Presse 16.09.2015

Das Spiel von RB Leipzig beim 1.FC Heidenheim am Freitag wirft seine Schatten voraus. Aus Leipziger Sicht die besondere Story des Spiels das Wiedersehen mit Daniel Frahn und Sebastian Heidinger, die inzwischen in Heidenheim unter Vertrag stehen. BILD hat sie besucht und zwei Spieler getroffen, die sich an neuem Orte wohlfühlen und (überraschenderweise) gegen Leipzig gewinnen wollen. Auch die LVZ mit einem launigen Doppelinterview mit ähnlicher Schlagrichtung, allerdings nur in der Printausgabe.

Nur Daniel Frahn im Interview, dafür den größten Informationsgehalt, hat die Mitteldeutsche Zeitung. Im Interview gibt Frahn zu, dass es „ein etwas komisches Gefühl ist gegen RB Leipzig zu spielen“, in Heidenheim länger, härter und mit mehr Fokus auf eine „kompakte Defensive“ trainiert wird (dass mal jemand sagt, er würde bei einem anderen Verein als RB härter trainieren, ist durchaus erfrischend), es deswegen schwierig war, sich sportlich einzuleben, das soziale Einleben aber einfach von der Hand ging und er nicht im Groll auf das letzte halbe Jahr in Leipzig zurückblicke, weil er niemanden „den Schwarzen Peter zuschieben“ will, er aber trotzdem Dinge erlebt hat, die er „vielleicht selbst anders machen würde im Umgang mit Personen“.

Offiziell bestätigt wurden gestern bereits die dänischen Medienberichte über eine Vertragsverlängerung mit Yussuf Poulsen. Der Kontrakt läuft nun bis 2019 und soll laut BILD in der zweiten Liga mit einem Jahresgehalt von 1.000.000 Euro dotiert sein. Über eine Aufstiegsklausel ist nichts bekannt, man darf aber sehr wohl annehmen, dass der Vertrag einen entsprechenden, gut dotierten Passus enthält.

Yordy Reyna findet via sportnet im Rückblick sein durchwachsenes halbes Jahr in Leipzig wichtig, weil er „immer wieder Einsätze“ bekommen habe und „dadurch wieder an Selbstvertrauen gewinnen“ konnte.

Gestern schon der „4. Fantag für Menschen mit Behinderung“ bei RB Leipzig, zu dem 400 Fans kamen und unter anderem ein Training der RB-Profis beobachten konnten. Zudem wurde Sitzvolleyball gespielt. Die Vereinshomepage mit einem Bericht zur Veranstaltung.

Bei RB Leipzig sucht man immer noch Servicemitarbeiter für das Cafe im neu eröffneten Trainingszentrum am Cottaweg.

[BILD] Unser neues Leben in der Provinz: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/unser-neues-leben-in-der-provinz-42590430.bild.html

[BILD] Power-Poulsen sagt JA zu Leipzig!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-leipzig-verlaengert-mit-yussuf-poulsen-42587714.bild.html

[Bundesliga] Heimstarker FCH gegen Auswärtsstarke Leipziger: http://www.bundesliga.de/de/liga2/news/vorschau-1-fc-heidenheim-rb-leipzig-7-spieltag-2blmd7.jsp

[Mitteldeutsche Zeitung] „Vor dem Tor gibt es keine Freunde”: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-trifft-auf-ex-kapitaen-frahn–vor-dem-tor-gibt-es-keine-freunde-,27404014,31817820.html

[RB-Fans] Kurzrezension – 111 Gründe, RB Leipzig zu lieben: http://www.rb-fans.de/artikel/20150914-special-111gruende.html

[RB Leipzig] Yussuf Poulsen bleibt bis 2019 ein Roter Bulle!: [broken Link]

[RB Leipzig] 4. Fantag der Roten Bullen für Menschen mit Behinderung!: [broken Link]

[RB Leipzig] Topduell in Heidenheim! Wichtige Hinweise zur Partie!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2015_16/Hinweise-Hinspiel-Heidenheim.html

[RB Leipzig] Servicemitarbeiter (w/m) für unsere Gastronomie: [broken Link]

[rotebrauseblogger] Synchrontänzer (inklusive Pressekonferenz-Ticker): http://rotebrauseblogger.de/2015/09/16/synchrontaenzer/

[sportnet] Yordy Reyna will endlich aus dem Schatten treten: [broken Link]

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.