Presse 01.08.2016

Und plötzlich wird Anthony Jung in der Kaderplanung zu einem (überraschenden) Thema. Vor einem Jahr erst bis 2019 verlängert worden, kurz bevor ihm Marcel Halstenberg vor die Nase gesetzt worden war, ist er nun beim FC Ingolstadt im Gespräch. Für 1,5 Millionen Euro wie LVZ und BILD unisono berichten.

Perfekt ist der Deal noch nicht. Man feilscht um die Ablöse (Bild) und Anthony Jung will bei einem Ingolstadt-Abstieg nicht in die zweite Liga (LVZ). Als „guten Spieler“ sieht ihn Markus Kauczinski, Ingolstadts Coach, auch wenn er konkrete Namen nicht kommentieren will. Auch Ralf Rangnick will Namen nicht kommentieren, bestätigt aber ein Angebot für Jung.

Wenn man die Einmütigkeit in der Berichterstattung sieht, dann kann man realistisch von einem Jung-Abgang ausgehen. Wobei unklar bleibt, ob Jung in Ingolstadt mehr Spielzeit bekommen wird als in Leipzig und was das für die RB-Kaderplanung bedeutet.

Die LVZ beharrt auf einem RB-Interesse an einem Innenverteidiger, der auch links hinten spielen kann. Faktisch könnte links hinten auch Benno Schmitz spielen. Mit Schmitz, Klostermann, Halstenberg, Orban, Compper und Nukan hätte RB Leipzig trotzdem aktuell nach einem möglichen Jung-Abgang nur noch je drei Innen- und Außenverteidiger im Kader und mit Ken Gipson, Gino Fechner und Paul Grauschopf (fahren alle drei laut BILD und Mitteldeutscher Zeitung mit ins Trainingslager) drei Abwehrspieler aus der Jugend in der Hinterhand.

Klingt eher so, als würden nach einem Jung-Abgang eher zwei neue Abwehrspieler denn einer, wie man bisher dachte, gesucht. Keine drei Wochen vor dem Pflichtspielstart wäre man damit wieder ein bisschen weniger weit in der Kaderplanung. Diesbezüglich sieht BILD neben einem Innenverteidiger noch einen Mittelfeldspieler auf der Interessensliste.

Ghanasoccernet meint, dass auch RB Leipzig (neben anderen Clubs) an dem gestern von Chelsea zu Schalke 04 verliehenen Abdul Rahman Baba Interesse gehabt hätte. Ein 22jähriger Linksverteidiger, der 2014/2015 seine Qualität in Augsburg in der Bundesliga mehr als gezeigt hatte und dann für viel Geld nach England wechselte, dort aber vornehmlich auf der Bank oder gar auf der Tribüne saß. Das Gerücht ist eher vage, aber so es auch nur ansatzweise stimmt, dann würde RB Leipzig noch nach einem Linksverteidiger suchen. Was noch mal ein anderes Licht auf einen möglichen Jung-Abgang werfen würde, der dann ja vielleicht doch nicht nur vom Spieler, sondern auch von RB ausgehen würde.

Heute startet RB Leipzig ins Trainingslager ins bayerische Grassau. Zehn Tage bringt man dort zu. Drei Testspiele sind geplant. 26 Spieler fahren mit. Neben den Profis und den schon genannten Gipson, Fechner und Grauschopf auch die Offensivspieler Renat Dadashov und Agyemang Diawusie aus der U19.

Nicht mit dabei sind Lukas Klostermann und Davie Selke, die am Samstag nach Rio reisten und dort bei Olympia gern weit kommen würden. Aus weniger schönen Gründen nicht dabei ist Vitaly Janelt, der gestern im U23-Spiel schon früh verletzt ausgewechselt wurde und ähnliche Rückenbeschwerden konstatierte, die ihm weite Teile des ersten Halbjahrs 2016 kosteten.

Yussuf Poulsen sieht im Kicker seinen Torabschluss als etwas, woran er arbeiten müsse. Im Dreistürmersystem sieht er sich dabei eher rechts außen, im Zweistürmersystem eher als zweiter Stürmer. Mal sehen, wie Hasenhüttl das künftig sieht..

