Presse 22.05.2015

Übermorgen das letzte Zweitligaspiel der Saison für RB Leipzig. Gegner ist die SpVgg Greuther Fürth, die noch gegen den Abstieg kämpft und einen Sieg braucht, um sich aus eigener Kraft zu retten. Bei einem Unentschieden könnte man maximal auf einen Relegationsplatz abrutschen. Bei einer Niederlage müssen sie komplett auf die Konkurrenz hoffen.

Für RB Leipzig geht es dagegen nicht mehr um viel. Mit einem Sieg könnte man bei einem Braunschweiger Patzer noch auf Platz 5 vorrücken. Bei einer Niederlage läge rechnerisch noch ein Abrutschen auf Platz 9, praktisch aber nur auf Platz 7 drin.

Die SpVgg Greuther Fürth muss bei ihrem Abstiegsendspiel eventuell auf die beiden Linksverteidiger Niko Gießelmann und Zhi Gin Lam verzichten, berichtet der Kicker. Bei RB Leipzig fehlt Anthony Jung gelbgesperrt. Tim Sebastian ist wegen einer leichteren Wadenverletzung fraglich.

Auf RB-Seite wird das Spiel der Abschied von Joshua Kimmich, Daniel Frahn, Sebastian Heidinger, Niklas Hoheneder und dem dritten Torwart Thomas Dähne sein. Auch bei Ante Rebic, Yordy Reyna oder Rodnei ist in unterschiedlich starkem Maße davon auszugehen, dass sie in der kommenden Saison nicht mehr dabei sind.

Personalien aller Art in der LVZ. Die unter anderem davon ausgehen, dass Fabian Franke ein Vertragsangebot von RB Leipzig ausschlagen und lieber in die dritte Liga wechseln wird. Niklas Hoheneder wird mit Holstein Kiel in Verbindung gebracht (während die Oberösterreichischen Nachrichten von einem großen Interesse seitens des Zweitligisten Linzer ASK berichten, die den gebürtigen Linzer zum Abwehrchef machen wollen). Außerdem sieht man Massimo Bruno nach einem Salzburger Leihjahr tatsächlich kommende Saison in Leipzig spielen. Auch Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker traut man diesen Weg zu.

Offiziell verkündet wurde heute der Transfer des 19jährigen Außenverteidigers Ken Gipson, der vom VfB Stuttgart kommt und einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat. Guter Perspektivspieler. Natürlich weiß man nie, wie er dann letztlich einschlagen wird, aber im Sinne der Entwicklung von Talenten mit Bundesligaperspektive macht die Verpflichtung des schnellen Außenbahnspielers absolut Sinn.

Der MDR sieht in der Tatsache, dass Achim Beierlorzer die Vorbereitung auf die neue Saison „federführend“ plant, ein Indiz, dass er kommende Saison auch Trainer bei RB Leipzig ist. Wobei man genausogut interpretieren könnte, dass aktuell schlicht kein anderer da ist, der die Vorbereitung planen kann. Oder anders: Etwas neues, belastbares gibt es in der Trainerfrage nicht.

Nach Daniel Heinze verlässt mit Linksverteidiger Florian Felke der zweite Spieler, der einst beim FC Sachsen Leipzig und zuletzt für die U23 von RB Leipzig spielte, zur BSG Chemie Leipzig. Zwei Verpflichtungen, die durchaus die Ambitionen zumindest Richtung Oberliga bei Chemie unterstreichen.

‚Profil‘ mit einer Plädoyer dafür, dass die bei RB Leipzig gehandelten österreichischen Spieler von Red Bull Salzburg bei ihrem aktuellen Verein bleiben sollen, weil sie sich nur dort so entwickeln können, dass sie in einem Jahr an der Europameisterschaft 2016 teilnehmen. Letztlich gibt es dafür ein paar nachvollziehbare Argumente (bessere Entwicklungsmöglichkeiten in einem europäischen Wettbewerb als in der deutschen zweiten Liga), auch wenn die am Ende des Tages vielleicht nur einen kleinen Einfluss auf die Entscheidung der Spieler haben.

BILD mit einem ‚Viel investiert, wenig zurückbekommen‘-Artikel zu RB Leipzig. Mit ‚Experten‘-Meinungen. Mario Basler glaubt, dass im Winter durch Neuzugänge „in eine funktionierende Mannschaft zu viel Unruhe rein getragen“ wurde. Pele Wollitz meint dagegen, dass er eine „intakte Mannschaft“ gesehen hat und „einige Spieler vielleicht einfach noch ein Jahr brauchen“ bis zur Erstligareife.

In der Mitteldeutschen Zeitung (und deckungsgleich im Interview mit dem Neuen Deutschland) will Mario Basler nicht über RB reden, weil der Verein von Lok „so weit weg ist wie die Erde vom Mond“. Zudem sei „eine Kooperation zu keinem Zeitpunkt angedacht“ gewesen.

Die Frankfurter Rundschau schlägt vor, dass der DFB als „Racheakt an RB Leipzig“ Davie Selke für die Länderspiele der Nationalmannschaft nominiert. Selke hatte für die U20-WM, für die es keine Abstellungspflicht gibt, im Einvernehmen mit seinem neuen Verein abgesagt. Bei der Löwschen Nationalmannschaft wäre das nicht möglich. Subtiler Vorschlag der Tageszeitung. Dass Jogi Löw solche Rachegelüste verspürt, ist allerdings wenig wahrscheinlich. Und wenn er sie verspürt, ist anzunehmen, dass Selke das nicht als Rache erkennt und die Einladung sehr freudig annehmen würde..

Leipzig Fernsehen berichtet über den Leipziger Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal, der klargestellt habe, dass die Kleinmesse am Cottaweg bleiben wird und nicht Vergrößerungswünschen von RB Leipzig weichen muss. Wie man sich dort im Detail einigt und ob der Verein noch einen zusätzlichen Trainingsplatz irgendwo unterkriegt, bleibt aber weiter offen.

In der LVZ weiterhin Thema die Probleme des SSV Markranstädt mit der Stadt Markranstädt. Grob gesagt streitet man sich um die Höhe des Betriebskostenzuschusses. Am Rande dessen stellte die Stadt nun fest, dass der Verein nicht angegeben habe, dass er aus der Untervermietung des Stadions an RB Leipzig, die dort mit ihrer U23 spielen, Geld einnehme. Eigentlich müsse die Stadt an den Einnahmen beteiligt werden, zumal der SSV nur eine symbolische Pacht von einem Euro zahle.

Fortsetzung folgt sicherlich und hat mit RB Leipzig erst mal wenig zu tun. Allerdings braucht RB einen verlässlichen Partner, der das Stadion betreibt, in dem die eigene U23 nächste Saison Regionalliga spielt. Ein SSV Markranstädt, der im finanziellen und organisatorischen Chaos versinkt, ist da nicht sonderlich hilfreich.

’90minuten‘ mit einem Artikel über die Schwierigkeiten, die Satzungen von Red Bull Salzburg und RB Leipzig zu kriegen und das Geheimnis, dass vereinsseits daraus gemacht wird.

New York Sports Hub mit einer umfassenden Betrachtung der verschiedenen Red Bull Standorte (also Leipzig, Salzburg, New York und Brasilien) aus Fanperspektive. In englischer Sprache.

Gerüchtelt wird mal wieder bei Leeds United über ein mögliches Interesse von Red Bull. Laut ‚The scratching shed‘ behauptet eine Faninitiative, dass man seitens Red Bull gegenüber einem Journalisten zugegeben habe, dass Ralf Rangnick seit Januar fünf Leeds-Spiele gesehen hat. Klingt wie eines dieser typischen Gerüchte im Komplex Red Bull und Leeds. Also wenig gehaltvoll.

In Aue bleibt man via Interview mit Faszination Fankurve bei der schon bekannten Geschichtsvergessenheit. Nazis, RB Leipzig, alles Diktatur. Nur dass Mateschitz weniger Blut an den Händen hat. Inhaltlich bleibt das weiter bestenfalls dünn und damit noch mal unter dem Niveau der meisten der sich damals überschlagenden Reaktionen auf den Nazivergleich vom Spiel gegen RB.

Im Übrigen sind die Interviewpartner, die ihren Nazivergleich weiter verteidigen, offenbar dieselben, die via Croudfunding die vom DFB ausgesprochene Strafe gegen den Verein wieder hereinholen wollen und dabei vom Verein, der sich einst aufs schärfste von den Nazivergleichlern distanzierte und in ihnen keine echten Anhänger sah, in Sachen Social-Media-Kommunikation unterstützt werden. Und so wächst halt doch wieder zusammen, was halt irgendwie auch zusammengehört.

