Presse 30.01.2015

Morgen (31.01.2015) das letzte Testspiel von RB Leipzig vor dem Pflichtspielstart. Zu Gast ist in der Red Bull Arena Ligakonkurrent VfR Aalen, gegen den man diese Saison in der Liga aber kein Pflichtspiel mehr bestreitet, weil beide Partien schon vor der Winterpause absolviert wurden. Ein Test, der klarere Erkenntnisse zu möglichen Aufstellungsvarianten bei RB und zur aktuellen Leistungsfähigkeit gegen ein normales Zweitligateam liefern könnte. Bisher fielen zwischen beiden Mannschaften noch keine Tore, mal sehen wie das im dritten Vergleich aussieht. Anpfiff in der Red Bull Arena ist um 17.30 Uhr.

Vor dem letzten Testspiel wurden auch weitere Personalentscheidungen getroffen. Überraschung dabei, dass man als Neuzugang für die Offensive nach dem Nichttransfer von Nils Quaschner nun Yordy Reyna verpflichtet hat und nicht den eigentlich im Gespräch befindlichen Felipe Pires, bei dem sich der Spieler selbst oder sein Trainer gegen eine Wechsel stellten.

Der inzwischen 21jährige Reyna kam 2013 nach Salzburg, konnte sich dort aber in der darauffolgenden Saison nicht durchsetzen, sodass er im vergangenen Sommer zum SV Grödig verliehen wurde. In Grödig schaffte er dann in der Hinrunde den Durchbruch und schoss in insgesamt 26 Spielen 12 Tore und bereitete sieben vor. RB Leipzig verpflichtet Reyna nun leihweise bis zum Saisonende.

Wie Pires ist der peruanische Nationalspieler eher der Typ schneller Außenstürmer (mit viel Zug zum Tor), der vielleicht auch mal als hängende Spitze, aber von seiner Physis her eher nicht als zentraler Stürmer spielen kann, wie es eigentlich Quaschner gesollt hätte. Dass man zuerst einen zentralen Stürmer (mit der Fähigkeit außen auzuhelfen) holen wollte und nun einen schnellen Außenstürmer verpflichtete, erscheint weiterhin merkwürdig, macht aber zumindest dahingehend Sinn, dass man mit Damari, Frahn und im Fall der Fälle Poulsen drei Stürmer für die zentrale Position und mit Forsberg, Poulsen, Rebic und Reyna nun vier Stürmer für die zwei Außenpositionen hat.

Geklappt hat derweil das geplante Verleihen von Mikko Sumusalo. Der aber überraschenderweise nicht zu Sturm Graz nach Österreich wechselt, wo er zuletzt längere Zeit im Probetraining war, sondern in die dritte deutsche Liga zu Hansa Rostock. Also mitten in das harte Brot des Abstiegskampfs. Man darf gespannt sein, ob der 24jährige Finne dort wieder die Einsatzzeiten bekommt, die er in Leipzig nie hatte. Sumusalo bleibt vorerst bis zum Saisonende in Rostock.

Die Kaderplanung ist damit weitgehend abgeschlossen. Lediglich die Verpflichtung eines Innenverteidigers liegt weiterhin im Bereich des Möglichen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eines solchen Transfers immer stärker zu sinken scheint. Insgesamt hat man (neuer Innenverteidiger oder nicht) einen Kader zusammen, der insbesondere im Offensivbereich nun über nominelle Qualitäten verfügt, die deutlich über Zweitligaschnitt liegen. In der Breite sicherlich der beste Sturm der Liga. Zumindest auf dem Papier.

MLSSoccer behauptet, dass RB Leipzig neben einigen anderen Clubs am 22jährigen US-Nationalspieler Juan Agudelo. Der Mittelstürmer habe sich aber für eine Rückkehr in die USA entschieden wo er bei New England Revolution unterschreiben soll.

Und Mirko Slomka zeigt sich auf der Bundesliga-Website entspannt gegenüber RB Leipzig. Er sehe die Entwicklungen hinsichtlich neuer Clubs mit finanziellem Hintergrund „in einem weit geringfügigeren Maße kritisch als viele andere das tun“. Man müsse „akzeptieren, dass der Fußball in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung genommen hat und viel komplexer geworden ist.“

Im Nachwuchsbereich wird am Wochenende auch getestet. Die U23 bereits heute mit einem interessanten Spiel gegen den Regionalligisten ZFC Meuselwitz. Anpfiff am Cottaweg ist 18.30 Uhr. Und U19 und U17 reisen gemeinsam nach Karlsruhe, wo sie morgen (31.01.2015) gegen den KSC antreten, der mit seinen Nachwuchsteams in der Bundesliga Süd/Südwest Platz 7 bzw. 4 belegt. Durchaus interessante Bundesligaquervergleiche.

[BILD] Bullen holen Sturm-Zwerg Reyna: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bullen-holen-sturm-zwerg-39555396.bild.html

[Bundesliga] Slomka: „Erwartungen höher als der Leistungsstand“: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2014/mirko-slomka-ueber-die-bundesliga-mit-fokus-auf-hamburg-dortmund-bayern-und-wolfsburg.php

[footballqatar] Exclusive Interview: Rani Khedira: http://www.footballqatar.com/exclusive-interview-rani-khedira/

[Hansa Rostock] F.C. Hansa leiht Mikko Sumusalo bis zum Saisonende aus: http://www.fc-hansa.de/news/fc-hansa-leiht-mikko-sumusalo-bis-zum-saisonende-aus.html

[Kicker] Nach Quaschner-Debakel: Leipzig holt Reyna: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/620105/artikel_nach-quaschner-debakel_leipzig-holt-reyna.html

[Kurier] Red-Bull-Roulette: Leipzig holt Reyna: http://kurier.at/sport/fussball/fussball-salzburg-leihgabe-yordy-reyna-wechselt-von-groedig-nach-leipzig/110.918.562

[Laola1] What a difference a day made: [broken Link]

[Laola1] Zweite Leihe binnen einer Saison: Reyna zu Leipzig: [broken Link]

[LVZ] Im Anflug – auf die Bundesliga?: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8804

[MLSSoccer] New England Revolution set to welcome back Juan Agudelo after lengthy stint in European limbo: [broken Link]

[RB-Fans] Quaschner, Pires, Reyna – ein Kommentar zu den Transfergebaren bei Red Bull: http://www.rb-fans.de/artikel/20150130-transfer-Kommentar.html

[RB Leipzig] Nationalspieler Yordy Reyna verstärkt die Roten Bullen!: [broken Link]

[RB Leipzig] Mikko Sumusalo wechselt bis Saisonende leihweise nach Rostock!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Ausleihe-Mikko-Sumusalo.html

[RBL Observer] Ab durch die Zweite?!: http://rblobserver.blogspot.de/2015/01/ab-durch-die-zweite.html

[rotebrauseblogger] (Fast) alles außer Fußball: http://rotebrauseblogger.de/2015/01/30/fast-alles-ausser-fussball/

[Salzburger Nachrichten] Torjäger Reyna wechselt von Grödig nach Leipzig: http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/sport/fussball/sn/artikel/torjaeger-reyna-wechselt-von-groedig-nach-leipzig-136464/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.