Zudem begründet Yussuf Poulsen noch mal seinen Olympiaverzicht. Gern wäre er mitgereist, aber er „möchte so gut vorbereitet wie möglich“ in die Bundesliga starten und das gehe bei Olympia nicht so gut wie in Leipzig.

Im Kicker präzisiert Oliver Mintzlaff den Zeitrahmen für die Stadionentscheidung auf bis „Ende des Sommers“. Bis dahin soll also entscheiden sein, ob man an den Stadtrand zieht oder bleibt, wo man ist. Das ist ein ambitionierter Entscheidungszeitraum, weil bis dahin natürlich nicht seriös zu bewerten ist, wie sich die Zuschauerzahlen bei RB Leipzig in der Bundesliga entwickeln werden. Aber die Zeit drängt bei den Entscheidungsträgern wohl, angesichts eines 2020 auslaufenden Stadionvertrags, den RB Leipzig verlängern müsste, wenn man sich gegen einen Neubau entscheidet.

Der ehemalige Lok- und VfB-Spieler Torsten Kracht wundert sich bei Spox in deutlichen Worten über die Ablehnung von RB Leipzig. Insgesamt sei der Club „für die Region eine super Sache“. Boykottaufrufe, manche Äußerungen und das Argument, dass RB die Talente klaue, könne er nicht verstehen.

Die 11 Freunde bewerten in der aktuellen Ausgabe die Vereinshymnen der Bundesligisten (ran macht aus dieser Printgeschichte eine online verfügbare Klickstrecke) und (oh Überraschung) RB Leipzig wird nicht Letzter, sondern im Vergleich der Hymnen ordentlicher Zehnter. Was auch bedeutet, dass ganz unten tatsächlich noch mal ganz schlimme Exemplare zu finden sind (wenn man nur an das Badnerlied denkt, das 17. geworden ist). Nun ja, Vereinshymnen halt. Manche mögen sie, manche finden sie ganz schlimm.

Für den Express bewertet eine Mode-Bloggerin derweil die Bundesliga-Trikots und lässt das Leipziger RB-Trikots sehr schlecht wegkommen. Platz 17 von 18, nur das Ausburger Trikot liegt noch hinter dem Aufsteiger.

Sportbild stellt einen Print-RB-Lobhudel-Artikel von vor kurzem nun in leicht veränderter Form online. Auch ein Sportschau-Beitrag über den aktuellen (sportlichen) Stand der Dinge in Leipzig nach dem Aufstieg mit sehr positivem Unterton ist verfügbar.

Die Sächsische Zeitung berichtet, dass gleich drei D-Junioren von Budissa Bautzen zu RB Leipzig wechseln. Dennis Omerovic, Jim Geißler und Pierre Weber heißen die drei Spieler. Was nicht bedeutet, dass man sich Namen von Spielern in diesem Alter unbedingt zwanghaft merken müsste.

Im Nachwuchsbereich startete die U23 gestern mit einem weitgehend souveränen 2:0 gegen die U23 von Hertha BSC in die Saison. Einem frühen Tor von Alexander Siebeck ließ Federico Palacios kurz nach der Pause die Entscheidung folgen. Der RB-Nachwuchs hatte nur in der ganz frühen Phase und kurz nach dem 2:0 ein paar Probleme und zeigt ansonsten, dass die Kaderqualität größer geworden ist und man mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben will.

Nach dem ersten Spieltag reiht sich die U23 von RB Leipzig damit erstmal in eine Gruppe von acht Mannschaften ein, die ihr erstes Spiel der Saison in der Regionalliga gewinnen konnten. Größte Überraschung des Spieltags sicherlich, dass der Berliner AK in Schönberg mit 0:3 unter die Räder kam.

Die U19 am Wochenende spielfrei, dafür die U17 mit einem Testspiel, das man gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 4:1 gewann.

