Presse 18.06.2015

Bei RB Leipzig ist heute Lauftrainingslager angesagt. Was sicherlich in der Mannschaft für viel Begeisterung sorgen wird..

Mit dabei Willi Orban, der gestern seinen ersten Tag bei RB Leipzig hatte und entsprechend auch besondere mediale Beachtung bekommt. BILD spekuliert, dass RB Leipzig zusätzlich ein paar Euro überwiesen hat, damit die Blockade des Orban-Transfers durch den 1.FC Kaiserslautern schnell beendet wird.

Tom Nattermann, der erste RB-Spieler aus dem Nachwuchsbereich, der auch einen Profivertrag bekam (2012 war das und Peter Pacult dafür verantwortlich), wechselt in die dritte Liga zu Erzgebirge Aue. Nattermann schaffte den Sprung ins Profiteam nie wirklich (und beklagt sich bei der Print-BILD darüber, dass er nie eine faire Chance bekam) und spielte bis zuletzt in der U23, wo er zum Toptorjäger wurde und so wesentlich mit zum Aufstieg in die Regionalliga beitrug. Mit 22 geht er jetzt sinnvollerweise den nächsten Schritt, der ihm in Leipzig nicht offen stand und versucht sich in der dritten Liga.

Sky so (in einem inzwischen schon wieder gelöschten Tweet; Sky Sport Austria hat die Meldung aber noch online): Marvin Compper wechselt von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg. Ralf Rangnick via BILD so: „Da ist nix dran.“ Das selbe Gerücht gab es vor eineinhalb Wochen schon mal. Wie auch damals würde der Wechsel dahingehend Sinn machen, dass Salzburg einen erfahrenen Innenverteidiger sucht und sich Compper in der vergangenen Saison bei RB Leipzig sportlich nicht unverzichtbar gemacht hat.

Für Compper wäre der Wechsel allerdings sicherlich eher Rückschritt und wenig vorteilhaft. Für Rangnick war Compper zudem immer ein Wunschspieler. Und ein Abgang von Compper würde auch das Eingeständnis bedeuten, dass man transfertechnisch in Leipzig in der vergangenen Spielzeit ziemlich komplett danebenlag. Denn Compper wäre nach Rodnei, Reyna, Dähne, Rebic und vielleicht Damari der sechste von 12 externen Neuzugängen, der nicht länger als maximal ein Jahr in Leipzig bleiben würde.

Aber abwarten. Man muss nicht auf jedes Dementi des Sportdirektors was geben, aber in dem Fall würde es angesichts der Verbundenheit Rangnicks mit Compper durchaus Sinn machen.

Auf ähnlichem Niveau wie Tweet-Löscher Sky die Stuttgarter Nachrichten, die in einem Nebensatz das Uralt-und-nie-passiert-Gerücht Vedad Ibisevic wieder aufleben lassen, den man in Stuttgart gern loswerden würde. Der aber wegen seines Alters und Profils eigentlich gar nicht zu RB Leipzig passen würde. Die einzige Verbindung zu RB ist Ibisevics Hoffenheimer Ex-Coach Rangnick. Ob die Brücke sonderlich belastbar ist, darf man gerne anzweifeln..

Die belgische Website HetLaatsteNieuws berichtet, dass sich Massimo Bruno beim spanischen Erstligisten FC Villareal umgeschaut hat. Was das für die Zukunft der Leipziger Leihgabe nach Salzburg, der eigentlich in der kommenden Saison in Leipzig spielen sollte, bedeutet, ist noch unklar.

Niklas Stark ist von der U20-WM zurück und konzentriert sich erst mal nur auf den 1.FC Nürnberg. Dass er dort einen Termin zum Wiedereinstieg ins Training hat, könnte zumindest zeigen, dass sein Abgang noch keinesfalls sicher ist. Nordbayern interpretiert dies als „sanftes Treuebekenntnis“. Defensivmann Stark wird gerüchteweise immer mal wieder mit RB Leipzig in Verbindung gebracht.

Die Salzburger Nachrichten berichten, dass der Wechsel von Torwart Alexander Schlager von RB Leipzig zum SV Grödig nur leihweise sein soll. Was eine erstaunliche Konstruktion wäre und voraussetzen würde, dass er bisher überhaupt vertraglich fest von RB Leipzig gebunden wurde und sein Vertrag länger als bis 2016 läuft. Beides weiß man nicht so genau, aber bei den Wechseln zwischen den Red-Bull-Teams in Liefering, Salzburg und Leipzig kann man gerade in Bezug auf die genauen Vertragskonstruktionen auch schon mal den Überblick verlieren..

Die BSG Chemie Leipzig hat mit Nicolas Ludwig den dritten Spieler der RB-U23 für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 23jährige kam erst vor einem Jahr nach Leipzig, fällt nun aufgrund seines Alters aus dem RB-Nachwuchsteamraster und möchte in Leipzig neben dem Studium weiter Fußball spielen.

Die LVZ konkretisiert einen gestrigen Bericht über den neuen RB-Psychologen Sascha Lense. Der werde am Montag vorgestellt und habe sich gegen Matthias Kleine-Möllhoff von Eintracht Braunschweig durchgesetzt.

Yussuf Poulsen und Emil Forsberg beschäftigen sich auf der RB-Website mit Musik.

Yussuf Poulsen gestern auch bei der U21-EM mitten drin in der Musik. Mit seinen Dänen schlug er Gastgeber Tschechien mit 2:1 und spielte 90 Minuten durch. Joshua Kimmich durfte für Deutschland in der zweiten Halbzeit auf den Platz und beendete das Spiel gegen Serbien mit 1:1. Am Samstag stehen sich Joshua Kimmich und Yussuf Poulsen im direkten Duell gegenüber.

Der Nachwuchsleiter der Frankfurter Eintracht Armin Kraaz beim Hessischen Rundfunk mit einem Interview über die Schwierigkeiten der Nachwuchsausbildung, weil andere Vereine aggressiv Talente abwerben würden. Da wird etwas zu sehr auf RB Leipzig rumgeritten, zumal Kraaz die Einschränkugen selber kennt (sind auch Traditionsvereine, die aggressiv auftreten; Spieler wechseln wegen Gesamtpaket, nicht nur wegen Geld), an mancher Stelle von Hörensagen-Infos redet und selbst um die eigene Rolle als Jäger gegenüber anderen Vereinen wie Darmstadt oder Wehen Wiesbaden weiß.

Insgesamt ist das Interview, bei allem möglichen Streit im Detail und trotz alberner Bemühtheit in der Überschrift („Kraaz prangert Leipziger Methoden an“), ein gutes und ausführliches Stimmungsbild aus einem großen Verein, der eigentlich selbst Nachwuchsausbildung auf höchstem Niveau betreibt, aber in viele Richtungen Durchgangsstation für Talente ist.

[BILD] Viel Wirbel um Willi: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/viel-wirbel-um-willi-41400016.bild.html

[BILD] Ralf Rangnick zu Compper-Wechsel: https://twitter.com/BILD_rbleipzig/status/611489755038150656

[Chemie Leipzig] Dritter Neuzugang: Chemie verpflichtet Nicolas Ludwig: https://www.chemie-leipzig.de/index.php?id=25&tx_ttnews[backPid]=27&tx_ttnews[tt_news]=1828&cHash=6594baac3b2b750ad419d1b33c11a538

[Erzgebirge Aue] Aue verpflichtet Mittelstürmer: [broken Link]

[Hessischer Rundfunk] Kraaz prangert Leipziger Methoden an: [broken Link]

[HetLaatsteNieuws] Massimo Bruno bekijkt opties en strijkt neer bij Villarreal: http://www.hln.be/hln/nl/950/Buitenlands-Voetbal/article/detail/2362802/2015/06/18/Massimo-Bruno-bekijkt-opties-en-strijkt-neer-bij-Villarreal.dhtml

[Kicker] Ballermann im Anflug! Aue holt Nattermann: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/629167/artikel_ballermann-im-anflug-aue-holt-nattermann.html

[Lausitzer Rundschau] Goodwill-Cup mit Benefizspiel: http://www.lr-online.de/regionen/elbe-elster/herzberg/Goodwill-Cup-mit-Benefizspiel;art1056,5071397

[LVZ] Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=9272

[Nordbayern] Sanftes Treuebekenntnis: Stark konzentriert sich auf den Club: http://www.nordbayern.de/sport/sanftes-treuebekenntnis-stark-konzentriert-sich-auf-den-club-1.4457868

[RB Leipzig] Hier spielt die Musik: Die Klangkumpels!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Yussuf-Poulsen-Emil-Forsberg-aus-KLUB-Magazin.html

[rotebrauseblogger] Enges Torwartduell: http://rotebrauseblogger.de/2015/06/18/enges-torwartduell/

[Salzburger Nachrichten] SV Grödig: Neo-Coach Schöttel trotz Kaderumbruchs zuversichtlich: http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/sport/fussball/sn/artikel/sv-groedig-neo-coach-schoettel-trotz-kaderumbruchs-zuversichtlich-154436/

[Sky] Compper vor Wechsel von RB Leipzig zu RB Salzburg: http://www.skysportaustria.at/bundesliga-at/compper-vor-wechsel-von-rb-leipzig-zu-rb-salzburg/

[Stuttgarter Nachrichten] Abdellaoue darf ablösefrei gehen: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-abdellaoue-darf-abloesefrei-gehen.c33944db-96e8-42f3-9b3d-1cfb46b18cb0.html

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 18.06.2015“

  1. wie Du es immer schaffst, abseits von B***, LVZ, Kicker und Co so manches Schmankel zu finden, indem es über RBL geht finde ich einfach Klasse.
    Wie eben das Interview mit Herrn Kraaz!
    Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.