Presse 23.04.2015

Volle Kraft voraus Richtung Spiel von RB Leipzig gegen den SV Darmstadt 98. Mit dem üblichen Vorgeplänkel. In Leipzig versucht man Darmstadt einzureden, dass sie was zu verlieren hätten, ergo unter Druck stünden. In Darmstadt versucht man Leipzig so groß zu reden, dass schon ein Punkt eine Sensation wäre (wobei in den Worten von Dirk Schuster, der Kaiserslautern gegen Leipzig als eines der besten Zweitligaspiele der Saison gesehen hat, auch eine Menge tatsächlicher, sportlicher Respekt steckt). Und schiebt den Druck nach Leipzig zurück, die ja gewinnen müssten, um im Aufstiegsrennen noch mal mitschleichen zu dürfen.

Fakt ist, es spielt der Fünfte der Tabelle gegen den sechs Punkte besser platzierten Dritten. Irgendetwas müssen die Darmstädter also im Saisonverlauf besser gemacht haben, was sie automatisch nicht zum chancenlosesten Außenseiter aller Zeiten macht. Fakt ist aber auch, dass die Kaderqualität im Normalfall für RB Leipzig spricht. Aber was ist in dieser Saison bei Spielen unter Beteiligung des SV Darmstadt 98 schon normal.

Auf Seiten von RB Leipzig werden Sebastian Heidinger und der weiter langzeitverletzte Terrence Boyd ausfallen. Ansonsten sollten alle Spieler einsatzbereit sein. Beim SV Darmstadt 98 fehlt sicher fehlt Marco Sailer gelbgesperrt. Ansonsten werden sich auch hier alle Spieler einsatzfähig melden.

Erwartet werden bei dem Duell der beiden Aufsteiger, das in den ersten drei Versuchen jeweils 1:0 ausging (zweimal zugunsten von Leipzig, einmal zugunsten von Darmstadt), irgendwas bis zu 25.000 Zuschauer. Aus Darmstadt werden nur ein paar Hundert anreisen, weil man sich für einen Boykott entschieden hat und lieber einen unterstützenden Trainingsbesuch und Kneipenaufenthalte organisierte.

Die LVZ ist der Meinung, dass Achim Beierlorzer derzeit die Wunschlösung von Ralf Rangnick für die Besetzung des Trainerpostens auch in der kommenden Saison ist. BILD sieht den zeitlichen Fahrplan nicht ganz so zwingend, nimmt aber auch an, dass Beierlorzer die naheliegende Lösung ist.

Auf der gestrigen Pressekonferenz erklärte der Sportdirektor zumindest, dass Beierlorzer in die Kaderplanung für die nächste Spielzeit eingebunden ist. Muss man aber vielleicht auch nicht allzu hoch hängen. Zumal Rangnick eine externe Trainerverpflichtung weiterhin nicht ausschließt.

liga-zwei sieht RB Leipzig neben einem Mittelfeldspielern und Verteidigern auch nach einem Torwart suchen, der Fabio Coltorti Konkurrenz macht und bringt mal wieder Ron-Robert Zieler ins Spiel. Ob sie diese Spekulation (wie es wahrscheinlich ist) aus dem Kicker oder einer anderen Quelle ziehen, bleibt offen. Ob man einen Torwart der Kategorie Zieler in die zweite Liga kriegt auch. Nicht unwahrscheinlich weiterhin, dass man eine solche Verpflichtung erst nach einem Bundesligaaufstieg tätigen würde.

Via Lausitzer Rundschau erwidert Gerd vom Bruch, Berater von Daniel Frahn die Avancen von Energie Cottbus und bestätigt, dass dies im Sommer ein interessantes Ziel für den Torjäger wäre. Die Rundschau meint zudem, dass sich Frahns Ablehnung gegenüber Angeboten von Austria Wien und dem FC Groningen aus der Winterpause in der Zwischenzeit nicht verändert habe.

