Presse 22.09.2015

Das Duell am Donnerstag zwischen RB Leipzig und dem SC Freiburg wirft langsam seine Schatten voraus. „Millionenduell“ titelt man bei der BILD, während der MDR den fußballabseitig nachdenkenden Christian Streich im Programm hat.

Dominik Kaiser erklärt im LVZ-Interview bezüglich einer Verlängerung seines auslaufenden Vertrags, dass er „zuversichtlich“ sei, „dass wir zeitnah zusammenkommen“, macht sich über eine Niederlage gegen Freiburg keine Gedanken und sieht RB Leipzig spielerisch auf einem guten Weg mit Problemen beim Toreschießen.

Die Mitteldeutsche Zeitung mit einem Interview mit Terrence Boyd über die Begleiterscheinungen seiner Verletzung, die Schwierigkeiten, sich in der Reha allein und abseits der Mannschaft wieder heranzukämpfen und über seinen offenen Umgang mit Twitter und Social-Media-Aktivitäten.

Die Stuttgarter Zeitung mit einer Meldung zum Wechsel von Jochen Schneider zu Red Bull, wo er Synergien zwischen den Red-Bull-Fußballstandorten herstellen soll. Eine Meldung, wie sie so gestern schon der Kicker formuliert hatte. Schneider war zuletzt Sportdirektor beim VfB Stuttgart. Dort beendete er im April seine Arbeit. Laut Stuttgarter Zeitung, weil man ihn bei der Wahl eines neuen Managers nicht berücksichtig und Robin Dutt gewählt hatte.

Schneider, so lässt sich vermuten, könnte in der internen Red-Bull-Hierarchie ein Vertrauter Ralf Rangnicks und entsprechend auch dessen Interessenvertreter bei der Zusammenarbeit zwischen den Vereinen sein. Eine Zusammenarbeit, die Rangnick bis zum Sommer in seiner Doppelrolle als Sportdirektor in Salzburg und Leipzig noch zu einem guten Teil selbst in der Hand hatte.

Die Welt hat ein paar Zeilen dazu, dass die Polizei prüfe, ob es sich bei der Aktion Heidenheimer Fans, Geldscheinimitate auf den RB-Mannschaftsbus zu werfen „um eine Straftat“ gehandelt hat. Es gehe „um zwei mögliche Straftatbestände. Erstens um den gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und zweitens um den Aufdruck.“ Ist natürlich deren Job, dies zu prüfen, aber es wäre schon ziemlich absurd, eine inhaltlich fragwürdige Aktion mit antisemitischer Geldscheinsymbolik mit dem Instrumentarium des Strafrechts und nicht mit dem des normalen Menschenverstands bearbeiten zu wollen.

[BILD] Das Millionenduell!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/gegen-sc-freiburg-das-millionenduell-42666046.bild.html

[DFB] Leipzig gegen Freiburg im Verfolgerduell: http://www.dfb.de/news/detail/leipzig-gegen-freiburg-im-verfolgerduell-131245/

[LVZ] Dominik Kaiser – „Kompaktheit ist das A und O“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Dominik-Kaiser-im-Interview-Kompaktheit-ist-das-A-und-O

[MDR] Mal nicht über Fußball sprechen (Audio): [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] RB-Stürmer Terrence Boyd: „Ich war mental in einem Loch”: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/comeback-plan-bei-rb-leipzig-rb-stuermer-terrence-boyd—ich-war-mental-in-einem-loch-,27404014,31870692.html

[RB-Fans] Deckung hochnehmen: http://www.rb-fans.de/artikel/20150921-vorbericht-freiburg.html

[RB Leipzig] Hinweise zum Flutlicht-Donnerstag!: [broken Link]

[rotebrauseblogger] Favoritenduell (inklusive Pressekonferenz-Ticker): http://rotebrauseblogger.de/2015/09/22/favoritenduell/

[Stuttgarter Zeitung] Schneider geht zu Red Bull: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.vfb-stuttgart-schneider-geht-zu-red-bull.b4ff0e81-96fa-4087-a78c-52965af5599c.html

[Welt] Geldscheinwerfer in Heidenheim – Polizei ermittelt: http://www.welt.de/sport/fussball/2-bundesliga/article146642201/Geldscheinwerfer-in-Heidenheim-Polizei-ermittelt.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.