Presse 12.08.2015

Weiter geht es natürlich mit der Aufarbeitung des DFB-Pokalspiels zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig und dem Spielabbruch nach einem Wurf eines Feuerzeugs auf den Schiedsrichter. Mit vielerlei Meinung und Ansichten darüber, wie es nun weitergeht.

Im Kern ist man sich einig, dass es wahrscheinlich ist, dass das Spiel nicht wiederholt, sondern aufgrund entsprechender Verbandsregularien zugunsten von RB Leipzig gewertet werden wird. Auch wenn man sich das in Leipzig oder Osnabrück anders wünscht.

Abgesehen davon ist man sich weitgehend einig, dass das Vorkommnis zu verurteilen ist. Unterschiede gibt es im Zungenschlag. Für die einen ist der Spielabbruch eingebettet in ein generell negative Entwicklung im Fanbereich und im Umgang mit RB Leipzig, für andere handelt es sich eher um eine Einzeltat.

Beim VfL Osnabrück heute auch noch mal eine Pressekonferenz zum Sachstand rund um das Spiel. Also um solche Dinge, wie dass man dem DFB jetzt eine Stellungnahme schreiben musste, die Vorgänge aufklären will, Konsequenzen nach Gesprächen mit der Fanszene ankündigt, sich betroffen zeigt und für die Vorfälle entschuldigt. Man weise allerdings zurück, dass es im Stadion grundsätzlich aggressiv zugegangen sei.

Auswechselspieler Michael Hohnstedt, der allgemein als Auslöser der Tumulte gesehen wird, nach denen dann die Gegenstände aufs Spielfeld geworfen wurde, von denen einer den Schiedsrichter traf, wurde derweil ein wenig aus der Schusslinie genommen und sein emotionales, verbales Eingreifen ins Spiel als fußballtypisch angesehen. Man kann zumindest verstehen, dass sich der Verein schützend vor seinen Spieler stellen will, auch wenn Hohnstedts Eingriff durch Platzbetreten und Selke-Anschreien sicherlich durchaus eine Grenze überschritten hat, wie auch Fanforscher Gunther A. Pilz beim NDR anmerkt.

Angefressen zeigte sich VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend darüber, dass aus Leipzig attestiert würde, dass man im Stadion als Besucher nicht sicher sei. Aufgrund eines Vorfalls würden die über ganz lange Zeit erfolgreichen Bemühungen des Vereins, ein sicheres und familienfreundliches Stadionerlebnis zu bauen, torpediert werden. Auch die Besucher der Arena bestätigten in der Vergangenheit durch die Bank weg, dass es keine Sicherheitsprobleme im Stadion gebe.

Auch hier gilt, dass es natürlich nachvollziehbar ist, dass sich der VfL schützend vor sich selbst stellt und die aus der Wahrnehmung aus dem Innenraum getätigten, eher unglücklichen Pauschal-Aussagen zurückweist. Trotzdem macht man es sich ein wenig einfach, wenn man so tut, als hätten die vielen Würfe von Gegenständen gegen RB Leipzig nicht auch eine grundsätzlichere Ebene im Zusammenspiel von Verein, Fans und Mannschaft in einer aufgeladenen, durchaus auf vielen Ebenen aggressiven Partie gegen einen als Anti-Bild des eigenen Vereins karikierten Gast.

Aus ganz subjektiver Sicht empfohlen (ohne dass das heißt, mit jedem Argument und jeder Darstellung einverstanden zu sein) seien aus dem Wust an Beiträgen der Artikel bei N-TV, der Kommentar der Süddeutschen und der Kommentar von Holger Gerska beim NDR.

Den Vogel des Tages schießt derweil die Frankfurter Neue Presse ab, die ernsthaft argumentieren, dass der Spielabbruch zweifelhaft gewesen sei, weil die Annahme, es habe ein Angriff auf den Schiedsrichter vorgelegen, gar nicht erfüllt worden sei, weil der Angriff ja eigentlich Davie Selke gegolten habe und der Unparteiische nur fälschlicherweise getroffen, also nicht angegriffen wurde. Herrjeh.

Bei RB-Innenverteidiger Atinc Nukan wurde gestern eine Kapsel- und Bandverletzung an der Patellasehne im linken Knie diagnostiziert, die ihn mindestens drei Wochen ausfallen lassen wird. Stefan Hierländer hat in Osnabrück eine starke Prellung des Wadenbeinköpfchens davongetragen und fällt zumindest ein paar Tage aus.

Zsolt Kalmár, der im Profikader im Moment sportlich etwas abseits steht, ist mit der ungarischen U21-Nationalmannschaft unterwegs und trifft heute Abend auf Italien.

BILD spekuliert offenbar, dass Frank Aehlig bei Hannover 96 als Nachfolger von Dirk Dufner gehandlet wird. Aehlig arbeitet seit einem Jahr als Sportkoordinator und rechte Hand von Ralf Rangnick bei RB Leipzig. Inwiefern er diesen guten Posten in einer funktionierenden Konstellation für einen wackligen Posten bei einem nicht wirklich problemfreien Bundesligisten aufgeben würde, ist unklar. Aktuell ist es sowieso nur eine Spekulation.

Ex-RBL Tom Geißler ist nach drei Jahren Carl Zeiss Jena, wo er in der vergangenen Saison auch wegen körperlicher Probleme kaum noch zum Einsatz kam, zum Oberligisten SSV Markranstädt und damit zurück in die Nähe von Leipzig gewechselt.

[Augsburger Allgemeine] Osnabrück – Leipzig: Darum sollte es keine Wiederholung geben: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/Osnabrueck-Leipzig-Darum-sollte-es-keine-Wiederholung-geben-id35110792.html

[BILD] Rangnick – „Das ist kein PR-Gag“: http://www.bild.de/sport/fussball/ralf-rangnick/wiederholungsspiel-kein-pr-gag-42147680.bild.html

[BILD] Wiederholung! Dann wären alle Gewinner: http://www.bild.de/sport/fussball/dfb-pokal/bild-kommentar-wiederholung-skandal-spiel-42148072.bild.html

[BILD] Aehlig nach Hannover: https://twitter.com/RedRevolution13/status/631406812789612544

[Fankultur] Mein Eis ist weg: http://fankultur.com/news/de/1934-mein-eis-ist-weg

[FAZ] Osnabrück weist Kritik zurück – und entschuldigt sich: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/abbruch-von-pokal-spiel-osnabrueck-weist-kritik-zurueck-13746624.html

[FAZ] Spielabbruch bringt Auslosung in Gefahr: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/spielabbruch-in-osnabrueck-bringt-dfb-pokal-auslosung-in-gefahr-13744699.html

[FAZ] Das Feuerzeug von Osnabrück: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/das-feuerzeug-von-osnabrueck-13745216.html

[Frankfurter Neue Presse] RB Leipzig bietet Wiederholungsspiel an: http://www.fnp.de/sport/RB-Leipzig-bietet-Wiederholungsspiel-an;art684,1535847

[Frankfurter Neue Presse] War das nötig?: http://www.fnp.de/nachrichten/meinung-der-redaktion/War-das-noetig;art743,1535824

[Frankfurter Rundschau] Schützenswert: http://www.fr-online.de/sport/dfb-pokal–schuetzenswert,1472784,31441198.html

[Freie Presse] VfL Osnabrück schickt Entschuldigungs-Brief an RB Leipzig: http://www.freiepresse.de/SPORT/VfL-Osnabrueck-schickt-Entschuldigungs-Brief-an-RB-Leipzig-artikel9273115.php

[Hamburger Abendblatt] Feuerzeug-Wurf zerstört den Pokal-Traum: http://www.abendblatt.de/sport/article205560515/Feuerzeug-Wurf-zerstoert-den-Pokal-Traum.html

[inFranken] Nicht RB macht den Fußball kaputt, das schaffen andere: http://www.infranken.de/regionalsport/ueberregionalsport/Nicht-RB-macht-den-Fussball-kaputt-das-schaffen-andere;art55464,1163660

[Kicker] Millionen-Einkauf Nukan droht lange Pause: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/632764/artikel_millionen-einkauf-nukan-droht-lange-pause.html

[Kicker] VfL Osnabrück weist Rangnick-Kritik zurück: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/632825/artikel_vfl-osnabrueck-weist-rangnick-kritik–zurueck.html

[Lausitzer Rundschau] Mit idiotischen Spielern fängt’s an: http://www.lr-online.de/meinungen/Mit-idiotischen-Spielern-faengts-an;art1066,5130883

[MDR] RB Leipzig bietet Wiederholungs-Partie gegen Osnabrück an: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] So wurde die Pokalparty zum Skandalspiel: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/spielabbruch-im-dfb-pokal–osnabrueck—rb-leipzig-so-wurde-die-pokalparty-zum-skandalspiel,27404014,31441304.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Beschämend für Traditionsklubs: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/spielabbruch-im-dfb-pokal–osnabrueck—rb-leipzig-beschaemend-fuer-traditionsklubs,27404014,31443118.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Osnabrück droht mit Choreo-Verboten und Teilausschluss der Fans: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/nach-spielabbruch-gegen-rb-leipzig-osnabrueck-droht-mit-choreo-verboten-und-teilausschluss-der-fans,27404014,31448052.html

[N-TV] Rangnicks Leipziger geben sich entrüstet: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Rangnicks-Leipziger-geben-sich-entruestet-article15698371.html

[NDR] Holger Gerska – „Unsitten im Fußball verfestigen sich“: [broken Link]

[NDR] Fan-Forscher Pilz: Ein Spieler war schuld! (Audio): [broken Link]

[NDR] VfL Osnabrück erwägt Sanktionen für die Fanszene: [broken Link]

[Neue Osnabrücker Zeitung] Liveticker von VfL-PK: „Es kotzt mich an,…“: http://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/605246/liveticker-von-vfl-pk-es-kotzt-mich-an-1

[Neue Osnabrücker Zeitung] VfL Osnabrück: Tristesse nach mitreißendem Theater: http://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/605272/vfl-osnabruck-tristesse-nach-mitreissendem-theater#gallery&0&0&605272

[Oberbayerisches Volksblatt] Spiel im Supermarkt: http://www.ovb-online.de/sport/spiel-supermarkt-5340712.html

[Oberbayerisches Volksblatt] „Definitiv nicht nur ein Einzeltäter“: http://www.ovb-online.de/sport/definitiv-nicht-einzeltaeter-5340701.html

[Offenbacher Post] Kommentar zum Feuerzeugwurf und RB Leipzig: http://www.op-online.de/sport/fussball/kommentar-feuerzeugwurf-beim-pokalspiel-zwischen-osnabrueck-leipzig-5341243.html

[RB-Fans] Spielabbruch in Osnabrück – Ein Tag danach: http://www.rb-fans.de/artikel/20150811-special-spielabbruch_osnabr%C3%BCck.html

[RB Leipzig] Atınç Nukan fällt mit Knieverletzung mehrere Wochen aus!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2015_16/Verletzung-Nukan-und-Hierlaender.html

[rotebrauseblogger] Wettbewerbs(nicht)schützer: http://rotebrauseblogger.de/2015/08/12/wettbewerbsnichtschuetzer/

[Sport1] Pokalauslosung auf der Kippe: http://www.sport1.de/fussball/dfb-pokal/2015/08/nach-abbruch-in-osnabrueck-pokalauslosung-offenbar-auf-der-kippe

[Sport1] RB kämpft für Wiederholungsspiel: http://www.sport1.de/fussball/dfb-pokal/2015/08/rb-leipzig-verhandelt-ueber-wiederholungsspiel-beim-vfl-osnabrueck-im-dfb-pokal

[Sport1] Heynemann verteidigt Abbruch: http://www.sport1.de/fussball/dfb-pokal/2015/08/bernd-heynemann-verteidigt-spielabbruch-bei-vfl-osnabrueck-gegen-rb-leipzig

[Sport1] Wiederholung sehr unwahrscheinlich: http://www.sport1.de/fussball/dfb-pokal/2015/08/nach-spielabbruch-in-osnabrueck-rangnicks-angebot-nur-geste

[Sportschau] So geht es nach dem Skandalspiel weiter: [broken Link]

[SSV Markranstädt] Neuzugänge im Oberligateam des SSV: [broken Link]

[Süddeutsche Zeitung] Mär vom einzelnen Chaoten: http://www.sueddeutsche.de/sport/spielabbruch-in-osnabrueck-stimmung-foerdert-einzeltaeter-1.2604348

[Thüringer Allgemeine] Pulsschlag: Kriminelle in der Kurve: http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Pulsschlag-Kriminelle-in-der-Kurve-1424176968

[WAZ] RB Leipzig bietet Wiederholung an – Fairness tut immer gut: http://www.derwesten.de/sport/fussball/vom-fairplay-im-dfb-pokal-id10978706.html

[WAZ] Unredlicher Umgang: http://www.derwesten.de/meinung/unredlicher-umgang-id10978736.html

[Welt] Enthemmte Fußball-Fans sind zum Glück die Ausnahme: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article145114004/Enthemmte-Fussball-Fans-sind-zum-Glueck-die-Ausnahme.html

[Westfälische Nachrichten] „Und dann kommt so ein Vollidiot…“: http://www.wn.de/Lokalsport/Lengerich/2075635-DFB-Pokalspiel-zwischen-VfL-Osnabrueck-und-RB-Leipzig-abgebrochen-Und-dann-kommt-so-ein-Vollidiot

[Westfälische Nachrichten] Feuerzeugürfe sind leider keine Ausnahme: http://www.wn.de/Welt/Sport/2075930-Fussball-Kommentar-Feuerzeuguerfe-sind-leider-keine-Ausnahme

[Westline] Eine Bielefelder Sichtweise auf den „Feuerzeugskandal“: http://www.westline.de/fussball/arminia-bielefeld/eine-bielefelder-sichtweise-auf-den-feuerzeugskandal

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.