Ex-RB-Trainer Peter Pacult ist als neuer Trainer beim abstiegsgefährdeten, österreichischen Zweitligisten Floridsdorfer AC aus Wien vorgestellt geworden. Dort hatte er seine Karriere als Fußballer einst begonnen und war nebenher im selben Stadtbezirk auch als Postbote unterwegs. Diese Verbundenheit aus ganz alten Zeiten ließ in den Posten übernehmen (derStandard).

Die LVZ berichtet von einem Arbeitsunfall auf der Baustelle für das Trainingszentrum von RB Leipzig. Ein Bagger erwischte einen Bauarbeiter beim Rückwärtsfahren.

Maximilian Arnold findet bei Goal, dass man bei RB Leipzig „seine Sache – auch in der Jugendarbeit – sehr gut macht“.

Lok-Präsident Heiko Spauke findet es auf der eigenen Vereinswebsite am Rande eines Rundumschlags ein Unding, dass man das Auswärtsspiel bei der U23 von RB Leipzig in Markranstädt spielen müsse und das Spiel nicht in ein anderes Stadion verlegt wurde. Früher habe man keine Sicherheitsspiele in Probstheida austragen dürfen, nun gehe das aber in Markranstädt. Wobei man bedenken sollte, dass das Hinspiel zwischen beiden Clubs auch in Probstheida stattfand und das Stadion am Bad in Markranstädt (die normale Heimstätte der U23 von RB Leipzig) nach Lage der Dinge nächste Saison Regionalligafußball beheimaten wird, also auch für diese Liga tauglich ist.

Eintracht Frankfurts Finanzvorstand Axel Hellmann (der schon in der Vergangenheit mehrmals sinngemäß vom ‚Marketingclub‘ RB gesprochen hatte und vor zwei Jahren noch selbssicher davon redete, dass die Profivereine Ideen entwickeln würden, die einen Eintritt von RB Leipzig in die DFL verhindern könnten) hat im Hessischen Rundfunk Verständnis für die „Unzufriedenheit“ der Darmstädter Fans, findet aber deren Boykott nicht gut, sondern würde lieber mit ganz vielen Fans nach Leipzig reisen, wenn er denn mit der Frankfurter Eintracht mal in die Situation kommt. „In solchen Spielen sollte man zeigen, welche Kraft Traditionsvereine besitzen.“ Jeder setzt halt seine Kraft ein, wie, wo und für was er will..

[ballraum] Vorschau 2. L.: Beim „Produkt“ steigt Teil Eins der dramatischen Spitzenspieltrilogie: [broken Link]

[BILD] Wann macht ihn Rangnick zum richtigen Chef?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/beierlorzer-morgen-schon-besser-als-zorniger-40653728.bild.html

[BILD] Stadion-Party vor Leipzig-Spiel: http://www.bild.de/sport/fussball/sv-darmstadt-98/stadion-party-vorm-leipzig-spiel-40654540.bild.html

[boelle] (K)ein (normaler) Vorbericht: [broken Link]

[Bundesliga] RBL – D98: Letzte Chance vs. Möglicher Meilenstein: [broken Link]

[Darmstädter Tagblatt] Leipzig-Boykott: Lilien-Fans pushen Team vor der Abreise: http://darmstaedter-tagblatt.de/sport-artikel/Fussball-Darmstadt-Leipzig-Boykott-Fans-verabschieden-Team-am-Stadion-2037.html

[derStandard] Trainercomeback von Peter Pacult: http://derstandard.at/2000014654635/Trainer-Comeback-von-Peter-Pacult

[Echo] Am Freitag gegen RB Leipzig: Die erste von drei schweren Aufgaben: [broken Link]

[Echo] Fans schwören ihre „Lilien“ ein: [broken Link]

[Exzessiv andersartig] Keine Frühlingsgefühle beim Lilienpflücken: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/vorspiel/lilienpfluecken-rbld98

[Exzessiv andersartig] Junge Bullen gegen nicht ganz so alte Lokomotiven: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/vorspiel/junge-bullen-gegen-lok

[Frankfurter Rundschau] Lilien ohne Sailer und Fans nach Leipzig: http://www.fr-online.de/lilien-sv-darmstadt-98/darmstadt-98-lilien-ohne-sailer-und-fans-nach-leipzig,10813562,30498974.html

[Freie Presse] Rangnick schreibt bei RB-Niederlage gegen Darmstadt Aufstieg ab: http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Rangnick-schreibt-bei-RB-Niederlage-gegen-Darmstadt-Aufstieg-ab-artikel9175759.php

[Goal] Maximilian Arnold: „Viele sehen nur das Geld“: http://www.goal.com/de/news/11262/arnold-exklusiv/2015/04/23/10861632/maximilian-arnold-viele-sehen-nur-das-geld

[Hessischer Rundfunk] Axel Hellmann – „Ich habe nichts gegen Investoren“: [broken Link]

[Hessischer Rundfunk] Keine Lilien für den Brauseclub: [broken Link]

[Hit Radio FFH] Darmstadt 98-Fans grillen beim Training: [broken Link]

[Kicker] Beierlorzer: „Darmstadt hat etwas zu verlieren“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625579/artikel_beierlorzer_darmstadt-hat-etwas-zu-verlieren.html

[Kicker] Schuster: „Müssen eine gesunde Balance finden“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625606/artikel_schuster_muessen-eine-gesunde-balance-finden.html

[Lausitzer Rundschau] Frahn-Berater: Cottbus ist interessant: http://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/Frahn-Berater-Cottbus-ist-interessant;art52793,5000472

[liga-zwei] RB Leipzig: Achim Beierlorzer vor Beförderung – Neuer Torwart soll kommen: http://liga-zwei.de/rb-leipzig-achim-beierlorzer-vor-befoerderung-neuer-torwart-soll-kommen/41347

[Lok Leipzig] Lok-Präsident redet Klartext: http://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/lok-praesident-redet-klartext/

[LVZ] Ja zu Poulsen, ja zu Beierlorzer!: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=9086

[LVZ] Klopp, Rangnick und Mateschitz: Heiße Tage bei RB Leipzig vor dem Hit gegen Darmstadt: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-news/rangnick-rb-leipzig-ist-kein-karriereschritt-fuer-klopp-spitzenspiel-gegen-darmstadt/r-rb-news-a-283861.html

[LVZ] Arbeitsunfall am RB-Leipzig-Trainingszentrum: Baggerfahrer verletzt Kollegen schwer: http://www.lvz-online.de/leipzig/polizeiticker/polizeiticker-leipzig/schwerer-arbeitsunfall-am-rb-leipzig-trainingszentrum-baggerfahrer-verletzt-kollegen/r-polizeiticker-leipzig-a-283864.html

[MDR] Schuster: „Wir wollen RB Leipzig etwas ärgern“: [broken Link]

[MDR] Im Aufstiegskampf baut RBL auf „Superheld“ Coltorti (Audio): [broken Link]

[MDR] RB Leipzig vor dem Heimspiel gegen Darmstadt: [broken Link]

[RB Leipzig] „Wir sind eine Heim-Macht! Das gilt es, zu unterstreichen!“: [broken Link]

[rotebrauseblogger] Throwback KW 17: http://rotebrauseblogger.de/2015/04/23/throwback-kw-17/

[Sächsische Zeitung] RB Leipzig ohne Auflagen in Zweite Liga: http://www.sz-online.de/nachrichten/rb-leipzig-ohne-auflagen-in-zweite-liga-3087406.html

[Sky] Rangnick ist weiter auf Trainersuche: [broken Link]

[Sport1] RB Leipzig hakt Aufstieg ab: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2015/04/2-bundesliga-rb-leipzig-denkt-nicht-mehr-an-aufstieg

[SV Darmstadt 98] Topspiel in Leipzig: „Gegen so eine Mannschaft wäre bereits ein Punkt ein Erfolg“: [broken Link]

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.