Presse 07.03.2016

Heute Abend also das ersehnte Topduell der zweiten Liga zwischen dem SC Freiburg. Nach den Ergebnissen vom Wochenende kann RB Leipzig Freiburg und Nürnberg auf jeweils neun Punkte distanzieren und auf Platz 4 und St. Pauli bereits 14 Punkte Vorsprung herausschießen. Freiburg könnte mit einem Sieg entsprechend acht Punkte zwischen sich und Platz 4 legen und somit praktisch zumindest schon den Relegationsplatz buchen.

Auf Seiten des SC Freiburg fällt (neben einigen anderen) nun auch Marc Torrejon, der sich letzte Woche verletzt hatte, wegen Außenbandriss aus. Auf Seiten von RB Leipzig sind weiterhin Coltorti und Boyd nicht dabei. Ansonsten kann man mit voller Kapelle anreisen.

Freiburg gegen Leipzig, das ist vor allem auch das Duell der bestbesetzten Offensiven der Liga. Die meisten Tore empfangen die meisten Torabschlüsse der Liga. Bestes Heimteam empfängt bestes Auswärtsteam. Es wird intensiv zugehen. Ob es auch hochklassig oder torreich wird, ist weniger gut zu prognostizieren.

Geleitet wird die Partie von Manuel Gräfe. Der war zuletzt bei der Heimniederlage gegen Kaiserslautern in Zusammenhang mit RB Leipzig zu Gange. Besondere Auffälligkeiten gab es mit Gräfe und RB bisher noch nicht, wenn man davon absieht, dass er gnädigerweise in der Vorsaison Daniel Frahn im Spiel gegen St. Pauli nicht vom Platz schickte.

Irgendwas unter 24.000 Zuschauern werden die Partie zwischen Freiburg und Leipzig verfolgen. Der Heimbereich ist ausverkauft, im Auswärtsblock tummeln sich irgendwas um die 400 Anhänger.

Ralf Rangnick vor dem Spiel in Freiburg im Interview bei der Badischen Zeitung. Interessant daran vor allem folgender Satz: „Als wir hier 2012 angefangen haben, hatten wir einen Schnitt von 7000 Zuschauern.“ Erstmals, dass Rangnick nicht die (falsche) Zahl 2.000 in dem Zusammenhang verwendet. Entweder es hat ihm jemand gesteckt oder die RB-Kommunikationsabteilung hat es bei der Abnahme des Interviews verändert. Endlich mal verändert, so möchte man hinzufügen..

Christian Streich missachtet derweil ungefähr Paragraf 723 der SCF-Corillo-Ultragesetze in Bezug auf RB Leipzig, der besagt, „dass keinerlei Sympathien seitens des Vereins gegenüber RBL gezeigt werden“ dürfen. Der Trainer dürfte damit demnächst vor ein Tribunal gestellt und mit Schimpf und Schande aus dem Traditionsstandort entfernt werden. Vorwärts immer, rückwärts nimmer..

Abseits des Freiburg-Spiels betonte Ralf Rangnick am Freitag, dass er Achim Beierlorzer gern weiter bei RB Leipzig hätte, dass eine Zukunft als Co-Trainer aber von den Vorstellungen des künftigen Trainers abhänge. Kolportiert worden war ein Interesse des HFC. Die Mitteldeutsche Zeitung zeichnet die Geschichte nach.

Noch mal Ralf Rangnick via Sky zum Thema Trainersuche: „Mit Trainern, die gerade erst ihren Vertrag verlängert haben und bis 2019, 2020 unter Vertrag stehen, beschäftigen wir uns nicht. Das führt nicht zum Ziel und macht auch keinen Sinn.“ Geäußert im Zusammenhang mit Roger Schmidt, den sowieso nicht viele ernsthaft als Kandidaten für RB Leipzig auf dem Zettel hatten. Aber die Aussage ist im Spekulationsraum Trainerwahl durchaus auch anwendbar auf andere Kandidaten. Ein Markus Weinzierl bsw. hat auch noch bis 2019 Vertrag, allerdings seinen Vertrag bereits vor einem knappen Jahr verlängert. Zählt vielleicht nicht mehr unter „gerade erst verlängert“.

Laut LVZ steht Marcel Sabitzer kurz vor der Verlängerung seines bis 2018 laufenden Vertrags. Das neue Arbeitspapier solle bis 2020 laufen.

Eine Geschichte aus dem Bereich irgendwo zwischen absurd und sehr lustig. Shkodran Mustafi wird in Spanien mit RB Leipzig in Verbindung gebracht. Fixe Ablöse angeblich: 50 Millionen Euro. Wird in Deutschland unter dem Motto ‚RB Leipzig greift die Bayern an‘ immer gern genommen so ein Gerücht. Auf absurde Weise belustigend bleibt es aber. Oder im Ernst: Nein, man wird im Sommer keinen einzelnen Transfer mit einem Gesamtvolumen (inklusive Gehältern und Beraterhonorar und Co) von irgendwas bis zu 75 Millionen Euro stemmen. Wer was anderes glaubt, muss ganz schön weit weg von RB Leipzig sein..

