Presse 12.11.2015

BILD berichtet heute, dass sich Tim Sebastians Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert, falls er 20 Pflichtspiele bestreitet. Dabei spiele es keine Rolle, wie lange er bei seinem jeweiligen Pflichtspieleinsatz auf dem Platz gestanden habe. Nicht ganz unmöglich, dass das für den Innenverteidiger reicht, aber durchaus sehr schwierig. Aktuell steht er bei sieben Einsätzen. Müssten also in den restlichen 20 Spielen 13 weitere Einsätze her.

Für das morgige Testspiel gegen Pogon Szczecin fällt Benjamin Bellot wegen einer Weisheitszahn-OP sicher aus, berichten BILD und LVZ. Zudem seien Rani Khedira und Lukas Klostermann fraglich. Nachdem schon sieben Profis auf Länderspielreisen weilen und auch diverse interessante Nachwuchsspieler (von Placheta über Touré bis Fechner) mit Nationalmannschaften unterwegs sind und entsprechend nicht zum Einsatz kommen können, wird die Partie wohl eher überschaubar interessant, aufregend oder aufschlussreich.

In der Red Bull Arena werden ab 2016 Nichtraucher-Blöcke eingeführt. Man beginnt mit ein paar Blöcken im Oberrang der Haupttribüne und weitet das ab 2016/2017 auf die Gegengerade aus. Nichtraucher-Blöcke sind sicherlich eine mehr als vernünftige Idee. Gleich den kompletten Unterrang der Gegengerade rauchfrei machen zu wollen, schießt über das Ziel aber vielleicht doch ein kleines Stück hinaus..

Der Donaukurier mit ein paar Zeilen zum Ingolstädter Linksverteidiger Danilo, der seinen Vertrag nicht verlängern will und den Verein im Winter oder Sommer wohl verlassen wird. Ins Spiel gebracht wird dabei auch wieder RB Leipzig, die (mit Verweis auf den Kicker) Danilo „eine deutliche Gehaltserhöhung in Aussicht gestellt haben“ sollen. Inwiefern das eine aktuelle Info ist oder eine aus der ersten Hälfte des Jahres, bleibt unklar. Fakt ist: Danilo ist bereits 24 und hat Mitte Mai gegen RB Leipzig sein letztes Pflichtspiel bestritten. Und er spielt eine Position, für die Rangnick Ende August Marcel Halstenberg vom FC St. Pauli holte und kurz zuvor Anthony Jung einen Vertrag bis 2019 gab. Das klingt nicht unbedingt danach, als müsste man im Winter unbedingt einen langzeitverletzten Danilo dazuholen..

Die Mitteldeutsche Zeitung mit ein paar Zahlen zur RB-Saison.

Die Süddeutsche Zeitung kramt mal wieder das ‚Warum-man-RB-Leipzig-Fan-wird-und-was-sind-das-eigentlich-für-Typen‘-Thema aus. Erstaunlicherweise gewinnt das Thema rund um die Versatzstücke Mitgliedermitbestimmung und „friedliche Stimmung“ auch im zwanzigsten Aufguss nicht an Verve..

Länderspieltechnisch heute wieder Bewegung. Zsolt Kalmar tritt mit der ungarischen U21 in der EM-Qualifikation in Israel an. Idrissa Touré. Felix Beiersdorf und Dominik Franke hoffen beim Auftakt eines Vier-Länder-Turniers gegen die Niederlande auf Spielzeit in der deutschen U18-Auswahl. Ermedin Demirovic tritt mit Bosniens U19 gegen die Ukraine an. Und Kamil Wojtkowski und Przemyslaw Placheta spielen mit der polnischen U18 gegen Serbien und wollen sich für ein 0:2 vor zwei Tagen revanchieren.

