL Wolfsburg zurück. Zur Pause führte man bereits mit 3:0, nach 60 Minuten immerhin noch mit 4:2. Doch am Ende stand eine 5:6-Niederlage für den RB-Nachwuchs. Die erste der Saison, während der VfL im dritten Anlauf den ersten Sieg feierte. Der RB-Nachwuchs in der Bundesliga-Tabelle aktuell auf Platz 4.

———————————————————————–

Froh über den Punktgewinn: RB Leipzig in Hoffenheim. Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images
Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images

———————————————————————–

[BILD] 1899 Hoffenheim – RasenBallsport Leipzig – 2:2 – Leipzigs Liga-Knallerstart!: https://www.youtube.com/watch?v=w19h8ZZ3yos

[BILD] Hoffenheim-Fans verspotten sich selbst: http://www.bild.de/sport/fussball/hoffenheim/fan-spott-in-hoffenheim-47543340.bild.html

[BILD] Leipzig-Knallstart! 1. Punkt und zwei neue Stars: http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/saison-2016-2017/spielbericht-1899-hoffenheim-gegen-rb-leipzig-am-1-Spieltag-46760350.bild.html

[BILD] Timo Werner – „So können wir auch Dortmund weh tun“: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/so-koennen-wir-auch-dortmund-weh-tun-47545296.bild.html

[BILD] Nukan-Leihe: https://twitter.com/BILD_rbleipzig/status/770215246661312512

[Börse am Sonntag] Red Bull nimmt Bundesliga auf die Hörner: http://www.boerse-am-sonntag.de/aktien/markt-im-fokus/artikel/red-bull-nimmt-bundesliga-auf-die-hoerner.html

[Bundesliga] Aufsteiger Leipzig erkämpft sich 2:2 in Hoffenheim: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-tsg-1899-hoffenheim-rb-leipzig-spielbericht-blmd01v.jsp

[Deutschlandfunk] „Plastikgipfel“ Hoffenheim gegen Leipzig: http://www.deutschlandfunk.de/bundesliga-plastikgipfel-hoffenheim-gegen-leipzig.1346.de.html?dram:article_id=364303

[FAZ] Ralf Rangnick – „Mich schrecken die Gehälter“: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig-sportdirektor-ralf-rangnick-ueber-geld-geschaefte-gefuehle-14407297.html

[FAZ] Wie Leipzig die Bundesliga erobern will: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/wie-rb-leipzig-die-fussball-bundesliga-erobern-will-14409041.html

[FAZ] Die Comeback-Könige aus Leipzig: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fussball-bundesliga-rb-leipzig-spielt-2-2-bei-tsg-hoffenheim-14407923.html

[Frankfurter Rundschau] Ungeliebter Emporkömmling: http://www.fr-online.de/sport/rb-leipzig-ungeliebter-emporkoemmling,1472784,34677606.html

[Frankfurter Rundschau] Fußball zwischen Geld und Geduld: http://www.fr-online.de/sport/ralf-rangnick-fussball-zwischen-geld-und-geduld,1472784,34678476.html

[Hänselblatt] Fan-Umfrage: RB Leipzig mit Abstand sympathischster Club Ostdeutschlands: http://haenselblatt.com/2016/08/28/fan-umfrage-rb-leipzig-mit-abstand-sympathischster-club-ostdeutschlands/

[Henning Uhle] Die TSG 1899 Hoffenheim empfing am Sonntag RB Leipzig zum Plastikgipfel: http://www.henning-uhle.eu/sport/die-tsg-1899-hoffenheim-empfing-am-sonntag-rb-leipzig-zum-plastikgipfel

[Kicker] Sabitzer belohnt couragierte Leipziger: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/1/3317247/spielbericht_1899-hoffenheim-3209_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Coup mit Burke: Wie RB die Topklubs nervös machte: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659131/artikel_coup-mit-burke_wie-rb-die-topklubs-nervoes-machte.html

[Kreuzer] »So erfolgreich wie möglich«: http://kreuzer-leipzig.de/2016/08/28/wir-wollen-so-erfolgreich-wie-moeglich-sein/

[Laola1] Freund: „Es gibt Prioritäten“: http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/interview/christoph-freund-nach-rapid-salzburg-interview/

[Laola1] Garcia: „…als wären sie meine Kinder“: http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/bundesliga-nach-rapid-salzburg-garcia-bekenntnis/

