Presse 28.04.2015

RB Leipzig seit heute wieder im Training, nachdem man sich nach dem Darmstadt-Spiel erst mal eine kleine Pause gönnte. Da man erst am Sonntag gegen den FC St. Pauli spielt, bleibt aber auch noch genügend Zeit für die direkte Spielvorbereitung.

In Ungarn spekuliert man über einen leihweisen oder festen Wechsel von Zsolt Kalmár von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg. Eine etwas erstaunliche Spekulation. Klar ist, dass Kalmár mehr Spielpraxis braucht, als er in Leipzig kriegt. Klar ist auch, dass Kalmár bisher unter zwei Trainern in Leipzig nicht entscheidend zum Zug gekommen ist und ein (leihweiser) Wechsel sicher eine Option wäre.

Warum es allerdings ausgerechnet Salzburg werden sollte, wo Kalmárs Chancen im Mittelfeld eines Champions-League-Anwärters nicht viel besser wären als in Leipzig, bleibt etwas unklar. Selbst wenn man davon ausgeht, dass der Plan sicherlich vorsähe, Kalmár parallel beim FC Liefering Spielpraxis sammeln zu lassen. Wobei auch dies bei RB Leipzig nächstes Jahr in der U23 in der Regionalliga auf vergleichbarem Niveau wie beim FC Liefering möglich wäre.

Ein wenig unklar bleibt der Hintergrund des Gerüchts also, weil ein Wechsel wohl essenziell an der Situation Zsolt Kalmárs nichts ändern würde. Bliebe nur die Variante, dass Ralf Rangnick in Leipzig Kaderplatz für andere Mittelfeldneuzugänge braucht und deshalb Kalmár anderswo unterbringen muss.

BILD lobhudelt ein wenig Tim Sebastian, der von der Bundesliga träumt, aber die Aufstiegschancen in dieser Saison für gering hält.

Die LVZ über einen Fan, der am Rande des Spiels gegen Darmstadt bei der Einwechslung von Daniel Frahn in den Stadioninnenraum springt und sich beide Beine bricht.

Die Lausitzer Rundschau berichtet, dass Daniel Frahn gegenüber dem RBB auch einen Verbleib in Leipzig über den Sommer hinaus nicht ausgeschlossen habe. Kann eigentlich nur eine Nebelkerze im Wechselspielchen sein, denn Frahn hatte zuletzt in BILD sehr deutlich zu verstehen gegeben, dass er Leipzig im Sommer verlassen wird.

Bei RB Leipzig wieder mal Talentsichtungstage. LVZ und Vereinswebsite berichten. Gescoutet werden insgesamt 750 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1999 bis 2008. Bei allen Durchgängen werden auch Spieler der Profimannschaft als Ansprechpartner vor Ort sein.

Die Offenbach-Post berichtet, dass die Offenbacher Kickers gern den Rekord von RB Leipzig mit der längsten Regionalliga-Ungeschlagen-Serie aus dem Jahr 2012/2013 knacken würde. Aktuell ist man 29 Spiele hintereinander ungeschlagen. RB Leipzig schaffte vor zwei Jahren 30 Spiele (die komplette Saison).

VfB-Aufsichtsrat Hansi Müller plaudert laut Stuttgarter Nachrichten bei ServusTV aus, dass Alexander Zorniger nächste Saison beim VfB Stuttgart Trainer wird. Verein und Zorniger hatten zuletzt immer wieder dementiert, um den Abstiegskampf nicht mit Nebenkriegsschauplätzen zu belasten.

Vice Sports beschäftigt sich mit ressentimentgeladener Kritik an RB Leipzig. Der inzwischen schon bekannte Tenor: man müsse das System kritisieren, nicht die einzelnen Player.

Autor und Braunschweig-Fan Axel Hacke findet RB Leipzig in der LVZ so „egal“ wie alle anderen Konkurrenten seines Clubs, findet aber auch, dass Kommerzialisierung eben „zum Fußball gehört“ und in Leipzig „nichts total steriles heranwächst“.

Ex-Zweit- und Drittligaspieler beim VfL Osnabrück Jan Tauer findet, dass „traditionsreiche Klubs wie der VfL eine 3. Liga viel interessanter machen als 18 reiche RB Leipzig“. Was dann wohl bedeuten würde, dass die dritte Liga diese Saison interessanter ist als letzte Saison. Ist doch auch schön für die 3.Liga.

[arud3liga] „Traditionsklubs wie Osnabrück machen die Liga viel interessanter als 18 reiche RB Leipzig“: [broken Link]

[BILD] Er ist Leipzigs Abfangjäger: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/der-abfangjaeger-40723362.bild.html

[Bundesliga] Aufstiegsrechnung: Wer sind die drei aus sechs?: [broken Link]

[csakfoci] Kalmár egy év után eligazolhat Németországból: [broken Link]

[Darmstädter Tagblatt] Video: Lilien-Keeper schießen die schöneren Tore – ätsch!: http://www.darmstaedter-tagblatt.de/newsreader-ebbes-und-selles/Video-Fussball-Darmstadt-Lilien-Keeper-erzielt-Tor-mit-Abschlag-2068.html

[Kicker] Coltorti: „Toreschießen fühlt sich richtig gut an“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625886/artikel_coltorti_toreschiessen-fuehlt-sich-richtig-gut-an.html

[Kicker] Behrens: „Uns wirft so schnell nichts um“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625872/artikel_behrens_uns-wirft-so-schnell-nichts-um.html

[Lausitzer Rundschau] Energie-Rivale Dynamo wirbt auch um Frahn: http://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/Energie-Rivale-Dynamo-wirbt-auch-um-Frahn;art52793,5005637

[LVZ] Frahn-Fan bricht sich beide Beine: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=9100

[LVZ] Heimschläfer haben bei den Talentsichtungstagen von RB Leipzig die besten Karten: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-news/heimschlaefer-haben-bei-den-talentsichtungstagen-von-rb-leipzig-die-besten-karten/r-rb-news-a-284614.html

[LVZ] Autor Axel Hacke über das Gespenst des Kolumnismus und RB Leipzig: http://www.lvz-online.de/kultur/news/interview-axel-hacke-vor-seinem-lesabend-ueber-das-gespenst-des-kolumnismus-und-rb-leipzig/r-news-a-284499.html

[Offenbach-Post] Jetzt wollen die Kickers Leipzigs Serie knacken: https://www.op-online.de/sport/kickers-offenbach/kickers-offenbach-will-serie-leipzig-knacken-4951239.html

[RB Leipzig] Kaderschmiede 2015: Die RBL-Talentsichtungs-Tage vom 27. April bis 01. Mai!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Kaderschmiede-2015.html

[rotebrauseblogger] Was von Spieltag 30 bleibt: http://rotebrauseblogger.de/2015/04/28/was-von-spieltag-30-bleibt/

[Stuttgarter Nachrichten] Hansi Müller bestätigt: Zorniger macht’s!: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-hansi-mueller-bestaetigt-zorniger-macht-s.3026b023-7151-42fd-869c-c54bc91b5e52.html

[Übersteiger] VdS – Sp31 – Rasenballsport Leipzig: [broken Link]

[Vice Sports] „Stellt sie an die Wand“——Wie sich die Kritik an RB Leipzig der Nazi-Rhetorik bedient: https://sports.vice.com/de_de/article/stellt-sie-an-die-wandwie-sich-die-kritik-an-rb-leipzig-der-nazi-rhetorik-bedient

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 28.04.2015“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.