Abseitiger Bonustrack

Da waren wir wieder. Länderspielpause ist perfekte Podcastzeit, so befreit von allen kommunikativen Zwängen, die das Tagesgeschäft Fußball so bereithält. Und so plauderten André Herrmann, Dirk Hofmeister und meine Wenigkeit mal wieder miteinander. Manchmal um den heißen Brei herum, manchmal auf eher direktem Wege.

Wie immer rissen wir dabei die Schwelle des guten Zeitgeschmacks mit Leichtigkeit, ohne auch nur ansatzweise in die Nähe der Langeweile zu geraten. Unterstützt wurden wir dabei wieder mal von kulinarischen Besonderheiten, die nur teilweise sport- oder kindergerecht waren.

Gesprochen haben wir wieder einmal über das Boxen und einen je nach Ansicht interessanten oder völlig uninteressanten Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Kubrat Pulev. Geklärt wird dabei auch, warum man nicht mehr so lange boxt, bis jemand K.O. geht.

K.O. sind auch wir beim Boxthema nicht gegangen und reden ausführlich über RB Leipzig und das, was wir als Erwartungskrise bezeichneten, mediale Auswüchse und die vielleicht nicht immer souveräne Reaktion bei RB, einen Ante Rebic, der vielleicht immerhin verstanden hat, woran es zu arbeiten gilt und das kommende Highlight des Spiels gegen den FC St. Pauli. Dazwischen Abschweifungen, Kommentare, gelungene oder nicht gelungene Späßchen und nicht überhörbares Schmatzen. Also ein Spaß für die ganze Familie.

Download MP3 (Rechtsklick und „Ziel speichern unter“)

Den Podcast-Feed kann man hier abonnieren. iTunes ist auch möglich (iTunes braucht immer ein bisschen, bis sie die aktuelle Folge auch verlinken).

(Veränderungen bei Feeds, Downloads und Podcast-Einbindung sind künftig möglich, scheitern aber aktuell noch am Hoster der Website.)

  • 00:00:00: Intro, RB-U23, Boxen und Kulinarisches
  • 00:25:45: Das Krisentestspiel gegen Kasan und was man alles (nicht) draus lesen kann plus ein vielleicht geläuterter Ante Rebic
  • 00:41:00: Krisensymptome, Erwartungskrise, Medienkrise
  • 01:18:00: Ein paar Anmerkungen zu Yussuf Poulsen
  • 01:32:00: Spieler in der Nationalmannschaft – Fluch oder Segen
  • 01:41:15: Fanthematiken inklusive Cateringgate
  • 01:48:15: Fließender Übergang von Fanthemen zum Spiel gegen St. Pauli
  • 02:07:00: Abschließendes Geplauder, Tattoo-Vermeidung und Outro

Champagner statt Bier - eingelegte Walnüsse und Schnaps | Foto André Herrmann

———————————————————

Alte Podcast-Folgen:

———————————————————

[Zum Podcast: Die Sendung erscheint planmäßig etwa einmal im Monat. Regelmäßig daran teilnehmen werden im Idealfall André Herrmann, bekannt von diversen Plattformen, von denen an dieser Stelle Twitter und Blog verlinkt seien, und meine Wenigkeit. Zu diesem Duo sollen dann in jeder Sendung noch ein, zwei Gäste dazustoßen. Bisher waren bereits Dirk Hofmeister, Julius Fischer, John Hennig, der aufziehvogel, Axel, Benni Zander und Robert zu Besuch. Alles andere, was man wissen muss, kann man nachhören oder alternativ per Kommentar oder auf den anderen Wegen in den sozialen Netzwerken nachfragen. Anmerkungen zum Format sind gern gesehen.]

———————————————————

Teile des Intros von: Freie Filmmusik by Cayzland Studio, http://www.cayzland-music.de

Outro-Musik: Loopermann, http://www.looperman.com/

Flattr this!

2 Gedanken zu „Abseitiger Bonustrack“

  1. Danke. Hörenswert. Die Idee mit dem „Ich bin … und Sie hören den Podcast“ ist ja nicht neu aber immer wieder witzig. Trotz Boxer-Überschuss – aber das ist ja auch ganz witzig. Gibt’s da mehr davon? Vielleicht: „Ich bin der Christian Heidel und Sie hören rote Brause…“. *hahaha*

    Der Podcast hat mir heute durch den Leipziger Niesel geholfen. Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.