Karsten Günther, Geschäftsführer der Bundesligahandballer des SC DHfK betont via LVZ das „kollegiale Verhältnis“ zu RB Leipzig und dass man sich im Kampf um die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Vereine „gegenseitig anspornt“, auch wenn es künftig sein könnte, dass RB Leipzig in ähnlichem regionalen Sponsorengewässer fischt wie der SC DHfK.

Thomas Albeck, Nachwuchsleiter bei RB Leipzig, betont bei stuzubi den Zweiklang aus sportlicher und schulischer Ausbildung.

Im Nachwuchsbereich holte die U23 von RB Leipzig am Wochenende ein 1:1 bei den Alterskollegen von Hertha BSC. Zwei Elfmeter im ersten Teil der ersten Hälfte sorgten für den Endstand, mit dem beide Teams leben konnten. Stefan Hierländer glich nach 20 Minuten für RB Leipzig nach einem strafbaren Handspiel aus.

Auf Seiten der Leipziger U23 fehlte von den normalerweise eingesetzten Profis Torwart Benjamin Bellot, der heute in Freiburg auf der Bank gebraucht wird. Auf dem Platz stand dafür erstmals 2016 (insgesamt der 8. Einsatz in der Regionalliga) A-Junior Gino Fechner, der Kapitän Alexander Sorge auf die Bank verdrängte.

Durch das Unentschieden bleibt der Nachwuchs von RB Leipzig in der Regionalliga in der Rückrunde unbesiegt und verbesserte sich auf Platz 10. Drei Punkte Vorsprung sind es auf den ersten theoretisch möglichen Abstiegsplatz 14.

Die U19 von RB Leipzig am Wochenende mit einem knappen, schon in der 4.Spielminute herausgeschossenen 1:0-Erfolg gegen das tapfer gegenhaltende Bundesligamittelfeldteam FC St. Pauli. Da Wolfsburg und überraschend auch Spitzenreiter Bremen jeweils zwei Punkte gegen den HSV und Carl Zeiss Jena liegen ließen, rückte der RB-Nachwuchs auf Platz 2 vor und hat ’nur‘ noch sieben Punkte Rückstand auf den Spitzenplatz. Acht Spiele sind es noch in der Bundesliga Nord/Nordost.

Bliebe noch die U17, die ebenfalls einen Erfolg bejubeln durfte. Beim VfL Osnabrück gewann der Nachwuchs von RB Leipzig mit 2:0. Sieben Spiele vor dem Ende in der Bundesliga Nord/Nordost bleibt es bei sechs Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Wolfsburg.

[Badische Zeitung] Leipzig-Trainer Rangnick: „Zwei Welten? Eine Mär!“: http://www.badische-zeitung.de/sport/scfreiburg/leipzig-trainer-rangnick-zwei-welten-eine-maer

[Badische Zeitung] SC gegen RB Leipzig: So könnte Streich aufstellen: http://www.badische-zeitung.de/sport/scfreiburg/sc-gegen-rb-leipzig-so-koennte-streich-aufstellen

[BILD] Gipfel um die Bundesliga: http://www.bild.de/sport/fussball/2-bundesliga/gipfel-um-die-bundesliga-44830730.bild.html

[BILD] Knacken die Bullen sogar den Hertha-Rekord?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/knacken-die-bullen-sogar-den-hertha-rekord-44812532.bild.html

[Bundesliga] SC Freiburg – RB Leipzig: Duell der Spitzenteams: http://www.bundesliga.de/de/liga2/news/vorschau-sc-freiburg-rb-leipzig-25-spieltag-bl2md25V.jsp

[Corillo Freiburg] Red Bull und der Fußball: https://corrillo.org/corrillo-ultras-red-bull-und-der-fussball/

[eldesmarque] Mustafi, en la agenda del RB Leipzig: http://valencia.eldesmarque.com/valencia-cf/noticias/11567-el-futbolista-del-valencia-tambien-esta-en-la-agenda-del-rb-leipzig

[Exzessiv andersartig] Auf zum Verfolger in den Breisgau: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/vorspiel/scfrbl-0703

[FC St. Pauli] U19 verliert in Leipzig 0:1: http://www.fcstpauli.com/nachwuchs/news/9386

[fussballtransfers] Duell um einen Weltmeister: Leipzig nimmt Rennen mit Bayern auf: http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/duell-um-einen-weltmeister-kann-sich-leipzig-mit-den-bayern-messen_62743

[Hertha BSC] Remis für Herthas U23 gegen Leipzig: http://www.herthabsc.de/de/nachwuchs/u23-rb-leipzig-ii/page/10407–52-52–52.html

[Kicker] RB-Kapitän Kaiser: „Wir sind super drauf“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/646631/artikel_rb-kapitaen-kaiser_wir-sind-super-drauf.html