[BILD] Sebastian kämpft um Vertrags-Hattrick: http://www.bild.de/sport/fussball/tim-sebastian/kaempft-um-vertrags-hattrick-43363956.bild.html

[BILD] Stettin-Test ohne Bellot: nur Print

[Donaukurier] Danilo vor dem Absprung: http://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/FC-Ingolstadt-Aufmacher-Danilo-vor-dem-Absprung;art19158,3145016

[Goldmann saxt] Plastik statt Jute?: http://goldmannsaxt.blogspot.de/2015/11/plastik-statt-jute.html

[LVZ] RB Leipzig mit schmalem Profi-Kader gegen Stettin – Nichtraucherbereiche im Stadion: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/RB-Leipzig-mit-schmalem-Profi-Kader-gegen-Stettin-Nichtraucherbereiche-im-Stadion

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig braucht zu viele Chancen: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/saison-statistik-in-der-2–liga-rb-leipzig-braucht-zu-viele-chancen,27404014,32391178.html

[RB-Fans] Zu Gast bei der Arminia: http://www.rb-fans.de/artikel/20151111-special-fahrt-bielefeld.html

[RB Leipzig] Freitag! RBL-Test gegen Pogoń Stettin!: [broken Link]

[RB Leipzig] Neu! Nichtraucher-Blöcke in der Red Bull Arena!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2015_16/Nichtraucher-Bloecke-Red-Bull-Arena.html

[rotebrauseblogger] Zwischen Zufriedenheit und leichtem Zweifeln: http://rotebrauseblogger.de/2015/11/12/zwischen-zufriedenheit-und-leichtem-zweifeln/

[Süddeutsche Zeitung] Braucht Fanatismus Pyrotechnik und Zaunkletterer?: http://www.sueddeutsche.de/sport/fankultur-beef-um-die-brause-1.2728793

Flattr this!

3 Gedanken zu „Presse 12.11.2015“

  1. Ich weiß ja, dass du Raucher bist und wir werden auch nicht das große Raucher / Nichtraucher Problem lösen. Aber auf die Idee zu kommen, sich mitten in einer Menschenmenge (was ein Block ja ist), sich eine Zigarette anzuzünden, nur weil man es darf, kann man nur mit der Empathie eines Rauchers gut finden. Ich finde es Rücksichtslos und ja es stört mich. Der Weg zu Nichtraucherbereichen ist damit richtig. Eigentlich müsste es aber Raucherbereiche irgendwo im Nirgendwo des Oberranges geben. Denn schließlich ist der Raucher der Verursacher des Problems und nicht der Nichtraucher. Warum sollte der Nichtraucher dann auf die schlechteren Plätze. Um jetzt gleich mal ein paar folgenden Kommentaren vorzubeugen: Die Leute gehen auch weiter in die Kneipen obwohl sie dort nicht mehr rauchen dürfen. Sie werden auch weiter ins Stadion kommen. Und 2: Ja ich bin Vegetarier, aber es ist mir egal was du in dich reinstopfst, denn der Geruch deiner Wurst ist, im Gegensatz zum Rauch deiner Zigarette, nich schädlich für meine Gesundheit.

  2. Wie ich oben schon schrieb. Ich halte die Einrichtung von Nichtraucherblöcken für richtig und sinnvoll. Und das übrigens schon seit längerem. Merkwürdig finde ich nur, dass man als rauchender Otto-Normalverbraucher auf beiden Seiten des Unterrangs nun keinerlei Möglichkeiten mehr hat, sich einen Sitzplatz zu suchen. Auf der einen Seite, weil der VIP-Block alles belegt. Auf der anderen Seite, weil es komplett rauchfrei ist. Logischer hätte ich es gefunden, man hätte den Unterrang C geteilt in meinetwegen einen Raucherbereich zwischen Mittellinie und Gästeblock und einen Nichtraucherbereich in die andere Richtung. Dazu meinetwegen auch noch Nichtrauchersupporterbereich D und Raucherbereich A. Irgendwas mit auch großflächigen Nichtraucherbereichen, aber der Möglichkeit trotzdem noch Plätzchen zu finden. Es gibt genug Leute, die während eines Spiels rauchen wollen und es gibt genug Leute, die das nicht stört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.