[LVZ] RB Leipzig sichert bei Bundesliga-Premiere gegen Hoffenheim Unentschieden: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/RB-Leipzig-feiert-Premiere-in-der-Bundesliga-gegen-Hoffenheim

[LVZ] Rangnick über RB Leipzig: „Einer der spannendsten Standorte in Deutschland“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Rangnick-ueber-RB-Leipzig-Einer-der-spannendsten-Standorte-in-Deutschland

[LVZ] RB kann erste Liga: nur Print

[LVZ] Promiauftritt auf der Tribüne: nur Print

[MDR] Starke RB-Premiere mit Punkt belohnt: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/bericht-bl-rbleipzig-hoffenheim-100.html

[MDR] RBL II siegt knapp gegen den FCO: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-rlno-rbleipzig-fco-100.html

[meedia] Sky-Überraschung: Der „Plastico“ Hoffenheim-Leipzig holt die Top-Quote des ersten Spieltags: http://meedia.de/2016/08/29/sky-ueberraschung-der-plastico-hoffenheim-leipzig-holt-die-top-quote-des-ersten-spieltags/

[Mirror] Red Bull Leipzig stun Premier League clubs by signing in-demand starlet Oliver Burke from Nottingham Forest: http://www.mirror.co.uk/sport/football/transfer-news/red-bull-leipzig-stun-premier-8724526

[Mitteldeutsche Zeitung] Fankultur – So lustig begrüßte Hoffenheim RB Leipzig: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/fankultur-so-lustig-begruesste-hoffenheim-rb-leipzig-24661984

[Mitteldeutsche Zeitung] Stimmen zum Spiel – Poulsen: „Das war ein euphorischer Tag“: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stimmen-zum-spiel-poulsen—das-war-ein-euphorischer-tag–24660472

[Mitteldeutsche Zeitung] Bundesliga-Premiere – RB Leipzig kämpft sich in Hoffenheim zum Remis: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/bundesliga-premiere-rb-leipzig-kaempft-sich-in-hoffenheim-zum-remis-24646824

[MoPo] Minge und Dynamo sauer auf das Verhalten der Leipziger: https://mopo24.de/nachrichten/fussball-sgd-dynamo-dresden-minge-dvb-rb-156225

[N-TV] Leipzig schafft passablen Start: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Leipzig-schafft-passablen-Start-article18517101.html

[New York Times] We’re Here! RB Leipzig’s Rise to Bundesliga Isn’t Welcomed by All: http://www.nytimes.com/2016/08/28/sports/soccer/bundesliga-rb-leipzig-red-bull.html

[Nordwest-Zeitung] Bremer kämpft sich in Leipzig zurück: http://www.nwzonline.de/fussball/bremer-kaempft-sich-in-leipzig-zurueck_a_31,0,4266231413.html

[Rabale und Liebe] Wir sind jetzt Tradition! Der erste Punkt in der Bundesliga.: http://rabale-und-liebe.de/2016/08/29/tsgrbl-wir-sind-jetzt-tradition-der-erste-punkt-in-der-bundesliga/

[RB-Fans] Punktgewinn in Sinsheim: http://www.rb-fans.de/artikel/20160829-spielbericht-hoffenheim-kurz.html

[RB Leipzig] Verdientes Remis: 2:2 zur Bundesliga-Premiere!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Spielbericht-Hinspiel-Hoffenheim.html

[RB Leipzig] Heimsieg-Hattrick! U23 besiegt Neugersdorf mit 1:0!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Spielbericht-Hinspiel-Neugersdorf.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: U19 bleibt weiter unbesiegt!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-Ergebnisse-KW-34.html

[RB Leipzig] Frauen: Erster Liga-Sieg der Saison!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/Frauen-Maedchen-Ergebnisse-KW34.html

[RB Leipzig] Top-Talent Oliver Burke wird ein Roter Bulle!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Neuzugang-Oliver-Burke.html

[RB Leipzig] Defensivspezialist Bernardo verstärkt RB Leipzig!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/Neuzugang-Bernardo.html

[RB Leipzig] Testabsage: https://twitter.com/DieRotenBullen/status/770210424910405636

[RBLive] Hoffenheim-Banner als Twitter-Schlager: http://rblive.de/2016/08/29/hoffenheim-banner-als-twitter-schlager/

[Rhein-Neckar-Zeitung] Ein ganz lustiges Spiel gegen Leipzig und diese Hoffenheimer Spezialität: http://www.rnz.de/sport/1899hoffenheim_artikel,-Ein-ganz-lustiges-Spiel-gegen-Leipzig-und-diese-Hoffenheimer-Spezialitaet-_arid,217766.html

[rotebrauseblogger] Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim vs. RB Leipzig 2:2: http://rotebrauseblogger.de/2016/08/29/bundesliga-tsg-1899-hoffenheim-vs-rb-leipzig-22/

[Sächische Zeitung] Dynamo entschuldigt sich bei RB Leipzig: http://www.sz-online.de/nachrichten/dynamo-entschuldigt-sich-bei-rb-leipzig-3478056.html

[Salzburger Nachrichten] Red-Bull-Trainer Garcia: „Sind nur Ausbildungsverein“: http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/sport/fussball/sn/artikel/red-bull-trainer-garcia-sind-nur-ausbildungsverein-211337/

[Spielverlagerung] Dorf gegen Dose – oder doch einfach das Duell zweier normaler Mittelfeldteams: http://spielverlagerung.de/2016/08/28/einfach-das-duell-zweier-normaler-mittelfeldteams/

[Spiegel] Hoffenheimer Remis gegen Leipzig: „Den Fußball zerstört nur einer“: http://www.spiegel.de/sport/fussball/tsg-hoffenheim-vs-rb-leipzig-den-fussball-zerstoert-nur-einer-a-1109831.html

[Spiegel] Bundesliga-Analyse: Wie RB Leipzig die Bundesliga bereichert: http://www.spiegel.de/fotostrecke/bundesliga-analyse-wie-rb-leipzig-die-bundesliga-bereichert-fotostrecke-140569-13.html

[Sportschau] Leipziger Fußball ohne Plan B auch in der Bundesliga: http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/analyse-wie-leipzig-in-der-bundesliga-bestehen-will-100.html

[Stern] Warum RB Leipzig der Bundesliga gut tut: http://www.stern.de/sport/fussball/bundesliga–rb-leipzig-tut-der-liga-gut—das-sind-die-gruende-7027032.html

[Süddeutsche] Ein Stück Tradition in Leipzig: http://www.sueddeutsche.de/sport/rb-leipzig-ein-stueck-tradition-in-leipzig-1.3137771

[SWR] 1899 startet mit 2:2 gegen Leipzig: http://www.swr.de/sport/fussball-bundesliga-1899-eroeffnet-gegen-rb-leipzig/-/id=1208948/did=18028192/nid=1208948/7n87lv/

[Tagesspiegel] Die Bundesliga und das Ende der Unschuld: http://www.tagesspiegel.de/sport/auslaufen-mitluedecke-die-bundesliga-und-das-ende-der-unschuld/14466436.html

[transfermarkt] RB Leipzig rief Bauer noch während des Medizinchecks in Bremen an: http://www.transfermarkt.de/rb-leipzig-rief-bauer-noch-waehrend-des-medizinchecks-in-bremen-an/view/news/247848

[TSG Hoffenheim] Unentschieden zum Auftakt gegen RB Leipzig: http://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/unentschieden-zum-auftakt-gegen-rb-leipzig/

[TSG Hoffenheim] Die Stimmen zum Spiel gegen RB Leipzig: http://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/die-stimmen-zum-spiel-gegen-rb-leipzig/

[unusual efforts] Someone still loves you RB Leipzig: http://www.unusualefforts.com/rb-leipzig-love/

[voetbalkrant] Anderlecht gaat vandaag achter Nicolas Lombaerts en Massimo Bruno aan: https://www.voetbalkrant.com/nl/nieuws/lees/2016-08-29/anderlecht-gaat-vandaag-achter-nicolas-lombaerts-en-massimo-bruno-aan

[WAZ] Fredi Bobic: „Viele Traditionsvereine haben Angst“: http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/fredi-bobic-viele-traditionsvereine-haben-angst-id12138279.html

[Welt] RB Leipzig überrascht Engländer mit Rekordtransfer: http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig/article157890041/RB-Leipzig-ueberrascht-Englaender-mit-Rekordtransfer.html

[Welt] Jetzt hat RB Leipzig auch Ärger im Frauenfußball: http://www.welt.de/sport/fussball/article157845827/Jetzt-hat-RB-Leipzig-auch-Aerger-im-Frauenfussball.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *