Presse 17.09.2015

Morgen dann das Spiel von RB Leipzig beim 1.FC Heidenheim. Bei RB Leipzig stehen bis auf die weiterhin verletzten Terrence Boyd und Atinc Nukan alle Spieler zur Verfügung. Was die große Kaderauswahl am Ende dann für die Startformation bedeutet, ist noch unklar. Viele Wechsel sind nicht zu erwarten. Am ehesten wohl möglich, dass Davie Selke und Stefan Ilsanker ins Team zurückkehren.

Ex-RBLer und Nun-Heidenheimer Sebastian Heidinger durchaus lesenswert in der Heidenheimer Zeitung zu seiner aktuellen sportlichen Situation, zu seinem Verhältnis zum Ex-Club und zu den Anfeindungen gegen RB.

Überlagert wird das Spiel gegen Heidenheim medial von der Vertragsverlängerung von Yussuf Poulsen. Bekannt wurde gestern, dass der bis 2019 verlängerte Vertrag erstmals 2017 eine Ausstiegsklausel enthält, die gezogen werden kann, wenn RB Leipzig dann immer noch nicht in die Bundesliga aufgestiegen ist. Wie hoch die Ausstiegsklausel dotiert ist, ist unbekannt. BILD, Kicker (Print) und LVZ (Print) schätzen irgendwas zwischen 12 und 20 Millionen. Was eher zu niedrig angesetzt scheint, da Ralf Rangnick eher Summen im Kopf hatte, die ein durchschnittlicher englischer Club in zwei Jahren nicht mit einem Schulterzucken bezahlen würde. Alles vorausgesetzt natürlich immer, Yussuf Poulsen nimmt eine Entwicklung, wie er es sich selbst und sein Verein vorstellt.

Bei „Nein zu RB“ fordern sie immer noch die „konsequente Durchsetzung der DFL-Lizenzierungsordnung und der DFB-Satzung“ gegen RB Leipzig. Was immer noch ziemlich absurd ist und vor allem von mangelndem Verständnis der entsprechenden Regularien zeugt. Strategisch will man sich mit der Kampagne neu ausrichten und zu einem „Bündnis“ werden. Was auch immer das und die „Arbeit hinter den Kulissen“ bedeuten mögen. Wohl ein stärkerer Fokus auf dezentrale Aktionen und Einwirken auf die Vereine durch die Fans vor Ort. Am Grundsatz für „legitimen Protest gegen RasenBallsport Leipzig und Red Bull“ zu stehen, ändert sich nichts. Da wird wohl auch kaum jemand widersprechen. Höchstens in Bezug auf die Bedeutung und die Grenzen des Wörtchens „legitim“ könnte es je nach Standpunkt unterschiedliche Ansichten geben.

Die Kreiszeitung vermeldete gestern Abend, dass Werder Bremen am 09.10.2015 in Wildeshausen (in der Nähe von Bremen) gegen den „FC RB Leipzig“ ein Benefizspiel bestreiten wolle. Heute dann die Bestätigung aus Leipzig und Bremen. Benefizt wird für die Familienangehörigen zweier Unfallopfer, von denen einer verstarb und einer schwer verletzt wurde. Beide arbeiteten bei einer Firma aus dem Spielort Wildeshausen, die Kunstrasen im Golfbereich anbietet und verlegt. Werder und RB verzichten so wie der austragende Club auf die Einnahmen, die gespendet werden sollen. Das Spiel kam auf Anfrage aus Leipzig zustande. Darf man gespannt sein, welche Einsprüche von Werder-Fans noch formuliert werden. Wobei RB Leipzig und Werder Bremen vor zwei Jahren ja schon mal testspielten.

Neues und konkreteres von der Hymnen-Front: Die Band Aeroplane, die aktuell eine „Leipzig-Hymne“ aufgelegt hat, stünde bezüglich einer RB-Hymne mit der „Geschäftsführung“ von RB Leipzig „in Kontakt“ meint die LVZ. Die Coverband hatte vor einem Jahr schon mal einen RB-Leipzig-Fansong veröffentlicht. Scheint, als ginge der Kelch Hymne doch nicht an RB Leipzig vorbei..

[Aeroplane] AEROPLANE for RB Leipzig / Song (Video): https://www.youtube.com/watch?v=cYuzc4Zgm5o

[BILD] Rangnick vergoldet Poulsen: http://www.bild.de/sport/fussball/ralf-rangnick/vergoldet-poulsen-42605900.bild.html

[Exzessiv andersartig] Zu Gast bei alten Freunden: Der 1. FC Heidenheim empfängt RB Leipzig: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/vorspiel/fchrbl-1809

[Focus] RB Leipzig in Heidenheim: Wiedersehen mit Ex-Kapitän Frahn: http://www.focus.de/regional/leipzig/fussball-rb-leipzig-in-heidenheim-wiedersehen-mit-ex-kapitaen-frahn_id_4951842.html

[Heidenheimer Zeitung] FCH – RB Leipzig: Sebastian Heidinger über Urinbecher und Geld: http://www.swp.de/heidenheim/sport/fussball/regional/art1170747,3431704

[Kicker] Rangnick: „Yussuf sucht die Schuld nie bei anderen“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/635200/artikel_rangnick_yussuf-sucht-die-schuld-nie-bei-anderen.html

[Kreiszeitung] Werder-Profis kicken am 9. Oktober im Krandel: https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/wildeshausen-ort49926/bundesligist-bestreitet-benefizspiel-gegen-leipzig-pizarro-einsatz-denkbar-5533290.html

[LVZ] Klausel: Yussuf Poulsen darf RB Leipzig in zwei Jahren verlassen: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Klausel-Yussuf-Poulsen-darf-RB-Leipzig-in-zwei-Jahren-verlassen

[LVZ] Uraufführung: Ein Song für Leipzig mit Ohrwurm-Potenzial: http://www.lvz.de/Leipzig/Boulevard/Urauffuehrung-Ein-Song-fuer-Leipzig-mit-Ohrwurm-Potenzial

[MDR] RB Leipzig mit Ilsanker gegen Heidenheim? (Audio): [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Darum verlängert Yussuf Poulsen bei RB Leipzig: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/ralf-rangnick-verraet-vertragsdetails-darum-verlaengert-yussuf-poulsen-bei-rb-leipzig,27404014,31826710.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Fanbündnis ruft zu Protesten gegen RB Leipzig auf: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/-nein-zu-rb–fanbuendnis-ruft-zu-protesten-gegen-rb-leipzig-auf,27404014,31827284.html

[Nein-zu-RB] Stellungnahme zu unserer aktuellen Situation und zu den Geldstrafenregelungen des DFB: http://www.nein-zu-rb.de/2015/09/16/stellungnahme/

[Werder Bremen] Werder sagt Benefizspiel in Wildeshausen zu: [broken Link]

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.