Presse 01.07.2016

Die Mitteldeutsche Zeitung mit ein paar Zeilen zur Pokalansetzung Dynamo Dresden gegen RB Leipzig. Das Fernsehen will die Partie als Livepartie am Montag, der DFB sieht sich als Partner und entsprechend auch eher als Erfüller der Wünsche des Fernsehens, verweist aber auf die örtlichen Behören als wichtiger Entscheidungsinstanz, während diese Entscheider aus Polizei und Politik sich noch nicht in die Karten schauen lassen, aber schon mal klar ist, dass die Begegnung als Risikospiel klassifiziert wurde.

Dynamo-Geschäftsführer Michael Born lässt derweil schon mal ausrichten, dass man nicht so gern am Montag spielt, sondern sich „im Sinne der Fans (…) einen Spieltermin am Samstag- oder Sonntagnachmittag“ wünscht. Wobei es aus Fansicht ziemlich wurscht ist, denn das Stadion wird wohl völlig unabhängig vom Spieltermin voll werden.

Es wäre eher ein sicherheitstechnisch ziemlich gewagtes Abenteuer, diese erstmals ernsthaft auszutragende Partie mit schwer abschätzbaren Gefahrenpotenzialen in die Dunkelheit zu verlegen. Ein Abenteuer, auf das man bei Dynamo, die in Sachen negativer Schlagzeilen gebrannte Kinder sind, vermutlich gut verzichten könnte.

Bundesligafanatic argumentiert, dass Davie Selkes Schritt in die zweite Liga nach Leipzig richtig war, weil man nun sehe, dass der Bundesligist RB ein wesentlich höheres Potenzial habe als Ex-Club Werder Bremen.

Das ist allerdings eine sehr technische Sicht auf der Basis von Clubstrukturen. Interessanter wäre, inwieweit sich Selkes Schritt nach Leipzig gelohnt hat, weil er als Stürmer hier perfekt in die Mannschaft passt und sich entwickeln kann.

Diesbezüglich war die erste Saison eher durchwachsen und im Laufe der Spielzeit zeigte sich immer stärker, dass Konkurrent Yussuf Poulsen mit seiner Physis und Vielseitigkeit einen größeren Einfluss auf Spiel und Erfolg hat, während Selke als Strafraumvollender eine gute Torquote hat, aber ansonsten manchmal etwas aus dem System fällt.

Interessant wie dies unter Hasenhüttl, bei dem in der Vergangenheit auch nicht unbedingt die zentralen Stoßstürmer als Strafraumvollender gefragt waren, weitergehen wird. In ein paar Monaten kann man dann wohl schon eher beurteilen, wie sehr sich Selkes Wechsel nach Leipzig wirklich gelohnt hat.

BILD mit Lukas Klostermann und seiner fußballspielenden Schwester Lisa.

Die offizielle RB-Vereinswebsite lässt nach den Torhütern nun die Abwehrspieler der ersten sieben Vereinsjahre wählen. Außerdem wirft man einen Blick voraus auf die U19-EM an der aus dem Nachwuchs von RB Leipzig für Deutschland Gino Fechner und für Kroatien Dominik Martinovic an den Start gehen.

Die MoPo beweist in einem Artikel zum Stadionaus- bzw. neubauthema, dass man auch beim Abschreiben von Informationen von anderen Quellen allerlei Fehler einbauen kann oder die Quelle nicht nennen braucht.

Der MDR hat Frank Engel zu Gast, dessen Vertrag beim DFB demnächst ausläuft und der findet, dass es „schön ist, dass wir RB haben“.

Viel Lok Leipzig im Kreuzer-Interview mit Lok-Coach Heiko Scholz. Der in Bezug auf die Nachwuchsausbildung feststellt, dass RB Leipzig im Gegensatz zu früher nicht mehr der Player sei, der Lok in Bezug auf Talente ausbluten lasse. „Nicht alle können bei RB spielen“ und für die habe man gute Angebote und einen guten Namen.