[BILD] Holt sich RB die Hasenhüttl-Ablöse zurück?: http://www.bild.de/sport/fussball/anthony-jung/holt-sich-rb-hasenhuettl-abloese-zurueck-47075294.bild.html

[BILD] Klappt‘s mit Gold in Rio, Herr Selke?: http://www.bild.de/sport/olympia/davie-selke/klappt-es-mit-gold-in-rio-47056298.bild.html

[Donaukurier] Finanzstarke Talentschmiede: http://www.donaukurier.de/sport/fussball/erstebundesliga/Leipzig-Bundesligacheck-2016_2017-Finanzstarke-Talentschmiede;art154805,3249434

[Express] Der große Check – Die 18 Bundesliga-Trikots unter der Lupe – das sind die schönsten: http://www.express.de/sport/fussball/der-grosse-check-die-18-bundesliga-trikots-unter-der-lupe—das-sind-die-schoensten-24472032

[Ghanasoccernet] Chelsea defender Baba Rahman snubbed West Brom loan move: https://ghanasoccernet.com/chelsea-defender-baba-rahman-snubbed-west-brom-loan-move

[Kicker] Jungs Wechsel nach Ingolstadt ist offen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/657053/artikel_jungs-wechsel-nach-ingolstadt-ist-offen.html

[Kicker] Kauczinski will am Offensivspiel feilen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/656984/artikel_kauczinski-will-am-offensivspiel-feilen.html

[Kicker] Poulsen orientiert sich an Ibisevics Abschlussstärke: nur Print

[Kicker] Das Prinzip Rangnick: nur Print

[Kicker] Marvin Compper – „Wir waren die Gallier“: nur Print

[Lattenkreuz] RB Leipzig: Wie weit sind die „Bullen“ schon?: http://lattenkreuz.de/rb-leipzig-wie-weit-sind-die-bullen-schon/

[LVZ] Anthony Jung im Trainingslager dabei – Wechsel des RB-Verteidigers zieht sich: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Anthony-Jung-im-Trainingslager-dabei-Wechsel-des-RB-Verteidigers-zieht-sich

[LVZ] Tony Jung sitzt auf gepacktem Turnbeutel: nur Print

[MDR] RB II gewinnt erstmals gegen Hertha-Bubis: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-rl-rbleipzig-berlin-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Grassau am Chiemsee – Hasenhüttl plant Intensiv-Trainingslager: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/grassau-am-chiemsee-hasenhuettl-plant-intensiv-trainingslager-24484704

[ran] Musik-Experten: Das sind die besten Hymnen der Bundesliga: http://www.ran.de/fussball/bundesliga/bildergalerien/musik-experten-das-sind-die-besten-hymnen-der-bundesliga

[RB Leipzig] 2:0! U23 schlägt Hertha BSC II zum Saisonauftakt!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Spielbericht-Hinspiel-HerthaII.html

[RB Leipzig] Ab Montag: RBL im Trainingslager in Grassau!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Vorbericht-Trainingslager-Grassau.html

[Rheinische Post] Zwei Aufsteiger in unterschiedlichen Preisklassen: http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/sc-freiburg-und-rb-leipzig-zwei-aufsteiger-in-unterschiedlichen-preisklassen-aid-1.6149231

[rotebrauseblogger] RB Leipzig rumpelt sich auf Platz 9: http://rotebrauseblogger.de/2016/08/01/rb-leipzig-rumpelt-sich-auf-platz-9/

[Sächsische Zeitung] Budissen zu RB Leipzig: http://www.sz-online.de/nachrichten/budissen-zu-rb-leipzig-3456384.html

[Sportbild] RB-Euphorie: Sogar der Opernball wird verschoben: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/rb-euphorie-sogar-der-opernball-wird-verschoben-47034658.sport.html

[Sportschau] RB Leipzig polarisiert wie kein anderer Verein: http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/vereine/leipzig/video-rb-leipzig-polarisiert-wie-kein-anderer-verein-100.html

[Spox] „RBL? Erschrocken über Äußerungen“: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1607/Artikel/torsten-kracht-rb-leipzig-vfl-bochum-interview-lokomotive.html

[taz] Zwei Vollstrecker im Sturm: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1020512.zwei-vollstrecker-im-sturm.html

[taz] Vereinsmeierei im Millionenbiz: http://www.taz.de/!5322260/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *