Presse 02.06.2015

Die Wechselgerüchte und die Wechsel gehen weiter. Sicher ist der Abgang von Paul Schinke, der zuletzt nur noch für die U23 von RB Leipzig spielte, dort aber aufgrund seines Alters keinen neuen Vertrag mehr bekommt. Schinke wechselt zu Lok Leipzig, wo er in seiner Jugend schon mal spielte, bevor es ihn unter anderem auch zum FC Sachsen verschlug. Schinke ist also einer, der in Leipzig alles gesehen hat und entsprechend vielleicht auch als Vorläufer einer neuen Spielergeneration gelten kann, für die die Wege zwischen den Vereinen relativ normal sind.

Ganz freiwillig ist Paul Schinke nicht gegangen. Ganz glücklich scheint er in der LVZ auch nicht darüber, dass er keinen neuen Vertrag mehr gekriegt hat. Interessant am Rande vielleicht, dass Tomas Oral den 24jährigen Linksfuß tatsächlich, wie auch im Winter 2011/2012 gerüchtelt wurde, nach Ingolstadt in die zweite Liga holen wollte. RB ließ ihn in der damaligen Pacult-Zeit aber, so Schinke in der LVZ, nicht ziehen. Auch darüber scheint er nicht so richtig froh zu sein.

BILD glaubt, dass RB Leipzig ganz gute Chancen hat, Innenverteidiger Marc-Oliver Kempf vom SC Freiburg zu verpflichten, an dem man auch schon vor einem Jahr dran war. Und auch das Interesse an Dominique Heintz sei noch nicht erloschen. Federico Palacios Martinez soll derweil nach der Rückkehr von seiner Leihstation Erfurt bei der U23 von RB Leipzig spielen.

Der Kicker berichtet, dass Daniel Frahn weiterhin vom 1.FC Heidenheim umworben wird. Der hat allerdings auch einige andere Anfragen und Angebote.

BILD hat noch mal die Absage von Willi Orban bei der U21-EM im Angebot. Von Rangnicks Seite heißt es weiterhin, dass die Absage schon erfolgt sei, bevor man mit Orban gesprochen habe. In Kaiserslautern heißt es, man habe von dieser Absage nichts gewusst. Genausowenig wie von einem Wechsel nach Leipzig, über den dann RB per Telefon informiert habe.

Der FCK-Blog findet, dass „RB Leipzig Willi Orban auch verpflichtet hat, um ein Zeichen gegen Traditionsvereine und für die Kommerzialisierung des Fußballs zu setzen“. Quasi zum Brechen der lauten Gegenwehr auf dem Betze deren sportlichen Anführer und Jungen der Stadt geholt. Aber man lasse sich nicht brechen und will „noch stärker zusammenrücken“.

Könnte natürlich genauso gut möglich sein, dass Ralf Rangnick einfach einem der besten und dem vielversprechendsten Innenverteidiger der zweiten Liga einen Vertrag unter die Nase gehalten hat. Aber hey, „Kommerz spuckt der Tradition ins Gesicht“ klingt natürlich wesentlich griffiger..

BILD noch mit irgendwas mit „So plant Rangnick den Bullen-Aufstieg“. Drei Punkte habe der Plan: Auswärtssiege, eine flache Hierarchie und ein Team. Na dann.

U17-Coach Robert Klauß schwärmt in der LVZ vom Halbfinalgegner im Kampf um die deutsche Meisterschaft Borussia Dortmund, sieht den Kontrahenten leicht favorisiert und setzt unter anderem sein bei der U17-EM gereiftes Mittelfeld-Talent Vitaly Janelt dagegen.

Die Südwestpresse mit einem Bericht zu einem Ausflug Ulmer Nachwchskicker nach Leipzig. Unter anderem ging es in die Red Bull Arena und zu einem Testspiel gegen die U12 von RB.

[BILD] Leipzig-Willi will nicht zur U21-EM: http://www.bild.de/sport/fussball/u21-nationalmannschaft-deutschland/leipzig-willi-will-nicht-zur-u21-em-41186432.bild.html

[BILD] Der Kampf um Kempf: Nur Print

[BILD] So plant Rangnick den Bullen-Aufstieg: http://www.bild.de/sport/fussball/2-bundesliga/so-plant-rangnick-den-bullen-aufstieg-41185232.bild.html

[BILD] Schinke wechselt von RB zu Lok Leipzig: http://www.bild.de/regional/leipzig/lok-leipzig/schinke-wechselt-von-rb-zu-lok-leipzig-41183380.bild.html

[FCK-Blog] Wie der Kommerz der Tradition ins Gesicht spuckt: [broken Link]

[Kicker] Frahn und Feick stehen beim FCH auf dem Zettel: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/628255/artikel_frahn-und-feick-stehen-auf-dem-zettel.html

[Lok Leipzig] Paul Schinke kehrt zu seinen Wurzeln zurück: http://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/paul-schinke-kehrt-zu-seinen-wurzeln-zurueck/

[LVZ] Schub durch EM-Silber/ Die Rückkehr des Dickschädels: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=9215

[rotebrauseblogger] Individuelle Zahlenrundumleuchte RB Leipzig 2014/2015: http://rotebrauseblogger.de/2015/06/02/individuelle-zahlenrundumleuchte-rb-leipzig-20142015/

[Südwestpresse] Staunen über die Fußball-Arena: http://www.swp.de/ehingen/lokales/ulm_neu_ulm/Staunen-ueber-die-Fussball-Arena;art4329,3245135

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 02.06.2015“

  1. Die Skandalisierung aller Vorgänge um RB in bestimmten Presseartikeln und die Ideologisierung einiger sogenannter Traditionsfans gegen RB lässt einen ein ums andere Mal den Kopf schütteln. Da werden Verschwörungstheorien gesponnen, RB mit Mordor gleichgesetzt und die Tradition in den Himmel gehoben. Etwas mehr Sachlichkeit, Objektivität, Verstand kann man trotz aller Kritik von vernunftbegabten Menschen erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.