(Fast) alles außer Fußball

Da sind wir wieder. Eine Woche vor dem Saisonstart, inmitten einer überschaubar unterhaltsamen Winterpause traf sich die fast schon traditionelle Besetzung mit André Herrmann, Dirk Hofmeister und meiner Wenigkeit und plauderte wieder einmal über Gott und die freie Assoziationswelt.

Wie immer rissen wir dabei die Schwelle des guten Zeitgeschmacks mit Leichtigkeit, ohne auch nur ansatzweise in die Nähe der Langeweile zu geraten. Was vielleicht nicht für André gilt, der uns bereits nach 90 Minuten verlassen musste. Dabei gibt es doch die goldene Grundgegel ‚kein Podcast dauert 90 Minuten‘, auch nicht im Fußballbereich. Naja, muss ja jeder selber wissen. Unterstützt wurden wir beim Geplauder wieder mal von kulinarischen Besonderheiten, die nur teilweise sport- oder kindergerecht waren, dafür aber weihnachtliche Gefühle aufkommen ließen.

Gesprochen haben wir natürlich über das Sportereignis des Wochenendes schlechthin, den Superbowl. Dazu waren auch Sinn und Unsinn von Bezahlschranken im Internet ein Thema, die geplante Wochenzeitung namens Leipziger Zeitung wurde auf ihre Machbarkeit hin abgeklopft und der Umgang des Vereins mit dem Trainingslager in Katar (kritisch) unter die Lupe genommen.

Dirk muss man dafür verantwortlich machen, dass er eine eigentlich runde Winterpausensache noch mit Fußballthemen auffüllen wollte. Weswegen es auch noch um ein paar Fragen rund um die Kaderplanung von RB Leipzig und um die Aussichten in der Restsaison geht. Ungefähres Fazit: die Zukunft ist extrem rosig. In diesem Sinne.

Download MP3 (Rechtsklick und „Ziel speichern unter“)

Den Podcast-Feed kann man hier abonnieren. iTunes ist auch möglich (iTunes braucht immer ein bisschen, bis sie die aktuelle Folge auch verlinken).

(Veränderungen bei Feeds, Downloads und Podcast-Einbindung sind künftig möglich, scheitern aber weiterhin am Hoster der Website.)

  • 00:00:00: Intro, das neue Buch von André Herrmann (Amazon-Link; bei Bestellung über den Link gehen 5% des Warenwertes des Einkaufs an den Blogbetreiber hier) und Weihnachtsgefühle
  • 00:11:00: Der Superbowl und die Frage nach dem Warum des Hypes um die NFL
  • 00:23:00: Bezahlschranken im Internet und Monetarisierungsdruck im Onlinebereich
  • 00:39:30: Das Projekt Leipziger Zeitung und die Frage nach der Machbarkeit
  • 01:03:45: Das Trainingslager in Katar und die sportlichen und unsportlichen Themen rund um den 10-Tage-Trip
  • 01:32:00: Doch noch ein bisschen aktueller Sport rund um Daniel Frahn, Nils Quaschner, ‚interne‘ Wechsel, Formationen und vieles mehr
  • 02:09:45: Abschließendes Geplauder und Outro

Champagner statt Bier 008

———————————————————

Alte Podcast-Folgen:

———————————————————

[Zum Podcast: Die Sendung erscheint planmäßig etwa einmal im Monat. Regelmäßig daran teilnehmen werden im Idealfall André Herrmann, bekannt von diversen Plattformen, von denen an dieser Stelle Twitter und Blog verlinkt seien, und meine Wenigkeit. Zu diesem Duo sollen dann in jeder Sendung noch ein, zwei Gäste dazustoßen. Bisher waren bereits Dirk Hofmeister, Julius Fischer, John Hennig, der aufziehvogel, Axel, Benni Zander und Robert zu Besuch. Alles andere, was man wissen muss, kann man nachhören oder alternativ per Kommentar oder auf den anderen Wegen in den sozialen Netzwerken nachfragen. Anmerkungen zum Format sind gern gesehen.]

———————————————————

Teile des Intros von: Freie Filmmusik by Cayzland Studio, http://www.cayzland-music.de

Outro-Musik: Loopermann, http://www.looperman.com/

Flattr this!

Ein Gedanke zu „(Fast) alles außer Fußball“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *