17jährige Debütanten

Idrissa Touré war am vergangenen Wochenende der zweite Spieler, der in dieser Spielzeit als 17jähriger in der zweiten Liga debütierte. Damit folgte er dem Karlsruher Marvin Mehlem, dem dies schon in der Hinrunde gelang.

2001 wurden die Bundesligisten dazu verpflichtet, Nachwuchsleistungszentren einzurichten, um im Bereich der Talentförderung den Rückstand im internationalen Vergleich aufzuholen. Ein Jahr später galten die Bestimmungen in ähnlicher Form auch für die zweite Liga.

Seit 2001 debütierten in der zweiten Liga insgesamt 32 Spieler, die noch nicht 18 waren. Passend zu den neuen Bestimmungen der Nachwuchsförderung, die erst mit Verzögerung Ergebnisse abwarfen, war es zwischen 2001 und 2005 insgesamt noch gerade mal ein Spieler, während seitdem in zehn Spielzeiten im Schnitt drei 17jährige ihr Debüt feierten.

Einen besonderen Höhepunkt gab es dabei in den drei Spielzeiten zwischen 2010 und 2013, als insgesamt gleich 16 Spieler unter 18 Jahren ins kalte Wasser geworfen wurden. Inwiefern das Zufall ist oder der abermalige Rückgang seitdem tatsächlich härteren Wettbewerbsbedingungen in der zweiten Liga und entsprechend schwereren Wegen für Talente zuzuschreiben wäre, bleibt schwer zu beantworten. Letztere Annahme wäre zumindest nicht unplausibel.

Nicht so richtig überraschend, dass 1860 München mit vier Spielern die meisten Debütanten unter 18 in der zweiten Liga einsetzte. Wobei das nicht nur der guten Ausbildung im Club zuzusprechen wäre, sondern auch der Tatsache, dass der Club einfach derjenige ist, der in den letzten Jahren die meiste Zeit in der zweiten Liga verbrachte. Karlsruhe, Cottbus und Hertha BSC setzten in den letzten 15 Jahren jeweils drei 17jährige Debütanten ein.

Es sind aber vor allem die Münchener Debütanten, die auch in der Breite in eine gute Karriere starten konnten. Die Bender-Zwillinge sind komplett auf hohem Bundesliga-Niveau angekommen. Leitner ist zumindest in der Bundesliga angekommen. Und Sebastian Maier setzt als gestandener Zweitligaspieler inzwischen zum Sprung in die Bundesliga an.

Die Karrieren verlaufen nicht immer so bilderbuchmäßig. Wobei zu bedenken bleibt, dass gerade bei den Spielern um die 20 der Karriereweg noch lange nicht vorgezeichnet ist. Nach einem Debüt mit 17 in der zweiten Liga dann mit 20 in der Regionalliga zu spielen, lässt immer noch alle Wege Richtung Profifußball offen.

Nur der ganz große Karriereweg dürfte dann schon verbaut sein. Der bleibt den Goretzkas und Calhanoglus dieser Welt vorbehalten, also Spielern, die tatsächlich nach ihrem frühen Zweitligadebüt kontinuierliche Karriereschritte nach oben machen konnten und früh auf Toplevel landeten.

Insgesamt spielen zehn der 32 Spieler, die in den letzten 15 Jahren mit 17 in der zweiten Liga debütierten, inzwischen in der Bundesliga. Dazu kommen drei Spieler, die international in der höchsten Liga spielen (Österreich, Türkei, Polen) bzw. unter Vertrag stehen. Weitere elf Spieler sind in der zweiten Liga, national oder international, aktiv.

Bleiben immerhin acht Spieler, deren Weg nach einem beachtlich frühen Karrierestart in der zweiten Liga eher nach unten führte. Wobei man den 31 Daniyel Cimen abziehen muss, der nach keiner großen, aber ordentlichen Karriere inklusive Bundesliga und anschließender, zwischenzeitlicher fußballaktiver Pause und Trainerdasein bei der U19 von Eintracht Frankfurt nun in der siebten Liga spielt.

Bleiben noch sieben Spieler übrig, die nach ihrem frühen Debüt nun im Alter zwischen 19 und 23 irgendwo zwischen der dritten und der sechsten Liga aktiv sind. Sicherlich psychologisch auch nicht immer einfach, schon vor der Volljährigkeit direkt auf die Traumwelt Profifußball zu prallen und nur kurze Zeit später schon wieder ein Stück abgehängt zu sein.

Insgesamt 19 der 32 Spieler haben es in ihrer Karriere immerhin schon mal in die Bundesliga oder in eine andere internationale Topliga geschafft. Vielleicht nicht auf Dauer, aber die gute Ausbildung in der Jugend hat ihnen zumindest die Chance gegeben, ganz oben einen Fuß in die Tür zu bekommen. Und bei den ganz jungen Spielern wie Lukas Klostermann oder Idrissa Touré oder auch einem Sebatian Maier stehen die Chancen nicht so schlecht, dass sie ihre Chance in der Bundesliga noch kriegen werden.

————————————————————————

Datenbasis: transfermarkt.de

17jährige Debütanten in der zweiten Liga seit 2000 [Alter = aktuelles Alter (Stichtag 16.03.2016); Akt. Liga = Spielklasse, in der der Spieler aktuell aktiv ist; Höchste Liga = Höchste Spielklasse, die der Spieler in der (bisherigen) Karriere erreicht hat; Erstligaspiele = Bisher in der Karriere absolvierte Spiele in der höchsten deutschen oder den jeweiligen höchsten internationalen Spielklassen plus Einsätze in Europapokalspielen; Debüt = Club, bei dem man debütierte. BL = Bundesliga. PL = Premier League.]

SpielerAlterAkt. LigaHöchste LigaErstligaspieleDebüt
Idrissa Touré172.Liga2.Liga0Leipzig
Marvin Mehlem182.Liga2.Liga0Karlsruhe
Robert Berger194.Liga2.Liga0Cottbus
Cedric Teuchert192.Liga2.Liga0Nürnberg
Lukas Klostermann192.Liga2.Liga0Bochum
Hany Mukhtar20BL (Österreich)BL23Hertha
Mirnes Pepic202.LigaBL2Paderborn
Max Gehrmann206.Liga2.Liga0Aue
Julien Rybacki204.Liga2.Liga0Duisburg
Emre Nefiz21Süper Lig (Türkei)Süper Lig (Türkei)27FSV Frankfurt
Leon Goretzka21BLBL67Bochum
Martin Kobylanski22Ekstraklasa (Polen)BL8Cottbus
Nico Schulz22BLBL54Hertha
Johannes Geis22BLBL105Fürth
Leonardo Bittencourt22BLBL87Cottbus
Hakan Calhanoglu22BLBL107Karlsruhe
Markus Hofmeier226.Liga2.Liga0FSV Frankfurt
Sebastian Maier222.Liga2.Liga01860
Marco Djuricin23Championship (England)BL56Hertha
Moritz Leitner23BLBL971860
Matthias Zimmermann233.LigaBL17Karlsruhe
Onel Hernandez234.Liga2.Liga0Bielefeld
Burak Can Kunt233.Liga (Türkei)2.Liga0Duisburg
Steven Skrzybski232.Liga2.Liga0Union
Junior Hoilett25Championship (England)PL129Paderborn
Lewis Holtby25BLBL - PL217Aachen
Alexander Esswein25BLBL130Kaiserslautern
Felix Kroos252.LigaBL66Rostock
Lars Bender26BLBL2081860
Sven Bender26BLBL1851860
Daniel Adlung282.Liga2.Liga0Fürth
Daniyel Cimen317.LigaBL16Eintracht Frankfurt

Anzahl der Debüts 17jähriger nach Saison

  • 2015/2016: 2
  • 2014/2015: 1
  • 2013/2014: 3
  • 2012/2013: 5
  • 2011/2012: 4
  • 2010/2011: 7
  • 2009/2010: 2
  • 2008/2009: 1
  • 2007/2008: 3
  • 2006/2007: 2
  • 2005/2006: 1
  • 2004/2005: 0
  • 2003/2004: 0
  • 2002/2003: 1
  • 2001/2002: 0

Flattr this!

Ein Gedanke zu „17jährige Debütanten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *