Presse 23.03.2015

Heute in den gesammelten Medienwerken die Berichte zur 0:1-Niederlage von RB Leipzig beim 1.FC Heidenheim. Eine Niederlage, die nach ordentlicher erster und schlechter zweiter Hälfte der Gäste absolut in Ordnung ging, was die Beteiligten auf beiden Seiten unisono so sahen.

Florian Niederlechner hatte Heidenheim in der 51. Minute in Führung gebracht. Auf den Rückstand hatte RB Leipzig keine offensive Antwort mehr parat, während die Gastgeber den Vorsprung sogar hätten noch ausbauen können.

12.000 Zuschauer verfolgten die aus RB-Sicht enttäuschende Partie in Heidenheim. 300 bis 400 Gästefans wollten bei dem Kick dabei sein.

Neben der Niederlage musste RB Leipzig auch noch eine Bänderverletzung bei Stefan Hierländer beklagen, der deswegen früh in der ersten Halbzeit ausgewechselt wurde. Aufschluss über die Schwere und Dauer der Verletzung wird eine Untersuchung heute geben.

Durch die Niederlage und die Punktverluste der Spitzenteams ist RB Leipzig auf Platz 7 abgerutscht und hat weiter acht Punkte Rückstand auf den dritten Platz. Sieben Punkte fehlen auf Platz 4. Zudem sind Düsseldorf und Braunschweig wieder an Leipzig vorbeigezogen. Bei nur noch acht Spielen bis zum Saisonende kann man sich von den Aufstiegsträumereien, die vor dem Spiel wieder lauter wurden, wohl endgültig verabschieden.

Länderspielpause heißt bei RB Leipzig inzwischen, dass das halbe Team irgendwo in der Weltgeschichte herumreist. Zu ihren jeweiligen A-Nationalmannschaften und entsprechend EM-Qualifikationsspielen reisten gestern Emil Forsberg (Schweden), Omer Damari (Israel) und Ante Rebic (Kroatien).

Einladungen zu Nachwuchsnationalmannschaften erhielten Yussuf Poulsen (U21 Dänemark) und Zsolt Kalmár (U20 Ungarn), die in der Hinrunde dieser Saison noch bei ihren A-Nationalmannschaften im Kader standen. Zudem reist Joshua Kimmich zur deutschen U21 und Lukas Klostermann zusammen mit Nachwuchsspieler Sören Reddemann zur U19.

Bei GMX findet der Coach von Red Bull Salzburg Adi Hütter, dass man angesichts des wahrscheinlichen Nichtaufstiegs von RB Leipzig „natürlich drüber diskutieren muss, ob es nicht Sinn macht, ihn noch ein Jahr hier zu lassen“. Mit „ihn“ ist Marcel Sabitzer gemeint, der aktuell bis zum Saisonende von Leipzig nach Salzburg ausgeliehen ist. Er sei in Salzburg „sehr gut aufgehoben“ und alles andere müssten die Verantwortlichen im Management klären.

Braunschweig-Manager Marc Arnold bei transfermarkt im interessanten Interview. In dem er unter anderem einen sehr nüchternen Umgang mit Clubs wie RB Leipzig und deren finanziellen Möglichkeiten artikuliert. Sinngemäßes Motto: Wer sich sportlich für den Profifußball qualifiziert und die Regularien erfüllt, sei eben dabei und man müsse sich an die Gegebenheiten anpassen.

Thomas Tuchel kauft sich derweil offenbar das nächste Haus. Diesmal in Hamburg, wo er dem HSV Interesse am Trainerjob zur kommenden Saison signalisiert haben soll (Hamburger Abendblatt). Was dann mit dem angeblich schon gekauften Haus im Leipziger Umland passiert, wird in Exklusivreportagen im Sommer aufgeklärt werden.

