Presse 06.10.2015

Davie Selke im Fokus. Die RB-Fans sehen in ihm wegen acht Torbeteiligungen den „Mann der Stunde“, die Nordwest-Zeitung den „Fußballer der Stunde“. BILD kann am Wortspiel einer meckernden Ziege in der Überschrift nicht vorbeigehen, obwohl die Ziege namens Christian im Text gar nicht meckert, sondern Selke für seinen „Torinstinkt“ abfeiert, ihn einen „Schlüsselspieler“ nennt und lediglich anmerkt, dass der Schlaks „körperlich zulegen muss“ für eine große Karriere. Was Trainer Rangnick offensichtlich ähnlich sieht, der “ im athletischen Bereich noch Potenzial“ ausmacht.

Ralf Rangnick auch im Interview auf der RB-Website unter dem Titel „Jetzt bin ich richtig angekommen!“. Teil des Ankommens als Trainer in Leipzig war auch der Umbau des Funktionsteams inklusive des Weglobens von Perry Bräutigam aus der Position des Torwarttrainers der Profis in eine diffuse Position eines Scouts und Koordinators im Torwartbereich. Wie der Verein nun bekannt gab, hat man den Vertrag mit Bräutigam bis 2018 verlängert. Er werde, so die Mitteilung, „Aufgaben im Bereich soziale Projekte übernehmen“.

Vom wichtigsten Verantwortlichen des Torwarttrainings im Profibereich zum repräsentativen Aushängeschild des Vereins im nichtsportlichen Bereich (anders lässt sich die Nachricht zumindest nicht interpretieren). Das ist vermutlich bis vor einem Jahr nicht wirklich der Karrieretraum von Perry Bräutigam gewesen. Bräutigam ist neben Tino Vogel, der aktuell die U23 trainiert der letzte Verantwortliche im Verein, der schon seit Gründung 2009 dabei ist.

Der kommissarische Vorstandschef von Fortuna Düsseldorf und Finanzvorstand Paul Jäger merkt sachlich richtig an, RB Leipzig „nicht verhindern“ zu können und dass „jeder das gleiche Recht hat aufzusteigen, wenn er es irgendwie schafft“. Es sei „borniert“, wenn man Leipzig abspreche, „richtiger Fußball“ zu sein. Damit schafft es Jäger bei der Rheinischen Post schon, zum Verteidiger der „Ziele des Vereins“ zu werden.

Bilder aus der RB-Kabine in der Mitteldeutschen Zeitung. Für Freunde der Klickstrecke.

re:marx, irgendwas mit online aus Chemnitz, besuchen den VIP-Bereich Red Bull Arena und versuchen sich in einer Beschreibung im Glossenstyle. Nur halt nicht in kurz, sondern in lang.

Joshua Kimmich in einem längeren Interview mit der LVZ ohne viel RB-Bezug. Kimmich verfolgt seinen alten Verein aber weiterhin, steht mit ein paar Ex-Kollegen in Kontakt und hat sich auch das RB-Auswärtsspiel bei 1860 vor Ort gegeben.

Gino Fechner und Joshua Endres heute im Rahmen des Elite Cups mit der deutschen U19-Nationalmannschaft im Einsatz gegen die USA. Anpfiff in Stuttgart ist 18 Uhr.

[BILD] Europameister Ziege meckert über Selke: http://www.bild.de/sport/fussball/christian-ziege/meckert-ueber-selke-42900850.bild.html

[Clubgeflüster] Neun Minuten des Grauens: https://clubgefluester.wordpress.com/2015/10/05/neun-minuten-des-grauens/

[DFB] Mercedes-Benz Elite Cup: Auftakt gegen USA: http://www.dfb.de/news/detail/mercedes-benz-elite-cup-auftakt-gegen-usa-132164/

[LVZ] Joshua Kimmich: „Wegen des Geldes spielt hier keiner“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Joshua-Kimmich-Wegen-des-Geldes-spielt-hier-keiner

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig öffnet sein Allerheiligstes: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/kabinenbesuch-bei-den–roten-bullen–rb-leipzig-oeffnet-sein-allerheiligstes,27404014,32087344.html

[Nordwest-Zeitung] Selke trifft – und fehlt gegen Werder: http://www.nwzonline.de/fussball/selke-trifft-und-fehlt-gegen-werder_a_30,1,2507203062.html

[Potsdamer Neueste Nachrichten] Richtige Antwort vom SV Babelsberg 03: http://www.pnn.de/regionalsport/1011922/

[RB-Fans] Davie Selke in Bestform: http://www.rb-fans.de/artikel/20151005-special-davie_selke_mdt.html

[RB Leipzig] Ralf Rangnick im Interview: „Jetzt bin ich richtig angekommen!“ (Teil 1): [broken Link]

[RB Leipzig] Vertragsverlängerung Bräutigam: https://twitter.com/DieRotenBullen/status/651372664750260224

[re:marx] Memo aus der Sportredaktion: Für mich soll’s rote Dosen regnen. Beim Heimspiel von RB Leipzig.: http://remarx.eu/5452/memo-aus-der-sportredaktion-fuer-mich-solls-rote-dosen-regen-beim-heimspiel-von-rb-leipzig/

[Rheinische Post] Jäger über Leipzig: „Jeder hat das gleiche Recht aufzusteigen“: http://www.rp-online.de/sport/fussball/fortuna/fortuna-duesseldorf-paul-jaeger-verteidigt-die-ziele-von-rb-leipzig-aid-1.5444521

[rotebrauseblogger] Was von Spieltag 10 bleibt: http://rotebrauseblogger.de/2015/10/06/was-von-spieltag-10-bleibt/

Flattr this!

5 Gedanken zu „Presse 06.10.2015“

  1. Ich habe ja schon viele Berichte über einen Stadionbesuch gelesen, aber so als VIP von re:marx noch nie! Fand ich gut! Zwischen Lachs, Sekt und Red Bull, passt auch Konserve gegen Tradition.
    Danke für den Link!

    1. Nur das Zeilenmuster was 2 Minuten lang nach Lesen des Beitrages noch vor den Augen flimmert stört etwas.

    2. Danke für den Links nach Karl-Marx-Stadt: Zum Schreien, dass die unser bestes Lied: „Wir sind Schweine, rote Bullenschweine … “ akustisch nicht mitbekommen haben. Wir sollten KEINE Entwicklungshilfe Leisten und denen den Witz NICHT erklären. Ließen sich im VIP-Bereich wohl Gerade taurinhaltige, geistige Getränke einflößen.
      Okay, der Rest war abgestanden und wiedergekäut. Bashing halt. Wollten wohl mal Fußball sehen. Saßen wohl so tief im Sessel, dass sie nichts grünes sahen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.