In Bezug auf die U23 von RB Leipzig hätte Scholz vor einem Jahr gedacht, dass sie schon letzte Saison in der Regionalliga stärker dominieren und besser auftreten kann. „Aber da sieht man, wie stark die Regionalliga geworden ist.“

Apropos U23. Bei denen geht die Saisonvorbereitung mit dem nächsten Testspiel weiter. Diesmal tritt man am morgigen Samstag (02.07.2016, 14 Uhr) beim Siebtligaabsteiger und künftigen Kreisoberligisten Bornaer SV im Leipziger Umland an.

Finally ist auch hier im Blog ein wenig Sommerpause. In den nächsten drei Wochen gibt es keine tagesaktuelle Berichterstattung und Presseupdates. Vermutlich werden noch der eine oder andere zeitlose Beitrag und vielleicht ein paar Zeilen zum Testspielauftakt in Frankfurt am 17.07. erscheinen, ansonsten ist mal Ruhe im Blogkarton.

[BILD] Nationalelf ist hier Familiensache: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/nationalelf-ist-hier-familiensache-46583162.bild.html

[bundesligafanatic] RB Leipzig’s Promotion Shows that Davie Selke was Right to Join Them: http://bundesligafanatic.com/rb-leipzigs-promotion-shows-that-davie-selke-was-right-to-join-them/

[Kreuzer] Heiko Scholz – »Schwierig, aber machbar«: http://kreuzer-leipzig.de/2016/06/30/schwierig-aber-machbar/

[LVZ] Erster Test der U23 von RB: 12:2 und drei Tore in fünf Minuten: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Reserve-Nachwuchs/Erster-Test-der-U23-von-RB-12-2-und-drei-Tore-in-fuenf-Minuten

[MDR] Ein Engel für Talente: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/ein-engel-fuer-talente-geht-in-den-uhruhestand-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Pokal-Duell gegen RB Leipzig – Dynamo Dresden will kein Montagsspiel: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/pokal-duell-gegen-rb-leipzig-dynamo-dresden-will-kein-montagsspiel-24321658

[MoPo] Bauen die Roten Bullen jetzt ein neues Stadion?: https://mopo24.de/nachrichten/leipzig-rb-neues-stadion-70705

[RB Leipzig] Welche Rote Bullen gehören in eure Traumelf?: [broken Link]

[RB Leipzig] G. Fechner & D. Martinovic kämpfen um U19-EM-Krone!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-U19-EM.html

[schindluder] Aktuelle Fanumfrage belegt, RB Leipzig drittbeliebtester Verein der 1. Bundesliga: http://www.schindluder.net/15085/aktuelle-fanumfrage-belegt-rb-leipzig-drittbeliebtester-verein-der-1-bundesliga/

[Sportbild] RB macht’s wirklich: Leipzig greift mit Bubi-Elf an: http://sportbild.bild.de/bundesliga/2016/bundesliga/em-machts-wirklich-leipzig-greift-mit-bubi-elf-an-46568594.sport.html

[SV Rositz] Bundesligareserve siegt deutlich in Rositz: http://svrositz.de/2016/06/bundesligareserve-siegt-deutlich-in-rositz/

Flattr this!

3 Gedanken zu „Presse 01.07.2016“

  1. Oh je, jetzt wird es ganz düster. Sommerpause ist jetzt nicht nur in der Bundesliga, sondern auch hier im Blog. Wie soll man das nur Überstehen? 🙂

    Schönen Urlaub. Du hast ihn dir verdient. Ich hoffe, dass du neue Kraft tankst und Inspiration findest. Du wirst sie für deine erste 1. Bundesliga-Saison brauchen. Und wir, jetzt spreche ich einfach mal im Plural aller Leser, freuen uns darauf. 🙂

    Viele Grüße

    1. Dem Kommentar von @Justgroovy schliesse ich mich an!

      Schönen Urlaub, gute Erholung und bleib gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *