Presse 22.01.2016

Im Trainingslager von RB Leipzig befindet man sich schon mitten in der zweiten Hälfte. Bis nächste Dienstag ist man noch vor Ort. Am Sonntag (24.01.2016) bestreitet man noch sein zweites und letztes Testspiel in der Türkei. Gegner ist mit dem FC Thun wieder ein Schweizer Erstligist. Anpfiff ist 14.30 Uhr. RB Leipzig stellt auf seiner Website einen Livestream zur Verfügung.

Der FC Thun spielt in der Liga mit dem letzten RB-Testgegner FC St. Gallen auf Augenhöhe, ist nominell allerdings etwas schwächer einzuschätzen. Mit Gonzalo Zárate steht ein Spieler im Kader, den Rangnick nach seinem Amtsantritt in Salzburg 2012 kurz vor Transferschluss für sehr wenig Geld abgab. Mit Marco Rojas ist zudem ein Leihspieler des VfB Stuttgart dabei.

Aktuell kürzer treten müssen im Trainingslager bei RB Leipzig Georg Teigl, Lukas Klostermann (beide muskuläre Probleme) und Nils Quaschner (Kapselverletzung im linken Sprunggelenk). Laut Mitteldeutscher Zeitung musste zudem Diego Demme am Vormittag die Trainingseinheit abbrechen. Mal sehen, wen man davon dann beim Testspiel gegen Thun sieht und wen nicht.

U23 und U19 reisen schon morgen aus der Türkei ab, bestreiten allerdings zuvor am heutigen Freitag noch jeweils ein Testspiel. Die U23 spielt gegen den ungarischen Zweitligisten FC Szeged. Die U19 trifft auf die U19 von Eintracht Frankfurt.

Gestern zu Gast im Trainingslager auch Vorstandsvorsitzender des RB e.V. und Interims-Geschäftsführer der RB GmbH Oliver Mintzlaff. Der sich länger mit der Presse unterhielt (siehe Mitteldeutsche Zeitung und BILD). Und dabei preisgab, dass man definitiv kein Stadion am Stadtrand mehr plane und dass ein Umbau der Red Bull Arena nicht vor 2017 und nicht innerhalb nur eines Sommers stattfinden würde. Vorher wolle man prüfen, was an Umbauten man von den Zuschauerzahlen her überhaupt benötige und an der Lenkung der Besucherströme arbeiten.

Thema auch die Trainerwahl: Auf der internen Liste sollen noch zwei bis drei Namen stehen, die man jetzt abklappere. Nicht alle Wunschtrainer stünden aktuell unter Vertrag. Baue sich jeder selber eine ihm genehme Liste von den drei großen W’s (Weinzierl, Weiler, Walpurgis) bis zur puren Erstligaliste (Weinzierl, Schmidt, Gisdol) zusammen.

Außerdem will Mintzlaff Geld sparen. Offenbar war man intern bisher mit Geldausgaben recht locker und mit der Geschäftsstelle künftig vielleicht in die Red Bull Arena ziehen, um näher am Trainingsgelände zu sein. Dass man an den Ausgaben für das Profiteam spart, ist derweil nicht anzunehmen..

Ein neuer Geschäftsführer (Männlein oder Weiblein, das auch zweiteres eine Möglichkeit ist, ist offenbar wichtig zu betonen) soll laut Mintzlaff zwischen Mai und Juli seine Arbeit beginnen. Ein neuer Verantwortlicher im Bereich Marketing und Sales soll ab Mai starten. Bliebe noch die Frage, wer Frank Zimmermann im Bereich Finanzen ersetzt, der Ende März laut Medienberichten seinen Posten in der RasenBallsport Leipzig GmbH räumen soll.

Zudem war Zimmermann eigentlich auch Geschäftsführer. Ob er diesen Posten weiterhin inne hat oder nicht oder dieser im Zuge seines Abgangs nicht neu besetzt wird oder auch noch neu besetzt wird oder einfach Oliver Mintzlaff auf dem Posten eines Geschäftsführers bleibt, bleibt unklar.

Vielleicht etwas zu lieb, aber definitiv nicht uncharmant das Interview, das Dominik Kaiser und Stefan Ilsanker gestern mit Ralf Rangnick führten und an dessen Ende der Übungsleiter 20 Liegestütze macht. Ein Video, das auf der Vereinshomepage publiziert wurde, auf das aber auch andere Medien aufsprangen und es bei sich veröffentlichten.