Und noch mehr im Übrigeneren ist der Verweis im Interview darauf, doch nichts strafrechtlich relevantes getan zu haben, im Zusammenhang mit einer sportgerichtlichen Auseinandersetzung leicht irrelevant, weil das Sportgericht des DFB eben auch völlig andere Sachverhalte, die man mal grob mit Unsportlichkeit überschreiben könnte, verhandelt. Und ein Nazivergleich als Gegnerverunglimpfung oder das Werfen mit Schneebällen auf auslaufende Spieler sind eben durchaus verfolgbare Unsportlichkeiten, auch wenn beides strafrechtlich (und in manch anderer Hinsicht) irrelevant sein mag.

Im Nachwuchsbereich kann die U23 von RB Leipzig morgen (23.05.2015) den Aufstieg auch rechnerisch festmachen. Dazu braucht man im Auswärtsspiel bei der U23 von Carl Zeiss Jena noch einen Punkt. Auch wenn der Tabellenachte die letzten vier Heimspiele allesamt nicht gewonnen hat, wird der RB-Nachwuchs für diesen letzten Schritt noch mal volle Konzentration brauchen.

Während die U19 ihre Saison mit dem Aus im Halbfinale der deutschen Meisterschaft schon beendet hat, vertreibt sich die U17 heute die wegen der U17-EM bundesligafreie Zeit mit einem Freundschaftsspiel. Wie die U23 fährt man nach Jena zu Carl Zeiss, bevor es am kommenden Sonntag (31.05.2015) mit dem letzten Bundesligaspieltag und anschließend mit der Endrunde der deutschen Meisterschaft weitergeht.

Und weil gerade die Rede war von der U17-Europameisterschaft. Dort findet heute das Finale zwischen Deutschland und Frankreich statt. Möglicherweise mit von der Partie auf deutscher Seite RB-Mittelfeldmann Vitaly Janelt. Eurosport überträgt die Begegnung ab 19 Uhr live.

Eine witzige Randgeschichte dazu hat das Hamburger Abendblatt. Die Eltern von Vitaly Janelt hatten schon seit langem parallel zur EM einen Urlaub in Bulgarien gebucht und mussten dann miterleben, dass ihr Sohn gar nicht nominiert wurde. Erst eine schwere Verletzung von Niklas Dorsch im Auftaktspiel der EM führte dazu, dass Janelt nachnominiert wurde und die Janelts plötzlich doch deswegen in Bulgarien waren, weswegen sie eigentlich dorthin reisten, wegen ihres Sohns.

[90minuten] Das große Geheimnis um die Mitgliedschaft bei Red Bull Salzburg: http://www.90minuten.at/index.php/meinung/91minute/88045-das-grosse-geheimnis-um-die-mitgliedschaft-bei-red-bull

[Bayerischer Rundfunk] Sechs Vereinen droht die Drittklassigkeit: [broken Link]

[BILD] 9,2 Millionen für NICHTS: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/9-millionen-fuer-nichts-41046950.bild.html

[BILD] Fürth-Trainer spielt um seine Zukunft: http://www.bild.de/sport/fussball/greuther-fuerth/spielt-um-seine-zukunft-41046438.bild.html

[Chemie Leipzig] ERSTE | Der nächste Heimkehrer – Florian Felke kommt zur BSG: https://www.chemie-leipzig.de/index.php?id=25&tx_ttnews[backPid]=548&tx_ttnews[tt_news]=1779&cHash=153f24a4d330646c0cecda4f8ad9457e

[Faszination Fankurve] „Wir stehen klar zu den Aktionen“: http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=quotWir-stehen-klar-zu-den-Aktionenquot&folder=sites&site=news_detail&news_id=9859&gal_id=595&bild_nr=1

[Frankenfernsehen] PK-TV: RB Leipzig gegen SpVgg Greuther Fürth: http://www.frankenfernsehen.tv/mediathek/video/pk-tv-rb-leipzig-gegen-spvgg-greuther-fuerth/

[Frankfurter Rundschau] Der Fall Selke: http://www.fr-online.de/sport/kommentar-der-fall-selke,1472784,30760300.html

[Freie Presse] RB Leipzig will Saison versöhnlich zu Ende bringen: http://www.freiepresse.de/SPORT/RB-Leipzig-will-Saison-versoehnlich-zu-Ende-bringen-artikel9202365.php

[Greuther Fürth] Mentalität, Laufbereitschaft und Zweikampfstärke: http://www.greuther-fuerth.de/aktuell/aktuelle-news/news-detail/article/mentalitaet-laufbereitschaft-und-zweikampfstaerke.html

[Hamburger Abendblatt] Vitaly Janelt kann verrückte Europameisterschaft krönen: http://www.abendblatt.de/sport/welt-des-sports/article205330311/Vitaly-Janelt-kann-verrueckte-Europameisterschaft-kroenen.html

[Henning Uhle] RB Leipzig – Kaderplanung im Hörensagen: http://www.henning-uhle.eu/sport/rb-leipzig-kaderplanung-im-hoerensagen

[Kicker] RB: Jung verlängert – Gipson-Transfer bestätigt: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/627651/artikel_rb_jung-verlaengert—gipson-transfer-bestaetigt.html

[Kicker] Büskens: „Wir müssen alles abrufen“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/627575/artikel_bueskens_wir-muessen-alles-abrufen.html

[Leipzig Fernsehen] Stammplatz der Kleinmesse bleibt: [broken Link]

[LVZ] Italo-Belgier Bruno kommt, Helden-Trio geht: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=9170

[LVZ] Epilog gegen Fürth: Rote Bullen empfangen Kleeblätter: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Epilog-gegen-Fuerth-Rote-Bullen-empfangen-Kleeblaetter

[LVZ] Nussbaum: „Kein zurück“ – Stadt von RB-Deal überrascht: http://www.lvz.de/Sport/Regionalsport/Nussbaum-Kein-zurueck-Stadt-von-RB-Deal-ueberrascht

[MDR] RB Leipzig vor Fürth – Indiz in der Trainerfrage: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Mario Basler macht Lok Dampf: http://www.mz-web.de/fussball/1–fc-lokomotive-leipzig-mario-basler-macht-lok-dampf,20642322,30758392.html

[Neues Deutschland] Fünfte Liga ist schwerer als Bundesliga: http://www.neues-deutschland.de/artikel/971901.fuenfte-liga-ist-schwerer-als-bundesliga.html

[New York Sports Hub] Global Red Bull Soccer: The Fans’ Perspective: [broken Link]

[Nordbayern] Seine Freistöße braucht Fürth: Gießelmann gegen RB fraglich: http://www.nordbayern.de/sport/seine-freistosse-braucht-furth-giesselmann-gegen-rb-fraglich-1.4400993

[Nordbayern] Letzte Ausfahrt Leipzig: Das Kleeblatt im Klassenkampf: http://www.nordbayern.de/letzte-ausfahrt-leipzig-das-kleeblatt-im-klassenkampf-1.4399041

[Oberösterreichische Nachrichten] LASK bastelt an Rückkehr von Niklas Hoheneder: http://www.nachrichten.at/sport/lask/LASK-bastelt-an-Rueckkehr-von-Niklas-Hoheneder;art100,1811871

[Ostthüringer Zeitung] Der Geraer Florian Trinks blickt nur mit einem Auge nach Burgas: http://www.otz.de/web/zgt/sport/detail/-/specific/Der-Geraer-Florian-Trinks-blickt-nur-mit-einem-Auge-nach-Burgas-2056811724

[Profil] Fußballkolumne: Drei verzweifelte Appelle: http://www.profil.at/gesellschaft/fussballkolumne-drei-verzweifelte-appelle-5651472

[RB Leipzig] „Für uns geht es darum, einen versöhnlichen Abschluss zu finden!“: [broken Link]

[RB Leipzig] 2. Sommerneuzugang: Ken Gipson kommt vom VfB Stuttgart!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Neuzugang-Ken-Gipson.html

[RB Leipzig] Auf- und Abstiegskarussell am letzten Spieltag: [broken Link]

[rotebrauseblogger] Vom einen Extrem ins andere (inklusive Pressekonferenzticker): http://rotebrauseblogger.de/2015/05/22/vom-einen-extrem-ins-andere/

[the scratching shed] Red Bull still lurking around Elland Road: http://www.thescratchingshed.com/2015/05/red-bull-still-lurking-around-elland-road/

[Welt] Fürth bangt um Einsätze von Gießelmann und Lam: http://www.welt.de/regionales/bayern/article141280436/Fuerth-bangt-um-Einsaetze-von-Giesselmann-und-Lam.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.