UEFA-Boss Michel Platini bei ‚weltfussball‘ zur möglichen künftigen Causa Salzburg und Leipzig in einem europäischen Wettbewerb mit einem floskelhaften Satz: „Die Regulative unserer Wettbewerbe erlauben es nicht, dass zwei Klubs, die denselben Eigentümer haben, an unseren Bewerben teilnehmen, um die Integrität unserer Wettbewerbe zu wahren.“ Das war soweit schon vorher klar. Die ungeklärte Frage ist weiterhin, ob Red Bull in Leipzig als Besitzer gesehen wird, was man formal ja nicht ist.

Der Schwarzwälder Bote berichtet von einem Oberligaspiel in Balingen und davon, dass auch Wolfgang Geiger, RB-„Chefscout“ vor Ort gewesen sei. Ob Geiger ausgerechnet in der Oberliga nach den nächsten RB-Diamanten fahndet? Oder ein solches Spiel als Freizeitvergnügen mitnimmt? Anwesend bei dem Spiel jedenfalls mit Ingo Haspel auch ein Spielerberater, der einen Balinger Spieler, aber auch einen Denis Thomalla oder einen Florian Niederlechner betreut.

Im Nachwuchsbereich gewann die U23 das Spitzenspiel beim bisherigen Tabellenzweiten Oberlausitz Neugersdorf mit 1:0. Der 19jährige Vincent Rabiega schoss den Sieg bei seinem ersten Startelfeinsatz, nachdem er in der Hinrunde verletzt war, schon nach zwei Minuten heraus. Für Neugersdorf war es die erste Heimniederlage der Saison, die man mit ein wenig Glück im Torabschluss hätte verhindern können.

Durch die drei Punkte kann RB Leipzig 11 Spiele vor Saisonende schon den Aufstieg in die Regionalliga planen. 10 Punkte hat man nun Vorsprung auf Markranstädt auf Platz 2, 12 Punkte sind es auf Neugersdorf auf Platz 3. Mit großer Sicherheit reicht schon Platz 2 für den Aufstieg (hängt von den Absteigern in den Spielklassen darüber ab).

Nicht so erfolgreich die U19, die das Verfolgerduell in der Bundesliga Nord/Nordost bei Eintracht Braunschweig nach spätem Gegentor mit 0:1 verlor. Punktgleich mit Braunschweig liegt man nun vier Punkte hinter Spitzenreiter Hannover, die gegen Hertha BSC 3:0 gewannen. Nur Platz 1 berechtigt zur Teilnahme an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft.

Die U17 hatte ein spielfreies Wochenende.

[1.FC Heidenheim] 1-0 – Den Heimsieg mit aller Macht erzwungen!: [broken Link]

[1.FC Heidenheim] Pressegespräch nach dem 26. Spieltag der Saison 2014/15 I FCH vs. RB Leipzig (Video): https://www.youtube.com/watch?v=OlopET1T_Ko

[BILD] Bullen zu blöd für den Aufstieg!: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/zu-bloed-fuer-den-aufstieg-40261688.bild.html

[BILD] 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim – RasenBallsport Leipzig – 1:0 – Oh, weh, das war’s RB! (Video): https://www.youtube.com/watch?v=9x2NfvuqsPk

[Bundesliga] Heidenheim ringt Leipzig nieder: http://www.bundesliga.de/de/liga2/matches/2014/spieltag-26/153709/1-fc-heidenheim-1846-vs-rb-leipzig/spielbericht.php

[Eintracht Braunschweig] Löwennachwuchs mit erfolgreichem Wochenende: http://www.eintracht.com/aktuelles/neues/u19-schlaegt-rb-leipzig/

[Exzessiv andersartig] Aufbaugegner reloaded: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/nachschlag/aufbaugegner-reloaded

[Fanreport] Neugersdorf scheitert im Spitzenspiel an Chancenverwertung: [broken Link]

[Hamburger Abendblatt] Tuchel hat grundsätzliche Bereitschaft signalisiert: http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article205217177/Tuchel-hat-grundsaetzliche-Bereitschaft-signalisiert.html

[Kicker] Niederlechner beendet Heidenheimer Heimfluch: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2014-15/26/2407766/spielbericht_1-fc-heidenheim-11306_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Zimmermann: „Das war heute Heidenheim“: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/623609/artikel_zimmermann_das-war-heute-heidenheim.html

[LVZ] Aus der Traum: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8988

[LVZ] Erneuter Rückschlag: RB Leipzig verliert nach schwacher Leistung in Heidenheim: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-spielberichte/1-fc-heidenheim-gegen-rb-leipzig/r-rb-spielberichte-a-279984.html

[LVZ] Vincent Rabiega „ertunnelt“ für RB Leipzigs U-23 das Goldene Tor: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-reserve-nachwuchs/vincent-rabiega-ertunnelt-das-goldene-tor/r-rb-reserve-nachwuchs-a-280010.html

[MDR] RB unterirdisch und ohne Punkt: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig unterliegt in Heidenheim: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/2–fussball-bundesliga-rb-leipzig-unterliegt-in-heidenheim,27404014,30189940.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Auswärtsschwäche bringt RasenBallsport um den Aufstieg: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-auswaertsschwaeche-bringt-rasenballsport-um-den-aufstieg,27404014,30196656.html

[RB Fans] Auswärts pfui: http://www.rb-fans.de/artikel/20150322-spielbericht-in-heidenheim-14-15-kurz.html

[RB Leipzig] Bittere Niederlage nach hartem Kampf! RBL verliert 0:1 in Heidenheim!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Spielbericht-Rueckspiel-Heidenheim.html

[RB Leipzig] 10 Siege, 3 Remis & 2 Niederlagen für den RBL-Nachwuchs am Wochenende!: [broken Link]

[RB Leipzig] Heute! VVK-Start für Udinese-Testspiel & 4 Ligapartien!: [broken Link]

[rotebrauseblogger] 2.Bundesliga: 1.FC Heidenheim vs. RB Leipzig 1:0: http://rotebrauseblogger.de/2015/03/23/2-bundesliga-1-fc-heidenheim-vs-rb-leipzig-10/

[Schwarzwälder Bote] Bittere Pleite für die TSG: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.balingen-bittere-pleite-fuer-die-tsg.7c0e6466-45d1-4ffc-aad1-c41b7dedd843.html

[Sport1] Aufstieg? RB gibt sich nicht geschlagen: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2015/03/2-bundesliga-fc-heidenheim-schlaegt-rb-leipzig-1-0

[SWR] Heidenheim siegt im Duell der Aufsteiger: [broken Link]

[transfermarkt] Arnold: „In unserem Becken schwimmen jetzt größere Fische“: http://www.transfermarkt.de/arnold-bdquo-in-unserem-becken-schwimmen-jetzt-grossere-fische-ldquo-/view/news/191959

[Weltfussball] Platini will Europas WM-Plätze verteidigen: http://www.weltfussball.at/news/_n1492943_/platini-will-europas-wm-plaetze-verteidigen/

Flattr this!

2 Gedanken zu „Presse 23.03.2015“

  1. „Das war soweit schon vorher klar. Die ungeklärte Frage ist weiterhin, ob Red Bull in Leipzig als Besitzer gesehen wird, was man formal ja nicht ist.“
    Da wird mit Blick auf die finanziellen und personellen Verflechtungen mit Fuschl das Wort „formal“ aber arg gestreckt von dir. So formal unabhängig wie die freiberuflichen Taxi-Fahrer. RBL ist das deutlichste Pendant an Scheinselbstständigkeit im deutschen Profifussball. Aber gut muss eigentlich auch nicht immer wieder diskutiert werden. Für mich persönlich ist Mateschitz euer Boss, der im Zweifel auch entscheidet ohne die dafür notwendige Funktion im „Verein“ RBL zu haben und der den Laden vollumfänglich finanziert.

  2. @Wuppertaler: Ich glaube darüber streiten, wer in der Realität in der Pyramide ganz oben sitzt, müssen wir wohl tatsächlich nicht.

    Personell will man die Vereine in Bezug auf die direkt Verantwortlichen ja aber (noch mal: formal) entflechten. Bliebe noch das Finanzielle, das einer gemeinsamen Europacup-Zukunft von Leipzig und Salzburg (neben diesen komischen sportlichen Geschichten) im Wege stehen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.