Pressekonferenz: RB Leipzig vs. Union Berlin II 1:1

[Die neue Saison soll auch Feld für einen neuen Versuch sein, nämlich direkt nach dem Spiel die Stimmen aus der Pressekonferenz und was einem so am Ohr vorbei schwirrt zu sammeln und in Livetickerform aufzubereiten. Hier Versuch Nummer 1. Mal sehen, wieviele folgen werden]

15.53

Noch kurz von mir: Die vielen langen Bälle entsprechen nicht der Spielphilosophie von RB. Da hat man nicht gut ausgesehen. Weil man anschließend in Ballnähe nicht kompakt war und so auch nicht in das Gegenpressing reinkam. Kampfgeist hat gestimmt, offensive Laufwege waren verbesserungsbedürftig.

Defensiv sah man einige Male nicht gut aus, weil man die Ordnung verloren hat und manchmal die falschen Entscheidungen getroffen hat. Koronkiewicz bspw., der vor dem 0:1 rausrückt ohne Chance auf den Ball und dadurch seine Seite komplett öffnet und überhaupt erst die 1:1-Situation gegen Sebastian ermöglicht.

Letztlich war es ein gerechtes Unentschieden, das man mit 11 Leuten und viel Kampf eventuell noch in einen Sieg hätte verwandeln können. Dass das 1:1 ein Stochertor war, war aber nicht zufällig und dem Spiel entsprechend.

Mund abputze, weitermachen. In Neustrelitz wird es sicherlich nicht einfacher. Deren Mannschaft hat auf jeden fall ein besseres Niveau als Union II, die hier heute gut aufgetreten sind, aber auch nicht überragend.

Man konnte nicht erwarten, dass im ersten Spiel alles funktioniert, aber dass es nur ein Punkt ist, ist schon enttäuschend. KeinBeinbruch, aber ein Dämpfer..

Ausführlicher dann morgen.

15.47

Den Union-Coach habe ich aus Technik-Gründen verpasst zu bloggen. War naturgemäß mit dem Spiel seiner Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit zufrieden. etc. pp.

15.45

Zorniger war gestern beim Spiel Hertha gegen Lok: Zuschauermenge bei Lok bwar beeindrucken. Robuste Mannschaft. Bei Einwürfen sehr gefährlich.

15.44

Zorniger: Nächsten Freitag Testspiel gegen Markranstädt (18.30 Uhr am Cottaweg). Bis zum Neustrelitz -Spiel werden wir den nächsten Schritt gemacht haben.

15.42

Zorniger: Kann zur gelb-roten Karte nichts sagen, da ich es nicht gesehen habe. Wir waren nicht kompakt genug, deswegen hat sich Koronkiewicz zu weit herauslocken lassen. Deswegen habe ich Müller eingewechselt. Fußball ist kein Wunschkonzert. Im Training hat vieles gepasst. Es geht darum, was der Kopf macht, da haben wir sicherlich manches falsch gemacht. Wir müssen die Liga angehen, meine Mannschaft und das Ganze drumherum. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das 1:1 die Euphorie extrem einbremst.

15.39

Zorniger: Können nicht zufrieden sein. Waren in manchen 1:1-Situationen nicht konzentriert genug. Wer gedacht hat, es geht von ehut auf morgen, das Spielsystem umzustellen, der ist heut eines besseren belehrt worden. Kampfgeist war ok. Ab Montag wird an den Fehlern gearbeitet. Die gel-rote Karte hat das Spiel gedreht. Ab dem Moment konnten wir nicht mehr so viel Druck aufbauen. Wir sind nicht aggressiv in das Pressing reingekommen, haben zu viele lange Bälle gespielt.

Flattr this!

7 Gedanken zu „Pressekonferenz: RB Leipzig vs. Union Berlin II 1:1“

  1. Na ich hoffe nach jedem Spiel!

    Die PK ist meist ein „schöner“ und interessanter Abschluss und sollte nicht vernachlässigt werden.
    Also weiter so!

    PS: Hatte gehofft du machst das, aber keinen Hinweis dazu auf deiner Seite gefunden.
    Da hat sich das wiederholte -mal gucken.. gelohnt.

    Danke und eine feine Woche!

    1. Ich bin mit dem Livetickern noch in der Findungsphase, auch weil ich bisher mit den technischen Gegebenheiten noch nicht vertraut war. Von daher werde ich aber ab jetzt wissen, wann ich wo was tickere und das rechtzeitig (also nicht nur fünf Minuten vorher oder gar nachher) bekannt geben.

      PS: ich hatte glaube ich noch nie ein Lok-Wappen hier im Blog. Ist auch mal cool. (Sehen andere sicher anders.)

  2. @rotebrauseblogger: was muss man denn machen um hier einen Avatar einzubinden?
    Ansonsten sehr durchwachsener Spieltag, wenn LOK und RB am 2. Spieltag ihre Hausaufgaben machen könnte es beim Derby voll werden…

  3. Das mit dem Avatar kann ich Dir nicht genau sagen. Es gibt igrendwo eine Website, wo man das Bild hinterlegen kann und dann wird es automatisch eingebunden, wenn Du einen entsprechenden Nutzernamen im Blogkommentar einsetzt. Oder so. Kann ja vielleicht @system noch was dazu sagen. Hat auf jeden Fall nichts mit mir zu tun, sondern mit der WordPress-Software, auf der der Blog hier basiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.