Yussuf Poulsen erklärt in Dänemark, dass er sehr gern mit an den olympischen Spielen in Brasilien teilnehmen würde. Wenn ihn denn sein Club für diese Zeit freistellt. Würde allerdings bedeuten, dass Poulsen wieder mal größere Teile der Vorbereitung verpasst. Olympia würde im längesten Fall für die Fußballer bis zum 20.08.2015 dauern. An dem Wochenende findet die erste Runde im DFB-Pokal statt. Eine Woche später startet die Bundesliga ihre Saison. Die zweite Liga startet bereits zwei Wochen vor dem Pokal, also mit Beginn der olympischen Spiele. Egal wie, Poulsen würde zumindest eine reguläre Sommerpause haben, denn die Vorbereitung auf Olympia wäre parallel zur Vorbereitung von RB Leipzig auf die neue Saison.

BILD berichtet, dass Marcel Halstenberg im Sommer eine Operation an seiner Nase durchführen lasse, um eine schiefe Nasenscheidewand, die das Atmen behindere und Kopfschmerzen herbeiführe, richten zu lassen.

Aus Frankreich nach Deutschland geschwappt ist nun auch das angebliche Interesse von Olympique Lyon an Emil Forsberg. Eine Story, die eine Grundlage haben kann oder nicht, die aber für diesen Winter auch völlig irrelevant ist, da kein Wechsel stattfinden wird. Auch nicht nach Liverpool oder Mailand.

Bliebe noch ein Blick in den Nachwuchs. Nach dem 11:0 gegen die U19 des SSV Markranstädt unter der Woche testet die U17 von RB Leipzig am morgigen Samstag (23.01.2016) gegen die U19 des FC Eilenburg. Auch dies ein Landesligist. Entsprechend ist mit einem ähnlichen Spielverlauf zu rechnen. Anpfiff ist am Cottaweg um 13.30 Uhr.

[BILD] Halstenberg zur OP: http://www.bild.de/sport/fussball/2-bundesliga/damit-er-bundesliga-luft-schnuppern-kann-44250846.bild.html

[BILD] Mintzlaff – „Unsere Shortlist steht“: nur Print

[fussballtransfers] Leipzig: Auch Lyon will Forsberg: http://www.fussballtransfers.com/nachricht/leipzig-auch-lyon-will-forsberg_61372

[LVZ] Interview auf dem Laufband: RB-Coach Rangnick und Guido Schäfer im Duell: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Interview-auf-dem-Laufband-RB-Coach-Rangnick-und-Guido-Schaefer-im-Duell

[Mitteldeutsche Zeitung] Teil 1: RB-Boss Mintzlaff intensiviert Trainersuche und Stadionumbau: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/perspektiv-initiative-bei-rb-leipzig-teil-1–rb-boss-mintzlaff-intensiviert-trainersuche-und-stadionumbau,27404014,33576990.html

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig: Ist der neue Bullen-Chef eine Frau?: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/geschaeftsfuehrer-in–bei-rbl-rb-leipzig–ist-der-neue-bullen-chef-eine-frau-,27404014,33576792.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Tag 7 im Liveticker: Teigl und Demme brechen Training ab: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-in-belek-tag-7-im-liveticker–teigl-und-demme-brechen-training-ab,27404014,33579482.html

[Mitteldeutsche Zeitung] MZ-Trainingstalk mit Bullen-Zeugwart Peter Hergert: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-in-belek-mz-trainingstalk-mit-bullen-zeugwart-peter-hergert,27404014,33572780.html

[RB-Fans] RB-Fans on tour: http://www.rb-fans.de/artikel/20161022-special-fahrt-Pauli.html

[RB Leipzig] Trainingslager-Tagesticker Belek: [broken Link]

[rotebrauseblogger] Spieler der Hinrunde: Marcel Sabitzer: http://rotebrauseblogger.de/2016/01/22/spieler-der-hinrunde-marcel-sabitzer/

[Sport1] Liegestützen-Interview von Rangnick: http://www.sport1.de/boulevard/2016/01/ralk-rangnick-macht-liegestuetze-nach-interview-mit-rb-leipzig-profis

[Sportbild] Video: Rangnick von RB-Profis zu Liegestützen gezwungen!: http://sportbild.bild.de/fussball/2-liga/2-liga/video-rangnick-von-spielern-zu-liegestuetzen-gezwungen-44248602.sport.html

[TV2] Godt nyt: Landsholdsprofil klar på OL til sommer: http://sport.tv2.dk/fodbold/2016-01-22-godt-nyt-landsholdsprofil-klar-paa-ol-til-sommer

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 22.01.2016“

  1. „.. dass man definitiv kein Stadion am Stadtrand mehr plane ..“

    DAS ist die aller beste Nachricht des Tages! Lieber in Ausbau und vor allen dem drumherum investieren als auf die grüne Wiese!

    So sehr ich vielen Spielern/Sportlern Oly gönne, aber das wird mMn etwas viel, was den Ausfall der Vorbereitung zu Beginn der neuen Saison betrifft. Ilsanker, Sabitzer, Forsberg (EM) und Klostermann, Selke und vlt. Orban nach Rio, dazu Poulsen – wären ja 7 Stammkräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.