[Kreuzer] Sports & Stories: http://kreuzer-leipzig.de/2016/03/03/sports-stories-6/

[LVZ] Duell der Superlative: nur Print

[LVZ] Jogi illert, Sabi verlängert: nur Print

[LVZ] Marcel Sabitzer steht vor einer Vertragsverlängerung bei RB Leipzig: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Marcel-Sabitzer-steht-vor-einer-Vertragsverlaengerung-bei-RB-Leipzig

[LVZ] „Mit offenem Visier“: RB Leipzig jagt beim SC Freiburg die nächste Bestmarke: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Mit-offenem-Visier-RB-Leipzig-jagt-beim-SC-Freiburg-die-naechste-Bestmarke

[LVZ] Freiburg mit Respekt: RB ist „Erste-Bundesliga-Mannschaft“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Freiburg-mit-Respekt-RB-ist-Erste-Bundesliga-Mannschaft

[LVZ] „Spornen uns mit RB Leipzig gegenseitig an“ – Karsten Günther im Interview: http://www.lvz.de/Sport/SC-DHfK-Leipzig/News/Spornen-uns-mit-RB-Leipzig-gegenseitig-an-Karsten-Guenther-im-Interview

[MDR] RB-Kapitän Kaiser: „Wir wollen zeigen, wie gut wir sind“: http://www.mdr.de/sport/fussball_bl/zweitebl-vorschau-freiburg-rbl-100.html

[MDR] Hertha II und RB II treffen vom Punkt: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-rl-hertha-bsc-zwei-rb-leipzig-zwei-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig spielt beim SC Freiburg um die Tabellenführung: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Beierlorzer von RB Leipzig nach Halle?: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/trainergeruechte–beierlorzer-von-rb-leipzig-nach-halle—23669162

[RB-Fans] Duell der Superlative: http://www.rb-fans.de/artikel/20160305-vorbericht-freiburg.html

[RB Leipzig] „Es wird ein Spiel mit offenem Visier!“: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2015_16/Stimmen-Rueckspiel-Freiburg.html

[RB Leipzig] Topspiel im Breisgau! Freiburg in der Analyse!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2015_16/Statistiken-Rueckspiel-Freiburg.html

[RB Leipzig] 1:1! Ungeschlagen-Serie hält nach Remis gegen Hertha II!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2015_16/U23-Spielbericht-Rueckspiel-Hertha.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: U19 besiegt St. Pauli & rückt auf Platz 2!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2015_16/Nachwuchs-Ergebnisse-KW09.html

[rotebrauseblogger] Topduell mit Bundesligaanstrich (Vorbericht mit PK-Ticker): http://rotebrauseblogger.de/2016/03/04/topduell-mit-bundesligaanstrich/

[SC Freiburg] SC erwartet zum Spitzenspiel RB Leipzig: [broken Link]

[SC Freiburg] Daten und Fakten zum Spiel gegen Leipzig: http://www.scfreiburg.com/node/16111

[SC Freiburg] PK vor Leipzig – XXL: https://www.youtube.com/watch?v=DPQdr4TNifg

[SC Freiburg Filmcover] Streich Wars – SC Freiburg vs. RB Leipzig 07.03.2016: https://www.youtube.com/watch?v=ikaACuAsRNg

[schindluder] Spitzenspiel: SC Freiburg vs. RB Leipzig oder Streich Wars: Rebellen vs. Imperium: http://www.schindluder.net/14478/spitzenspiel-sc-freiburg-vs-rb-leipzig-oder-streich-wars-rebellen-vs-imperium/

[Sky] Ist Roger Schmidt ein Kandidat für RB Leipzig?: https://www.facebook.com/DeinSkySport/videos/981776171907906/

[Sport1] Gipfeltreffen: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/03/2-bundesliga-sc-freiburg-rb-leipzig-live-im-tv-auf-sport1

[stuzubi] Nachwuchsarbeit bei RB Leipzig: http://www.stuzubi.de/lifestyle/interviews/thomas-albeck.html

[Süddeutsche Zeitung] Freiburg hat großen Respekt vor Leipzig: http://www.sueddeutsche.de/news/sport/fussball-freiburg-hat-grossen-respekt-vor-leipzig-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160306-99-107477

[SWR] Spitzenspiel im Breisgau: http://www.swr.de/sport/fussball/spitzenspiel-im-breisgau/-/id=16376138/did=17066398/nid=16376138/xmm6hw/index.html

[SWR] Ralf Rangnick (RB Leipzig): „Wir sind eigentlich immer in der Lage ein Tor zu schießen“: [broken Link]

Flattr this!

2 Gedanken zu „Presse 07.03.2016“

  1. Können heute mit einem Sieg .auch mal das Fluggespenst vertreiben.(hoffentlich) haben ja sonst immer verloren, wenn die Mannschaft mit dem Flieger unterwegs war 😉😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *